Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 01.08.2004, 12:25
alpa
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Anomalie Abgasreinigung

Hallo zusammen!

Letzte Woche wollten wir mit unserem 307CC endlich ins lang geplante verlängerte Wochenende fahren.
Bis dato sind wir mit ihm nur in der Stadt oder auf Landstrassen gefahren.

Keine 20 Minuten (mit max. 120 km/h) später war ein kurzer Piepton zu hören, die Motorleuchte ging an, im Display wurde "Anomalie Abgasreinigung" angezeigt und der Motor nahm kein Gas mehr an. :boese: Da standen wir auf dem Standstreifen der BAB mit einem nagelneuen 307 cc. Absolut peinlich!!! Für uns und vorallem für Peugeot!!!

Die telefonischen Tips unserer Werkstatt, die Batterie für ca 15 Sekunden abzuklemmen halfen nur einmal für ca. weitere 200 Meter. Danach half auch dieser Trick nicht mehr.

Also die Assistance angerufen, Wagen zum nächsten P-Händler apschleppen und ans Diagnosegerät hängen lassen. Insgesamt wurden 6 Fehler angezeigt. Leider war es schon nach 18 Uhr, so daß der Chef persönlich versucht hat das Auto auf die Schnelle wieder flott zu bekommen. Er hat noch schnell ein paar Teile ausgetauscht - half aber leider auch nix. Naja, 307cc dort gelassen und einen 206cc als Ersatzfahrzeug bekommen, um weiter ins Wochenende fahren zu können.

Soviel zu unserem Erlebten!
Morgen sollten wir unseren 307cc wieder abholen können. Bin mal gespannt was war.

[c=red]Hatte von euch auch schon jemand einmal oder mehrmals dieses Problem?[/c]

[c=royalblue]Was wurde an euerm Fahrzeug dagegen unternommen?[/c]

Ich hoffe, daß die Werkstatt dieses Problem in den Griff bekommt! Ich muß aber ehrlich gestehen, daß mir das Vertrauen nun in den CC leider a bissel abhanden gekommen ist. Man muß nun immer befürchten, daß sich so etwas wiederholen kann. :(

GruCC
alpa
Mit Zitat antworten