CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Allgemein > 308cc - Kaufberatung

308cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.07.2014, 18:01
tpl650 tpl650 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: Möchte einen CC
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 2
Vorstellung und Beratung

Tach,
erst mal kurz vorstellen, ich heiße Thomas und bin fast 52, fahre seit 12 Jahren Cabrio, erst einem Megane noch mit Stoffhäubchen, aktuell einen Megane cc aus 2008. Der hat jetzt 100.000 runter und ein neuer soll her.
Den aktuellen Megane bin ich am Samstag zur Probe gefahren, gefällt mir aber nich so recht von außen sowie auch der Motor.
Rein optisch gefällt mir der 308cc besser, vor allem der Ars...
Gedanklich hab ich mich schon für den kleinen Diesel entschieden, allerdings machen mich die vielen Mängel von denen man so ließt nachdenklich.
Von Renault bin ich was Reparaturen angeht ziemlich verwöhnt, bei dem alten in 6 jahren 2 Stück, bei dem aktuellen 1 mal (Fensterheber). Der ist dicht, sparsam und zuverläßig.
Bei dem 308cc scheint wohl die Kupplung schon ab 40.000km sowie auch das Dach nicht ganz unproblematisch zu sein?????
Vor allem die Kupplung gibt mir zu denken, da ich ab und an mein Moped auf dem Hänger zur Rennstrecke fahre.
Wäre schön ein paar positive Erfahrungen zu hören, von Fahrern die so 50.000-100.000km schon hinter sich haben. Natürlich bin ich auch für die schlechten Erfahrungen dankbar.

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2014, 07:19
Benutzerbild von AphroditesChild
AphroditesChild AphroditesChild ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2014
Farbe: Bourrasque Blau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: PE
Beiträge: 476
Moin.
Was das Dach angeht, kann ich dich beruhigen - da machten weder meine 307CCs (9 Jahre) noch mein aktueller Probleme. Beim ersten Waschstraßendurchlauf ist was durch die Dichtungen gekommen, danach nicht mehr. Und so manchen Sturzregen hat er auch schon trocken überstanden.
Unsere Familienkutsche (308SW aus 2010 mit 103kW Diesel, darf auch ab und an einen Hänger ziehen) brauchte nach gut 80Mm eine neue Kupplung: Durchrutschen im Drehzahlbereich von 2-3k/m.

Mit dem kleinen Diesel hatte ich auch geliebäugelt, vor allem wegen Start-Stop, aber wer 9Jahre 2l-Maschinen, davon 6 Jahre Diesel gefahren ist, wird damit wohl nicht glücklich Also ist es der große geworden. Und der macht richtig Spass. Bedenke, dass du 1.6t bewegen musst - ggf. zusätzlich den Hänger.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)



Geändert von AphroditesChild (24.07.2014 um 07:20 Uhr). Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung Tabo1 Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 7 04.08.2012 21:30
206cc mit 206+ Rückleuchten Daishi 206cc - Tuning & Zubehör 7 13.06.2012 12:30
Vorstellung Chicho Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 4 13.06.2012 12:22
Vorstellung eines (baldigen?) Peugeot-/CC-Neulings bauks 207cc - Kaufberatung 38 26.09.2011 22:33
Beratung im Vorfeld Padde 207cc - Kaufberatung 5 28.03.2010 14:00




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017