Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32  
Alt 04.03.2018, 16:40
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 476
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Beinahe "Nur für Spassvögel" ?
http://taz.de/Dieselfahrverbot-persoenlich-betrachtet

Er fährt mit einem 86er Benziner (ohne Oldtimer-Zulassung) durch Berlin´s Umweltzone spazieren. Umwelt-Plakette? Fehlanzeige - außer Knöllchen für (bewußtes) Falschparken bekommt er nicht ...
Ähnlihes hat ein guter Bekannter auch live erlebt: Hannovers Innenstadt ist nur für Autos mit grüner Plakette erlaubt. Auf seinem Weg zum ZOB (mitten in der Stadt), steht er innerhalb der Umweltzone an der Ampel neben einem Streifenwagen, nickt noch freundlich zum Gruß rüber - und dann fällt ihm die gelbe Plakette an der Windschutzscheibe seines Kleinbusses ein. Passiert ist - nichts.
Zitat:
Hier noch in Ergänzung der orig. Wortlaut des Bundesverwaltungsgerichtes an die "Kläger" Stuttgart und Düsseldorf:
http://bverwg.de/pm/2018
BVerwG 7 C 26.16 - Urteil vom 27. Februar 2018
Habe ich gelesen. Wenn man dann aber wieder von den geplanten Fahrverboten in den Städten (z.B. Hamburg) hört, heißt es wieder, nur Euro 6 darf fahren. Verhältnismäßigkeit? Klag doch!
Abwarten. Da kommt ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


Mit Zitat antworten