CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 09.08.2005, 19:34
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
@TheCure

Natürlich ist es so, dass man nach Vorn genau so wenig sieht wie nach hinten. Nur lernt man ziemlich schnell den Abstand zum Vordermann einzuschätzen und wenn es doch mal mit der Orientierung nicht so klappt, dann mach ich persönlich kurz das Licht an und sehe am Lichtkegel wie weit ich noch weg bin. 300 Eus oder mehr würde ich Heute nicht mehr ausgeben für den Firlefranz - ABER - ich habe am Anfang auch darüber nachgedacht.


MlG

Kellerkind
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.08.2005, 20:06
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Glückwunsch Kellerkindle

Ja am Anfang dachte ich es auch -kurz- aber Ich brauche es wirklich nicht dieses zusätzliche Helferlein Davon ab...hätte man nochmals etwas mehr nerviges Gepiepe im Auto
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.08.2005, 20:29
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 603
@Kellerkind

So in der Art mach ich das auch mit dem Licht. Am Besten ist es aber den Beifahrer, wenn vorhanden, vor den Wagen zu stellen und auf Gehör zu fahren, denn diese Art von Einparkhilfe ist zu 100% zuverlässig.
Ausserdem lernt man sehr schnell wie lang das Auto nach vorne ist, meistens überschätz man die Länge und macht dann eine 50% längere Motorhaube an den 307cc.... :o

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.08.2005, 21:03
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Wobei der First Edition CC ja auch noch die effektivere Frontstossstange hat Da ist Alles noch so schön, lackiert aber auswechselbar, ums Eck gezogen

Und der CC wirkt von Innen wirklich viel länger! Ich seh es immer daran wie weit mein Dicker hinten aus dem Carport steht wenn meine Katja mal wieder mit ihm los war. Sie sieht das Auto schon vorne an der Wand obwohl ich da noch ne Hundehütte hinbauen könnte

Grüße
Peppi
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.08.2005, 23:00
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
(Off Topic)

Gibt es eigentlich noch Autos, die man vorn und hinten überblicken kann?
Ich meine, seit Trabbi und Wartburg ist das endgültig vorbei. :confused:
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 10.08.2005, 00:53
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Ich denke, daß man einen Piepser nach vorne wirklich nicht braucht.

Die Frontscheibe ist zwar tatsächlich so flach, daß man das Ende der Motorhaube, ja nicht einmal den mittleren Teil, sehen kann. Aber wenn man die Länge beim Einparken mal ein wenig auslotet, indem man z.B. - so wie ich es mal gemacht habe - gaaaanz vorsichtig soweit vorfährt, bis man den Vordermann touchiert, weiß man sehr schnell, wo der Dicke vorne aufhört. Schon nach kurzer Zeit, so geht es mir jedenfalls, kann man den Dicken nach vorne hin auf wenige Zentimeter genau einparken.

Allerdings bin ich in der anderen Richtung sehr glücklich über den Piepser, denn da ist es schon sehr schwierig, das Ende abzuschätzen.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.08.2005, 09:43
Commerzpunk
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo liebe Fangemeinde!

Hm, hier wird gerade ein klassischer "Fehler" gemacht.
(nicht böse gemeint!)

Anstatt mir zu helfen und Ideen zu bringen wir nur permanent versucht mir das auszureden.

Obwohl auch schon etliches konstruktives dabei war.

OK, ich bins gewohnt, beim Laguna, der ja auch vollgestopft mir technischen Freaksachen ist, hat man meine "Sonderwünsche" auch nie verstanden.
Z.B. dass das Radio gefälligst ausgehen soll wenn ich rückwärts fahre. Hat dann 160 Euro gekostet und alle haben mit dem Kopf geschüttelt, naja.

Ich hab ne Einkaufsquelle, bei der ich ein "Rückfahr-Warnsystem" für ca. 40 - 50 Euro bekommen kann.

Dieses System:


kombiniert mit diesen Einbau-Sensoren:


oder alternativ diese, als Aufbau-Sensoren:


Sind hier so richtige Bastel und Elektronik-Freaks dabei?

Denn da ist ja ein Display dabei, also spart man sich die Integration in das vorhandene 307 System.
Einzig die Frage, wie aktiviert sich das System am besten?

"Dauer-An" hab ich ja gelesen ist schlecht.

Wenn jemand ne Idee hat, die komfortabler ist als ein separater Schalter... bitte melden

Grüße, HA
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.08.2005, 17:35
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
@Commerzpunk

Sorry, wenn es den Anschein hatte, dass wir dir etwas ausreden wollen. So war das nicht gemeint.

Was die Umsetzung angeht, da sieht es wohl mit Erfahrungswerten generell sehr mau aus, da auch das Bus-System von Peugeot mit dem Facelift umgestellt wurde.

Auf jeden Fall viel Glück dabei.


MlG

Kellerkind
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.08.2005, 21:44
Itzehoer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Commerzpunk

Wenn jemand ne Idee hat, die komfortabler ist als ein separater Schalter... bitte melden
Hi, Commerzpunk,

bin zwar nicht der große Elektronikfreak, habe auch Zweifel, ob du die Piepser vorn wirklich brauchst (im Gegensatz zur Abschaltautomatik des Radios, die ich auch vermisse), aber hier ein Vorschlag:

Die Rückfahrpiepser werden ja bei Nachrüstung über die Rückfahrscheinwerfer aktiviert. Könnte man die vorderen nicht für eine vorgegebene Zeitspanne (ca. 2 Minuten) mit aktivieren (nennt man sowas Relais?)?

Hätte dann zur Folge:
1. du legst den Rückwärtsgang ein, beide Pieper werden aktiviert
2. du gehst wieder in den ersten Gang, dann bleibt für zwei Minuten das vordere Gepiepse aktiv.

Nachteil:
funzt nur, wenn du vorher auch rückwärts reinfährst.

LG vom Itzehoer
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.08.2005, 00:28
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 603
(Dumme) Frage:

Es gibt doch schon einige Fahrzeuge, die auch vorne die Einparkhilfe haben. Wie machen den die das? Nur beim Einparken? Unter einer bestimmten Geschwindigkeit? Immer?....

Lg TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.08.2005, 13:33
chris-ko
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ich würde sagen unterhalb einer vorgegebenen Geschwindigkeit. So kenne ich das jedenfalls von Mercedes.
Dürfte im 307CC auch machbar sein. Denn das Signal "unter 10 km/h" gibt es ja schon für den Dachmechanismus.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.08.2005, 19:44
Commerzpunk
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Na also, so langsam kommt Bewegung in die Sache.

Jetzt brauchst nur noch einen Peugeot-Elektronikfachmann, der erklärt wie es machbar ist, dass der selbe Schalter, der dem Dach verbietet sich zu bewegen andereseits die vorderen Piepser einschaltet.

Könner nach vorn

HA
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.08.2005, 20:16
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von chris-ko
Ich würde sagen unterhalb einer vorgegebenen Geschwindigkeit. So kenne ich das jedenfalls von Mercedes.
Dürfte im 307CC auch machbar sein. Denn das Signal "unter 10 km/h" gibt es ja schon für den Dachmechanismus.
Unterhalb 15km/h - das heißt, wenn Du an der Ampel im Stau stehst und sich die Leute durch die Reihen zwängen fiept es wie wild im Mercedes - man kann es ausstellen, aber genau dann vergißt Du es wieder anzustellen, wenn Du es brauchst.
Also an vorne habe ich mich beim Dicken gewöhnt und der hintere geht halt mit dem Rückwärtsgang an - sehr gut! Blöd nur, das das Gefiepe nicht über den Radioverstärker geht - da heißt es dann Musik aus!

Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.08.2005, 23:04
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Zitat:
Zitat von MacBaer
...
Also an vorne habe ich mich beim Dicken gewöhnt und der hintere geht halt mit dem Rückwärtsgang an - sehr gut! Blöd nur, das das Gefiepe nicht über den Radioverstärker geht - da heißt es dann Musik aus!

Grüße
MacBaer
Ei, Mäcci!
Gibst Du Dir immer die volle Dröhung Deines RT3 beim Einparken? Bestimmt die Sonatae unarum fidium von J.H.Schmelzer...
Dann hörst Du es ja gar nicht mehr rumsen, wenn Dir mal die Feinmotorik im Kupplungsfuß versagt.

Werd mal mit dem PUG-Techniker reden, ob man nicht für Dich eine Radio-Stummschaltung beim Rückwärts-Einparken einstellen kann...

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.08.2005, 23:24
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Hey 307CC-Fan!!! Das hast Du Dir doch niemals gemerkt...sicher die Suche bemüht, hm?

Kann ich nur jedem empfehlen, die Aufnahme. Vor allem wegen dem, sagen wir mal, "Bonustrack" mit der Chiacona a violino solo von Antonio Bertali, ein Arbeitskollege von Schmelzer am Wiener Hofe. Das fetzt richtig gut!

Liebe Grüße
Michael
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachrüstung PDC / Einparkhilfe tina91 207cc - TechTalk 13 16.04.2018 23:29
Nachrüstung PDC / Einparkhilfe blauer307CC 307cc - Techtalk 106 13.10.2015 18:52
Einparkhilfe vorn einstellen Thomas55 207cc - TechTalk 3 21.06.2013 13:46
Tests / Vergleichstests Dr. Beutel 308cc - Allgemein 158 28.06.2011 18:05
Welche Einparkhilfe / PDC ? dielandeier 206cc - Techtalk 6 27.03.2006 12:52




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017