CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 13.03.2008, 09:42
fredholg fredholg ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Montechristo
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Leimen
Beiträge: 128
Hallo Leute, also Anomalie Airbag hatte ich auch mal. Ab in die Werkstatt, ist nichts besonderes hies es dort, wir haben ausserdem noch etwas zu machen später an Ihrem Auto dann machen wir das mit der Anomalie mit. 4 Wochen später, immer noch kein Termin in der Werkstatt wollte ich mein Auto starten, meine Frau sass auf dem Beifahrersitz knallte es ganz fürchterlich - wie ein Pistolenschuss- meine Frau hielt sich ihr Gesicht, im Auto war es diesig, Plastkteile flogen herum und was war es? Der Airbag auf der Beifahrerseite ging mit dem Startvorgang los. Lasst Euch nicht abwimmeln mit der Airbagsache, sonst passiert es Euch auch. Nach dieser Geschichte wurde mein Auto in der Werkstatt belassen, es durfte nicht mehr bewegt werden und ich bekam einen Leihwagen für mehrere Tage. Ging alles auf Garantie noch.
Also Vorsicht hier!
Gruss Fred
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.03.2008, 10:58
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
...und sonst hast Du denen hoffentlich ganz kräftig in den Hintern getreten mit Schadensersatz, Schmerzensgeld, etc.!? Das wird doch wohl eine kräftige Entschädigung gegeben haben!??
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.03.2008, 11:14
Benutzerbild von PC-Didi
PC-Didi PC-Didi ist offline
Türabschließer
 
Modell: 308cc HDi FAP 165 Active
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Neuhof
Beiträge: 789
Zitat:
Zitat von fredholg Beitrag anzeigen
Hallo Leute, also Anomalie Airbag hatte ich auch mal. Ab in die Werkstatt, ist nichts besonderes hies es dort, wir haben ausserdem noch etwas zu machen später an Ihrem Auto dann machen wir das mit der Anomalie mit. 4 Wochen später, immer noch kein Termin in der Werkstatt wollte ich mein Auto starten, meine Frau sass auf dem Beifahrersitz knallte es ganz fürchterlich - wie ein Pistolenschuss- meine Frau hielt sich ihr Gesicht, im Auto war es diesig, Plastkteile flogen herum und was war es? Der Airbag auf der Beifahrerseite ging mit dem Startvorgang los. Lasst Euch nicht abwimmeln mit der Airbagsache, sonst passiert es Euch auch. Nach dieser Geschichte wurde mein Auto in der Werkstatt belassen, es durfte nicht mehr bewegt werden und ich bekam einen Leihwagen für mehrere Tage. Ging alles auf Garantie noch.
Also Vorsicht hier!
Gruss Fred
Das mit dem Schadenersatz/Schmerzensgeld würde mich jetzt auch sehr interessieren!
Im Amerika wärest du jetzt Millionär! Da wirst du ja schon reich, wenn du vor Mc. Donalds auf Glatteis ausruschtst! :-)
__________________
Mein 308 CC:

HDI 163 PS Ausstattung "Active" in schwarz + * Xenon/Kurvenlicht * Sitzheizung * JBL * Einparkhilfe vorne/hinten * Alarmanlage

"Lieber'n schnellen Peugeot CC, als 'nen vollen ICE!"
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.03.2008, 14:05
Benutzerbild von DarkCC
DarkCC DarkCC ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 307cc 140 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Abysse Blau
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 855
Geht ja vielleicht nicht ums reich werden, aber ein gewisser Ausgleich für das erlittene Ungemach sollte da ja schon drin sein. Ist natürlich die Frage, ob die Beifahrerin verletzt wurde, usw., aber um PUG bzw. die Werkstatt für diese schlampige Handhabung zumindest etwas zu packen...
__________________
:winken:
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.03.2008, 19:01
fredholg fredholg ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Montechristo
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Leimen
Beiträge: 128
Nee Leute, ich hab da gar nix gemacht. Der Aufwand wäre mir zu gross gewesen. Und überhaupt, ich hab das Fahrzeug dort garnicht gekauft-die waren zwar bei der Preisverhandlung mit dabei, haben aber wegen zu teuer verloren- so dass ich dann sagte, ich kauf das Auto in Heilbronn aber ihr macht in Leimen den Service. Insofern konnt ich bei denen nicht so auf die Platte haun. Die geben sich überhaupt viel Mühe und als die sofort nen Leihwagen (Seat Altea mit super knackigem Getriebe-vorbildlich-) besorgten war ich zufrieden.
Ja in Amerika wärs sicherlich anders gewesen....... aber bei uns???? Neee, das wollt ich nicht.
Gruss Fred
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 26.03.2008, 17:45
Bongi Bongi ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 501
Zitat:
Zitat von Bongi Beitrag anzeigen
So, jetzt habe ich das Problem auch aufgeschnappt.

Eines Tages kam die Airbag Funzel im Kombiinstrument, und "piep" "Anomalie Airbag" im Display. ......
So, jetzt hat mein Mech das nächst verdächtige ausgewechselt: Den Kabelbaum im Sitz. (Peug verlangt für die paar Strippen 112.-- EUR, "Made in Turkey" !!!!)
Er hat mir den Kabelstrang mitgegeben und ich habe ihn Centimeter um Centimeter untersucht. Tatsächlich: Kurz nach der Kurve, wo der Strang in der Rückenlehe verschwindet, und wo er beim Sitzumklappen auch stängig strapaziert wird, habe ich einen Bruch entdeckt.
Na, Hoffentlich war's das!

Nachtrag: Siehe mein Beitrag #42
Gruss
__________________
Gruss
Bongi

Geändert von Bongi (23.07.2008 um 13:46 Uhr). Grund: Ja, das war's
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.05.2008, 09:07
grisu2 grisu2 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- ZZ 3 0 7
Registriert seit: 08.2006
Ort: Siersdorf naehe Aachen
Beiträge: 48
Mein Seiten-Airbag Beifaherseite macht auch Probleme.
Ich muss auch den Kabelbaum austauschen. Bei mir ist wohl auch ein Kabelbruch. Bestimmt weil meine Kinder fast immer mitfahren und dann der Sitz natürlich oft umgeklappt wird.

Wie bekomme ich denn die Plastikabdeckung des Airbags in der Sitzlehne herunter, ohne gleich alles zu zerstören?

Gruss Micha

PS: Gehört zwar nicht hier hin, aber wo ich schon mal dabei bin...Das Fenster auf der Fahrerseite quietscht schrecklich. Kommt von der Laufschiene wo der Schlitten das Fenster führt. Habe schon alles probiert. Gefettet, geölt aber das Quietschen bleibt. Siliconspray an den anderen Dichtungen habe ich schon...daran liegt es nicht. Einer eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 11.05.2008, 19:19
Bongi Bongi ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 501
Zitat:
Zitat von grisu2 Beitrag anzeigen
Wie bekomme ich denn die Plastikabdeckung des Airbags in der Sitzlehne herunter, ohne gleich alles zu zerstören?

Finger weg von der Plastikabdeckung! So geht das nicht. So kommt man an den Seitenairbag nicht heran. Man muss dazu den Sitzbezug abziehen. Lass das lieber in der Werkstatt machen.

Die machen das dann so:
- Den Sitz abschrauben
- hinten hinter der Sitzlehne irgendwelche Plastikteile nach unten aus der Lehne wegziehen.
- Jetzt "flattert" der Sitzbezug lose auf der Rückenlehne herum und kann leicht (etwas) abgezogen werden.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.07.2008, 15:17
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
Ärgerlich!

Jetzt hat es auch mich und meine Airbags erwischt.
Seit geraumer Zeit bekomme ich jetzt, immer in kürzeren Intervallen, die Anzeige „Airbag(s) oder Gurtstraffer defekt“ im Display angezeigt. Zusätzlich leuchtet das zugehörige Zeichen im Cockpit auf.
Ich war deshalb schon 2-mal in der Werkstatt. Sie konnten mir aber bisher nicht weiterhelfen, da im Fehlerspeicher nichts angezeigt wird. Laut Aussage des Meisters muss ich jetzt warten, bis die Anzeige dauerhaft aufleuchtet, damit sie eine Fehlermeldung auslesen können. So lange will ich aber nicht warten, schon allein aus der Angst heraus, dass einer der Airbags aufgrund des Fehlers unerwartet auslöst. Der Meister hat zwar gemeint, dass das auf keinen Fall passiert, aber schriftlich will er mir das auch nicht geben.
Meine Frage: Hat der Meister recht damit, dass der (oder sogar die) Airbag, trotz dieser Meldung, nicht auslöst? :keineahnung:

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.07.2008, 17:11
Bongi Bongi ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 501
Schau doch mal den Beitrag #11 hier im Thread an, dann weisst Du, was Du von der Aussage "nicht möglich" halten kannst.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 22.07.2008, 17:37
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
Zitat:
Zitat von Bongi Beitrag anzeigen
Schau doch mal den Beitrag #11 hier im Thread an, dann weisst Du, was Du von der Aussage "nicht möglich" halten kannst.
Hallo Bongi,

lt. Beitrag Nr.: 36 hat deine Werkstatt den Kabelbaum im Sitz getauscht.
Frage: War es das wirklich und hast du jetzt Ruhe und hat bei dir die Anzeige des defekten Airbags dauernd geleuchtet oder ist es wie bei mir ständig an und aus gegangen?

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.07.2008, 13:44
Bongi Bongi ist offline
Bobby-Car-Pilot
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 501
Erst fing es sporadisch an. Dann konnte ich es mit rumzupfen am Kabelbaum wegbringen.
Ja, es war der Kabelbaum. Ich hab ihn mir aushändigen lassen und untersucht. Der Bruch, oder besser der Riss, war kurz nach der Stelle an der das Kabel in der Rückenlehne verschwindet. Durch das Vornkippen der Rückenlehne, und weil bei der Montage nicht genug Spiel gelassen wurde, hat der Kabelbaum gelitten.
__________________
Gruss
Bongi
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.07.2008, 13:48
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
Danke

@Bongi

Danke für deine Antwort. Ich habe nächste Woche einen Termin in der Werkstatt und hoffe, dass es auch nur der Kabelbaum ist.

Lg TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.04.2009, 22:11
masa65 masa65 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Wöllstein
Beiträge: 14
Hallo,
auch unser CC zeigt seit ein paar Tagen "Airbag anomalie" :keineahnung:

Wie ich hier lesen konnte, werde ich Morgen mal unter dem Sitz an den Kabeln zupfen - vielleicht hilft es?

Wenn nicht, muss er halt zum Onkel Doktor :i_help2:
__________________
Meine Frau hat jetzt einen "Dicken" und ich muss mir nen kleineren kaufen - Doppelstellplatz zu eng
EDIT: Frau fährt doch lieber ihren MX-5 und somit darf ich den "Dicken" fahren :cool:
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.08.2009, 16:19
veifel1
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Airbagleuchte leuchtet

Hallo habe letzte Woche meine Frontscheibe bei Carglass wechseln lassen weil ich einen Riss hatte als ich den Wagen dann abholte leuchtete die Airbagleuchte .Ich bin dann zur Werkstatt gefahren und habe den Fehler auslesen lassen und die Werkstatt meinte zu hoher Widerstand beim Airbag auf der Fahrerseite . Was kann das sein ist die Firma Carglass vielleicht schuld wer kann mir weiter helfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
airback, airbag, anomalie, gurtstrafferwarnleuchte

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anomalie Airbag / Airbagkontrollleuchte LeoK 206cc - Techtalk 205 04.02.2018 23:55
Fehlermeldung "Zündkreis Airbag" bubbahubba 206cc - Techtalk 6 16.03.2012 11:30
Fehlermeldung "Anomalie Automatikgetriebe" oopolka 307cc - Techtalk 8 16.10.2011 14:31
Auto ruckelt + Anomalie Abgas + Kat + ESP/ASR marcoenergie 307cc - Techtalk 10 15.10.2011 14:22
Airbag Andy1679 206cc - Allgemein 3 01.04.2008 19:26




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017