CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Car-HiFi und Navigation

307cc - Car-HiFi und Navigation Spezielle Fragen zu RD3, RT3, RD4, RT4, WIP, JBL Soundsystem, Navigationsysteme, Nachrüst- und Lautsprechersysteme sowie Freisprecheinrichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #166  
Alt 25.04.2018, 12:39
DRINULLSIEBEN DRINULLSIEBEN ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 11
Kurze Info zur Entwarnung...
Beim Modell bis 2005 (also mit VAN- statt mit CAN-Bus) gibt es überhaupt keine Probleme. Mit CAN-Bus muss ein Adapter verwendet werden, was in meinem Fall eben nicht nötig ist. Die Radiozeile wird logischerweise nicht mehr im Display angezeigt, der Rest funktioniert.
Wer möchte, kann auch einen Adapter für die LFB verwenden, auch das ist ohne Probleme (sowohl bei VAN als auch bei CAN)
Also viel Lärm um nichts mit den Warnungen hier...Die Kabel vom Radio korrekt auf eine Iso-Buchse stecken und dann funktioniert alles.
Eine Rückfahrkamera habe ich noch nicht verbaut (ist ja auch mehr Show als sinnvoll), aber auch das ist natürlich kein Problem, wenn man Plus vom Rückfahrlicht abnimmt...

Zum China-Doppeldin an sich:
Neben ein paar kleineren Benutzerunfreundlichkeiten des China-Radios ist doof, dass man entweder die App-Funktionen verwenden kann (also iOS-Oberfläche bzw. in anderen Fällen natürlich analog die Android-Oberfläche) oder die Radiooberfläche.
Also Apps auf dem Schirm und Radiohören geht nur über eine Radio-App (zeiht also Datenvolumen). Die Radio- und App-Oberfläche sind also als getrennte Geräte zu betrachten, die nicht gleichzeitig betrieben werden können.
Das bedeutet auch, dass man im Radiobetrieb mit dem angeschlossenen Handy nicht telefonieren kann. Dazu muss dann zusätzlich Bluetooth verwendet werden.
Bei einer Anschaffung zw. 100 - 150 Euro aber locker zu verschmerzen. Die Funktionen sind alle gut und flüssig, der Sound deutlich besser als mit dem Originalradio, die Qualität des Radioempfangs allerdings schlechter...
Kann man da mit einer Phantomspeisung Besserung erzielen?
Insgesamt bin ich zufrieden und es sieht auch gut aus in der Mittelkonsole.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DRINULLSIEBEN für den nützlichen Beitrag:
  #167  
Alt 25.04.2018, 23:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
Zitat:
Zitat von DRINULLSIEBEN Beitrag anzeigen
Kurze Info...
Beim Modell bis 2005 (also mit VAN-Bus) gibt es überhaupt keine Probleme. Bei CAN-Bus muss ein Adapter verwendet werden. Die Radioanzeige wird logischerweise nicht mehr im Display angezeigt, der Rest funktioniert.
Wer möchte, kann auch einen Adapter für die LFB verwenden, auch das ist ohne Probleme (sowohl bei VAN als auch bei CAN)

Zum China-Doppeldin an sich:
...ein paar kleineren Benutzerunfreundlichkeiten des China-Radios ...
Sicherlich gilt dies jetzt nicht allgemein für alle China-2DIN-Android Geräte, oder? Welches Modell hast Du denn eingebaut?
Welchen Originalradiotyp hattest Du in deinem 307cc und was ist jetzt mit den Einstellfunktionen bzw. Anzeige (z.B. Uhrzeit, Datum im Display)?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 26.04.2018, 10:28
DRINULLSIEBEN DRINULLSIEBEN ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 11
Was gilt nicht für alle China-2Din?
Die Benutzerunfreundlichkeit? Doch, davon gehe ich aus.
Etwas logisch, gut strukturiert und hübsch anzusehen aufzubauen, ist nicht des Chinesen Sache. Da stolpert man in jeder Sekunde über einen Haken...
Ich habe dieses Noname Gerät, dass nicht mal eine Produktnummer hat - funktioniert aber gut:
https://www.ebay.de/itm/6-2-iPhone-C...8AAOSw~T9aT3VJ

Im Display wird alles angezeigt bis auf die Radiozeile.
Nur die Radiozeile wurde vom alten Gerät gesteuert (keine Ahnung wie das Original heisst, Radio mir CD-Schlitz, kein Wechsler, kein Navi), alle anderen Funktionen sind direkt mit dem Scheibenwischer-Hebel und einem Steuergerät, dass ich links hinter der Service-Klappe vermute, verbunden. Diese Funktionen laufen NICHT über den Iso-Stecker. Bei den Facelift-Modellen mag das anders sein.
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 26.04.2018, 10:44
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
OK ... dann hast Du wohl ein simples RD3-Radio ausgetauscht

...und dafür das neue 2DIN-Radio eingebaut und einfach so angeschlossen, dass es läuft.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (26.04.2018 um 10:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 26.04.2018, 11:03
DRINULLSIEBEN DRINULLSIEBEN ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 11
Ganz genau... und was heisst, 'einfach so angeschlossen, dass es läuft'?
Was ist denn die Alternative zu dieser Anschlussweise?
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 26.04.2018, 11:37
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
@DRINULLSIEBEN
Ich meinte die Uhrzeit im Borddisplay und Lenkradfernbedienung - aber mit diesem Verlust kann man leben! Ich war die ganze Zeit davon ausgegangen, dass Du ein RD4-Radio hättest, deswegen der Vorschlag mit dem orig. Radio im Handschuhfach, um die Einstellfunktionen die mit diesem Radio gekoppelt sind zu erhalten.
Hier noch ein Anschlußtipp: forum.langzeittest.de/rd3 durch anderes radio ersetzen
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 26.04.2018, 12:28
DRINULLSIEBEN DRINULLSIEBEN ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 11
Wie gesagt werden Datum und Uhrzeit auch weiterhin im Boarddisplay angezeigt. Es wird alles angezeigt und es ist auch alles einstellbar - bis auf die Radiozeile...
Selbst wenn Du es nicht glaubst :-)

Für die Lenkradfernbedienung gibt es einen Adapter der einfach zwischen Iso-Buchse des "Ersatzradios" und des Steckers vom Auto geschaltet wird.
Plug&Play.
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 04.05.2018, 12:22
Bemmbes Bemmbes ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 3
Ich habe einen 307 CC 3/2004
Habe hier ein Doppeldin China Böller: Typ BT2D7013A von Tristan Auron verbaut. Preis 199,00 €.
Hat ebenfalls zwei ISO Stecker wie der original Radio.
GPS Modul und Microfon für Freisprecheinrichtung noch verlegen beide Stecker rein fertig.
Es funktioniert nach wie vor alles weiter, nur fehlt eben die Radioanzeige im Display, und die Lenkradfernbedienung.
Da meiner noch kein CAN Bus hat meines wissens, muss ich mal sehen ob ich einen Adapter für die Lenkradfernbedienung finde.
Oder weiß zufällig jemand welche drei Kabel das sind vom ISO Stecker mit pin Belegung.?
Man kann an diesem Radio auch die Lenkradfernbedienung anlernen, sofern kein Can Bus benötigt wird.
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 04.05.2018, 17:45
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
@Bemmbes

Versuche es mal mit dieser Pinbelegung (ohne Gewähr)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 07.05.2018, 19:33
Bemmbes Bemmbes ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 3
Danke ist hieraus aber auch nicht ersichtlich was die Lenkradfernbedienung angeht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
navigationsgerät

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Android S160 Radio schreddi 207cc - Car-HiFi und Navigation 4 27.03.2017 16:54
Doppel-DIN Radio Habinator 308cc - Car-HiFi und Navigation 40 15.02.2016 09:23
Radio Continental vs. Siemens VDO niggl 207cc - Car-HiFi und Navigation 4 17.09.2015 16:40
Radio an bei Motorstart? Anbleiben bei Motorstopp? Joe92 206cc - Car-HiFi und Navigation 3 29.05.2014 15:20
Doppel DIN Radio im RCZ ? RCC1 RCZ - Techtalk 8 02.02.2012 00:02




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017