CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk > THP Probleme

THP Probleme Hier werden die bekannten THP Probleme diskutiert!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 17.12.2008, 09:00
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Also bei mir war seitdem er mit dem Laptop Fehler ausgelesen hat nichts mehr...

Kann jemand noch ähnliches Berichten oder kennt hierfür den "Grund"?
Werkstatt scheint den Fehler nicht zu kennen, ich glaub so viele 150 THP Kunden hat meine Werkstatt aber auch nicht
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 07.01.2009, 17:07
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Zitat:
Zitat von roland_garros Beitrag anzeigen
dieses "klackern" scheint normal zu sein

haben die mini`s auch.
Danke für den Link :-) Hab nämlich vor ein paar Tagen genau so ein Tackern nach dem Kaltstart gehabt. Ca für 2 bis 3 Minuten. Dachte schon, man hätte mir über Nacht den Motor geklaut und einen 20 Jahre alten Diesel eingebaut ;-) Dieses Tackern war echt der hammer, sowas habe ich von einem Benziner noch nie gehört.

Bei Youtube gibts ein Video eines Mini Cooper S. Bei mir hat es sich genau so angehört, nur noch lauter... kann aber täuschen, die Qualität des Videos ist nicht so doll.

Youtube Video

In dem von roland_garros zitierten Mini Cooper Thread wird folgendes ausgesagt:
"Ich konnte noch ein paar Informationen bekommen (aus sicherer Quelle, die ich hier aber nicht nennen möchte um Konsequenzen zu vermeiden), die vielleicht dem einen oder anderen helfen:

1. Problem: hydraulischer Kettenspanner des Ventiltriebs baut keinen oder zu geringen Druck auf.

Dieses Problem tritt angeblich nur bei 5% aller MCS auf
(Wenn man hier mitliest sind's aber vielleicht auch 95%? -Zahlendreher ).

Auswirkungen: 1. Geräusche beim Kaltstart 2. Verschleiss des Kettentriebs

Maßnahmen: bis jetzt keine! Wie schon mehrfach erwähnt, ist eine Lösung für Ende 2008 angekündigt. Es gibt eine Liste, in die man sich beim Freundlichen eintragen lassen kann, um die Maßnahme verbaut zu bekommen, sobald Sie verfügbar ist.
Darüber hinaus wurde ein Sonderwerkzeug entwickelt, um den Verschleißgrad des Kettentriebs zu ermitteln. Beim Servicetermin muß dann je nach Verschleißgrad nur der Kettenspanner oder der gesamte Kettentrieb getauscht werden."
Bei BMW läuft dies alles unter der Aktionsnummer / Puma Nummer: 10686850

Dazu ein vorläufiger Eintrag in dieser Nummer:
"Vehicles produced from 01.05.07 - A modified timing chain tensioner assembly will not be available until aprox December 08. The noise is not detrimental to the life or operation of the engine and is purely an acoustiv issue. Please refer to PuMA Measure 10686850."
Auch dort wir vom Kettenspanner geredet.

Wenn das Problem nochmal auftritt, werd ich mal bei meinem Händler vorbeischauen... mal sehen, ob der weiss, dass BMW dieses Problem schon seit über 1 Jahr kennt und vorläufige (wenn auch noch nicht endgültige) Lösungen parat hält. Denn eines ist sicher: dass das identische Klackern bei BMW andere Gründe hat als bei Pug bei nahezug identischem Motor hat, ist sehr unwahrscheinlich. BMW redet zwar davon, dass dies nur ein akustisches Problem sei, sich nicht auf die Lebenszeit des Motors auswirke. Die vorstehende Aussage im Zitat "2. Verschleiss des Kettentriebs" hört sich jedoch nicht so an als wäre das Tackern ohne Folge... gesund hört sich das jedenfalls nicht an, das steht fest!
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.01.2009, 08:03
kostas
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Oh, dann hat das doch nix mit der Gasanlage zu tun. Habe dieses Geräusch auch schon öfters mal bemerkt. Dachte aber es sei das Klackern von der Landi Gasanlage.
Wenn ich fragen darf, was wird bei dem Motor mit einer Kette genau gemacht?
Ist das eine Steuerkette, anstelle eines Zahnriemens?
Konnte sich bei Peugeot schon jemand in eine "Liste" eintragen?

Kostas
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.01.2009, 13:52
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Zitat:
Zitat von kostas Beitrag anzeigen
Oh, dann hat das doch nix mit der Gasanlage zu tun. Habe dieses Geräusch auch schon öfters mal bemerkt. Dachte aber es sei das Klackern von der Landi Gasanlage.
Wenn ich fragen darf, was wird bei dem Motor mit einer Kette genau gemacht?
Ist das eine Steuerkette, anstelle eines Zahnriemens?
Konnte sich bei Peugeot schon jemand in eine "Liste" eintragen?

Kostas
Zum Kettenspanner siehe wikipedia:

Kettenspanner

Ob das Klackern bei Dir den gleichen Ursprung hat, weiss ich natürlich nicht. Müsstest Du mit dem youtube Video vergleichen. In den oben von roland_garros zitierten Beiträgen im Mini Cooper Forum findest Du auch noch mehr Videos... auch eines von einem Peugeot 207. Bei allen hört man das Tackern. Also einfach mal vergleichen. Ist aber wohl hauptsächlich bei kalten Temperaturen der Fall. Im Sommer wird also erst mal wieder Ruhe sein. Wessen Garantie bald ausläuft, sollte also in den ersten Monaten von 2009 schonmal beim Händler vorsprechen. Bei höheren Temperaturen wird das Problem ggf. nicht reproduzierbar sein und erst wieder im nächsten Winter auftreten... dann wenn man pech hat nach Ende der Garantie.

Zur Liste: Das ist die Liste von BMW für den Mini Cooper. Bei Peugeot gibt es meines Wissens noch keine solche Liste. Bin mir auch nicht sicher, ob das Problem Peugeot überhaupt bekannt ist. Hab da bisher wenig drüber gehört. Da das Tackern bei mir auch erst einmal auftrat, bin ich noch nicht beim Händler gewesen... erst wenn es öfter auftritt, werd ich wohl man vorbeischauen. Aber bisher hab ich trotz niedrigster Temperaturen Glück gehabt, dass es nicht mehr auftritt.
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

Geändert von DFman (08.01.2009 um 13:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08.01.2009, 18:37
roland_garros
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von DFman Beitrag anzeigen

punkt 1 Zur Liste: Das ist die Liste von BMW für den Mini Cooper. Bei Peugeot gibt es meines Wissens noch keine solche Liste.

punkt 2 Bin mir auch nicht sicher, ob das Problem Peugeot überhaupt bekannt ist.
bitte schön für den link.

zu punkt 1:

eine solche liste wird es auch nie von peugeot geben wir sprechen hier von peugeot, das sind die mit der "altkanzler kohl mentalität" ....wir sitzen das problem mal aus, vielleicht löst es sich ja von selbst.

zu punkt 2:

pug und bmw haben die motoren zusammen entwickelt, das glaubt doch nicht wirklich jemand das bmw diese probleme bekannt sind und pug nicht? die arbeiten nach wie vor zusammen und tauschen sich gegenseitig aus.
ich schätze mal wenn bmw schon eine lösung dafür hat wird bei peugeot wohl noch immer die drei affen taktik bevorzugt (nichts hören,nichts sehen,nichts sprechen)

so zumindestens meine erfahrung aus 2002 und ich erkenne wahrlich nicht das sich seitdem etwas getan hat bei peugeot.

mfg


RG
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 08.01.2009, 19:50
Benutzerbild von kib-cc207
kib-cc207 kib-cc207 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Ilbesheim
Beiträge: 142
kib-cc207 eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von DFman Beitrag anzeigen
Zum Kettenspanner siehe wikipedia:

Kettenspanner

... In den oben von roland_garros zitierten Beiträgen im Mini Cooper Forum findest Du auch noch mehr Videos... auch eines von einem Peugeot 207. Bei allen hört man das Tackern. Also einfach mal vergleichen. ....

weißt du noch auf welcher seite das video vom 207er war? hat ja doch schon paar seiten der thread.

gruß
__________________
:cool: ich mags französisch und am liebsten oben ohne:cool:
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 08.01.2009, 23:51
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Zitat:
Zitat von kib-cc207 Beitrag anzeigen
weißt du noch auf welcher seite das video vom 207er war? hat ja doch schon paar seiten der thread.

gruß

Na so viele Seiten sind das auch nicht... hab sie selber nochmal überflogen und das Video gesucht. Hier der Direktlink:

Pug 207

Auch empfehlenswert dieser Mini Cooper S:

Mini

Bin ich froh, dass das Tackern bisher nicht mehr aufgetreten ist bei meinem... vielleicht hält er ja durch, bis BMW ne Lösung hat, die Pug dann still und heimlich übernehmen kann.... schlimm nur, wenn BMW die gleiche Idee hat und auf die Pug Ingenieure setzt
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 09.01.2009, 12:32
Jakkki Jakkki ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 2
moin

komme eigentlich aus der opel ecke, hatte aber gerade nen 206cc zu ner anderen reperatur bei mir, bei dem mir dieser fehler(komisches"dieseln" ca 10sekunden lang nach dem start) auch aufgefallen ist.
in welche motoren von peugeot sind denn überhaupt steuerketten verbaut? sind doch nicht sehr viele wenn ich mich nicht irre oder?
den 206cc der bei mir zur reperatur war, war glaub ich der 1,6l 16V oder 2.0l 16V(bin mir da nicht mehr ganz sicher). haben doch beide keine steuerkette oder irre ich mich?
hatte das problem auf die hydros geschoben, da es beim starten sehr kalt(-8grad), der wagen über nacht gestanden hat und es nach ca. 10 sekunden wieder weg war...

mfg jakkki
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 09.01.2009, 15:01
Benutzerbild von kib-cc207
kib-cc207 kib-cc207 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Ilbesheim
Beiträge: 142
kib-cc207 eine Nachricht über ICQ schicken
ok danke. hab mir das geräusch mal als mp3 geladen. werde damit demnächst mal den meister bei meinem freundlichen konfrontieren, da als mein auto in der werkstatt war, das geräuch nicht aufgetreten ist.
__________________
:cool: ich mags französisch und am liebsten oben ohne:cool:
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.01.2009, 11:25
Neme69 Neme69 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Königsberg
Beiträge: 53
Neme69 eine Nachricht über ICQ schicken
Na toll Leute,

Der Fehler ist schon wieder aufgetreten... das Teil zieht nicht mehr... als würde der Turbo nicht mehr gehn und das ganze schon nach 20.000 km...

Irgend eine Idee, weil ich befürchte mehr als Fehlerspeicher auslesen kann die Werkstatt nicht...

€: Angeblich soll das Problem ja bekannt sein, es müssen doch noch mehr Leute hier Aussetzer mit dem Turbo gehabt haben oder bin ich einer der wenigen, die nen 150 THP fahren?!? Weiß da denn niemand bescheid, bin am verzweifeln :/

PS: Sry für Doppelpost

Geändert von Neme69 (13.01.2009 um 11:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 13.01.2009, 11:49
onkelnowi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
evtl. hier reingucken

schau mal hier rein, evtl. kannste damit was anfangen...hab den Thread nicht ganz durchgelesen...
http://www.peugeotboard.de/peugeotfo...22160&forum=26

hoffe das wird gelöst!

Gruß
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.01.2009, 17:14
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Zitat:
Zitat von Jakkki Beitrag anzeigen
moin

komme eigentlich aus der opel ecke, hatte aber gerade nen 206cc zu ner anderen reperatur bei mir, bei dem mir dieser fehler(komisches"dieseln" ca 10sekunden lang nach dem start) auch aufgefallen ist.
in welche motoren von peugeot sind denn überhaupt steuerketten verbaut? sind doch nicht sehr viele wenn ich mich nicht irre oder?
den 206cc der bei mir zur reperatur war, war glaub ich der 1,6l 16V oder 2.0l 16V(bin mir da nicht mehr ganz sicher). haben doch beide keine steuerkette oder irre ich mich?
hatte das problem auf die hydros geschoben, da es beim starten sehr kalt(-8grad), der wagen über nacht gestanden hat und es nach ca. 10 sekunden wieder weg war...

mfg jakkki
Das ist ein Problem des neuen Motors, der in Kooperation mit BMW gebaut wurde. Betrifft z.B. den 207 mit 120 PS und 150 PS Motor. Oder den 207RC. Bei dem 206er, den Du erwähnst, müsste das was anderes sein, was da so tackert. Vielleicht wars ja der 1,6l Diesel
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 04.02.2009, 10:20
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 631
Hallo!

Mir ist das klackern auch aufgefallen. Ich beobachte es schon eine ganze Zeit und meine, dass es (zumindest bei mir) Temperaturabhängig ist.

mfg

Frank
__________________
Ich parke meinen CC noch immer lieber vorwärts ein! Die meisten Rückwärtseinparker sollten dieses lieber auch...........

Geändert von Frank 44879 (02.03.2011 um 11:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 05.02.2009, 14:31
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
ich zitiere einfach mal den Beitrag in Wikipedia zum Thema Kettenspanner:

"Der Kettenspanner dient dazu, die Steuerkette eines Nockenwellenantriebes zu spannen. Die Kette muss dauernd leicht gespannt sein, weil eine lose Kette Spiel aufweist und somit die Ventilsteuerzeiten nicht exakt stimmen. Zudem würde sie Geräusche verursachen (rasseln) und übermäßiger Verschleiß von Kette und Kettenrädern wäre die Folge.

Der Kettenspanner drückt dabei nicht direkt auf die Kette, sondern in der Regel auf eine Spannschiene, an der die Kette entlang gleitet. Diese Spannschiene ist auf einer Seite schwenkbar am Motorblock befestigt und auf der anderen Seite wird sie vom Kettenspanner gegen die Kette gedrückt.

Weil sich die Kette bei Erwärmung ausdehnt und bei Abkühlung wieder zusammenzieht, ist ein Kettenspanner nötig, der diese Längenänderung laufend ausgleichen kann. Eine feste Spannvorrichtung, z.B. mit einem Exzenter, kann somit nicht verwendet werden. Ebenso eignen sich rein federbetätigte Spanner nicht, weil diese mit einer zu großen Spannkraft auf die Kette drücken müssten, um Kettenschwingungen zuverlässig zu verhindern.

Deshalb werden oft hydraulische Kettenspanner verwendet, welche ähnlich wie Hydrostößel von Ventiltrieben arbeiten. Bei diesen erzeugt eine verhältnismäßig schwache Feder genügend Anpresskraft, um die Kette mit einer Mindestkraft vorgespannt spielfrei zu halten. Diese Feder ist in einem Zylinder eingebaut und drückt auf einen Kolben. Zusätzlich wird bei laufenden Motor der Zylinder von der in Verbrennungsmotoren üblichen Öldruck-Umlaufschmierung über ein Rückschlagventil mit Schmieröl gefüllt. Wirkt Druck auf den Kolben (z.B. wenn sich die Kette abkühlt), so wird das Öl durch eine kleine Bohrung oder Ringspalt aus dem Zylinder hinaus gedrückt. Wirkt die Kraft nur sehr kurz, wie das durch die Kettenschwingungen periodisch auftritt, so bleibt der Spanner fast starr, weil das Öl nicht so schnell durch die vorgesehene Öffnung heraus gedrückt werden kann. Wird die Kette länger, so drückt die Feder den Kolben gegen die Kette. Dies geschieht in einer Phase, in der die Kette aufgrund der Kettenschwingung gerade etwas locker ist. Durch ein Kugelventil strömt sofort Öl in den Zylinder nach. Somit wird die Kette sofort nachgespannt."
Und eben dieser Kettenspanner scheint bei den BMW/PUG Motoren nicht richtig zu arbeiten, wenn es draußen kalt ist (dass das auch bei warem Temperaturen auftritt, konnte ich im BMW Forum nicht lesen). Denke, die Kette ist nicht mehr richtig gespannt und daher das Klackern/Rattern. Wie man liest, wird der Spanner auch durch Öldruck gesteuert. Wenns nun kalt draußen ist, ist das Öl ggf. zunächst so zäh, dass der Kettenspanner noch nicht schnell genug nachregelt. Es rattert. Das hat bei mir nur etwa 1 Min angehalten, danach war Ruhe. Die Minute hat wohl gereicht, das Öl im Kettenspanner entsprechend zu verteilen, so dass nun nach 1 Min die Kette wieder richtig gespannt war und das Rattern verschwandt. So würde ich mir das erklären. Dass das alles temperaturabhängig ist, kann ich mir durchaus vorstellen.
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

Geändert von DFman (05.02.2009 um 14:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 05.02.2009, 14:46
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
Nu muß ich mich auchmal dazu melden.
Meiner einer hat das seit Anfang an und wurde bisher immer versucht per SW-Update zu lösen *grins*

Mittlerweile gibts von PUG den "Lösungsansatz" wie von DFman beschrieben. (Hat aber mit der Temperatur nichts zu tun)
Das sind über 8 pdf-Seiten Arbeitsanweisung für die Werkstatt = ca. 2 Tage Standzeit. Wobei derzeit die Teile nicht lieferbar sind.
Allerdings steht dort ausdrücklich das es die Lösung sein kann, nicht muß ;-)

In den "Genuss" dieser Lösung kommt man aber nur wenn die Werkstatt die Diognose an die PUG-Helpline sendet. Die Werkstätten kommen da nicht so unbedingt dahinter, denn im Fehlerspeicher stehen die Wildesten Fehlermeldungen die entweder absolut auf die falsche Fährte führen, oder grottenschlecht aus dem Französischen Übersetzt sind :-)

Geändert von Stuttgarter (05.02.2009 um 14:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
diagnose, fehlermeldung, hochdruckpumpe, kaltstart, kettenspanner, leistungsverlust, motor, notlaufprogramm, ruckeln, schubumkehrventil, schubumluftventil, software, steuerkette, thp 150, vanos

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied THP150 und THP175 CC_Maniac 207cc - TechTalk 14 09.10.2015 09:13
Modelljahr-Wechsel: Unterschiede ? cc quiksilver 207cc - Produktinfos 188 01.04.2014 22:26
207cc 150 THP Erfahrung MacBaer 207cc - Kaufberatung 14 20.11.2008 12:22
Probleme mit 207 THP - Ruckeln Gasannahme etc. Jens 207cc - TechTalk 7 09.07.2007 19:14




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017