CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 15.04.2008, 07:47
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.879
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Besser hätte ich meine aufgeplatzten Nähte nicht beschreiben können.
Lass nicht locker. Besteh auf eine schriftliche Bestätigung, dass der Airbag seine volle Funktionalität hat. Das kann Peugeot nicht. Die Funktionalität muss ein Autoleben lang geährleistet sein. Und genau da musst du ansetzen.

Bei meinen neuen Teil sieht man jetzt den Farbunterschied zu den Türen. Ist aber nicht schlimm. Dunkelt nach. Aber wo ich so das neue Lederteil gesehen habe, ist mir mein erster Tag in meinem cc ein gefallen.

Sende mir mal per PM deine Festnetznummer.

Geändert von AndyV6 (15.04.2008 um 08:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 15.04.2008, 21:47
tmontana tmontana ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 140 Sport
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 75
ich habe noch einen rx 8 von mazda da sind die sitze auch aus leder und alles andere ist kunstleder steht auch ziemlich kleingedruckt in den proschüren. kann aber nicht feststellen das es schlechter ist
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.04.2008, 18:18
307 CC Edel 307 CC Edel ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 110
Baujahr: 2004
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Wien
Beiträge: 17
LEDER-Klage gegen Peugeot

Ich kann nicht verstehen, wie manche hier ihr "Peugeot-Kastl" verteidigen, wenn deren Mechaniker, Autobauer, PUG-Management alle "verarschen".

Stand hier ist, dass die Klage gegen Peugeot eingebracht ist, nachdem keinerlei Einsicht gegeben war bei aussergerichtlichem Versuch.

Es wird sicherlich so ablaufen, dass die Richterin/der Richter bei 1.Tagsatzung fragt, ob Vergleich möglich ist und das Verfahren für 3 Monate ruhen lassen wird (Richter sind grundsätzlich faule Typen und das wird auch in D nicht anders sein; bei Vergleich ersparen die sich eine Urteilsausfertigung und eben grundsätzlich sind das faule....).

Das heisst, vor Herbst/Winter 2008/09 wird es kein erstinstanzliches Urteil geben. Peugeot wird erst dann einlenken, wenn sie ein Urteil GEGEN Peugeot absehen, vorher wird geblockt und geschoben....

Ich kann alle, die VOLLEDER haben, nur warnen davor, dass sie sich wieder Kunstleder/Skai einbauen lassen. Weil das Material unverändert ungeeignet ist und das prob wieder kommen wird.

Und zudem das Auto unverkäuflich ist (haftungstechnisch problematisch) wegen der Airbag-Frage!

Was mich noch von Peugeot enttäuscht hat, ist, dass mittlerweile zumindest 3 Rückrufe gemäss BMVIT (in D das KBA - Kraftfahrbundesamt) auf meinen 307CC zutreffen - und ich bis heute (bin Erstbesitzer) keinerlei Verständigung erhalten habe!!!

Meine Empfehlung an alle, die es betreffen kann:
1) JEDE Rechtsschutz-Versicherung übernimmt diesen Fall - weil er aufgrund (m)einer Dokumentation eine "g`mahte Wiesn" ist.

2) Keine Telefonate mit Peugeot - das regt einen nur auf.

3) Eine gute Ansprechstelle ist sicher auch der ADAC - der ist gross genug, um vor Peugeot keine vollen Hosen zu bekommen.

4 Forderung kann nur sein wie oben beschreiben: Ausbau sämtlicher Kunststoffteile und Rückbau auf Standard, Rückerstattung des Aufpreises inkl. Zinsen, Leihwagen während Reparatur etc.

Betroffene können mir auch Nachricht hinterlassen und oder ihre email - PUG wird mit der "Verarsche" jedenfalls hier nicht durchkommen.
Liebe Grüsse

Geändert von 307 CC Edel (16.04.2008 um 18:21 Uhr). Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.04.2008, 19:21
Benutzerbild von DietmarM.
DietmarM. DietmarM. ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 180 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 206
Ich weiß nicht, aber irgendwie bin ich froh, das ich mich nicht mit meiner halben rot/schwarzen Voll(Kunst)Leder Ausstattung hab zufriedenstellen lassen, da wußte ich aber auch noch nichts vom Kunstleder. Wie in einem anderen Beitrag geschrieben, ist der Armarturenträger und die seitlichen oberen "Armauflagen" in schwarz, anstatt in rot gekommen. €2000,- hatte man mir geboten wenn ichs so behalte. Habe mich aber dafür entschlossen auf Kosten des Autohauses vom Sattler die Teile neu beziehen zu lassen, nachweißlich mit echtem Leder. Wer weiß wofür es gut ist ??
Ich habe heute mal meinen Verkäufer aufs Thema Kunstleder angesprochen, angeblich ist ihm nicht bekannt das im 307 Kunstleder verbaut wird !
Ich denke ich würde das Thema auch ausfechten, wenn ich Leder kaufe, gehe auch ich von echtem Leder aus und nicht von einem Plagiat aus Kunststoff. Weiß denn jemand den reinen Materialpreisunterschied zwischen Leder und Kunstleder ? Ich würde sagen der Arbeitsaufwand sollte doch bei beiden Materialien ähnlich hoch sein, oder ?
__________________
307 CC Platinum 180 in Nachtschwarz, mit Vollleder Fusion rot/schwarz, RT4 + JBL, Xenon,Tempomat, fernbedienbarem Dachmodul und noch viele kleine Gimmicks.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.04.2008, 15:27
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 182
Zitat:
Zitat von DietmarM. Beitrag anzeigen
Wie in einem anderen Beitrag geschrieben, ist der Armarturenträger und die seitlichen oberen "Armauflagen" in schwarz, anstatt in rot gekommen. €2000,- hatte man mir geboten wenn ichs so behalte. Habe mich aber dafür entschlossen auf Kosten des Autohauses vom Sattler die Teile neu beziehen zu lassen, nachweißlich mit echtem Leder. Wer weiß wofür es gut ist ??
@DietmarM: darf ich raten, bei Dir ist bei den Sitzen der äussere Teil rot und der innere schwarz, oder? http://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=12059 :winken:
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 17.04.2008, 15:44
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
Zitat:
Zitat von DietmarM. Beitrag anzeigen
...Habe mich aber dafür entschlossen auf Kosten des Autohauses vom Sattler die Teile neu beziehen zu lassen, nachweißlich mit echtem Leder. Wer weiß wofür es gut ist ??...
Mich würde mal interessieren, wie der Sattler handwerklich die Sollbruchstelle vom Beifahrer-Airbag hinbekommen hat. Kannst Du davon mal ein Foto einstellen?
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 17.04.2008, 19:42
Benutzerbild von DietmarM.
DietmarM. DietmarM. ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 180 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 206
@ Bohne: Ja, Sitze innen schwarz, aussen rot. Das wußte ich auch bei Bestellung, angebl. geändert worden weil das Leder seitdem perforiert ist um die Luftzirkulation zu verbessern. Kann evtl. mit optischen Gründen zusammen hängen, da jemand der Meinung war perforiertes, rotes sähe k...e aus. Im Nachhinein sagt Peugeot das im selben Zuge der Armarturenträger nur noch in schwarz erhältlich ist. Das wußte bei Pflanz, Bochum aber keiner der Verkäufer, man hatte uns sogar noch einen in Vollleder rot/schwarz zum angucken gezeigt. Auch im online Konfigurator ist er mit rotem Armarturenträger abgebildet. Nun bekomme ich es auf Kosten des AH.

@ Thommy :
Der Sattler ist ein Autosattler und hat ähnl. schon hundertfach gemacht. Außerdem muß ja auch irgendwie bei der Geschichte ab Werk die Sollbruchstelle erstellt werden. Am Montag bringt meine Frau den Wagen weg, wenn er wieder da ist werde ich Bilder einstellen.
__________________
307 CC Platinum 180 in Nachtschwarz, mit Vollleder Fusion rot/schwarz, RT4 + JBL, Xenon,Tempomat, fernbedienbarem Dachmodul und noch viele kleine Gimmicks.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.04.2008, 07:23
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.879
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Und denkt daran. Es muss nicht der komplette Träger ausbebaut werden. Das lederbezogene Teil geht extra raus. ( 1Stunde )
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 22.05.2008, 13:58
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 182
Zitat:
Zitat von AndyV6 Beitrag anzeigen
Und denkt daran. Es muss nicht der komplette Träger ausbebaut werden. Das lederbezogene Teil geht extra raus. ( 1Stunde )
@AndyV6: hast Du dazu genauere Infos? Ich bekommen nämlich ev. demnächst zum dritten Mal neues Leder! Und so wie ich das sehe wird meine Werkstatt dazu wieder das ganze Auto zerlegen und anschliessend läuft wieder die Hälfte nicht mehr... Wäre als sehr froh um einen Hinweis wie man das am besten anstellt...

Zitat:
Zitat von DietmarM.
Der Sattler ist ein Autosattler und hat ähnl. schon hundertfach gemacht.
@DietmarM.: falls das bei Dir gut kommt würde mich dann mal interessieren was Dein Sattler besser macht als meiner. Bei mir löst sich jetzt nämlich schon zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres das Leder vom Träger! Das Problem ist, dass sich das Leder nach einiger Zeit zusammenzieht und es sich somit an allen konkaven Stellen löst. Der Sattler meint immer mit seinem super-mega Leim könne sich das gar nicht mehr lösen. Ich stelle mich eher auf den Standpunkt, Naturgewalten sind so gross, da nützt auch der beste Kleber nichts. Wenn sich das Leder zusammenziehen will dann tut es das einfach, egal ob gut festgeklebt oder nicht... :confused:
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.05.2008, 00:12
Benutzerbild von DietmarM.
DietmarM. DietmarM. ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 180 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Bochum
Beiträge: 206
Da meiner ja erst seit kurzem fertig ist kann ich zur Langlebigkeit natürlich noch nichts sagen. Lt. Sattler ist das verbaute Leder kein Möbelleder, sondern spezielles Leder für Fahrzeuge, den Unterschied wird Dein Sattler wohl auch kennen, hoffe ich. Ansonsten kann es zu den von Dir beschriebenen Mängeln kommen, da Möbelleder nicht nur dünner ist, sondern auch anders hergestellt wird und nicht mit den Temperaturschwankungen und der starken Sonneneinstrahlung zurecht kommt. Die Lederqualität ist eindeutig besser als die von Peugeot und die Verarbeitung ist wirklich 1A !! Es gab jedoch recht große Probleme mit dem Armarturenbrett. Das besteht ja aus weicherem Kunststoff und beim entfernen des alten ist wohl einiges an Material am Leder hängengeblieben.
Ich war übrigens zwischendurch immer mal in der Werkstatt wärend der Wagen zerlegt bzw. zusammengebaut wurde. Es scheint unmöglich nur den oberen Teil einzeln auszubauen, da hinten von unten verschraubt. Ich habe den wirklich erfahrenen Karosserieschrauber direkt drauf angesprochen und er hat mir die Stellen gezeigt an die man im eingebauten Zustand nicht rankommt. Falls AndyV6 andere Informationen hat, sollte er sie mit uns, bzw. vieleicht mit allen Peugeot Werkstätten teilen.

Noch was : Das original schwarze Leder das entfernt wurde ist tatsächlich ECHTLEDER, durch und durch. Dünn zwar, aber echt, der Sattler und ich konnten uns davon überzeugen !!!

Edit : Die " Sollbruchstelle " besteht aus einem sogenannten Airbagfaden. Der Unterfaden ist ein spezielles Garn das sehr schnell zerreißt und so das sich entfalten des Airbags gewährleistet.
__________________
307 CC Platinum 180 in Nachtschwarz, mit Vollleder Fusion rot/schwarz, RT4 + JBL, Xenon,Tempomat, fernbedienbarem Dachmodul und noch viele kleine Gimmicks.

Geändert von DietmarM. (23.05.2008 um 00:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 23.05.2008, 00:20
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Hey, dann bestehen ja Chancen, dass das "Palimbro" auch ECHTLEDER ist, auch wenn's wie Plaste aussieht und sich auch so anfühlt. Aber das hatten ja die Amerikaner schon vor Jahren drauf, Kuhhäute so zu behandeln, dass sie wie aus Plaste wirken - und vor allem nicht mehr nach Leder riechen.


MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 23.05.2008, 07:46
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.879
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von DietmarM. Beitrag anzeigen
Es scheint unmöglich nur den oberen Teil einzeln auszubauen, da hinten von unten verschraubt. Ich habe den wirklich erfahrenen Karosserieschrauber direkt drauf angesprochen und er hat mir die Stellen gezeigt an die man im eingebauten Zustand nicht rankommt. Falls AndyV6 andere Informationen hat, sollte er sie mit uns, bzw. vieleicht mit allen Peugeot Werkstätten teilen.
Dann muss ich diesen Herren mal absolute Unfähigkeit unterstellen.
Ich war die ganze Zeit mit dabei. Mein Werkstattmeister (alle von der SwiCC-Tour 2007 kennen ihn) hat es selber gemacht.
Es funktioniert

Ich werde heut mal mit Maik sprechen, und mir es erklären lassen. Dann berichte ich.

Und
Kunstleder sind nur die Seitenflanken vom Sitz. Wurde mir persönlich von Peugeot mitgeteilt. Begründung : Starke Beanspruchung durch Ein bzw. Aussteigen.

Geändert von AndyV6 (23.05.2008 um 07:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 23.05.2008, 07:47
Heinblöd Heinblöd ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: 48°29'42.32"N, 9°12'28.98"E
Beiträge: 558
Zitat:
Zitat von MacBaer Beitrag anzeigen
... und vor allem nicht mehr nach Leder riechen.


MacBaer
Dafür gibt es doch sicher etwas von Wunderbaum oder einem anderen Stinkewasser-Hersteller *duck und weg*
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 25.06.2008, 13:39
Loscordos Loscordos ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 7
Leder Probleme

Hallo, ich bin neu hier. :)
Habe aber schon sehr oft eure Beiträge als Gast gelesen.
Ich habe selber ein 307CC von 2003 (Foto kommt noch).
Ich habe eine Volllederausstattung und musste jetzt feststellen, dass mein Armaturenbrett auseinander fällt (so langsam siehe Fotos). :confused:
Ich bin der Meinung das sich das Material unter dem Leder durch die Wärme ausdehnt und somit die Nähte zerreisst, oder die Nähte waren nicht stark genug um das Material zu bändigen:p
Und glaubt mir das sieht wirklich mies aus.
Sicherlich ist es seltsam das dies nach knapp 5 Jahren passiert und das es an einer Position ist, die in keiner weise eine mechanischen Beanspruchung unterliegt. (wie z.B. der Sitz).
Im Moment bin ich mit dem Kundendienst von Peugout im Gespräch was die Reklamation angeht. Im Moment habe ich noch kein Statemant in wie weit das Problem behoben werden kann (Kosten).
Meine Frage : Hatte schon mal jemand solch ein Problem und wenn ja wir war die Reaktion von Peugout.

Ich danke schon mal im voraus.

MfG Loscordos
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SL380071.JPG
Hits:	611
Größe:	53,4 KB
ID:	6460   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SL380072.JPG
Hits:	672
Größe:	51,8 KB
ID:	6461  

Geändert von Stuttgarter (25.06.2008 um 13:42 Uhr). Grund: Beitrag diesem Thread zugefügt
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 25.06.2008, 20:19
Benutzerbild von Veith,Bernd
Veith,Bernd Veith,Bernd ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 180 Sport
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 66
Hallo Loscordos,
wie oft pflegst Du Dein Armaturenleder mit Lederöl im Jahr?
Mein Autosattler sagt zweimal im Jahr muss sein!!
Das Leder und die Nähte müssen geschmeidig bleiben.
Dieses Problem kennt er nicht nur von Peugeot,sondern auch von
Porsche und BMW usw.
Alles Sonnenparker mit null Pflege.

Gruss Bernd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
307, amaturenbrett, amaturenträger, armaturenbrett, leder, limousine, naht, riss, sw

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lenkrad löst sich auf xiero 307cc - Techtalk 35 29.10.2014 12:21
Bereits eine Million Exemplare des Bestsellers produziert Stuttgarter 207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 01.04.2008 14:25
Pressemeldungen Peugeot 308 Tomser 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 27.11.2007 14:07
Geschichte des "Klappdaches" music Baureihen übergreifend 0 03.04.2007 14:13




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017