CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.03.2004, 22:12
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Dach in Zwischen-Position stehen lassen / Öffnungsvorgang unterbrechen

Weiß auch nichtarf ich denn jetzt den Klappvorgang unterbrechen und/oder in den Gegenbefehl wechseln????

Bei Peugeot hab ich jetzt schon Zwei Meinungen gehört:

1ste:Bem 206cc mußte schon sehr oft der Service wegen eben Dieser Unterbrechungen zur Ersten Hilfe(Luft in der Hydraulik des Daches)!!!!

2te:Kein Problem...ist ja ein geschlossenener Kreislauf--Wie soll da Luft rein kommen???
:d_gutefrage:
Und nun...ausprobieren möchte ich es auch nicht! Immer treu den Finger am Hebel lassen.Und Niemanden außer mann Selbst!!!!!!

Wie geht ihr damit um??????
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2004, 22:21
Benutzerbild von RK
RK RK ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hat keinen CC
 

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- CC 2 0 0 7
Registriert seit: 05.2001
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.840
Punkt 1: :d_neinnein:

Punkt 2: Stimmt!

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2004, 08:18
zynomic
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Also darf da nix passieren?
Bin da auch bissel vorsichtig, weil hab keine Lust das Dach mit dem tollen Schlüssel zu schließen. :erschreck:

bye
zyn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2004, 09:02
nekko nekko ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 05.2001
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.390
nekko eine Nachricht über ICQ schicken
Hm, am Samstag können wir da mehr sagen. Wir werden eine Werksbesichtigung bei CTS:

http://www.ccfreunde.de/apportal/main.php?module=treffen&c=treffen_detail&treffid=1 82

Dem Dachhersteller des 307cc machen. Man kann es ja dort mal ansprechen :d_gutefrage:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2004, 12:49
salvi70
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ich hab s bei meinen probefahrten versucht.
dach aufmachen und während des öffnen-vorgangs wieder schliessen-knopf drücken.
klappte perfekt! :biggrin:

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.03.2004, 13:08
cappy
Gast
 
 
Beiträge: n/a
...der SLK hat ja das gleiche Prinzip fürs Dach - und da isses für einige ARbeiten sogar von Mercedes empfohlen, die Öffnung des Dachs bei einem bestimmten Winkel anzuhalten! In dem Fall (z.b. reinigen der Heckscheibe von innen) mußte man aber aufpassen, weil die Kiste nach ein paar Minuten von sich aus das Dach wieder geschlossen hat 8o

Ansonsten jedenfalls null problemo...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.03.2004, 15:55
supple
Gast
 
 
Beiträge: n/a
dazu kann ich euch aus erfahrung etwas berichten.

man kann das dach beim auf und zu machen anhalten, laut beschreibung sollte dies aber nicht länger als 5min passieren, denn dann geht nix mehr!
aber, laut peugeot soll es nach 5 min trotzdem noch funktionieren,man darf halt nur die ZÜNDUNG NICHT ausmachen, wenn man das doch tut, weiß der 307 cc nicht mehr welche stellung das dach hat und es kommt zu einer fehlermeldung und nix geht mehr!
ist mir nämlich selber passiert, ein mechaniker war aber zum glück in 15 min da und hat es wieder vor ort hinbekommen, er hat an der hydraulik etwas rumgespielt.

toller service und sehr nett war er auch, wir haben uns mind. noch eine stunde unterhalten!

gruß supple
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.03.2004, 18:59
Copter-Doctor
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Sagt mal...

...kann die Fehlermeldung "Kofferraumklappe nicht verriegelt" beim Öffnen/Schließen des Daches von einem oder mehreren Gepäckstücken herrühren? Rollo war trotz allem straff gespannt!!! :d_gutefrage:

LG, Rico
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.03.2004, 19:59
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Danke erstmal bisher.Super Beiträge von Euch!!!!!!! :i_respekt:

Und passt unbedingt gut auf bei CTS was die Macher dazu sagen!!!

Jetzt bin ich schon ein wenig mutiger!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.03.2004, 08:25
reisal
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@supple

Was heißt "dann geht nix mehr!" ?
- und
Was genau hat der Mechaniker an der Hydraulik eingestellt?

Ich habe gestern am Abend unseren neuen vom Händler abgeholt. Er hat leider einen gravierenden Mangel. - Das Dach geht nicht auf.

Es macht zwar der Kofferraumdeckel richtig auf, auch die beiden "Flügel" stellen sich auf und vorne wird entriegelt, man sieht sogar dass sich das Dach heben will, es schaut aber so aus, als hätte er zuwenig Kraft um es anzuheben. :a_augenruppel: Im Navi wird lapidar ein Fehler in der Dachautomatik gemeldet, das Diagnosegerät von Peugeot meldet aber nichts.

Ich hatte also leider schon das erste Problem ohne noch einen Kilometer gefahren zu sein.

Hat jemand schon ähnliches erlebt und kann mir einen Tip geben was da los ist?



Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.03.2004, 11:57
KinGeri
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Das ist ja echt der Hammer! Hat Dein Händler die Übergabeinspektion im Schlag gemacht? :(
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.03.2004, 14:55
reisal
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@KinGeri
Ich nehme an, dass das Wort Schlag richt Schlaf heissen sollte, ansonsten kann ich mit der Redewendung nichts anfangen.

Es hat ja bei der Übergabe sowohl öffnen und schliessen problemlos funkioniert, aber nachdem ich in der ca. 600m vom Händler entfernten Tankstelle erstmals 55l Sprit eingfüllt hatte, wollte ich aufmachen, aber es ging nicht mehr.

Offenbar bin ich der erste, bei dem dieses Problem auftritt. Die Leute von Peugeot haben den Fehler auch noch nicht lokalisieren können.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.03.2004, 16:37
Wuheim
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Als ich bei eienm Pöscho-Händler eine Probefahrt mit dem 307 CC vereinbahrt hatte,sagte der mir das Dacg können Sie nicht auf machen das geht nicht es wäre ein Software Fehler
Mit meinem eigenen 307 CC hatte ich noch kein Problem mit dem Dach.Habe Ihn seit Januar

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.03.2004, 19:52
supple
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ich hatte das dach nur halb geöffnet, weil ich nach etwas schauen wollte, hatte allerdings länger als 5min gedauert und die zündung war zwischenzeitlich auch aus.
als ich es zu machen wollte, hat sich das dach nicht bewegt, konnte auf den knopf drücken wie ich wollte, noch auf noch zu, nix ging mehr.
der boardcomputer zeigte eine fehlermeldung an.
als der mechaniker kam, nahm er den imbusschlüsselder der beim handbuch dabei ist und ging zum kofferraum damit, er hat dann an eine schraube gedreht, so das weniger druck im hydrauliksystem war und das dach gab nach und schloß sich, dann mußte er noch ein bißchen rumfummeln bis er die kofferraumklappe leicht zu drücken konnte.
dann zündung aus, ne weile gewartet und zündung wieder an, der boardcomputer erkannte die stellung des daches und wir konnten es wieder ganz normal öffnen und schließen. das haben wir ein paar mal gemacht, damit die luft aus dem system raus ging.
am nächsten tag bin ich zur werkstatt, um den fehler auslesen zu lassen.
nun funktioniert wieder alles normal.

gruß supple

PS:da einige sich über klappern am verdeck beklagten, bei mir ist nix zu
hören, auch wenn ich über schlechte straßen fahre, ist eine stille wie auf
den friedhof. zum wassereintritt in einer waschanlage kann ich nix
sagen, nicht ein tropfen kommt rein. man sollte natürlich das auto
verschließen, wenn man es waschen fährt, steht ja auch so in der
betriebsanleitung, nicht ohne grund!

Geändert von Stoppi (13.04.2014 um 22:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.03.2004, 19:59
ischbins
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

ich habe das schon 2-4 mal gemacht. Allerdings mit Zündung. Ich wüßte auch nicht wie man sonst ohne Limbo-Fähigkeit und Gummiarmen die Heckscheibe reinigen sollte.

War kein Problem. Na ja, wer mich kennt, ich warte ja schon auf meinen zweiten 307cc. Mein Ex ist übrigens für 26900 zu haben. Beim Händler.

-ischbins
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachproblem heike88 207cc - TechTalk 161 27.08.2018 21:39
Dach bleibt an Antenne hängen Jay-Zee 206cc - Techtalk 13 24.07.2013 17:38
Dach in Zwischen-Position stehen lassen / Öffnungsvorgang unterbrechen Thorsten 206cc - Techtalk 60 29.06.2013 18:24
Platz zwischen Heckscheibe und Dach qual_der_wahl 206cc - Techtalk 3 08.08.2003 11:55
Super Gau..Dach bei Wagenwäsche verknotet Micki 206cc - Allgemein 6 18.01.2003 22:41




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017