CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Serienübergreifende Themen > Baureihen übergreifend

Baureihen übergreifend Themen die auf mehrere Baureihen bezogen werden können, bzw. Baureihen unabhängig sind

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 04.02.2010, 22:55
FFB_206cc
Gast
 
 
Beiträge: n/a

Für 100€ würde ich bei dir vorbeikommen und es auch machen wenn ich nicht so weit weg wohnen würde. Kauf dir lieber für das Geld eine etwas Leistungsstärkere Qualitätsbatterie. Meine war auch nach genau 3,5 Jahren fertig, und sowas kann man selber bzw. ein Kumpel auch machen.
Aber soll jetzt kein Zwang sein.

Gruß matthias
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.02.2010, 11:59
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 587
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Folgende Situation: Dein CC steht in der Werkstatt, um zu checken was mit der Batterie ist. Du hast selber keine Ahnung welche Batterie Du brauchst, und was sowas kostet. Du würdest mit der defekten Batterie vll durch fremdstarten noch vom Hof kommen, aber woanders nicht mehr. Was tust Du?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.02.2010, 19:05
Heinblöd Heinblöd ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: 48°29'42.32"N, 9°12'28.98"E
Beiträge: 558
Der Drops ist doch sowieso schon gelutscht. Klar wäre es unter Umständen mit selber basteln und einer Baumarkt-Batterie etwas günstiger gegangen. Danach musst Du die aber alter Batterie noch entsorgen etc. Ich finde es für ein Komplettpaket i.O.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.02.2010, 22:23
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.581
Zitat:
Zitat von Heinblöd Beitrag anzeigen
..und einer Baumarkt-Batterie etwas günstiger gegangen. Danach musst Du die aber alter Batterie noch entsorgen etc...
Jeder Baumarkt oder A.T.U. usw. nimmt bei Vorlage des Kassenbelegs oder direkt beim Kauf der neuen Batterie die alte ohne Zusatzkosten zurück! Entsorgung ist dabei also kein Thema.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.02.2010, 23:50
Heinblöd Heinblöd ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: 48°29'42.32"N, 9°12'28.98"E
Beiträge: 558
Jo, das ist mir durchaus bekannt. Trotzdem musst Du wieder hinfahren/laufen, wenn man die Batterie nicht gleich auf dem Parkplatz wechseln will.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 09.02.2010, 14:36
Benutzerbild von TheSpecialist
TheSpecialist TheSpecialist ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Naehe Karlsruhe
Beiträge: 324
Meine Batterie hat auch Anfangs dieses Winters geschwächelt nach jetzt fast 7 Jahren. Kann man ned motzen für des, dass ich den Kleinen ned viel fahre.

Hab beim Bosch-Service für die neue Batterie, gleiche Kapazität wie die alte, incl. Einbau 70 Euro gezahlt.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.08.2013, 17:25
roundabout
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Batterie wechseln - nicht aufregend - oder doch?

Hallo liebe CC-Freunde!

Es geht mir um das Thema Batterie ausbauen!
Nein!
Ich habe vorher gegoogelt! Alles aus machen, dann den Minus-Pol abklemmen, dann den Plus-Pol. Wenn man die Batterie wieder reinsetzen möchte, dementsprechend umgekehrt. Keine Große Sache denk ich mir. Pustekuchen. Ich guck an die Batterie... Wo packt man an? Alles aus Metall, bekomm ich einen gewischt wenn ich mit der Zange rangehe (Die Zange hat einen Gummigriff, da würde jeder sagen nein). Aber ich bin mir trotzdem unsicher. Da ich die Batterie aufladen will, möchte ich sie rausbauen, das kann doch nicht schwer sein. Ich weiß nicht, wie ich womit wo anpacken darf, weil alles aus leitendem Metall ist, das ist mein Problem. Ich habe ein Bild angehängt. Der obere Pol ist der Minus-Pol, da weiß ich gar nicht wie ich den abbekommen. Der untere rote Pol angeblich durch das Drücken auf das Plastikteil.

Bitte helft mir :-)
Viele Grüße!
Roundabout
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0602.JPG
Hits:	767
Größe:	64,9 KB
ID:	11423  
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.08.2013, 17:52
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
AW: Batterie wechseln - nicht aufregend - oder doch?

Sorry, wer so unbedarft fragt, sollte besser nicht selbst Hand anlegen.
Du kannst zwar keine gewischt kriegen, aber für einen satten Kurzschluss, bis hin zum Autobrand reicht es allemal.
Such Dir besser jemanden, der weiß was er tut...

Sent from SPX-5 using Tapatalk.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.08.2013, 17:56
Benutzerbild von *BcK*
*BcK* *BcK* ist offline
Co-Cheffe
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Wesel -[Deutschland]- WES Wesel -[Deutschland]- X 8 6 8 2
Registriert seit: 08.2008
Ort: Wesel
Beiträge: 1.848
Batterie wechseln - nicht aufregend - oder doch?

Der Pluspol hat doch nen Bajonettverschluss...
Den einfach aufklappen und abmachen und dann den Minuspol mit Werkzeug abschrauben, da passiert nix!


geiPhoned...
__________________
detailing.PERFORMANCE
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.10.2013, 11:42
Benutzerbild von kryca
kryca kryca ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: in der Werkstatt
Beiträge: 386
Hallo!

Es geht zwar um einen 207, aber ich habe dort kein entsprechendes Thema gefunden. Vielleicht kann man diesen Thread verallgemeinern?

Ich muss bei meinem langsam mal die Batterie tauschen. Offerten von den Garagen waren nicht mehr unverschämten Bereich sondern drüber. Zwischen 250 und 350 Euro! Sagenhaft. Ich würde das daher gerne von einem Bekannten machen lassen. Ist es richtig, dass ich nach dem Batterietausch keinen Code eingeben muss? (Radio mit den silbernen Knöpfen) Und auf die dazuprogrammierten Komfortfunktionen hat das vermutlich auch keinen Einfluss (Regensensor, Tempomat)? Die krieg ich da nie wieder rein... Danke für Hinweise!
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 10.10.2013, 15:09
Benutzerbild von kryca
kryca kryca ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: in der Werkstatt
Beiträge: 386
nein, es gibt keinen Radio-Code sagen Händler und das Internet.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 10.10.2013, 15:23
Benutzerbild von No Fear
No Fear No Fear ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc THP 155 Premium
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Berlin -[Deutschland]- B Berlin -[Deutschland]- JR * * * *
Registriert seit: 09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.036
Was höchstens (aber unwahrscheinlich) auf dich zu kommen kann, ist
A) fensterheber links wegen einklemmschutz
Und
B) Schlüssel Fernbedienung initialisieren.
Das radio hat die vin fest eingespeichert.
__________________
Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu No Fear für den nützlichen Beitrag:
  #43  
Alt 10.10.2013, 15:28
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.500
Es dürfte normalerweise keine Probleme beim Wechsel des Akkus mit irgendwelchen programmierten Einstellungen geben.

Beim 207 ist die Rede von von einem Hebel, der nach Rechts gedrückt werden muss beim Herausheben des Akkus aus dem Batteriekasten ????

Zitat:
(a.207Lions.de ... habe die Batterie heute ausgebaut. Man braucht auf alle Fälle zwei Leute! Einer, der den Hebel an der rechten Seite auslöst und den Kasten Rechts versucht etwas zu weiten, sowie Einen, der die Batterie schräg aus der Führung links unten aushakt.
ccfreunde.de/forum/batteriewechsel 206cc

ccfreunde.de/forum/batteriewechsel 207cc

ccfreunde.de/forum/batteriewechsel 307cc

ccfreunde.de/forum/batteriewechsel 308cc
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (02.07.2015 um 12:32 Uhr). Grund: Spezielle Themen aufgeführt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #44  
Alt 13.11.2013, 16:52
Benutzerbild von kryca
kryca kryca ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: in der Werkstatt
Beiträge: 386
So, hab's jetzt doch über den Händler machen lassen, weil ich gleichzeitig noch Dectane D-Lites hab einbauen lassen.

Falls jemand in eine ähnliche Situation kommt: Auch bei einer 60 Ah Batterie schafft man es, am nächsten Morgen den Pannendienst kommen zu lassen, wenn man die Tiefgarage eine ganze, dunkle Novembernacht in ein tiefes, bläuliches Licht getaucht hat. Auch 60 Ah sind irgendwann zu Ende.

Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.11.2013, 15:00
Benutzerbild von CC Guru
CC Guru CC Guru ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Spree Neiße Kreis
Beiträge: 733
Batterie tauschen beim 307 CC

Nach sage und schreibe 9,5 Jahren ist nun auch meine Original verbaute Batterie am Ende. Da ja hier immer mal wieder gefragt wird, wie tauscht man die dann aus, will ich mal ........... im Fall noch Leute den 307 CC fahren
Da die Batterie doch ziemlich verbaut untergebracht ist, sind ein paar Vorarbeiten notwendig. Aber der Reihe nach:

* Zündung aus, warten bis sich alle Anzeigen abschalten
* Schelle am Ansaugschlauch des Luftfilters lösen und Ansaugschlauch abziehen
* Luftfiltergehäuse nach Oben vorsichtig raus nehmen (dabei auf der rechten Seite) am unteren Teil die kleine Plastiknase nach Innen drücken
* Ansaugstutzen abdecken (damit nichts rein fällt)
* Minuspol der Batterie abklemmen (Lasche einfach nach Oben drücken)
* Pluspol der Batterie abklemmen
* Plastikgehäuse das die Batterie umgibt nach Vorn raus ziehen (ist Hinten offen), dazu sind zwei Plastiknasen (Vorn und Links) auszuhaken und das Gehäuse ein wenig anzuheben
* Schelle (Schraube M10) auf der linken Seite lösen
* Batterie ist nun Frei und kann ausgebaut werden

* Neue Batterie einsetzen, dabei darauf achten das sie auf der rechten Seite am Boden unter die Lasche geschoben wird, damit sie Halt hat!
* dann die Schelle auf der linken Seite wieder anbringen
* Plastikabdeckung der Batterie drüber schieben und die beiden Plastiknasen wieder einrasten
* Pluspol anklemmen
* Minuspol anklemmen
* Luftfiltergehäuse wieder drauf stecken (Plastiknase Rechts einrasten)
* Ansaugschlauch befestigen

Jetzt sollte alles wieder wie vorher funktionieren. Eventuell ist ein Reinitialisieren der Fensterheber notwendig!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CC Guru für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie RK 206cc - Techtalk 87 07.03.2015 12:40
Wie stark ist die Batterie im 110 HDI??? chacka2k 206cc - Allgemein 4 01.11.2005 13:56
BAtterie + Pol austauschen wegen Endstufe planetcom 206cc - Car-HiFi und Navigation 14 08.09.2004 17:16
Batterie leer nach 1 Woche Standzeit witch23 206cc - Allgemein 17 07.09.2004 20:06
Bastelecke "Batterie tauschen" Mike 206cc - Techtalk 11 01.02.2003 20:58




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017