CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.03.2004, 18:53
Alfonso
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Fehlermeldung "Anomalie Wegfahrsperre"

Hallo erstmal!!!

Kennt jemand das Phänomen, wenn man den CC starten will und nichts tut sich und auf dem Display steht "Anomalie Wegfahrsperre". Nach drei weiteren Versuchen und einer Minute Wartezeit ging er dann wieder einwandfrei an!

Weiß jemand was?

Grüße Alfonso
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2004, 21:07
Benutzerbild von Smofy
Smofy Smofy ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 05.2001
Beiträge: 1.554
Jo, war schon ab und an mal zu lesen, mir ist es auch schon einmal passiert.

Einfach nochmal mit der Fernbedienung schließen und wieder öffnen, dann dürfte sich das erledigt haben.
Falls es aber öfter vorkommt wird wohl der Transponder im Schlüssel nicht mehr einwandfrei funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2004, 12:02
Rowena
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Leute,
heute morgen hatte mein cc135 (Baujahr 07/2003) eine aufregende Mitteilung für mich, denn beim vergeblichen Versuch den Wagen zu starten bekam ich folgende Information via Display:
"Anomalie elektronische Wegfahrsperre".
Nach ein paar Minuten nachlesen und blättern in der Bedienungsanleitung habe ich nochmal versucht zu starten und es funktionierte wieder.
Wer hat ähnliche Probleme oder gibt es jemand, der sich damit auskennt?

Gruß Rowena
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2004, 12:13
Cooper Cooper ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Farbe: Quarz Silber
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 30
Cooper eine Nachricht über ICQ schicken
Das Problem hatte ich vor kurzem auch. Dann nach ein paar Tagen erneut. Nach Abziehen des Schlüssels und kurzem Warten springt der Wagen dann ohne Probleme an.

Meine Werkstatt hat daraufhin den Fehlerspeicher ausgelesen, konnte aber nichts finden. Seither ist es auch nicht wieder aufgetreten.
Es kann angeblich auch mit dem Funk-Schlüssel für die ZV zu tun haben, wenn die Batterien schwach werden. Aber auch das war bei mir nicht der Fall.

Meine Empfehlung: Beobachten ob es zu einem regelmäßigen "Phänomen" wird und dann ggf. bei der Werkstatt vorbei fahren.

Im Gegensatz zur "Anomalie Abgasreinigung" scheint es aber wirklich kein Problem zu sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2004, 12:16
Benutzerbild von Beifahrer
Beifahrer Beifahrer ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Stahl Grau
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Essen
Beiträge: 16
Hi,

vielleicht eine Möglichkeit. Bei meinem Skoda passiert genau sowas, wenn man mit zwei unterscheidlichen Schlüsseln etwas "spielt" (Mehrfach öffnen und schließen, ggf. sogar noch öffnen mit einem und schließen mit dem anderen)

Abhilfe da schafft, den Wagen neu auf den Schlüssel zu kalibrieren. Dann hat sich das. Vielleicht ist das bei Peugeot ähnlich ?

CU
Volker
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.09.2004, 14:15
Benutzerbild von Stuttgarter
Stuttgarter Stuttgarter ist offline
ex Cheffe
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 03.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.331
@ Volker
ja da liegst Du nicht ganz falsch. Dazu gibts hier irgendwo auch schon ein oder mehrere Threads glaube ich.
Kann durchaus mal passieren wenn man z.B. auf ner Ausfahrt etc. mit mehreren CCs am Parkplatz steht und mit der ZV spielt das es dem ein oder anderen CC gar nicht gefällt. Meistens passiert zwar nichts, aber manche mögens gar nicht...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2004, 00:59
Karsten
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Mir ist das mal vor der Waschanlage passiert, und natürlich ganz vorne in der Schlange.Als ich endlich dran war wollte ich die Karre starten und nix ging.Das Gehupe hättet ihr mal hören sollen:h_grosseaufgen:. Hab dann auch den Schlüssel abgezogen, einmal zu und wieder aufgeschlossen und schon gings wieder.Ist danach aber nie mehr aufgetreten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.11.2004, 20:25
Pitschou
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Heute habe ich auch bekanntschaft mit der >Anomalie elktronischer Wegfahrsperre< gemacht .

:d_gutefrage: ein rätsel, habe drei, viermal probiert - schlüssel raus - neu starten und erst nach einer pause von einer stunde war wieder alles beim alten.

was ist da los, heisst das, das ich NUR hoffen kann, das dies zum ERSTEN und EINZIGEN mal passiert :a_augenruppel: oder soll ich in die garage damit?
auf jeden fall ein blödes gefühl :boese:
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2004, 20:50
Benutzerbild von Matze
Matze Matze ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Markgröningen. Und manchmal Lanzarote.
Beiträge: 304
Matze eine Nachricht über Skype™ schicken
Hatte ich auch schonmal. An ner Tanke in Tirol. Nach 10 min gings dann wieder, bei der Assistance ist im übrigen keiner rangegangen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.11.2004, 10:46
Kim Kim ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 85
Kim eine Nachricht über ICQ schicken
Hatte ebenfalls erst / schon einmal diese Anomalie.

Gehört jetzt zwar nicht so ganz dazu, aber war halt an der gleichen Stelle wo ich das letzte mal diese Anomalie hatte: :d_zwinker:

Ich will gestern abend mein Auto per Fernbedienung aufschließen, funktioniert aber nix, kein blinken " hallo hier steh ich", nix. Naja denke ich, ok, batterien im Arsch.

Als ich mich dann aber so umschaue und dann einen Golf-Fahrer, eine Z3 Fahrerin und einen M-Klasse Fahrer genau so ungläubig auf ihre Fernbedienungen schauen seh, können die Batterien nicht leer gewesen sein. Wir haben alle herzlich gelacht, Autos per Schlüssel aufgeschlossen und sind los gefahren. An der Tanke funktionierte dann die Fernbedienung wieder ganz normal. Muß da ja irgendwas in der "Luft" liegen, oder?

Nun ja, mal sehen, was mich das nächste Mal erwartet.

lg

Kimmi

Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 09.11.2004, 11:01
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Zitat:
Original von Kim:
Muß da ja irgendwas in der "Luft" liegen, oder?
Da war wohl irgendein Sender in der Nähe, der die Frequenz "dicht" gemacht hat. Das kommt schonmal vor. Es gibt eben nur wenige freigegebene Frequenzbereiche und da kommt es schnell mal zu Überschneidungen. Da kann ausnahmsweise Peugeot gar nix für :d_pfeid:
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2004, 23:17
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.675
ich habe was Unglaubliches gelesen:

Viele Handsender funktionieren über das Europaweit (und glaube weltweit) freigegebene Frequenzband ab 2.4ghz

Und wem sagt das Frequenzband was? - Richtig! W-Lan nutzer mit entsprechenden Routern / Wlan Karten.

Leider weiss ich nicht ob der Bericht auch stimmt, doch erklärt dieses das Versagen mancher Schlüssel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2004, 23:23
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Viel häufiger wird der 433MHz-Bereich genutzt. Die meisten Funkfernbedienungen laufen in dem Bereich.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2004, 23:43
Benutzerbild von knox83
knox83 knox83 ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 1.675
dann wird der Artikel eine Ente gewesen sein. Das wäre aber auch eine logische Antwort auf das Problem gewesen... 8o
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.11.2004, 12:50
PartyPhilipp
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Alle CC-Fahrer,

hattet Ihr auch schon mal auf dem Display "Anomalie Wegfahrsperre"? Sprang Euer Auto dann auch nicht an? Standtet Ihr dann auch am Flughafen in der Taxispur? Habt Ihr Euch dann auch mit Taxifahrern geprügelt? Habt Ihr dann auch den Abschleppservice angerufen? Sprang Euer Motor dann auch wieder an, kurz bevor der Abschleppservice da war? Seid Ihr von dem Auto auch so überzeugtm, wie ich? Hat jemand ne Erklärung?

Gruß Philipp
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronik spinnt duobrillant 206cc - Techtalk 212 14.09.2017 14:17
Winterräder + Fehlermeldung Reifendrucküberwachung Blender 207cc - TechTalk 4 30.08.2012 12:21
Fehlermeldung "Anomalie Automatikgetriebe" oopolka 307cc - Techtalk 8 16.10.2011 15:31
Auto ruckelt + Anomalie Abgas + Kat + ESP/ASR marcoenergie 307cc - Techtalk 10 15.10.2011 15:22
Fehlermeldung löschen xiero 307cc - Techtalk 6 22.09.2006 11:33




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017