CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Pressemeldungen allgemein

Pressemeldungen allgemein Artikel aus allen Medien die nichts direkt mit Peugeot zu tun haben

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.07.2009, 20:49
Benutzerbild von RCC1
RCC1 RCC1 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
 

Villach -[Österreich]- UU Villach -[Österreich]- R C C 1 Villach -[Österreich]-
Registriert seit: 11.2005
Ort: Linz/Autriche
Beiträge: 1.416
"Neuer" Motor im 407 Coupe - 3.0 HDI- 240 PS und weiteres

Technik-Innovation: System zur Bremsenergie-Rückgewinnung

3.0 Liter Diesel V6 Bi-Turbo sorgt für überragende Fahrleistungen
Neuer 165 PS Turbodiesel für den Einstieg in den Coupé-Luxus

Das 407 Coupé der jüngsten Generation besticht nicht nur mit dem bewährten Fahrwerk samt elektronisch gesteuerter variabler Stoßdämpfer, sondern ab sofort auch mit leistungsstarken und besonders sparsamen Motoren, die perfekt den Charakter des modernen, komfortablen Zweitürers unterstreichen: Das 407 Coupé wird ab sofort in der Ausstattungsversion Platinum mit zwei Euro5-konformen HDi-Dieselmotoren und serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP vermarktet. Ein 3.0 Liter V6 Bi-Turbo wird als Platinum HDi FAP 240 Automatik angeboten, der nun 240 PS (177 kW) leistet. Damit ist der Viersitzer der stärkste serienmäßige Peugeot in der 120-jährigen Automobilgeschichte der Löwenmarke. Er besitzt außerdem als erster Peugeot ein System zur Bremsenergie-Rückgewinnung.Weitere innovative Technologien zur Verbrauchsoptimierung sind eine Servolenkungspumpe mit variablem Hub sowie eine verbesserte Abgasrückführung mit leistungsstarkem Abgaskühler und EGR-Ventil.
Das Peugeot 407 Coupé Platinum HDi FAP 165 rundet das Motorenangebot mit 165 PS (120 kW) aus 2.0 Liter Hubraum nach unten ab. Beide Motoren sind Ergebnis der Zusammenarbeit von PSA Peugeot Citroën und der Ford Motor Company auf diesem Gebiet.
__________________
lg Reinald

RCZ R 1.6 THP 270

WWW.RCC1.at
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2009, 17:40
cabrio_silke cabrio_silke ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Tendance
Baujahr: 2006
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 117
> Er besitzt außerdem als erster Peugeot ein System zur
> Bremsenergie-Rückgewinnung

d.h., er hat KERS? Kann ich damit auch die BMW und Toyotas noch kurz vor der Kurve kassieren?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2009, 08:08
Benutzerbild von RCC1
RCC1 RCC1 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
 

Villach -[Österreich]- UU Villach -[Österreich]- R C C 1 Villach -[Österreich]-
Registriert seit: 11.2005
Ort: Linz/Autriche
Beiträge: 1.416
Zitat:
Zitat von cabrio_silke Beitrag anzeigen
> Er besitzt außerdem als erster Peugeot ein System zur
> Bremsenergie-Rückgewinnung

d.h., er hat KERS? Kann ich damit auch die BMW und Toyotas noch kurz vor der Kurve kassieren?

das schafft man auch so :winken:
__________________
lg Reinald

RCZ R 1.6 THP 270

WWW.RCC1.at
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017