CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #136  
Alt 25.02.2010, 15:11
Benutzerbild von c.luksche
c.luksche c.luksche ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Leidersbach
Beiträge: 221
c.luksche eine Nachricht über ICQ schicken
hmm, dreckiges Öl
Dass das Öl nach gewissen Jahren dunkler wird ist klar, es müßte aber irgendwo ein Abrieb stattfinden dass Dreck und Schmutzteile uín diesem Öl wären. Woher soll das in diesen Ausmaßen kommen:keineahnung::keineahnung:
Das Öl dient ka in diesem System zum Aufbau eines gewissen Druckes in einem geschlossenem System, hier wird ja nichts geschmiert was offen liegt!
Also ich glaube dass die Werkstatt Dir hier ein bißchen Angst machen will, so dass du definitiv alles wechseln läßt.

Schau Dir die beschriebenen Stellen an, nimm ein weißes Tuch oder ähnliches und wische mal über die Alublöcke, dort wo die Leitungen hinlaufen. Hast du dort irgendwo einen hohen Ölverlust, liegt es einzig und allein an der Abdichtung und nicht an Pumpe und Zylinder.

mfg c.luksche
__________________
visit my garage @
http://www.ccfreunde.de/forum/album.php?albumid=100
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 25.02.2010, 15:57
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Gibt es nicht Hydrauliköl in verschiedenen Farben?
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 26.02.2010, 17:15
Benutzerbild von c.luksche
c.luksche c.luksche ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Leidersbach
Beiträge: 221
c.luksche eine Nachricht über ICQ schicken
??? keine Ahnung, meistens ist es so ne Art aus gelb und grün, so war es zumindest bei mir.
__________________
visit my garage @
http://www.ccfreunde.de/forum/album.php?albumid=100
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 26.02.2010, 17:43
Benutzerbild von TheSpecialist
TheSpecialist TheSpecialist ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Naehe Karlsruhe
Beiträge: 324
Diese Farbe sollte die Hydraulikflüssigkeit haben:
(sry für die dreckige Flasche)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3307.jpg
Hits:	338
Größe:	101,2 KB
ID:	8333  
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 24.03.2010, 08:09
jesss82 jesss82 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 2
Hey,

ich hatte ja auch letztes Jahr so Probleme mit dem Dach bzw. mit auslaufendem Öl etc…Das Öl wurde nun letztes Jahr beim Händler nachgefüllt und wollte heute mal nach schauen ob es denn noch da ist ;-)
Die Hülle um der Pumpe suppt ganz schön- aber ich hoffe, dass es vom letzten Jahr ist, da e sja nicht ablaufen kann bzw so Schaumstoffzeugs ist.
Öl ist also noch drinnen…Nun wüsste ich nur gern, was der optimale Füllstand ist!? Da ist ja in der Mitte direkt nen „+“ und genau bis dahin gehtd as Öl- aber ich bin grad arg unsicher…
Habt ihr ne Ahnung??

Grüße,
Jesss
Mit Zitat antworten
  #141  
Alt 12.05.2010, 01:39
Mayhem
Gast
 
 
Beiträge: n/a
dachhydraulikprobleme

hi ich hatte bis heute noch probleme mit meinem dach. es war beim hebezylinder vom kofferraum undicht. war bei peugeot und die wollten über 1300€ dafür.
hab aber eine alternative gefunden und im endefeckt nur 25€ bezahlt :cool:. und siehe da es funktioniert wieder.
also an alle cc liebhaber die ein wenig geld sparen wollen und in der nähe von wien zuhause sind oder eine reise auf sich nehmen wollen hir eine adresse:
Josef Kesselbacher
1220 wien, dassanowskyweg 6
telefon: 0049/1/2591050
ich hoffe es hilft euch ein wenig
lg grüsse und eine gute fahrt
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 12.05.2010, 10:58
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.569
@Mayhem
Wenn das so eine günstige Alternative ist, dann schreib doch einfach was dazu!?

Geändert von Stoppi (12.05.2010 um 11:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 13.05.2010, 01:00
Mayhem
Gast
 
 
Beiträge: n/a
bei mir wars ein ganz einfaches problem. und zwar: beim hebezylinder vom kofferraumdeckel geht ein hydraulikschlauch rein ( der vordere schlauch ). diesen nimmt man raus danach sieht man im loch eine kupferne buchse. diese nimmt man heraus und darunter ist eine o-ring dichtung. diese dichtung wird mit der zeit abgenutzt und dadurch kleiner man muss die einfach nur auswechseln.
Maße: innen 2mm aussen 3mm. ist ein bisschen eine anstrengende arbeit den dichring richtig hinein zu bekommen aber wenn er erst mal drin ist ist alles wieder dicht
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 13.05.2010, 08:42
Benutzerbild von CCdriver
CCdriver CCdriver ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: JÜLICH
Beiträge: 1.028
Prima. Damit wird auch der ein oder andere in der Lage sein die Reparatur selbst durchzuführen. Man sollte das auch in der Bastelecke hinterlegen.
__________________
Best way of life is cabrio drive!

RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 13.05.2010, 12:21
Benutzerbild von c.luksche
c.luksche c.luksche ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Leidersbach
Beiträge: 221
c.luksche eine Nachricht über ICQ schicken
Dachte da gäbe es auch keine Dichtung:keineahnung:
Bei mir war es ja hinten an der, ich nenns mal Hutablage die nach oben geklappt wird wenn das Dach sich öffnet.
Hier war keine Dichtung, sondern nur Metall auf Metall.
Aber, genau so wie es Mayhem beschrieben hat, wollte Peugeot auch von mir ca. 800€ für einen Fehler, der mit bißchen zeitaufwand und 2 Dichtringen behoben war.
PUG wollte bei mir auch die Schläuche wechseln und und und.

Denke mal dass zu 95% dies der Fehler ist, wenn man H-Öl verliert.
__________________
visit my garage @
http://www.ccfreunde.de/forum/album.php?albumid=100
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 13.05.2010, 14:58
Mayhem
Gast
 
 
Beiträge: n/a
freut mich das ich helfen konnte ich werde schaun das ich fotos mache
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 31.07.2010, 22:25
kapstadt kapstadt ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 2
Hydraulikpumpe

Ich habe im Juni einen 206 cc gekauft und mich sofort in diesen Wagen verliebt. Nach 4 Wochen konnte ich das Dach nicht mehr schließen. Und das im Urlaub auf Fehmarn! Nachdem ich in drei Werkstätten war ( und alle mir gesagt haben, dass die Hydraulikpumpe fürs Dach so gut wie nie kaputt geht) wurde weiter nach der Ursache geforscht. Aber es war doch die Hydraulikpumpe. Für einen Schnapper von rund 1300 Euro habe ich jetzt eine neue H.-Pumpe. Jetzt allerdings öffnet sich das Dach ziemlich laut. Meine Frage an euch: Wer hat ähnliche Erfahrungen? Ist das "laute" Öffnen normal?
Vielen Dank für eure Antworten. P.S.: Bin immernoch verliebt in meinen Wagen!
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 31.07.2010, 22:50
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Fragt sich, was ist "ziemlich laut"?
Beim 206cc ist das Pumpengeräusch schon wesentlich lauter als beim 307cc.
Die Pumpe sitzt beim Kleinen ziemlich weit oben direkt hinter der hauchdünnen rechten Rückbanklehne.

Das Einfachste für Dich wird sein, einfach mal einen 206cc-Besitzer anzusprechen und das Geräusch zu vergleichen. Fahren ja reichlich davon rum.
Wenn Du ein Schallpegelmessung machen könntest, würde ich auch mal eine Vergleichsmessung machen.

Will mal für Dich hoffen, dass tatsächlich die alte Pumpe kaputt war und nicht nur etwas Öl gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 01.08.2010, 11:42
kapstadt kapstadt ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 2
danke für die prompte Antwort

Hallo Thomy, die alte Hydraulikpumpe habe ich mitbekommen und es sieht so aus, dass das H.-Öl komplett war. Der Tip mit dem "Vergleichshören" ist gut. Danke nochmal.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 15.09.2010, 08:50
Benutzerbild von steff1807
steff1807 steff1807 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Aalen
Beiträge: 6
B?se Ölverlust Hydraulik ?

Guten Morgen Zusammen

aufgrund zeitlichen Mangels konnte ich leider nicht das ganze Forum durchsuchen um zu schauen ob es das Thema schon gibt.

Ich habe meinen 206 CC erst seit 6 Tagen und hab schon wieder das nächste Problem.

Seit gestern ist mir aufgefallen, dass mein Auto eine Flüssigkeit verliert sobald ich über einen Bordstein fahre (Auffahrt oder Parkplatz). Die Flecken, wenn ich das Auto geparkt habe, befinden sich mittig und unterhalb des Kofferaums (keine Ahnung ob das Öl oder Schmiere vom Motor kommt oder woanders her)

Jedenfalls bin ich langsam echt genervt und habe das Gefühl Schrott gekauft zu haben

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Die Flüssigkeit ist hellbraun und schmierig.

Bevor ich das Auto kaufte wurden Zahnriemen gewechselt, Kundendienst gemacht und auch den TÜV. Vielleicht hat es damit was auf sich? :confused:

Ich freue mich auf schnelle Rückantworten, vielleicht wisst Ihr schon was bevor ich heute oder morgen in die Werkstatt gehe.

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ölverlust THP Bongi 308cc - Techtalk 29 20.06.2018 10:19
Ölverlust Freiluftfahrer 207cc - TechTalk 1 10.04.2018 15:52
Ölverlust HDi Suselogo 308cc - Techtalk 1 02.06.2012 10:10
Gestänge Dachhydraulik Jörg2113 307cc - Allgemein 6 20.07.2006 15:13
Dachhydraulik macht Plastik kaputt... Sh0tt1 307cc - Techtalk 7 13.06.2005 10:01




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017