CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 31.03.2007, 11:59
Benutzerbild von snozzi
snozzi snozzi ist offline
Laternenparker
 
Modell: 308cc THP 150
Baujahr: 2010
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Kassel
Beiträge: 62
Danke für den Tipp mit dem "Drosselklappensensor neu anlernen" bzw. "Austausch des Kupplungsausrücklagers". Ich habe nächste Woche einen Termin zur Inspektion und werde das Thema ansprechen.

Vielen Dank!
__________________
1. CC: 307cc 135 Poseidon Blau; 2. CC 307cc 180 Sport Nacht Schwarz; 3. CC 307cc 136HDI Platinum; 4.CC: 308cc 155 THP Platinum
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 31.03.2007, 12:12
Benutzerbild von Dustkiller
Dustkiller Dustkiller ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: D?sseldorf
Beiträge: 40
schöne Wurst, bei mir is die Garantie gerade abgelaufen und so wie ich meine 2 Pugi-Händler kenne, machen die erstmal die Hand auf..Na toll ? oder was sollte das den ungefähr kosten max. ??
__________________
307 CC Chinablau // 2.0 L // Leder schwarz // 17" Challenger // lackierte Kopfstuetzenschalen // Dezent boeser Blick :cool:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.04.2007, 16:33
bbechtel bbechtel ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Grünstadt
Beiträge: 206
Hallo Die Kosten fürs Anlernen des Dr-Sensors betragen Ca.60 Euro
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.06.2007, 22:02
nbaumstark nbaumstark ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 03.2004
Beiträge: 48
nbaumstark eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von bbechtel Beitrag anzeigen
Hallo Die Kosten fürs Anlernen des Dr-Sensors betragen Ca.60 Euro

Soll das ein Witz sein? Was heisst anlernen? Ist unser Sensor etwa ein Azubi?
Ansonsten fängt es bei mir auch an, 68000km runter, und sobald der Motor wärmer wird, ca. 15 Minuten fahrt, kann man eigentlich kaum mit schleifender Kupplung anfahren...das Pedal ruckelt wenn man es wieder kommen lässt....ist echt blöd! Ok, weiss jemand was jetzt der "Austausch des Kupplungsausrücklagers" kostet? Wäre echt eine gute Info... ;-)
Schönen Abend noch, N
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.05.2010, 18:11
serious serious ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 7
Kupplung Defekt !

Hallo ccfreunde,

meine Kupplung ist defekt. bin im mom. noch unter 120 tkm
angefangen hatt es mit einer sehr leichten vibration, die man durchs ``Kupplungspeddal`` spüren konnte.
Eine woche später: knak, schleif geräusche und wurde immer lauter.
also vorsicht wen ihr soetwas mal habt !

jetzt die frage , mit wie viel € Reparaturkosten muss ich in etwa rechnen ?

Geändert von Stoppi (20.05.2010 um 18:33 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 20.05.2010, 18:31
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hallo,

...ich nenne Dir jetzt mal nicht die "normalen" Kosten für eine Kupplung, denn die "Vibrationen im Kupplungspedal" deuten eher auf ein defektes Zweimassen-Schwungrad, als auf einfach nur verschlissene Scheiben hin... die Kosten dafür weiß ich allerdings für einen PUG nicht...

Gruß, Jörn
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.05.2010, 18:39
serious serious ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 7
wie erkennt man wen die kupplung defekt ist ?
wen man das getriebe ausbaut, dann fallen kügelchen runter , weis nicht wie man das ding nennt......
kann ich an den kupplungsscheiben erkennen ob die verschlissen sind ?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.05.2010, 19:54
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hi,

...die Kupplung kann natürlich auch noch defekt sein, aber normalerweise macht sich eine "einfach verschlissene" Kupplung nur daran bemerkbar, dass sie zuerst in den hohen Gängen und später auch in den niedrigen Gängen durchrutscht (Drehzahl geht hoch, Geschwindigkeit nicht). Irgendwann hat man dann gar keinen Vortrib mehr (wenn man zulange wartet)

"Vibrationen" und "knack Geräusche" sind hingegen eher ein Zeichen für einen mechanischen Defekt im Umfeld der Kupplung.

Gruß, Jörn
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.05.2010, 22:43
serious serious ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 7
Also......
heute haben wir mit einem kumpel das getriebe zerlegt,
die kupplung war im a...... , wurde komplett neu ersetzt, sonst keine weitere schäden, haben gleich das getriebeöl mitgewechselt, läuft jetzt 1A ..........
vielen dank für eure feedbacks....... jetzt kann der sommer kommen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.05.2010, 11:32
Simba307
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Meine Kupplung musste auch schon bei 60.000 gewechselt werden. Die Kupplung war verglast, nach dem Motto, 60tkm mit dem Fuß auf der Kupplung Grarantie hatte ich noch aber, laut dem Kleingedruckten bei Verschleißteile 30000km oder ein Jahr.Tol le Wurst, konnte alles selber bezahlen, 685€. Nach langem hin und her hat mir Peugeot Deutschland eine Kullanz von 80€ +Steuer gegeben und weil ich so verärgert war, hat mein Autohaus mir das selbe noch mal draufgelegt.
Zuvor wurde die komplette Hydraulik der Kupplung erneuert , damit dies ausgeschlossen werden konnte.
Wer also auf Garantie troz Verlängerung hofft, der kann lange warten.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.06.2011, 09:27
silke1978
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Peugeot und die Kupplung...

Hallo zusammen,

ich weiß nicht so recht ob ich hier im richtigen Forum mit meiner Frage bin... mich würde interessieren wieviele von Euch schon bei einer relativ geringen Laufleistung (bei mir war es beim Stand von 79000 km) eine neue Kupplung benötigt haben. Hat Peugeot da allgemein Probleme? Erst gestern habe ich nochmal von so einem Fall gehört. Bei mir war das bei einem 307cc Baujahr 2004. Nun möchte ich mir einen 207cc Roland Garros gebraucht kaufen (mit 18000 km) und bin mir ziemlich unsicher ob ich das wirklich tun soll. Hatte mit meinem bisherigen Fahrzeug auch sonst so einige Probleme, was eigentlich komplett gegen einen weiteren Peugeot sprechen würde. Wenn mir das Auto bloß nicht so gut gefallen würde...

Bin echt schon am Verzweifeln und kann mich nicht entscheiden. Könnt Ihr mir vielleicht helfen? Wer von Euch hat den Roland Garros mit 150 PS (Baujahr 04/200 und würde ihn sich wieder kaufen? Vor allem würde mich interessieren, wer schon ordentlich Kilometer drauf hat. Ich habe hier schon viel gelesen. Manchmal wird es einem schon recht schwindlig, wenn man liest wer welche Probleme mit den Fahrzeugen hat. Allerdings sieht das bei anderen Herstellern auch nicht anders aus...

LG

silke
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.06.2011, 17:47
rj2301 rj2301 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 308cc THP 155 Roland Garros
Baujahr: 2012
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 26
Hi,

Bei meinem 308 war die kupplung schon bei 60.000 fällig und mein bekannter fährt eine Zitrone ebenfalls mit 140 PS HDI und hat mit 60.000 noch keine Probleme
__________________
Peugeot 307 CC HDI Fap 135
Erstzulassung 05/2006
der war einmal jetzt

308 CC HDI FAP 140 mit WipNav

inzwischen ist es ein

308CC 2.0 HDI Roland Garos
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.06.2011, 19:26
Benutzerbild von momi
momi momi ist offline
Garagenparker
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2001
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Nordhorn
Beiträge: 24
momi eine Nachricht über ICQ schicken
206 cc verkauft mit 87000 km keine probleme
406 bis jetzt 198000 km keine probleme
Also geht's auch anders.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.06.2011, 08:26
CCKugel CCKugel ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Türkheim
Beiträge: 4
Peugeot Qualität ist unterirdisch

Hallo
bei meinem 307cc HDI 136 hat die Kupplung bei 86.000 die Grätsche gemacht (gerutscht). Die Beläge waren OK, es war ein Bruch auf der Rückseite zu sehen. Der Freundliche meinte man solle bei der Gelegenheit auch noch das Doppelmassschwungrad tauschen. -> € 1600 Kosten.
Ich fahre > 30tsd km / Jahr Langstrecke und hatte bisher noch nie einen Kupplungsdefekt z.B. bei meinen 2 VW Passats (> 140tdk km).
Spricht Bände für die PUG Qualität. Die getausche Kupplung rupft auch noch...
Sorry PUG, nach einem klapprigen 206cc und "Montags" 307cc bin ich geheilt
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.06.2011, 18:47
Cole666 Cole666 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 15
Hi

ich hab zwar keinen 307, sondern einen 206 CC aber das Problem mit der Kupplung hab ich auch.

Quitscht und schleift und manchmal hänge ich beim Anfahren am Gummiseil. Achja, und die Kupplungspedale quitscht auch beim betätitgen....

Scheint wohl baureihen übergreifend zu sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme beim 307CC Roman 307cc - Techtalk 166 28.08.2007 11:46
Bei Peugeot bekannte Probleme - Beweise Speedy 307cc - Techtalk 21 07.03.2007 23:03
Probleme? Nein, keine Probleme :-) Happy4Me 307cc - Allgemein 13 01.03.2005 19:07




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017