CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.09.2009, 13:59
Benutzerbild von tobi25
tobi25 tobi25 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Bodenwerder
Beiträge: 2
hängende Türen

Hallo,

muss doch mal horchen, ob Ihr da auch Probleme habt.
War jetzt schon vier!! mal in der Werkstatt und habe die Fahrer-
tür nachstellen lassen, weil die hängt. Das Schloss schlägt dann nicht sauber ein. Jetzt läuft demnächst die Gewährleitung ab. Der Mechaniker sagt, dass die ganze Tür mal ausgebaut werden muss, die Schaniere neu und die Scheibe eingestellt werden muss. Kostenpunkt: 200 Euro! Wird aber nicht von Peugeot übernommen...Ja,spinnen die? Habt Ihr da auch Probleme?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2009, 13:49
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Habe letztens in den technischen Dokus von Pug stöbern können. Ich meine ich hätte etwas zur Tür gelesen. Da gibt es ein für Pug bekanntes Problem, sogar die Lösung stand da. Es ging irgendwie um die Schaniere, mit denen die Tür aufgehängt ist. Eigentlich müsste Dein Händler diesen Punkt in den technischen Werkstattdokus von PUG leicht finden können. Soll dort mal nachsehen. Für meinen Bekannten und mich war dieser Punkt unwichtig, haben der Sache keine weitere Beachtung geschenkt. Bin mir aber wie gesagt sicher, dass für den 207CC das Problem mit den Schanieren der Türen dort diskutiert wurde.
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2009, 22:40
CC Stefan CC Stefan ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2008
Ort: nähe Mönchengladbach
Beiträge: 139
Hallo zusammen,

Warte seit Juli auf die Instandsetzung (Austausch) der beiden Türscheiben, da diese verkratzt sind. Ersatzteile (Führungsleisten) derzeit nicht lieferbar,
In dem Zuge soll auch die Tür eingestellt werden, da sie nicht sauber ins schloss fällt.
Werde mir das alles Dokumentieren lassen, da dieses Mentalität nicht zu Lasten des Kunden gehen kann.

Der Service bei PUG ist wirklich das schlimmste was ich bisher erlebt habe.

Werde berichten, wie das Thema Türeinstellung weiter geht.

Grüße

CCStefan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2009, 20:51
1984 1984 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 21
Hi

das Tür einstellen bring nicht viel. In der tür wo das schanier fest gemacht ist, ist die schweiss naht an dem innen blechen der tür gerissen, das sieht man nicht von aussen, nur von innen aber auch ganz ganz ganz ganz schlecht.
Sage es ganz einfach, 1. immer wieder einstellen lassen oder 2. neue tür wenn ihr noch Garantie habt, Ihr müsst das entscheiden was Ihr macht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.09.2009, 13:05
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Mein Bekannter hat netterweise noch einmal nachgesehen, hier die offizielle Werkstattinfo von Pug zu diesem Problem. Nummer des Vorgangs: C4CW11Q0 (damit müsste Euer Händler eigentlich die Infos auch abrufen können, gebt ihm also mal diese Nummer). Es wird hier zwar nicht vom schlecht schließenden Schloss gesprochen, aber dennoch von Problemen, die durch Absacken der Türe geschehen, also das, was bei Euch auch geschehen ist.


Hier die Anweisungen zitiert:
Zitat Beginn:
Zitat:
:
FÜR : 207 UND LINKSLENKER UND COUPE CABRIOLET 2-TUERER BIS ORGA-NR 1178082
AUSWIRKUNG
KUNDE :
BERÜHRUNG ZWISCHEN DER LINKEN TÜR UND DEM
UNTEREN TEIL DES VORDEREN KOTFLÜGELS LINKS
UND/ODER DEN OBEREN TEIL DES HINTEREN KOTFLÜGELS
LINKS

BEGLEITUMSTÄNDE : BEIM ÖFFNEN ODER DER SCHLIEßEN DER LINKEN TÜR

1. URSACHE
Absacken der linken Tür : Befestigungsgegenstück des Scharniers schlecht positioniert.

2. KUNDENDIENSTEINGRIFF

WICHTIG : Tür nicht durch die Ausführung einer Schweißnaht zwischen der Tür und dem
Befestigungsgegenstück des Scharniers instand setzen!

Austausch : Tür links.
Lackierung der linken Tür und der blank gelegten Bereiche .

2.1. Erforderliches Teil
1 Tür links.

[...]

2.3. Arbeiten
Ersetzen : Tür (Links).
Lackieren :
Tür (Links)
Die blank gelegten Bereiche : Unteren Teil des vorderen Kotflügels links und/oder oberen Teil des hinteren Kotflügels links

[...]

3. SERIENLÖSUNG
Ab Orga-Nummer 11781 82 : Änderung des Klebeverfahrens des Befestigungsgegenstücks des Scharniers [...]
Zitat Ende

Wenn ich das richtig sehe, sind ggf. Fahrzeuge mit Produktion vor Februar 2009 betroffen. Die danach haben scheinbar schon die anders befestigten Gegenstücke, sollten also keine Probleme mehr haben.

Vielleicht kann Euer Händler ja nun helfen, wenn er den möglichen Grund des Problems kennt. Obwohl Euer Händler diese Anweisung eigentlich kennen sollte....
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2009, 15:02
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Konnte mein vorheriges Posting jemandem helfen? Würde mich über ein Feedback freuen. Dieses würde sicherlich auch anderen Lesern helfen, die auf dieses Thema hier stoßen
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.12.2009, 20:12
Rappelkiste
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi DFman,

nee, habe ich erst heute (zu spät) gelesen.

War heute zum 2.ten mal bei meinem Freundlichen. Mein Wagen ist jetzt genau 2 Jahre alt, der Fehler trat das 1. mal nach genau 1 Jahr auf, jetzt 1 Jahr später wieder (sollte wohl schonmal einen Termin für nächstes Jahr machen).

Lt. meinem Freundlichen sind hier die Türen für die Schrauben zu schwer (so schwere Türen hätte er bei Pug noch nie gesehen). Das Problem ist bekannt, die Lösung heisst Schrauben austauschen.

Gruß, Rappelkiste:confused:
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.12.2009, 13:32
DFman DFman ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.475
Hmm, also die Schrauben sehen eigentlich sehr stabil aus, glaube eher nicht, dass allein der Austausch der Schrauben hilft... denke wirklich, dass das Gegenstück, was oben in der zitierten Flash-Anweisung erwähnt wird, das Problem ist... das macht schlapp. Und genau das ist Pug auch bekannt... aber vielleicht meint Dein Händler das ja auch und hat das mit den Schrauben nur so gesagt. Mein Händler sagt auch manchmal wir haben "JJJJJ gemacht und so" ... man muss dann bei dem "und so" nochmals nachhaken, dann bekommt man zumindest bei meinem Händler eine genaue Antwort :-)
Hast Du Deinem Händler denn die Flash-Nummer mitgeteilt? Weiß ja nicht, wie lange Du noch Garantie drauf hast. Nicht dass die jetzt einfach die Schrauben austauschen (was sicherlich schnell und deutlich einfacher geht als alles andere) und nach Ablauf der Garantie dann die Probleme wieder losgehen....
__________________
Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.12.2009, 14:07
Naddl Naddl ist offline
Laternenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: nähe Heidelberg (Baden)
Beiträge: 60
Ich hatte dieses Problem im August diesen Jahres auch, war beim Händler und der hat mir die Schraubenn nachgestellt. Seit dem ist Ruhe.. mal schauen ob das wieder auftaucht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2012, 21:52
fischi99 fischi99 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 4
Tür-Scharnier defekt

Hallo liebe forengemeinde,

ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 207CC HDI (EZ 06.2009).
Ich habe mir den Flitzer bei einem freien Autohändler gekauft.
Jetzt habe ich das Problem,daß seit ein paar Tagen die Fahrertür beim öffnen am Kotflügel schleift.
Bei der Nachfrage beim PUG stellte sich heraus das das untere Türscharnier defekt ist und hier eine neue Tür eingebaut werden müsste.
Leider ist mein cc nicht mehr in der Garantie,und somit stellt sich mir die Frage wie das jetzt mit der Kulanz von Peugeot aussieht.
Hat da jemand Erfahrung und könnte mir weiterhelfen auch was den Preis betrifft ?

Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.09.2012, 22:37
ruun20 ruun20 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: 665xx
Beiträge: 16
Wie schauts den mit Gewährleistung deines "Freien Händlers" aus?


VG

Geändert von Stoppi (04.02.2013 um 13:32 Uhr). Grund: Riesen-Zitat
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.09.2012, 22:44
Benutzerbild von polli30
polli30 polli30 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 709
Kannst du davon mal Fotos einstellen!?

Habe noch nie gehört, dass wegen nem defekten Scharnier die komplette Tür getauscht werden muß...
__________________
Bilder von meinem Ex
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.09.2012, 22:51
fischi99 fischi99 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 4
Hi,
es handelt sich wohl um das Gegenstück das in der Tür verbaut wurde.
Kann das auch anderst ausgetauscht werden ?

Grüße

Christian
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.09.2012, 23:22
Benutzerbild von polli30
polli30 polli30 ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 709
Deshalb fragte ich nach Fotos! Lässt sich ohne kaum beurteilen wie der Schaden aussieht!
__________________
Bilder von meinem Ex
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.09.2012, 00:18
Rappelkiste
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

keine Ahnung ob Du das gleiche Problem hast, das ich schon kenne.

Meine Fahrertür hing bisher 3 x (fast genau jährlich), schlug unten am Einstieg an. War bei Pug jedesmal ne Sache von 5 Min. Ob da was getauscht wurde, kann ich nicht sagen, da das ganze für mich jedesmal auf Garantie/Kulanz lief.

Aber in 5 Min. können eigentl. keine hohen Kosten entstehen. Und die ganze Tür tauschen? Die würde ich denen um die Ohren hauen. Tatsache ist, das die Tür wohl zu schwer für die Schaniere ist (lt. meinem Freundlichen).

Gruß, Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fahrertür, scharniere, türen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dellen entfernen claudinho1 207cc - TechTalk 11 25.11.2009 09:56
Türen knarzten/Sitz quietscht Aix CC 207cc - TechTalk 6 04.10.2007 12:37
Batterie leer und Türen sind nicht mehr zu öffnen ullihu 206cc - Techtalk 11 23.08.2007 13:39
Anleitung zur Demontage der Türen gesucht zwecks LSD-Einbau...!!! Dream-CC 206cc - Techtalk 10 13.03.2007 22:48




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017