CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.05.2004, 09:10
Roman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Fensterheber

Hallo zusammen

Ich hab mal wieder ein neues Problem!

Wenn ich den Schalter (alle vier Fenster gleichzeitig hoch und hinablassen) in der Mittelkonsole betätige, öffnen und schliessen nur noch die vorderen Fenster! Die hinteren funktionieren nicht mehr.

Hatte jemand dieses Problem?

PS: schaut mal Eure Aluteile (Bremse, Kupplung, Gas) an, bei meinen fehlen einige dieser schwarzen Noppen!

Gruss

Roman
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2004, 09:21
bh
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hallo roman

auf der armlehne links, wo die tasten für alle vier fenster und die spiegel sind, hat es eine taste um die hinteren 2 fenster zu blockieren.
ist evtl. dies das problem?

gruss bh
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2004, 09:31
Roman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
aaah, du meinst die "kindersicherung"? das könnte noch sein... andererseits, mit dem "normalen" schalter funktioniert es. muss es mal versuchen... danke und gruss
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2004, 10:26
austro
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Geh zum Händler die FH müssen neu initialisiert werden.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2004, 11:25
ASKendo ASKendo ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Aichwald
Beiträge: 4
ASKendo eine Nachricht über ICQ schicken
@roman

Hatte ich auch und es war der Schalter für die Kindersicherung. Mit den Schaltern in der Tür gehen die FH, mit dem Schalter in der Konsole für alle 4 FH gehts nicht. Kaputt ist wohl nichts.

Gruss Achim
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.05.2004, 12:04
tprangX tprangX ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Wachtendonk
Beiträge: 113
Die Frage hatten wir doch jetzt schon 2 oder 3mal hier. Lösung:
BEDIENUNGSANLEITUNG LESEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kindersicherungs-Schalten!!!!!!!! FH initialisieren, Quatsch!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2004, 12:47
Verlaine
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Denke auch dass nur der Kindersicherungs-Schalter aktiv ist
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2004, 07:06
Verlaine
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Probleme mit Fensterhebern

Wollte mal Fragen ob jemand auch Probleme mit den elektrischen Fensterhebern hat.

Hier mein Problem:

Im August hatte ich das Problem, dass sich das Fenster auf der Fahrerseite beim Oeffnen der Türe (von innen und aussen) nicht mehr abgesenkt hat und in der Gummidichtung hängen blieb. Ich musst jedesmal die Türe aus der Dichtung reissen oder stossen. Ich ging zu meinem Händler und er hat mir einen neuen Motor eingebaut für die E-Fenster. Leider war das Problem damit nicht behoben.

Ich musste den Wage nochmals bringen und die ganze Scheibe wurde ausgebaut und alles neu eingestellt. Danach war wieder alles ok.

Letzte Woche nun passierte es eines morgens, dass die Scheibe beim Oeffnen runterfuhr, aber viel zu weit (ca. 5 cm). Nach dem Schliessen der Türe blieb aber die Scheibe einfach unten und wollte einfach nicht mehr hochfahren. Also bin ich wieder in den Wagen, Zündung an, E-Fensterheber hoch und es krachte in der Türe wie verrückt. Die Scheibe ging nur bis 1 cm unter dem Rand hoch.

War vorgestern wieder in der Werkstatt und der neue Motor vom August war schon defekt. Konnte den Wage gestern abholen und es scheint wieder alles in Ordnung.

Hoffe nun, dass ich nicht alle 2 - 3 Monate den gleichen Mist mitmachen muss. Denn sonst bin ich mit dem Auto total happy.

Die Werkstatt hat mir nur gesagt, dass sie noch nie Probleme bei neinem anderen Fahrzeug hatten

Wie steht es mit Euch liebe 307 CC Fahrer. Kennt jemand das Problem auch?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.10.2004, 08:19
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Servus,

hatte ähnliches Problem.

Meines hab ich selbst lösen können, und zwar wie folgt.

Aussteigen und Türschließen (Zündschlüssel stecken lassen) über die Beifahrerseite von innen den Fensterheber ganz nach oben machen und gedrückt halten. Zündschlüssel abziehen, aussteigen, verriegeln, fertig.

hoffe, es klappt auch bei Dir.


MlG

Kellerkind
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.12.2004, 14:39
Kaldi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Neues Feature beim Fensterheber entdeckt:

Fahrerseite runtergelassen (nicht das hintere Teil), dann ging nichts mehr, weder rauf noch runter (hintere Scheibe). Auch die Beifahrerseite machte kein Mucks mehr. Vieles Betätigen der Knöpfe, nach einiger Zeit ließen sich die Fensterheber wieder überreden, den Dienst aufzunehmen.

Hat jemand dieses neue Feature (zentrale Abschaltung aller Fensterheber bis zur Weißglut) auch und kann man das Deaktivieren? :d_zwinker:
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.04.2005, 17:02
Froschi Froschi ist offline
Laternenparker
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Luxemburg
Beiträge: 67
Wenn man den zentralen Fensterheber betätigt fahren die Fensterscheiben nicht ganz herunter bis zu 1 cm über der Tür ! Drückt man dann den normalen Fensterheber in der Fahrertür fährt die Scheibe ganz herunter. Ist das bei Euch auch so ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.04.2005, 17:04
Benutzerbild von napster1701e
napster1701e napster1701e ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 307cc 180 Sport
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2004
Beiträge: 380
napster1701e eine Nachricht über ICQ schicken
kurz und knapp...JA
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.04.2005, 17:12
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.879
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Hi napster

Kann ich von meinem nicht behaupten. Bei mir werden die vorderen Fenster immer komplett runter gefahren ob mit der Dachtaste oder Festerheber.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.04.2005, 19:16
Benutzerbild von Digiminox
Digiminox Digiminox ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2012
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Bruchhausen
Beiträge: 1.015
@froschi

im Prinzip ja, ich habe mir das aber so erklärt, dass ich nicht den richtigen Punkt gefunden habe, den Schalter los zu lassen und die Scheiben schon wieder auf dem Weg nach oben waren.
Hab mich aber daran gewöhnt und betätige nach dem Öffnen noch kurz den Fensterschalter - null problemo

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.04.2005, 19:20
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Könnte ein Justierungsproblem der Fensterheber sein.
Bei mir war es mal so (zum Glück gerade beim Abholen aus der Werkstatt), daß die Fahrerscheibe beim Türenschließen nicht ganz in die Dichtung hochfuhr, sondern einen Spalt ließ.

Der Werkstattmeister justierte daraufhin die Scheibe neu, so daß sie wieder "wußte", wo ihr richtiger oberer und unterer Endanschlag ist.

Das lief so ab, daß er nach dem normalen (automatischen) Herunterfahren der Scheibe nochmals den Schalter voll (kräftig) durchdrückte und auch einen Moment festhielt, woraufhin sich die Scheibe nochmal etwas bewegte und es in der Scheibenmechanik deutlich hörbar knackte. Damit, so sagte er, sei der untere Endpunkt neu eingestellt. Das Gleiche machte er mit dem oberen Endanschlag.
Auf meine Rückfrage bestätigte er, daß man das bei Bedarf auch gefahrlos selbst einstellen könne.

Vermutlich ist Deine Fenstereinstellung nicht genau justiert, und durch den kurzen Druck auf Deine Fenstertaste fährt das Fenster nochmal ein Stückchen runter. Du solltest es mal nachjustieren (lassen).

Grüße

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anlernen, automatisch, einklemmschutz, elektrik, fenster schließt nicht, fensterheber, hinten, kontakte, mikroschalter, probleme, schliessen, wippschalter

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zentraler Fensterheberschalter HansiCC 307cc - Techtalk 27 29.04.2013 16:56
Fensterheber Leds getauscht problem Toby CC 206cc - Techtalk 4 14.05.2005 12:22
Komfortschaltung der Fensterheber Kellerkind 307cc - Allgemein 8 22.07.2004 15:01




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017