CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.04.2019, 12:44
Toeguep Toeguep ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 3
Spannungsschwankungen, Stromunterbrechung?

Hallo liebe Gemeinde,bin neu hier im Forum, und brauche gleich mal eure Hilfe.
Mein 206 CC Diesel, ca 14 Jahre alt, macht neuerdings folgendes:
Nach dem Anlassen blinken alle Anzeigen des Bordcomputers und des Radios.
Als wäre die Batterie kurz unterbrochen gewesen. Nach der Neueinstellung ist dann wieder alles für eine Weile OK.
Sonst funktioniert alles (noch), wie es soll.
Hat jemand von euch etwas ähnliches schon mal erlebt, oder gehört?
Würde mich über jeden Tipp sehr freuen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2019, 18:48
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.556
Hallo,

ich tippe auf Batterie kurz vor Ende...

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2019, 20:20
Toeguep Toeguep ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 3
OK - aber Anlasser und vorglühen funktioniert ohne (hörbaren) Unterschied.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2019, 21:50
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.556
Was meinen Verdacht gemäß mehrfacher praktischer Erfahrung nicht ausschließt.
Hast Du keine andere gute Batterie, um mal zu probieren?

VG Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2019, 22:13
Toeguep Toeguep ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Roland Garros
 
Registriert seit: 04.2019
Beiträge: 3
Werde Morgen mal Spannung nachmessen. Hast wahrscheinlich recht. Vielleicht ist ja nur eine Zelle defekt, so das nach dem Starten die Spannung kurzzeitig abfällt.
Danke für die Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.04.2019, 11:13
uli07 uli07 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 660
Sollte eine Zelle der Batterie kaputt sein fällt die Spannung teilweise unter 9 Volt. Somit schalten die Steuergeräte ab bzw. haben Unterspannung.
Spannung messen ist immer ne gute Idee. Einmal bei stehenden Motor, 12,xx Volt und bei laufenden Motor, um 14,1 Volt. Messen würde ich direkt an der Batterie.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.04.2019, 12:13
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
Lese Dir mal das Thema archive/Elektronik Spinnt durch. Ein Großteil der Fehler sind entweder Kontaktproblemen oder einer altersschwachen bzw. defekten Batterie zu zuordnen.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2019, 13:44
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 838
Bordcomputer speichert nicht ab

Hallo CC Freunde,mein Bordcomputer speichert die Eingaben nicht mehr,nach Schlüsseldrehen,sind die Eingegebenen daten wieder auf 0,was kann das sein.Ich hbe mir schon einen anderen Bordcomputer besorgt,aber speichert auch nichts ab,was könnte das sein?
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.05.2019, 14:10
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 252
Hej Löwenbändiger! hast deinen Löwen nicht unter Kontroll. Ich kann dir nicht sagen ob der Bordcomputer die Infos speichert direkt, sollte es so sein würde ich Sagen das vielleicht eine Sicherung defekt ist oder das Kabel welches den Bordcomputer mit Strom versorgt und deine Daten speichert kein Strom hat.


Gruss aus Nordschweden
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.05.2019, 15:55
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
Wenn die Einstellungen sich ändern lassen, kann es eigentlich nicht an der Datenbus-Verkabelung liegen?
Um Einstellungen zu behalten (Uhrzeit Datum ... was noch?) braucht es ja ein Dauerplus. Die Daten selber werden wohl im Haupt-BSI bzw. Radio (Senderanzeige) hinterlegt, der BoCu ist doch wohl nur eine Anzeige?
Schau mal, ob die Hauptsicherungen im Motorraum OK sind, ansonsten könnte es die Steckverbindungen zum BSI sein, aber welche, die keinen richtigen Kontakt hat?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (16.05.2019 um 15:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.05.2019, 13:30
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 838
Bordcomputer

Hallo,danke für eure Antworten,der Bordcomputer funktioniert,Anzeigen und Licht,nur lässt sich die Einstellung nicht dauerhaft speichern.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2019, 14:53
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.924
OK ... es geht also lediglich um die Speicherung des aktuellen Datums? Richtig?
Hast Du mal versucht bei laufendem Motor einzustellen und zu speichern?
Was passiert, wenn dann
a) der Motor abgestellt wird,
b) wenn der Eco-Modus greift
c) wenn du dann neu startest bzw. lediglich die Zündung anmachst, ist dann der gespeicherte Wert sogleich weg?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
batterie, spannungsschwankungen, stromausfall, unterbrechung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017