CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk > THP Probleme

THP Probleme Hier werden die bekannten THP Probleme diskutiert!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 18.11.2008, 08:57
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
habe das stöhnen auch - aber erst seit ein paar Tagen. Immer dann, wenn der Wagen länger gestanden hat. Mal sehen, was die Werkstatt dazu sagt.


Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 18.11.2008, 11:00
roland_garros
Gast
 
 
Beiträge: n/a
dieses "klackern" scheint normal zu sein

haben die mini`s auch.

geteiltes leid ist halbes leid wie man so schön sagt......


mfg


RG
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13.12.2008, 11:11
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
207 CC zieht nicht mehr richtig!

:confused::confused::confused:
Bin grad richtig enttäuscht von meinem Löwen... fast ein Jahr alt und nach paar tausend Kilometer fährt er auf einmal, von einer Sekunde auf die Andere, nur noch mit gefühlten 50 PS...

Roll auf Vollgas fast rückwärts den Berg runter!

Was ist auf einmal los?!? Turbo defekt?

Komm hier ned weiter, hat jemand schon ähnliches erlebt?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13.12.2008, 11:21
Benutzerbild von cc quiksilver
cc quiksilver cc quiksilver ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 443
so wie sich das anhört, scheint der motor im notlaufprogramm zu laufen. das kann einige ursachen haben. auf alle fälle solltest du gleich kontakt mit deiner werkstatt aufnehmen.
__________________
--
Viele Grüße

quiksilver

seit 04/2011:
RCZ 200 THP Perlmuttweiß

ab Frühling 2014:
RCZ R 270 THP Perla Nera Schwarz
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.12.2008, 12:23
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Der Bordcomputer zeigt mir keinen Fehler an?

Naja hab nen Termin in der Werkstatt... scheint was Größeres zu sein. Wahnsinn... nen fast neues Auto :/

Halte euch auf dem Laufenden

Greetz
Basti
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13.12.2008, 12:50
cookmaster cookmaster ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: St. Martin
Beiträge: 4
Hallo,
hatte auch das Problem, daß der Turbo zwischen 2000 und 3000 U/Min sich anfühlte, als würde man einem mit einer Schlinge den Hals zuziehen und einem somit die Luft wegbleibt. Ab 3000 U/Min gab er dann wieder Gas wie Feuer.
Habe dann ein Software-Update bekommen mit dem Hinweis ich sollte doch kein No-Name-Benzin vom Supermarkt mehr tanken, da die Motoren inzwischen so auf Hochleistung gezüchtet seien, daß sobald eine kleine Abweichung im Kraftstoff sein würde, die Motorelektronik dies als (Kraftstoff-)Fehler wertet und somit ins Notlaufprogramm schaltet.
(Wobei ich immer dachte, Kraftstoffe sind genormt...(Diskussion gerne erwünscht))
Nach dem Software-Update und Markenkraftstoff ist der "Fehler", meines Erachtens behoben, obwohl ich manchmal das Gefühl habe. Kann aber auch sein, daß ich mir das einbilde....
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.12.2008, 13:58
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Hab heut noch kurzfristig ein Termin bekommen.

Ratet mal:
Fehler über Werkstattlaptop ausgelesen und dann?
2 sporadische Fehler - gelöscht

Geht wieder einbahnfrei... man glaubt es kaum
Also bei kritischen Fehlern, erstmal elektronik checken lassen, bevor man am Telefon halb ausrastet...

Bin glei ma so Happy gewesen, dass ich frierend, mit offenem Dach heimgefahren bin!

Man darf also ned immer gleich den Teufel an die Wand malen -> wieder was gelernt.

PS: ALLE Peugeot's sollten immer nur das originale Super von der Tankstellen verwenden (die Diesel natürlich nicht )!

Allseits gute Fahrt und thx for Help!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13.12.2008, 14:21
Benutzerbild von cc quiksilver
cc quiksilver cc quiksilver ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Freiburg
Beiträge: 443
Zitat:
Zitat von Neme69 Beitrag anzeigen

Fehler über Werkstattlaptop ausgelesen und dann?
2 sporadische Fehler - gelöscht


PS: ALLE Peugeot's sollten immer nur das originale Super von der Tankstellen verwenden (die Diesel natürlich nicht )!
hi,

ich möchte deine euphorie nicht unbedingt bremsen, aber der gelöschte fehlerspeicher ist keine garantie dafür, dass das problem nicht wieder auftaucht. "sporadische fehler" können auch eine ursache haben, die mit dem löschen natürlich nicht behoben, sondern eher verschoben (bis zum nächsten mal) sind.

behalt die sache mal im augen, wenn es wieder auftreten sollte, sofort zur werkstatt.

zum thema sprit. da es in frankreich schon seit ewigkeiten kein "normalbenzin" mehr gibt, sind die motoren für "super" ausgelegt. vor noch ca. einem jahr gab es hier immer die diskussion, ob sich mit "normal" sprit bzw. geld sparen liese. fakt ist, dass die motoren durch die moderne steuerung die oktanzahl natürlich entsprechend erkennen und die leistung regeln. somit ist mit "normal" in der regel der kraftstoffverbrauch bei gleicher fahrweise im vergleich zum "super" leicht erhöht, da der motor etwas weniger leistung bringt. "damals" wie heute (wo "normal" entweder verschwunden ist, oder das gleiche wie "super" kostet") hat man dabei nicht wirklich was gespart.

und was soll "supermarkt"-sprit heissen? wenn du mal beobachtest, welche tankzüge bei den freien tankstellen in der regel anliefern, dann wirst du dich wundern da steht oft genug der name der großen führenden mineralölonzerne drauf. außerdem muss der sprit den gültigen europaweiten anforderungen entsprechen, auch das wird regelmäßig geprüft. von daher kannst du eigentlich getrost zur tankstelle deines vertrauens fahren, wo "super" draufsteht, da ist auch "super" drin.
__________________
--
Viele Grüße

quiksilver

seit 04/2011:
RCZ 200 THP Perlmuttweiß

ab Frühling 2014:
RCZ R 270 THP Perla Nera Schwarz
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.12.2008, 14:52
cookmaster cookmaster ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: St. Martin
Beiträge: 4
ZITAT:
und was soll "supermarkt"-sprit heissen? wenn du mal beobachtest, welche tankzüge bei den freien tankstellen in der regel anliefern, dann wirst du dich wundern da steht oft genug der name der großen führenden mineralölonzerne drauf. außerdem muss der sprit den gültigen europaweiten anforderungen entsprechen, auch das wird regelmäßig geprüft. von daher kannst du eigentlich getrost zur tankstelle deines vertrauens fahren, wo "super" draufsteht, da ist auch "super" drin.[/QUOTE]



....und warum sagt der Peugeot-Werkstattmeister sowas mit dem Supermarkt-Benzin?

Grüccle Jochen
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.12.2008, 16:08
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.890
Zitat:
Zitat von cookmaster Beitrag anzeigen
....und warum sagt der Peugeot-Werkstattmeister sowas mit dem Supermarkt-Benzin?
Weil er nicht wirklich Ahnung hat?
Weil er ein Spinner ist?
Weil er Dich für blöd hält?
Weil ihm seine Frau den Stuhl vor die Tür gestellt hat und er seinen Frust an Dir auslassen kann?
...

Such Dir was aus.

Zitat:
Zitat von Neme69 Beitrag anzeigen
...

PS: ALLE Peugeot's sollten immer nur das originale Super von der Tankstellen verwenden (die Diesel natürlich nicht )!
Ja klar, die Zeiten als die Automobilisten aus Rhizinusöl, Nitroverdünnung und anderen leckeren Sachen sich ihren Kraftstoff selbst gemixt haben sind seit hundert Jahren vorbei. Warum aber soll Dein Imperativ eigentlich nicht für die Traktoristen gelten? Dürfen die ungestraft mit Heizöl, Salatsoße und Lampenöl experimentieren?

Geändert von Thommy (13.12.2008 um 18:42 Uhr). Grund: noch was eingefallen
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.12.2008, 20:02
CCrämer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
....und warum sagt der Peugeot-Werkstattmeister sowas mit dem Supermarkt-Benzin?

Grüccle Jochen[/QUOTE]

Ist doch klar:

Er ist der Betreiber der integrierten Markentankstelle!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.12.2008, 21:11
Benutzerbild von NAGII
NAGII NAGII ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 30
Hallo...

ist aber von Peugeot etwas unglücklich gelöst, daß sich sporadische Fehler nach Zündung aus nicht automatisch löschen :( Im Fehlerspeicher können sie ja bleiben, aber die Fehlerreaktion sollte nach Zündungreset schon gelöscht werden! Bei permanenten Fehlern ists schon klar...

Gruß
NAGII
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.12.2008, 15:49
Zändy Zändy ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 13
Hallo, auch mein "Löwe" verlor von jetzt auf gleich gefühlte 75% seiner Leistung. Als Ursache wurde nach einer Woche ein defekter Katalysator incl. Lamdasonde diagnostiziert. Der Motor schaltet dabei nicht auf das Notlaufprogramm (Lampen-Symbol bleibt aus). Das Kat-Problem ist Peugeot bekannt. Es kommt vor, dass sich die Keramik im Kat von jetzt auf gleich verabschiedet und dabei die Abgasführung blockiert wird. Die Aussagen von Peugeot zum Thema Spritqualität sind absoluter Blödsinn. Die Leidensgeschichte meines Löwens ist mitlerweile beendet. Nach 18 Monaten vom Kaufvertrag zurückgetreten. Die Leidensgeschichte könnt Ihr auch unter "Motor geht ab und zu aus..." nachlesen. Vielleicht der ein oder andere interessante bzw. hilfreiche Punkte für Euch dabei. Nur ein Tip noch: Peugeot scheint mit dem 207 cc mehr Probleme als Lösungen zu haben. Sowohl im mechanischen als auch im Software-Bereich. Lasst Euch von den Werkstätten nicht mit so halben Sachen abspeisen. Nach meiner Erfahrung ist die Standardantwort meist: Haben ein update (was nichts bringt) durchgeführt....

Geändert von Zändy (14.12.2008 um 16:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.12.2008, 08:39
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Das liest sich grad gar nicht so gut in meinen Augen...

Naja ich werde es beobachten, bis jetzt bin ich immernoch voll zufrieden, denn so schnell lass ich mir mein Cabriospaß nicht wegnehmen :cool:!

Im Sommer gehts wieder rund und vielleicht wars ja wirklich nur ein Elektronikproblem... ich werde es im Auge behalten.

Thx Leutz
Greetz
Basti
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 16.12.2008, 18:57
Benutzerbild von arohde
arohde arohde ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 18
Leistung weg

Hi,
bei mir ist es genauso. Ich fahre, auf einmal Leistung weg. Bei keiner Drehzahl kommt mehr der altbekannte Bumms .
Das ganze ist jetzt 3 Mal aufgetreten und hat sich bis jetzt immer nach einem Tag wieder erledigt. Letzte Woche dann: Fehlermeldung: Abgasanlage defekt. PUG misst nach und sagt, dass alles in Ordnung sei - neue Software drauf und bis heute gings. Mitten im Berufsverkehr ist die Leistung wieder weg . Wenn sich bis morgen früh nichts ändert, stehe ich wieder in der Werkstatt.
Ich berichte weiter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diagnose, fehlermeldung, hochdruckpumpe, kaltstart, kettenspanner, leistungsverlust, motor, notlaufprogramm, ruckeln, schubumkehrventil, schubumluftventil, software, steuerkette, thp 150, vanos

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied THP150 und THP175 CC_Maniac 207cc - TechTalk 14 09.10.2015 09:13
Modelljahr-Wechsel: Unterschiede ? cc quiksilver 207cc - Produktinfos 188 01.04.2014 22:26
207cc 150 THP Erfahrung MacBaer 207cc - Kaufberatung 14 20.11.2008 12:22
Probleme mit 207 THP - Ruckeln Gasannahme etc. Jens 207cc - TechTalk 7 09.07.2007 19:14




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017