Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 26.10.2017, 10:16
Benutzerbild von Viika
Viika Viika ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 29
Viika eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von schreddi Beitrag anzeigen
Naja der hat jetzt 10 Jahre und 70tkm runter. Die VSD hab ich ja nun durch. Jetzt warte ich ab wann die Steuerkette kommt.

Mein Azubi hat sich lustigerweise letztens nen 207 sw geholt. Er sagt da stimmt was mit der zündung nicht.
Das kühlwasser im Ausgleichsbehälter ist braun und schmierig.... ist mir direkt aufgefallen. Der läuft nur auf 3 Zylindern.
Ich denke da ist die kopfdichtung platt.
Allerdings werde ich da nicht ran geh'n.

Der Motorlüfter vorn läuft auch ständig und geht erst weit nach dem abstellen des Autos aus.
hatte genau das gleiche, ist die Zylinderkopfdichtung sobald das Kühlwasser Öl hat, da kein Ölkühler vorhanden kann es nur die Kopfdichtung sein. Jetzt ist die Frage. Öffnet erst der Zweite Kühlkreislauf bevor der Lüfter angeht? Richtige Reinfolge wäre ab 105C° Kühlkreislauf 2 ein und dann Lüfter. Einfach mal fühlen ob der Zweite Kreislauf öffnet, sonst ist das Thermostat defekt, würde bedeuten neues Thermostatgehäuse zusätzlich zur neuen Zylinder Kopfdichtung, selber machen kostet rund 800-1000€ wenn man´s richtig macht. (Alle Dichtungen, Dehnschrauben neu<---sehr wichtig, steuerkette mit gleitlager wenn man mal dabei ist, ventildeckeldichtung, Kerzen und Zylinderkopfüberholung (Plan fräsen und auf Risse abdrücken + Ventile einschleifen)

Geändert von Viika (26.10.2017 um 10:19 Uhr).
Mit Zitat antworten