CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Car-HiFi und Navigation

307cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD3, RT3, RD4, RT4, WIP, JBL Soundsystem, Navigationsysteme, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 06.01.2006, 13:10
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Zitat:
Zitat von moki
... weil wie wir alle wissen ist der koferraum komplet dicht oder wie ist das?
Nur weil keine Skisacköffnung oder eine geteilte Rückback da ist heißt es nicht, dass er akkustisch weniger taugt.

Leg doch mal eine leere Flasche in den Kofferraum und fahr ein paar Kurven, dann hörst du wie dicht er ist.


MlG

Kellerkind
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.01.2006, 14:20
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ausserdem soll der LS ja Tieftöne abgeben und denen setzen die Automaterialien eh wenig entgegen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.01.2006, 16:32
moki
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ja gut ihr habt ja recht aber das wurde mir auch von einem EXPERTEN erzählt!

Also ich kenn mich da net aus deshalb frag ich ja!

Also noch ma was würde reichen und reinpassen für vieldruck,bass...?

Ich hab mir auch überlegt mir ein Gehäuse zu bauen mit folgendem massen Breite=80cm Höhe=24cm und Tiefe=35cm und von Obendrauf 2x 25cm Sub einbauen
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.01.2006, 17:44
moki
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Wie ich mir gedacht habe schon wirds bissi ernster bekommt menn keine antwort!!!



Ich hab mich in diesen forum angemeldet weil ich tips von euch Experten wollte aber statdessen garnichts!!!!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.01.2006, 18:18
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.898
Oh, Entschuldigung ergebenst.
Da hat doch wieder niemand die Ehre zu schätzen gewußt, daß Du Dich extra ohne Kosten und Mühen zu scheuen, dabei Strom- und Onlinekosten nutzlos verbrauchend, bei uns angemeldet hast.
Keiner überstürzt sich, Dir zu Diensten zu sein? Stattdessen wagen es diese Niederträchtigen, Dich auf so profane Dinge wie die Suche zu verweisen? Nicht akzeptierend, daß dies unter Deiner Würde ist? Herr Ober, das Beschwerdebuch, aber zack zack.

Dir geht es wie mir zu Heiligabend im Dom:

"Herrschaften, da geht man nun einmal im Jahr in die Kirche.
Und dann sind alle Plätze besetzt!"
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 13.01.2006, 19:13
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@moki: Ich kann da auch nur raten. Bei geschlossenem Kofferraum hast Du einen Resonanzraum, der Dir bestimmte Freuqenzn verstärkt. Woie das klingt, kann ich von hieraus nicht beurteilen. Generell kannst Du aber davon ausgehen, daß durch den Kofferraum einges nach vorne dringt. Bässe lassen sich nur durch schwere Materialien dämmen. Das Besondere am Bass im Kofferraum (besonders, wenn er mit dem chassis verschraubt ist) ist, daß der Körperschall im KFZ den Luftschall überholen wird und daher früher an Dein Ohr kommt. Damit wird der Bass undefinierter und etwas umhüllender. Dies wird besonders der Fall sein, wenn Leute auf der Rückbank sitzen, die den Schall noch dämpfen.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.04.2007, 16:29
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 181
Blaupunkt Radio und Fernbedienungs-Adapter

Hallo,

ich überlege mir zur Zeit ob ich das Werkstattradio rausschmeissen und mir ein Blaupunkt Queens MP56 oder Casablanca MP56 kaufen soll. :cool:

Hauptsächlich mache ich mir Sorgen was anschliessend nicht mehr funktionieren könnte. :o Dabei fallen mir folgende Funktionen ein:

- Lenkradfernbedienung
- Display
- Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung
- Rückfahrwarner
- Fahrzeugkonfiguration (Boardcomputer)

Fallen euch noch andere Funktionen die übers Radio laufen könnten? Wenn ja, welche?

Da das RD4 ja von Blaupunkt ist, dachte ich es müsste sicher irgend einen Adapter geben welcher wenigstens gewisse Funktionen nachbildet. Und siehe da, es gibt was von Blaupunkt:

http://www.caraudio24.de/zubehoer/le...unkt/index.htm
http://carconf.blaupunkt.com/data/EA...1001_EA_DE.pdf
http://carconf.blaupunkt.com/data/ti..._EB_V01_DE.pdf

Soweit ich verstanden habe bleiben damit zumindest die Lenkradfernbedienung und die Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung erhalten. Die Fahrzeugkonfiguration (Boardcomputer) soll über die Fernbedienung auch erhalten bleiben (siehe pdf Seite 6). Doch was ist mit dem Rückfahrwarner??? Wenn ich die Lautsprecher vom Radio abstecke dann bleibt der Rückfahrwarner stumm. Scheint also als würde der auch übers Radio arbeiten. :(

Hat schon wer positive Erfahrungen gemacht mit diesem Adapter? Wie sieht es mit dem Rückfahrwarner aus?


Vielen Dank

Geändert von Bohne (17.04.2007 um 12:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.04.2007, 17:12
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Hi,

also bei meinem Blaupunkt im 206CC funktioniert die Lenkradfernbedienung, die GALA sowie nach dem Anschluß des Zigerattenanzünderbeleuchtung an den entsprechenden PIN auch die Dimmer-Funktion.
Für das Display gibt es keinen Adapter, und alles andere hat der 206er nicht.
__________________
Gruß Werner

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

Mein neuer
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 17.04.2007, 19:04
Benutzerbild von STONEC4
STONEC4 STONEC4 ist offline
Laternenparker
 
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 69
Das Display hast du dann nichtmer...unter Umständen hast du dann auch das Problem, dass du die Uhrzeit im Display nichtmehr umstellen kannst. Deine Einparkhilfe kannst du dann auch vergessen. Funktioniert auch nichtmehr richtig. Du hast dann keinen Ton mehr, glaube ich...oder war es das Bild, was dann weg ist? Ich erinner mich nichtmehr so genau.
Aber es gibt eine sehr elegante Lösung, mit der man alle Sachen umgehen kann. Das original RD4 wird dabei in's Handschuhfach gebaut und das andere Radio wird dort über den AUX Eingang angeschlossen. Somit kannst du alles wie gewohnt über das Lenkrad steuern und hast auch alle weiteren Funktionen. Und wenn mal ein Radio kaputt ist, hast du noch das zweite.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 17.04.2007, 22:26
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 181
Ohne Display kann ich leben, das neue Radio hat ja dann ein eigenes. Die ganzen Einstellungen (Uhr, etc.) sollte ich aber weiterhin vornehmen können wenn ich das richtig verstanden habe: http://carconf.blaupunkt.com/data/EA...1001_EA_DE.pdf Seite 6

Das mit der Einparkhilfe macht mir am meisten Sorge. :( Wenn nur das Bild weg wäre, naja, aber der Ton?! :o
Was bedeutet denn hier "Unterstützte Signale: Rückwärtsgang"? http://carconf.blaupunkt.com/data/ti..._EB_V01_DE.pdf
Für was braucht das Radio den Rückwärtsgang wenn nicht zur Aktivierung der Einparkhilfe? :confused:
Wenn schon jemand Erfahrung damit hat wäre ich um Klärung echt dankbar...

Die Idee mit dem Radio im Handschuhfach finde ich grundsätzlich nicht schlecht. Ich hab mir auch schon überlegt beide Radios übereinander einzubauen. Doch wenn es schon so einen Adapter gibt möchte ich diese Möglichkeit nicht ganz ausser acht lassen. :cool: Ausserdem hats in meinem Handschuhfach gar keinen Platz mehr. :(
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 17.04.2007, 23:57
Benutzerbild von MD307
MD307 MD307 ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Mindelheim
Beiträge: 479
MD307 eine Nachricht über MSN schicken
Hallo Bohne!

Ich möchte auch seit 4 Wochen einen DVD Player mit integr. 4" Display im zweiten Fach laufen lassen. Nur habe ich bis jetzt noch keinen passenden Adapter gefunden. Ich würde gerne nur das 2 Gerät beim Hauptradio anzapfen.

Hat denn kein Spezi hier bereits sowas gemacht, kennt den keiner, der schon mal einen Iso Stecker an den 307CC montiert hat, die Kabelfarben und was die bedeuten?!? Ich bitte um Euro Mithilfe!

Danke und Grüße Mehmet
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.04.2007, 08:57
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 181
@MD307: dieses pinout sollte eigentlich genügen, oder? http://www.ccfreunde.de/forum/showpo...14&postcount=4
Habe damit bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18.04.2007, 09:35
Benutzerbild von STONEC4
STONEC4 STONEC4 ist offline
Laternenparker
 
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 69
Naja...man kann nicht einfach einen anderen Stecker(ISO) da anbasteln und das dann an ein neues Radio anschließen. Da kommen so viele Punkte auf einmal zusammen...CAN/VAN Bus, Funktion der Fernbedienung,...
Aber wenn man die FErnbedienung nichtmehr möchte, kann man das natürlich umbauen und mit normalem ISO Stecker betreiben. Wichtig für ein Wechselradio sind ja nur die LAutsprecherausgänge, Stromversorgung, Remoteleitung und ggf. noch Mute.
Daran hab ich ja überhaupt nicht gedacht, dass Ihr ja sogar zwei DIN Schächte habt . Das wäre ja total optimal für die Lösung mit beiden Radios.

Zu den Adaptern kann ich nur sagen, dass man für viel Geld etwas kauft, was auch nicht alles wie im Original erhalten kann. Deshalb würde ich die Variante mit den Zwei Radios vorziehen. So spart man nicht nur eine Menge Geld für den Adapter, sonder hat auch gleich noch alle Funktionen tadellos erhalten.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.04.2007, 10:06
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Servolenker
 
Modell: 307cc 140 Tendance
Baujahr: 2006
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 181
@STONEC4: der Adapter ist keinesfalls nur einfach ein Zwischenstück vom FAKRA auf ISO Stecker. Da ist ein Businterface dazwischen (Blaupunkt hat ja das Know-How, schliesslich ist das RD4 auch von ihnen) welches unter anderem mit der Fernbedienung und eben auch noch anderen Komponenten auf dem Bus kommuniziert...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18.04.2007, 19:53
Benutzerbild von STONEC4
STONEC4 STONEC4 ist offline
Laternenparker
 
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 69
Das weiss ich doch. Ich kenn mich doch mit HiFi und Co in PSA Fahrzeugen sehr gut aus.....die Antwort mit den Iso Steckern war auch auf die Frage von MD307 gerichtet.
Der hintere Teil war auf deinen Adapter bezogen. Ich kann dir versprechen, dass du dann Probleme mit der Einparkhilfe hast, auch wenn das Radio von Blaupunkt ist....die neuen sind übrigens von VDO Siemens. Ich weiss jetzt nur nicht, ob du das Bild oder den Ton verlierst...aber ich glaube es war der Ton. Da hilft auch kein Adapter/Interface.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fremdradio, indash, lfb, radio rd4 austausch, touchscreen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbau Fremdradio ccat 206cc - Car-HiFi und Navigation 467 07.09.2018 18:59




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017