CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Cabrio Fremdmarken

Cabrio Fremdmarken Public Discussion rund um andere Cabrios von Fremdmarken

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 08.05.2010, 16:23
Benutzerbild von PinoCChio
PinoCChio PinoCChio ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Perlmutt Weiß
 

Offenbach am Main -[Deutschland]- OF Offenbach am Main -[Deutschland]- TA 6 6 6 6
Registriert seit: 01.2004
Ort: Offenbach/Main
Beiträge: 894
Zitat:
Zitat von Frank 44879 Beitrag anzeigen
[...] Obwohl angenommene 68 kg für den Fahrer schon ein Witz sind. Gestandene Leute haben nun mal leider nicht mehr das Gewicht ihrer Konfirmantenzeit! [...]
Mei, dann ist das Fahrzeug halt nix für Dich, sondern nur was für zarte Französinnen* - da muss man doch kein Fass aufmachen, es gibt doch Alternativen.

Du musst ja auch keine XS-Jeans kaufen, wenn es XXL gibt.

:winken: P.


* oder zarte Frauen anderer Nationalitäten *räusper*
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.05.2010, 19:26
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 631
Daumen runter

@PinoCChio

Welches Fass mach ich hier auf? :confused:

Ich wollte nur Klarheit zur angegebenen Zuladung und um Infos bitten!

Meiner Frau gefällt das Auto, würde es ihr sogar kaufen. Nur mit meiner Tante oder meiner Mutter als Beifahrer, die nun mal leider etwas "wuchtiger" sind, gebe es bei arge 135 kg Probleme.

Der Vergleich Jeans XS-XXL ist mehr als schwammig. Leider kommt, ob XS und XXL in den Wind rein, in entsprechende Jeans nicht, womit die Vorgabe wohl gegeben ist! Probleme würden sich bei einer Verkehrskontrolle oder spätestens bei einem Unfall ergeben, wenn die maximale Zuladung überschritten wurde.
__________________
Ich parke meinen CC noch immer lieber vorwärts ein! Die meisten Rückwärtseinparker sollten dieses lieber auch...........

Geändert von Stoppi (10.05.2010 um 07:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 10.05.2010, 00:01
Benutzerbild von PCB-Chefe
PCB-Chefe PCB-Chefe ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 308cc THP 150
Baujahr: 2009
Farbe: Umbra Braun
 
Registriert seit: 04.2010
Ort: Maurach am Achensee
Beiträge: 82
PCB-Chefe eine Nachricht über ICQ schicken
Also ohne diesen "WIND" in natura gesehen zu haben... ich würde ihn mir auch nicht kaufen. Das liegt aber mehr am Nutzfaktor. Ich wollt ein Cabrio wo man auch mal noch 2 hinten mitnehmen kann und auch ein nutzbaren Kofferraum hat.

Das soll heißen das jeder hier doch seine eigene Vorstellung/Anforderung an sein zukünftigen Begleitet stellt. Oder? Und wenn es halt welche gibt die ihn hübsch finden, dann Bitte kaufen!

Wenn man mal von Peugeot ausgeht... Ich kenn viele die schon allein der Optig wegen keinen Franzosen wollen. Das Design ist halt auch bei unseren Lieblingen Geschmackssache. So wie ich nie einen VW fahren würde... Mir ist das Design zu es-muss-jeden-gefallen-darum-ein-simples-aussehen mäßig. Aber da hat halt jeder sein Denken. Wenn uns allen nur eine Automarke & Modell gefallen würde, dann wäre die Autowelt doch langweilig... In diesem Sinne lasst uns schauen wie hoch die Verkaufszahlen des "WIND" werden.

Entweder wird er zum lauen Lüftschen oder bringt frischen Wind in die Autoindustrie ;-) wir werden sehen was das "Wetter" bringt...
__________________
2. FRENCH EMOTIONS - vom 22. bis 24. Juni 2012 - http://french-emotions.com
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.05.2010, 21:02
Titania2404 Titania2404 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Roland Garros
Baujahr: 2010
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: BaWü
Beiträge: 36
Als ich den Wind im Februar im Internet sah, hatte er mir eigentlich auf Anhieb gefallen. Der "erschwingliche" Preis hörte sich gut an. Nach zig Mails mit Renault. wann er auf den Markt kommt, Ausstattung, Preis usw, bekam ich von seitens Renault meist nur Standartantworten... Zwischenzeitlich bin ich im Besitz einer Broschüre, aber ich habe mich definitiv gegen den Wind entschieden. Zum ersten, ist er mit der 133 PS Version erst ab September 2010 erhältlich (voraussichtlich) ich brauch aber ab Juli ein Auto, zweitens ist der Preis in der Version nicht mehr ganz so "erschwinglich" 19600 Euro + X. Drittens ist der Wind noch nicht Praxiserfahren, Renault Sporttechnik die in dem Wind steckt hin oder her. Viertens die Türen sind für mich unmöglich an dem Auto, für den Preis wären doch wohl richtige Türgriffe machbar gewesen. Habe auch einige Videos im Intenet gesehen, da wurde über die "billige" Ausstattung im Innern berichtet, es wurde eben viel Plastik verbaut. Das das Kofferraumvolumen auch bei geöffnetem Dach gleichbleibend ist, ist zwar recht und schön, aber ich hatte bei meinen Autos noch nie einen großen Kofferraum und kann darauf verzichten.
Was aber erstaunlich ist, der Wind wird in England als erstes verkauft, nicht mal im Mutterland von Renault ist der Wind vor September auf dem Markt.
Ich denke der Wind wird sich nicht durchsetzen können, was entweder an der späten Markteinführung liegen könnte oder dass der Wind für den Preis keine Käuferschicht findet. Entweder wird er floppen oder "überholt" auf den Markt kommen. (Das ist jetzt nur meine Meinung)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 02.07.2010, 13:18
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Bewegte...

Werbung vom Renault Wind Zeigt auch die 180° Wendung des Daches

http://www.dailymotion.com/video/xc2...ault-wind_auto
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 02.07.2010, 14:36
Titania2404 Titania2404 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Roland Garros
Baujahr: 2010
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: BaWü
Beiträge: 36
In der Auto-Bild ist heute auch ein Bericht über den Wind drin.
__________________
brummbrumm
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.09.2010, 23:15
Benutzerbild von tommy2
tommy2 tommy2 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: RCZ THP 155
Baujahr: 2010
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Marenbach
Beiträge: 171
Wind

Wir haben am Freitag das 1. Mal in dem Renault Wind gesessen.

Vorteile:
- Das Auto sieht wirklich klasse aus, vor allem in schwarz.
- Der Kofferraum ist vom Volumen wirklich vergleichbar mit dem Kofferraum des 206CC und des 207CC (
- der Kofferraum ist, bei offenem Dach, größer als in den beiden Peugeots
- Die Armaturen sind übersichtlich und ansprechend
- Die Sitze sind hervorragend - besser als bei den Peugeots
- Die Felgen sind klasse
- Das Dach öffnet sehr schnell und unkompliziert
- Der Preis von 16.900 € für die Basisversion ist gut, da eine umfangreiche Ausstattung enthalten ist

Nachteile:
- Die Sitzhöhenverstellung ist schlecht gelöst
- Das Umklappen der Sitze ist umständlich (ist ja aber nur zum Reinigen erforderlich)
- Der Kofferraum ist nicht gut ausgekleidet
- zur Schließung der Kofferraumklappe ist kein Griff zum Schließen vorhanden
- Die Rundumsicht ist stark eingeschränkt (zum Einparken gibt es im Zubehör allerdings eine Einparkhilfe)
- Das Dach öffnet sich zwar sehr schnell, aber vorher ist ein Griff am Dach zu betätigen (ähnlich wie die beiden Griffe im 206CC)

Wir werden eine ausgiebige Probefahrt machen, um das Fahr- und Raumgefühl zu testen.
Vielleicht gibt es dann als nächstes Auto einen Renault Wind....
oder der 206CC wird noch weitergefahren...
Der 207CC bleibt ja auf jeden Fall.

Gruß
Bus-Tommy
__________________
Mein Traum wurde war der RCZ ist nun da
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.09.2010, 18:32
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
Probefahrt

Hallo zusammen,

komme gerade von einer Probefahrt mit dem neuen Renault Wind, Modell "Night & Day". Schließlich wollte ich mir ein eigenes Bild machen.

Pluspunkte sind für mich:
+ großer Kofferraum, wenn man bedenkt, dass der Wind auf Basis eines Twingos konstruiert wurde. (In meinen Aygo passt bedeutend weniger, da muss ich schon die Rückbank umklappen)
+ schnelle, sanfte und leise Dachbewegung, ohne hartes Aufsetzen oder Ähnliches
+ Kofferraumvolumen bleibt erhalten, da das Dach im Heckdeckel verschwindet
+ Sitze - die sind großartig!
Seitenhalt top, sehr bequem, wahlweise als Stoff-Leder-Kombi oder Voll-Ledersitze zu haben. Die Kopfstütze und der Sitz sind ein Teil, ist nicht jedermanns Sache, ich mag's.
+ Sitzheizung ist für Fahrer und Beifahrer getrennt zu regeln, ausserdem spricht sie sehr schnell an und macht kräftig warm (leider nur "an" oder "aus", keine stufenweise Einstellung)
+ kleines, offenes Ablagefach hinter den Sitzen, um noch Kleinkram zu verstauen
+ Trotz recht kleiner Fenster und recht eingeschränkter Rundumsicht leicht zu handhaben und einzuparken. Hatte keine Sorge, beim Rangieren irgendwo anzuecken. Prima, hatte ich nicht erwartet.
+ Fahrt beim geschlossenen Wagen (bei ca. 150km/h) angenehm, Fahrgeräusche ok, würde sagen, man kann sich problemlos unterhalten.
+ beim geöffneten Dach kommt, trotz Targa-Anmutung, Cabriofeeling auf. Fühlt sich an wie "richtiges" Offenfahren!

Was mich stört:
- Radio-Lautstärke endet bei "32", wenn man offen auf der Autobahn unterwegs ist, reicht das nicht (bin vom Händler zum Flughafen Köln über AB und zurück über Landstraße gefahren). Mitsingen is nich', da hört man sich noch selbst Aber da könnt' man bestimmt was basteln Anzeige lässt sich übrigens mit Sonnenbrille mit POL-Filter nicht mehr ablesen, ist aber im 207cc auch nicht besser.
- Ablagefläche im Innenraum ist ein bisschen sparsam umgesetzt. Wohin mit Handy, Sonnenbrille, GC-Stempel , Taschenlampe, Navi-Kabel etc.? Handschuhfach leider ebenfalls winzig.
- Schalter zum Dach-öffnen und für die Scheiben sind in der Mittelkonsole untergebracht. Von der normalen Sitzposition aus nicht zu erreichen, man muss sich richtig vorbeugen um da dranzukommen.
- Generell schaut alles ein bisschen nach Billig-Plastik aus, von der Haptik ganz zu schweigen. Z.B. gibt's auch keinen Dachhimmel, die Innenseite des Dachs ist mit Hartplastik verkleidet.
- Die Sonnenblenden, oje. Zwei kleine Stück Hartplastik ans Autochen geschraubt, fertig. Das ist wirklich billig!!
- Sitze vorklappen (um z.B. an Staufach hinter den Sitzen zu kommen) klappt nur von "innen" heraus. Heißt, wenn man neben dem Auto steht, muss man sich ins Auto beugen und den Hebel innen (auf Höhe des Handbremsgriffs) betätigen. Finde ich recht umständlich. Da fehlt ein Hebel am Sitz, aussen!! Der Verkäufer hat sich auch einen abgebrochen und ist halb ins Auto geklettert. Als er den Hebel gefunden hatte, schnellte der Sitz vor und er hatte fast einen Kinnhaken vom Kopfteil des Sitzes abbekommen. Dazu war er beim Reinklettern noch an diesem merkwürdig hochgezogenen
- "B-Säulen-Ersatz" an der Tür hängengeblieben und sein Sakko lupfte sich, hihi. Gewöhnungsbedürftig, hab mir auch den Ellenbogen dran gestoßen.
- Motorversion mit aktuell 100PS für mich zu wenig. Da muss ein bisschen mehr Power rein. Vielleicht wird's mit den 133PS ab Herbst besser.
- Schaltung leider sehr hakelig und, was mich auch beim Aygo stört, der Rückwärtsgang will nicht immer beim 1. Versuch rein. Gang ganz raus, Kupplung nochmals ganz treten, dann nochmals R einlegen, voilà. Hm. Woran liegt das?

Den Dreh-Hebel im Innenraum am Dach, den man zum Öffnen und Schließen betätigen muss, will ich nicht als Negativpunkt aufführen, gehört halt dazu, ebenso die Twingotypischen Türhebel (von aussen). Die Bremsen sprechen wie ich finde recht spät an, bin da mehr "Biss" gewöhnt.

Möchte man das Dach öffnen/schließen, muss der Wagen stehen und die Handbremse muss angezogen sein.

Diese komischen (und imho völlig überflüssigen und häßlichen) Schlaufen im Innenraum sind ausstattungsabhängig und nicht zwingend dabei.

Das gesamte Design ist absolut Geschmacksache, mir gefällt der Wagen und rein optisch ist es mal was anderes. Ich denke, er wird seine Fangemeinde finden und sich verkaufen.

LG, Iris
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050040.jpg
Hits:	361
Größe:	93,7 KB
ID:	9080   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050041.jpg
Hits:	352
Größe:	87,2 KB
ID:	9081   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050042.jpg
Hits:	363
Größe:	85,7 KB
ID:	9082   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050043.jpg
Hits:	347
Größe:	59,9 KB
ID:	9083  

__________________
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.


Siegerin bei der SLK-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der SLK-Trophy 2008 und 2010

Geändert von Moneypenny (18.09.2010 um 19:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 18.09.2010, 18:36
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
...noch ein paar Bilder....
Habe keine Bilder explizit vom Sitz gemacht.
Eine Idee davon bekommt man ggf. hier: Klick und auf meinem letzten Bild.
Danke an Csilla für den Link, prima!

So sieht der "Drehverschluss" im Innenraum aus:
Klick / Bild 8 von 15


(will übrigens nicht vorenthalten, dass ich anschließend zum direkt benachbarten Peugeothändler spaziert bin und mich in einen 207cc "Black&White" gesetzt habe... :cool: die mir dort ebenfalls angebotene Probefahrt habe ich aber sicherheitshalber verweigert... )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050044.jpg
Hits:	336
Größe:	76,0 KB
ID:	9084   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050046.jpg
Hits:	336
Größe:	49,1 KB
ID:	9085   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050047.jpg
Hits:	320
Größe:	41,0 KB
ID:	9086   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1050050_1 Kopie.jpg
Hits:	389
Größe:	59,3 KB
ID:	9088  

__________________
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.


Siegerin bei der SLK-Trophy 2007 und 2009
Vize bei der SLK-Trophy 2008 und 2010

Geändert von Moneypenny (18.09.2010 um 20:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 18.09.2010, 19:03
Dr. Beutel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hast du mal Bilder der Sitze? Wenn schon jeder sagt, wie bequem die sein sollen, will ich die mal sehen
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 18.09.2010, 19:17
Benutzerbild von CC Lilly
CC Lilly CC Lilly ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Heilbronn -[Deutschland]- HN Heilbronn -[Deutschland]- CC 9 7 0
Registriert seit: 09.2008
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 643
@Beutel!:

http://www.autozeitung.de/auto-vergl...ult/n387935/11

Sieht wirklich Bequem aus!!
__________________
Perfekt aussehen muß man nur,wenn man sonst nichts kann.-Gruß:Lilly
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 18.09.2010, 20:51
Dr. Beutel
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hmmm... stimmt. Kuschelig siehts aus, nur ein Problem. Leder. Ich bleibe bei meinen flauschigen Stoffsitzen

Übrigens zu deinem Kommentar Platzwunder Twingo - das kann ich so unterstreichen. Auch wenn das Interieur vom "Wind" zugegeben etwas "billig" wirkt. Er kann seine Twingo-Wurzeln eben nicht abschütteln.

grüße!
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 18.09.2010, 20:52
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 586
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Also in den 6er CC bekomm ich offen keine Getränkekisten rein... Und mir sagt das Design auf jeden Fall zu. Nur Power muss er definitiv mehr haben als mein jetziger.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 18.09.2010, 21:32
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Naja, sicher nicht schlecht.

Aber er wäre mir einfach zuwenig Cabrio (ist halt ein Targa), die Innenausstattung wäre mir auch nicht wertig genug und im Kofferraum würden mich massiv diese Streben stören, die das Beladen behindern und auch ein wenig Laderaum wegnehmen.

Und - wie Iris schreibt und man auf dem Bild sieht - würde ich mit meinen 1,86 wohl auch nicht reinpassen.

@Iris
Danke für den Bericht, sehr umfassend und interessant.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 19.09.2010, 01:45
Benutzerbild von Mateng09
Mateng09 Mateng09 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc THP 155 Active
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiss
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Ascheffel
Beiträge: 1.421
Hab mir den Wind gestern mit meiner Freundin zusammen angeschaut.

Von vorne sieht er richtig Geil aus

Von hinten so naja :keineahnung:

Und von der Seite

Die Übersicht ist auch total bescheiden,ist im cc ja schon nicht so toll aber im Wind sind die Fensterfronten hinten und an der Seite richtig klein.

Aber die Sitze sind TOP!!! Wirklich Klasse!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017