Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 03.01.2007, 22:23
Benutzerbild von derPicknicker
derPicknicker derPicknicker ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Luzifer Rot
 

Ludwigsburg -[Deutschland]- LB Ludwigsburg -[Deutschland]- FX 8 3 5
Registriert seit: 06.2006
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 893
derPicknicker eine Nachricht über ICQ schicken
Aus gegebenem Anlass melde ich mich hier nochmal zu Wort...

Ich hatte ja bisher immer dieses Raseln/Röhren/Rattern (was auch immer) aus dem Motorraum beim Beschleunigen von 2000-3000 Touren... kennen ja einige von euch... und alle Vermutungen deuteten wie üblich auf den Krümmer und die Luftleitbleche darin... ich war sogar schon bereit das Schweißen zu lassen... wie gesagt: deuteten!

Ich hab mich bei meinen Eltern über die Feiertag nochmal dran gemacht das Geräusch besser zu identifizieren und habe dafür auch den guten Riecher meines Vaters herangezogen. Wir haben sogar zeitweise mit einer losen Keramik im Kat spekuliert... (au Backe wäre das teuer geworden) aber letztendlich war es scheinbar was ganz anderes.

So wie es aussieht, kommen die Vibrationsgeräusche von dem Hitzeblech über dem Flexrohr, das am Rahmen fest/dran ist. An das Ding hab ich nicht im Leben gedacht, da ich es nur von Unten gesehen habe, jedoch nie von oben darauf geachtet habe (hinter dem Motor). Es hatte einen glänzenden Punkt an der Oberseite, welcher offensichtlich durch Reibung/Klopfen gegen den Rahmen herrührt. Wir haben das Teil auf verdacht etwas nach unten Richtung Flexrohr gebogen und dann hab ich ne Runde gedreht... und was soll ich sagen: Das Geräusch war weg!!! Leider kam es nach ca. 500m wieder, weil das Blech wohl wieder in seine Ursprungsposition gegangen ist.

Nun werde ich mir mal Auspuff-Dichtmasse - weil hitzebeständig - besorgen (GunGum oder so von ATU soll da gut sein laut eines Schrauberfreundes) und den Zwischenraum zwischen Blech und Rahmen abdichten... das Zeug härtet dann aus... mal sehen ob das dann nicht mehr Vibrieren wird. Die Kampfsau mach ich fertig... hab echt genug von dem Krach. Jedes mal hab ich das Gefühl mir fliegt gleich die Auspuffanlage ab!!!

Wenn ich mir die neuen Erkenntnisse so durch den Kopf gehen lasse, dann will ich gar nicht wissen, wie viele von euch vielleicht auch nur dieses Problem hatten und trotzdem den Krümmer schweißen/wechseln ließen (was nicht heißt, dass es wirklich gemacht wurde ... auf der Rechnung kann ja viel stehen)...

Naja ich bleibe da am Ball und melde mich bei Erfolg nochmal. Bei Interesse mach ich auch noch Bilder...
__________________
mfg derPicknicker
Martin

Meine kleine "Rennsemmel"

Geändert von derPicknicker (03.01.2007 um 22:27 Uhr).
Mit Zitat antworten