CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Cabrio Fremdmarken

Cabrio Fremdmarken Public Discussion rund um andere Cabrios von Fremdmarken

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 27.03.2004, 08:31
Hilfi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
mal ein pro für den megane.

ab mai ist das megane cabrio auch mit 2l turbo benziner (aus dem laguna) erhätlich. jedenfalls in der schweiz!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 28.03.2004, 12:56
tprangX tprangX ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Wachtendonk
Beiträge: 113
@blondie

Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber bei mir in der Gegend fahren nur 2 Typen Menschen schwarze Felgen:
1) Jugendliche Proleten, die Opel fahren und das tatsächlich cool finden :lach: . (sorry an die andern Opelfahrer)
2) Leute, die tatsächlich kein Geld für neue Felgen haben.

Beides will ich Dir nicht zuschreiben, aber bedenke, dass es sehr ärmlich aussieht, Reifen ohne Felgen zu fahren und das um so mehr, je cooler das Fahrzeug eigentlich ist.

Stellt euch mal einen Mercedes SL mit schwarzen Felgen vor :totlach:
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.03.2004, 13:15
Stefan79 Stefan79 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: hatte einen 307cc
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 671
Stefan79 eine Nachricht über ICQ schicken
Hey, coole Winteralus und supercoole Opa-Automatik

(mußte mal eben sein)...

Aber ich kann es nicht verstehen, sich über Stahlfelgen dermaßen lustig zu machen... Es ist immer schade, sich Alufelgen im Winter kaputt zu fahren, weil man sich doch ein wenig verschätzt hat...

Dann sollte man eher auf diejenigen zugehen, die sich KEINE Winterreifen kaufen, denn DAS ist schlimm...

Naja, aber wer s nötig hat, sowas von sich zu geben.........

Aber, hey, mal ganz ehrlich... Reifen ohne Felgen zu fahren, das wäre doch erst recht cool :i_baeh:

So, und damit alle wissen wie s gemeint ist

:totlach:
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.03.2004, 15:25
blondie
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ohne Felgen werde ich demnächst mal probieren - :lach:

Aber eigentlich ging es hier ja ursprünglich mal um den Vergleich Megane - 307. Da ich eben den Thread:307 cc gegen megane - motorvision hat getestet - gesehen habe, dieser aber schon zu ist, muß ich hier noch mal meinen Senf dazu abgeben. Die Meinung von dort, daß bei diesem Test der 307 CC besser als der Megane abschließt kann ich irgendwo nicht teilen. Wo bitte sehr wurde gesagt, das der 307 besser war? Innenausstattung ist Geschmacksache, da ist der Megane auch nicht schlecht, von außen sieht der Megane auch besser aus und beim Motorenvergleich, weiß auch jeder, der sich mit beiden Modellen beschäftigt hat, daß der 1,9 dCi besser und Leistungsstärker ist als der Benziner. Wo also bitte ist der 307 CC besser??
Ich würde nie meinen 206CC gegen einen 307CC tauschen, dazu ist das Heck einfach zu häßlich - und nur wegen der tollen Rückleuchten kauft man ja kein Auto. :k_biggrin:
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 28.03.2004, 16:50
CC-Fan CC-Fan ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hat keinen CC
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 115
@blondie:
Daß Du Dich traust, hier so eine Meinung zu vertreten: :i_respekt:

@all:
Hab bisher leider noch gar keinen CC - weder 206, noch 307 oder Megane...
Irgendwie haben der 307 und der Megane fast alles, was ich gerne an einem CC hätte, aber leider nur in Kombination und deshalb wart ich erstmal noch ab.

Meine ganz persönliche Meinung:
Der 307 sieht innen besser aus - der Megane außen (sowohl von vorne, als auch von hinten), wobei das Glasdach des Megane schon einmalig ist (wer einmal in beiden Autos gefahren ist, weiß was ich meine).
Selbst bei geschlossenem Dach ein Supergefühl. :biggrin:
Cruisen kann man mit beiden herrlich - aber mit dem Diesel machts am meisten Spaß (richtig Power ohne Streß).
Wenn andere damit (mit dem Diesel) Probleme haben - damit kann ich prima leben - stinken tut da jedenfalls gar nix..
Allerdings würd ich keinen Diesel ohne Partikelfilter und mind. EU4 mehr kaufen, deshalb laß ichs erstmal.

Aber vielleicht dauerts ja nicht mehr lange und in dieser Richtung tut sich mal was.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 28.03.2004, 20:11
tprangX tprangX ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Wachtendonk
Beiträge: 113
@Stefan79

Ich schließe aus Deinen Aussagen, dass die 79 Dein Geburtsjahr ist, richtig?

Wenn Du mal in mein Alter kommst, wirst Du deine Meinung ändern.
Aber das dauert ja noch eine ganze Zeit. Wenn Du vorher einen 7er gefahren hättest, würdest Du ein Automatik-Getriebe nicht mit dem Wort "Opa" in Verbindung bringen. Aber das kannst Du ja noch nicht wissen.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 28.03.2004, 20:57
Benutzerbild von Webjan
Webjan Webjan ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Jever
Beiträge: 125
Zitat:
Original von blondie:
Ich würde nie meinen 206CC gegen einen 307CC tauschen, dazu ist das Heck einfach zu häßlich - und nur wegen der tollen Rückleuchten kauft man ja kein Auto. :k_biggrin:
Ist doch völlig in Ordnung. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. jedem seine Meinung, aaaaber:

Was die Verarbeitung, Fahrverhalten, Geräuschkullise und Komfort betrifft, liegen meiner Meinung nach Welten zwischen 206cc und 307cc.
Meine Frau fährt den 206cc RG, ein optisch sehr schönes Auto mit einer Menge Funpotential, aber im 307 fährt es sich deutlich besser und da stimmt sie mir eindeutig zu.
Es gäbe also mehrere Gründe als nur tolle Rückleuchten zum Modellwechsel. Aber abgesehen davon: der kleine CC hat was...den schau ich ir immer wieder gerne an, aber fahren tu ich lieber den großen Bruder :d_zwinker:

Ciao Jan



Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 28.03.2004, 22:02
raffmercury
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Im DSF-Test gab es ein unentschieden! Man hat zu beiden Pro und Contras gefunden. Letztendlich ist es der individuelle Geschmack, der entscheidet. Zumindest sagen die vom DSF das... :lach:
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 28.03.2004, 22:31
Stefan79 Stefan79 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: hatte einen 307cc
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 671
Stefan79 eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von tprangX:
@Stefan79

Ich schließe aus Deinen Aussagen, dass die 79 Dein Geburtsjahr ist, richtig?

Wenn Du mal in mein Alter kommst, wirst Du deine Meinung ändern.
Aber das dauert ja noch eine ganze Zeit. Wenn Du vorher einen 7er gefahren hättest, würdest Du ein Automatik-Getriebe nicht mit dem Wort "Opa" in Verbindung bringen. Aber das kannst Du ja noch nicht wissen.
Uiuiuihhh... Nicht gleich beleidigt sein...

Ich finde es halt einfach nur sch.... einfach zu sagen "nichtmal Alufelgen für den Winter kann man sich leisten"... Irgendwo muss das Geld für das Auto ja herkommen (ohne das jetzt jemanden zu unterstellen)... Oder vielleicht gibt es einfach andere Gründe...

Zum Thema Automatik... Hatte deswegen eigentlich den Smilie untergesetzt, um das ganze auch wirklich als "sarkastisch" sichtlich zu machen, offenbar nicht gelungen... Jedem halt das seine, Dir die Automatik, Blondie und anderen die Stahlfelgen... Und im meinem Fall noch die Gewissheit, mindestens 6 weitere Wochen auf den CC warten zu müssen.....
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 29.03.2004, 13:30
mirolix
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Geraderücken.... :k_biggrin:

Als der jenige, der mit dem Thema "Stahlfelgen" angefangen hat, möchte ich meine Meinung noch mal zurechtrücken:

Ich bin nicht generell gegen Stahlfelgen (als Ersatz von LM-Sommerrädern), aber ich empfinde es als optischen faux pas, wenn da nicht wenigstens Blenden draufgesetzt werden.

Ich kann einfach nicht verstehen, wenn Leute 8 Monate "uuuuuuiiihh" fahren und dann 4 Monate "pfuuuuiiii". :d_zwinker:

Nun meine Meinung zum Äußeren der beiden CC s (geschlossen):

Der Megane wirkt auf mich äußerst bieder.
Der 307 wirkt unproportioniert.
Also bei beiden Abstriche. Und da kommt die Ausstattung des "Wohnzimmers" zum Zuge... nämlich die bessere beim 307.
Ginge es mir nur um Motorstärke, da käme keiner der beiden in Frage.


mirolix
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 29.03.2004, 20:37
raffmercury
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@mirolix

Ich lass mich ja gerne überzeugen, aber dann bring mal Beispiele. Du sagst, daß für Dich die Ausstattung entscheidend ist. Der Megane CC hat im Gegensatz zum 307CC ein Panorama-Glasdach, 6-Ganggetriebe, Handless/Keylesskarte, Startknopf. Was hat der 307CC denn in der Ausstattung mehr oder besseres? :d_gutefrage:
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 29.03.2004, 23:42
mirolix
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original von raffmercury:
@mirolix

Ich lass mich ja gerne überzeugen, aber dann bring mal Beispiele. Du sagst, daß für Dich die Ausstattung entscheidend ist. Der Megane CC hat im Gegensatz zum 307CC ein Panorama-Glasdach,
Ich brauche kein Glasdach in einem Cabrio. Wenn ich Sonne will, mache ich das Dach auf. Ansonsten ist es durch große Glasflächen hell genug im 307.

Zitat:
6-Ganggetriebe,
Wieviel Gänge ist für mich nicht entscheidend, wenn die Abstimmung stimmt. Und das tut sie.

Zitat:
Handless/Keylesskarte,
Also den Knopf der Fernbedienung zu drücken, das schaffe ich gerade noch.

Zitat:
Startknopf.
Wofür ist das gut? Erinnert mich nur an nen alten Dieseltruck.

Zitat:
Was hat der 307CC denn in der Ausstattung mehr oder besseres? :d_gutefrage:
Mit Ausstattung des "Wohnzimmers" meinte ich Design und Finish des Interieurs. Und das gefällt mir eben viel besser.
Bliebe noch das in meinem Fahrzeug serienmäßige Radio mit 5-fach CD-Wechsler im Fahrzeug, welches ich zum Wohlfühlen brauche.


mirolix


Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 30.03.2004, 23:27
raffmercury
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Also das mit dem Glasdach kann ich nicht nachvollziehen. Natürlich fahre ich auch offen, wenn das Wetter es zuläßt. Aber bei schlechtem Wetter oder im Winter ist das Dach zu und durch das Glasdach hat man ein viel größeres Raumgefühl. Es fällt auch viel mehr Licht ins Auto. Und zum Wohlfühlen habe ich das Cabasse Auditorium, das einen 6-fach CD-Wechsler beinhaltet. Aber egal, Du meintest ja mit Austattung das Design des Autos. Und da hat halt jeder einen anderen Geschmack.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 24.08.2004, 16:12
Harald307
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bin ja gerade dabei, mir einen 307CC zuzulegen und habe mich gestern mal zu einem Renault Händler begeben, um mir den Megane CC.

Erster Eindruck von außen: na ja, sieht etwas anders aus als der Peugeot, aber weder hui noch pfui.

Dann Tür geöffnet: nee, gefällt mir gar nicht - die Innenausstattung und das Interieur. Vielleicht lag es auch daran, dass dieses Modell keine Lederausstattung hatte. Jedenfalls kam ich mir vor wie in einem ganz normalen Fahrzeug der unteren Mittelklasse.

Dann Beinfreiheit hinten: beim Peugeot kann mein Sohn noch problemlos hinter mir Platz nehmen. Das ging beim Renault dann wirklich nicht mehr, obwohl ich den Sitz merklich nach vorne geschoben hatte.

Dann: bei der Farbgestaltung möchte ich ja keinem schlechten Geschmack vorwerfen. Aber mal im Ernst: wer kauft sich den Megane mit grünem Leder? Und das rote Leder ist mir einfach zu heftig - dagegen finde ich die Kombination rot/schwarz beim 307CC genial!

Mein Fazit: der 307 macht einfach mehr her!
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 24.08.2004, 16:55
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Habe auch mal den Platz im Fond verglichen: Klarer Sieger ist der 307cc-ganz klar!
Und zum Raumgefühl-Ich kenne kein anderes Auto dieser Klasse welches soviel an Raumgefühl vermittelt wie der 307 :biggrin:

Glasdach....naja ganz nett für den der nicht darauf verzichten kann....aber ich bin langjähriger Coupe -Fahrer und da brauch ich halt ein nett geschnittenes Blech um mich herum.

Und noch ein Grund warum ich jetzt schon 8 Monate glücklich und zufrieden mit meinem CC bin: Die Erfahrungen die Peugeot schon mit dem 206cc über Jahre gesammelt hat.Sind jetzt im 307cc weiterentwickelt und verbessert worden-speziell beim Dach! Und vom Komfort kann ich nur schwärmen!!!!

Ich glaube zu wissen das ich es immer wieder tuen würde: Ein erwachsenes gutes Coupe-Cabrio kaufen....Aber nur den großen Löwen..den 307CC

Dieses ist meine ganz persönliche Meinung.Ich will damit nur sagen was meine Erfahrungen und Eindrücke sind.....

MfG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peugeot 207 CC JBL - Neues Sondermodell ab sofort erhältlich Stuttgarter 207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 16.04.2009 07:35
Gebrauchtwagen: Peugeot 206 CC Stuttgarter Pressemeldungen allgemein 7 07.04.2009 16:55
Noch mehr Cabrio-Vergnügen -II- Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 31.03.2009 15:30
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 22:36




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017