Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32  
Alt 19.07.2007, 16:02
Benutzerbild von Sepperle
Sepperle Sepperle ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Thorium Grau
 

Weilheim i. OB -[Deutschland]- WM Weilheim i. OB -[Deutschland]- Y 5 5 5 5
Registriert seit: 06.2007
Ort: Weilheim
Beiträge: 421
Zu der Sache mit den Kilowatt und den PS.

Laut EU - Verordnung blablabla und Vereinheitlichung blablabla und Transparenz blablabla ist es der Automobilindustrie und auch anderen Wirtschaftszweigen nicht mehr erlaubt, die Leistung in PS anzugeben. Es ist vielmehr nur noch erlaubt, die Bezeichnung Kilowatt zu nennen. In keinem europäischen Automobilprospekt wird man die Bezeichnung PS mehr finden, höchstens noch in Klammern gesetzt hinter der Kilowatt - Bezeichnung. Peugeot und auch die meissten anderen Hersteller haben festgestellt, dass die Mehrheit der Bevölkerung mit Bezeichnungen Kilowatt, Kilojoule u.ä. nichts anfangen kann. Ein PS ist eben ein PS und das war schopn immer so. Um das für den Kunden dennoch veständlich rüberzubringen hat man hinter die Modellbezeichnung die Leistung in PS gesetzt, allerdings ohne den Zusatz PS. Diese Werte sind immer auf 5 Ganze aufgerundet um es noch einfacher zu gestalten. Beispiel Peugeot 307 HDi 110. 110 steht für 110 PS, tatsächlich sind es nach Umrechnung bei 79 kW nur 107 PS.

Viel Text für viel blablabla zur akkgemeinen Info und Erheiterung.
Mit Zitat antworten