CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 26.07.2018, 11:07
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 75
Das kommt hin, aber auch wenn es Schwer fällt, bei diesen Temperaturen, die Heizung sollte auch an sein, so fern viel nachgefüllt wurde
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.07.2018, 11:11
Salih Salih ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 28
wie meinst du das bruchi, dass es normal ist mit dem Verhalten?

Und die heizung sollte ich aufdrehen wenn ich zu viel kühlmittel drinne habe?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.07.2018, 12:32
Benutzerbild von bruchi
bruchi bruchi ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Tendance
Baujahr: 2000
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 75
Ich meinte was CCARIN schrieb, das kommt hin.
Wenn du das Kühlsystem fast komplett endleerst und nach der Rep. wieder befüllst, musst du auch die Heizung auf drehen, so das der Heiztauscher befüllt wird. Nur so hast du die Gewährleistung das das System richtig Endlüftet wird. Aber das wird deine Werkstatt ja sicherlich wissen/Gewusst haben .
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.08.2018, 12:48
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Hallo zusammen,
mein Auto hat zur Zeit auch das Problem winzige Mengen an Wasser zu verlieren.
Hatte schwer die Hoffnung das es von der Klima kommt, aber es ist eindeutig Kühlflüssigkeit.
Kommt auch von vorne links und mir fiel sofort die Wasserpumpe ein. Das schlimmste was passieren kann.

War dann heute mal in der Werkstatt. Der Azubi hat dann auch den Drucktest gemacht. Aber richtige Tropfen kann man nicht erkennen. Nur leicht feucht.
Die Wasserpumpe sitzt in so einem Gehäuse drin und man kann nicht genau erkennen wo es feucht ist.

Jetzt bin ich etwas irritiert, soll ich dem Azubi aus dem erste Lehrjahr Vertrauen schenken? Oder lieber doch eine zweite Meinung einholen.
Denn mal eben Zahnriemen und Wasserpumpe ect machen lassen, da bin ich mit 500 Euro dabei.

Was meint Ihr?

LG aus dem heißen Oberhausen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.08.2018, 13:52
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.450
Die Wasserpumpe ist in Fahrtrichtung rechts. Das Gehäuse links ist der Thermostat. Wird gerne mal undicht Dank Plastik.

Viele Grüsse
Thomas
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 07.08.2018, 13:56
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Hallo,
nein ich meine schon die Wasserpumpe in Fahrtrichtung rechts.
Wenn man davor steht links.
Thermostat öffnet und schließt sich ganz normal.

LG

Sorry, habe mich bestimmt falsch ausgedrückt. Geht an meine Kohle, da werde ich schon mal nervös ;-)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.08.2018, 22:41
Salih Salih ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum Automatik
 
Registriert seit: 01.2018
Beiträge: 28
hi,
also eine undichtigkeit die an der er Wasserpumpe entstanden ist, kannst du nicht direkt erkennen, da dies unter der schmalen Plastikabdeckung verborgen bleibt.

Eingrenzen kannst du das ganze schon ein wenig, in dem du unter dem Wagen schaust und die Ölwanne betrachtest, wenn da an der Ölwanne kühlerwasser runter tropft, kann es ein undichter Wasserflansch sein oder auch die Wasserpumpe, genau so gut kann es auch eine undichtigkeit vom Kühlwasser- Ausgleichbehälter sein. So konnte ich mir selbst ein Bild vom ganzen machen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.08.2018, 10:46
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Ich werde in der nächste Zeit noch eine zweite Meinung hinzuholen. Ein Freund von mir ist gelernter KFZ Mechaniker, hat aber im Moment keine Zeit für die Reparatur durch Umzug und viel Stress. Da weiß ich genau was Sache ist bevor ich viel Geld ausgebe.
Normalerweise macht er immer mein Auto, leider hat er keine Zeit, aber fürs anschauen nimmt er sich die Zeit.
Die Schläuche vom Wasserbehälter sind dicht. Da ist alles trocken und sauber.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nur für Spaßvögel Bea Geplauder 666 13.06.2018 18:02
Umgangston in anderen Foren macs1971 Geplauder 1 17.04.2011 09:44
Import aus anderen Ländern... was beachten? Priscilla 206cc - Kaufberatung 3 14.06.2009 11:06
anderen CD Player einbauen tomek 307cc - Car-HiFi und Navigation 3 04.02.2008 18:31
ART? rabbit82 307cc - Kaufberatung 23 23.05.2005 23:56




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017