CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 06.07.2009, 19:20
sternchen1512 sternchen1512 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 1
Querlenker nach nur 3900 km schon wieder kaputt?

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage zu meinem Querlenker. Letztes Jahr im September war ich zur Reparatur in einer freien Werkstatt. Dort wurden ein paar Sachen repariert, bevor mein kleiner zum TüV ist.
Unter anderem wurden auch beide Querlenker vorne erneuert. Nun haben wir Juli und ich bin wegen eines klapperns vorne rechts in eine andere Werkstatt. Der hat den Wagen hochgenommen und hat gesehen das die Buchse vom Querlenker ausgeschlagen ist. Also hat er ihn ausgetauscht. Ich bin natürlich fast vom Glauben abgefallen, da das Teil ja grad erst neu ist.
Naja der gute Mensch hat mir meinen alten Querlenker mitgebeben und bedenken über die Neuheit geäußert.
Meine Frage ist nun, woran erkenne ich, ob der Querlenker 9 Monate alt ist oder noch älter? Mir ist noch aufgefallen, dass auf meiner Rechnung Querlenker OEM steht und auf dem Querlenker selber das Peugeotzeichen ist und die Nr. 3521 R7. Also Verschleiß hin oder her aber nach nur knapp 4000 Kilometer wieder kaputt?
Kann ich das von irgendeiner Stelle überprüfen lassen, wie alt der Querlenker ist? Billig war das alles nicht und wenn mich die Werkstatt versucht hat zu betrügen, würde ich das schon gerne wissen.
Hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

LG Anja
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 11.04.2010, 13:04
Berliner Berliner ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Roland Garros
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Grün
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Querlenker

Hallo Allerseits, habe mir gestern 4 neue Reifen auf meine 206er cc montieren lassen und habe vom Werkstattmeister gesagt bekommen das meine Buchsen an den Querlenkern ausgeschlagen sind. Wie teuer würde eine Reparatur sein? Kann man das selber machen ohne "Spezialwerkzeug"? Ich bin etwas bewandert mit eigenen Reparaturen, habe z.B. alle 4 Bremsscheiben samt Beläge selber gewechselt, hat super funktioniert, aber die Querlenker sind schon eine andere Liga, oder? Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen mit diesem Problem gemacht? danke schon mal im vorraus für eure antworten, FRANK:winken:
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 11.04.2010, 13:11
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Sind ja nur 3 Schrauben. Also kein Problem. Am Besten solltest Du aber eine Hebebühne zur Verfügung haben.

Die Schraube aus dem Achsschenkel drehen, dann an den Querlenker hängen und ruckartig ziehen, dann kommt der Bolzen aus dem Achsschenkel.

Dann kannst Du das Federbein zur Seite drehen. Dann noch die beiden anderen Schrauben lösen und Querlenker rausnehmen.
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 04.05.2010, 22:03
Benutzerbild von blauer206cc
blauer206cc blauer206cc ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Lohmar
Beiträge: 7
Hallo!
Ich war heute in der Werkstatt weil ich zum TÜV musste.
Dabei wurde festgestellt, dass beide Querlenker ausgeschlagen sind.
Man hat mir gesagt, dass das Ersatzteil ca. 90 - 95 Euro kostet (wegen beiden Seiten natürlich 180- 190). Der Einbau soll ca. 60-65 Euro kosten. Aber das ist schon ziemlich ärgerlich, ich hab den Wagen erst vor 3 Wochen von privat gekauft. Er hat etrst 59330 km (BJ 05/2003)runter. Ist das bei der Laufleistung denn üblich?

Geändert von Stoppi (04.05.2010 um 22:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 04.05.2010, 22:20
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hallo,

also Querlenker sind bei allen modernen Fahrzeugen, bei denen sie aus Komfortgründen mit Kunststoffbuchsen verbunden sind, ein Verschleißartikel. Die Laufleistung sollte zwar etwas hoher liegen, aber bei Fahrzeugen, die wenig bewegt werden und die geringe Fahrleistung in sehr vielen Jahren erbracht haben kommt der Effekt dazu, dass die Polymere sich verketten (aushärten) und der Verschleiß bei den dadurch unflexibel werdenden Buchsen überproportional hoch wird.

Hatte Dein CC beim Vorbesitzer längere Standzeiten? (z.B. nur saisonal angemeldet) Das wäre eine Erklärung.

Gruß, Jörn
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 05.05.2010, 08:40
Pfiffy Pfiffy ist offline
Servolenker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2009
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: München
Beiträge: 189
Deine Antwort in Ehren, aber die Querlenker der 206er Baureihe sind einfach Müll, egal ob viel oder wenig bewegt. Kannst in jedem TÜV-Bericht nachlesen.

Grücce
Pfiffy


__________________
CC Treffpunkt: Der! Treffpunkt für Fans der Coupé Cabrios von Peugeot!

www.cabrio-ausfahrten.de
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 05.05.2010, 09:21
campesino campesino ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: FD
Beiträge: 179
Meine beiden vorderen waren auch schon fällig, das bei ca. 40 tkm, auch ohne längere Standzeit. Von daher kann ich Pfiffy schon zustimmen.

Gruß
__________________
Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten. Marcel Pagnol
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 23.05.2010, 08:51
Owerni Owerni ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2005
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: GT
Beiträge: 24
Hallo zusammen, ich habe momentan beim anfahren vorne Links ein rundes Klacker Geräusch was nach ein paar hundert Metern wieder verschwindet. Radlager oder doch eher die Querlenker?

Grüße und frohe Pfingsten: Olaf :winken:
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 23.05.2010, 09:55
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Hört sich nicht nach Querlenker an. Eher Radlage oder etwas anderes.
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 09.09.2010, 22:44
Benutzerbild von Talla
Talla Talla ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 3
Defekte Querlenker?

Hy!

Wer kann mir weiterhelfen?
Vor einiger zeit hatte mein Lenkrad eine leichte Linkstellung, dies wurde behoben und die >Spur wurde ebenfalls vermessen. Kurz darauf bemerkte ich in langen schnellen kurven (Landstrasse) das das auto in Rechtskurven ab nen bestimmten Lenkeinschlag ruckartig nochmal nach rechts einknickt und die esp leuchte blinkt wie verrückt! In folge darauf beim gerade werden zuckt das lenkrad samt auto nochmal. so ein schwammiges gefühl. Und im Stand wenn ich nach rechts einlenke knackt es!
Sind das die Querlenker oder könnte es auch was anderes ein?

Zitat:
Wer schreibfehler findet darf sie behalten
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 10.09.2010, 08:50
Benutzerbild von steff1807
steff1807 steff1807 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Aalen
Beiträge: 6
Ungl?cklich Querlenker? Oder was anderes?

Guten Morgen :winken:

seit gestern bin ich im Besitz eines 206 cc und nach meiner Fahrt gestern musste ich folgendes feststellen:

Es knackt wenn ich über einer unebene Straße fahre oder auch über einen niedrigen Bordstein (Es tut mir echt schon weh wenn ich es hör)

Das Auto hat neuen TÜV, Kundendienst wurde gemacht und meine Frage ist nun, kann man durch den TÜV kommen, wenn die Querlenker kaputt sind?
Ich habe schon diverse Sachen darüber im Forum gelesen, aber nicht ob es normal ist, nach dem TÜV immer noch dieses knacken hat. Sowas müsste doch vor dem TÜV repariert werden?!

Wenn es nicht die Querlenker sind, was könnte es denn noch sein? und, läuft es über die Gebrauchtwagengarantie?
Kann ja echt nicht sein, das ich das Auto seit gestern hab und morgen müsst ich schon wieder in die Werkstatt...
zwar bin ich kein Profi, aber bei der Durchsicht unterhalb des Peugeot vor dem Kauf, sahen die Querlenker noch recht neu aus. (Vorbesitzer vielleicht repariert) Das Auto hat nun 67000 km drauf.

Vorallem, wie lange kann man so rumfahren, ohne das was passiert?

Danke schonmal für eure Hilfe!

VG
Steff1807
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 05.07.2011, 08:23
Sammy Sammy ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Maintal
Beiträge: 72
Poltern an Der vorderachse

Habe irgendwie ein poltern an der Vorderachse
Habe jetzt festgestellt das wenn ich das Auto aufbocke ist es nachher weg . Kommt aber wieder . Habe eigentlich auf die Dämpfer getippt aber jetzt glaube ich eher an die Querdenker , hatte das schon mal jemand ??
Gruß sammy
__________________
Alle sagten es geht nicht, dann kam einer
wusste das nicht und machte es einfach !!
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 07.02.2013, 08:35
johnbond johnbond ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2001
Farbe: Quarz Silber
 

Wels -[Österreich]- W Wels -[Österreich]- 50*** Wels -[Österreich]- X
Registriert seit: 02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 220
pickerlergebnis:
-) Traggelenk: rechts, Spiel über Herstellerangabe, schwerer Mangel.

mit welchem Preis (Einbau+ Teil) geh ich in die Verhandlung?
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 07.02.2013, 09:57
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 820
Ich habe das an meinem CC selber gemacht,und habe für beide Querlenker und Koppelstangen im I-Net ca 150€ bezahlt,und nicht zu vergessen danach die Spur neu vermessen lassen,ist auf jeden Fall verstellt.Kostet bei Reifen.com ca 50€.Ich habe beide Querlenker ausgetauscht,obwohl nur der linke defekt war,aber der rechte hat die gleiche Laufleistung und ist auch in kürze fällig,also dann ein Abwasch.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 07.02.2013, 10:35
johnbond johnbond ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2001
Farbe: Quarz Silber
 

Wels -[Österreich]- W Wels -[Österreich]- 50*** Wels -[Österreich]- X
Registriert seit: 02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 220
spurvermessen lassen kost 50? wielang hast du gebraucht dafür?

aja ich erklär dich heute zu meinem privatheld =)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knacken, querlenker, schwammig

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärgern mit Autohaus Nordhessen, Kassel Janet 206cc - Allgemein 10 27.03.2007 14:57
Metallisches Knacken beim Bremsen centaur2 206cc - Techtalk 15 16.04.2006 00:02




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017