CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Cabrio Fremdmarken

Cabrio Fremdmarken Public Discussion rund um andere Cabrios von Fremdmarken

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 12.01.2006, 10:16
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von guga
und was die haptik anbelangt: ich habe auf der iaa im neuen golf 5 drinne gesessen (vor reichlich 2 jahren?!). schwach! so billiges plastik und gewackel an knöpfen...
Gebe ich dir bis Modelljahr 2005 recht ! Die hatten wirklich am falschen Ende gespart: Der Instrumententräger war aus Hardplastik und auch sonst machten die verwendeten Materialien nicht den besten Eindruck.
Diesbezüglich hat VW aber reagiert verbaut seit fast nem Jahr jetzt andere Kunststoffe -> da stimmt die Haptik wieder.
Peugeot hat sich sicher weiterentwickelt - keine Frage. Wenn ich da an unsere alten 205 denke (XL,XRD und XR) krieg' ich heute noch was zuviel. Der 205 war aber ein problemloses Auto und stand NIE ausserplanmässig in der Werkstatt. Da siehts beim 307 schon ganz anders aus (nicht nur beim cc, in allen Modellvarianten): erhebliche Elektronikprobleme, die durch ständige Softwareupdates ausgemerzt werden sollen...
Dass der Golf V auch seine Probleme hat (besonders im Vergleich zu früheren Modellen) ist unbestritten, da sinds aber idR aber Kleinigkeiten die nerven.
Früher lief ein Modell mindestes 6Jahre, manche auch 8 oder mehr Jahre baugleich vom Band - heute gibts spätestens alle 2 Jahre ein Facelift und nach 4 -5 Jahren nen Modellwechsel, wo bleibt da die Zeit zum Testen...

Gruss
Sascha
__________________
"Rosemary - Heaven restores you in life...It took a life spent with no cellmate Find a long way back Saying meanwhile can't we look the other way You're weightless, you are exotic You need something for which to care Saying meanwhile can't we look the other way" INTERPOL - Evil
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.01.2006, 11:10
Benutzerbild von Schnellchen
Schnellchen Schnellchen ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Gifhorn
Beiträge: 191
Nur mal so anmerken möchte:

Ein Freund von uns arbeitet in einer PUG/Citröen-Werkstatt. Und er berichtete uns, dass sogar die grossen Fahrzeuge von Citröen quietschende Bremsen haben - naja und von den quietschenden Bremsen unserer 206er und 307er brauchen wir wohl nicht viel zu schreiben. Das z.B. ist ein Unding und bisher noch nicht in den Griff zu kriegen von Peugeot. Naja und über die Spaltmasse etc. brauchen wir uns wohl gar nicht erst unterhalten.

Ganz ehrlich - wenn VW ein vergleichbares Cabrio bauen würde wie den 206er (der EOS liegt zwischen Golf und Passat) - dann hätten wir uns diesen geholt.

Und wenn man schon Vergleiche macht bei den Preisen und der Qualität, dann sollte man mit 307 und grösser diesen machen, denn - wie gesagt - der EOS ist grösser und dann sind die Preis-Unterschiede auch nicht mehr so gross
__________________
Liebe Grüße

von Iris

Einfach nur relaxen in der Plauder-Bar
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.01.2006, 11:20
Benutzerbild von Schnellchen
Schnellchen Schnellchen ist offline
Servolenker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Gifhorn
Beiträge: 191
Darf ich mal noch anmerken, dass ich unseren 206 CC trotz der quietschenden Bremsen liebe
__________________
Liebe Grüße

von Iris

Einfach nur relaxen in der Plauder-Bar
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.01.2006, 11:38
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von Schnellchen
Darf ich mal noch anmerken, dass ich unseren 206 CC trotz der quietschenden Bremsen liebe
Ich hab' meinen 307cc auch geliebt - da er aber eigentlich nur ein 307c war (das 2. "c" hätte ich eigentlich abpopeln können, da das Dach idR nie aufging ) musste er leider dran glauben

Gruss
Sascha
__________________
"Rosemary - Heaven restores you in life...It took a life spent with no cellmate Find a long way back Saying meanwhile can't we look the other way You're weightless, you are exotic You need something for which to care Saying meanwhile can't we look the other way" INTERPOL - Evil
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.01.2006, 19:23
armin304
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von CassandraComplx
Moin !

*ROTFL*
Junge, zieh die Peugeotbrille aus
Naja, was das Gölfchen angeht müsste ich eher die Opel-Brille ausziehen
Am Astra Caravan muß sich das Auto nämlich messen lassen, denn Kadett und Astra waren die letzten 20 Jahre meine Arbeitspferde. Problemlose Arbeitspferde mit viel Platz. Wer bei uns in der Firma auf den Gedanken kam, den Golf Variant zu beschaffen gehört eigentlich in den Hintern getreten. Naja, mit dem Golf V hat es VW ja auch gleich bleiben lassen einen Variant anzubieten, es gibt ja immer noch nur den IV neu zu kaufen. Sehr seltsame Politik...
Meine ganzen Kritikpunkte im Vergleich Golf IV Variant zum letzten Astra II Caravan spare ich mir lieber.

Zitat:
Was den Öl-Verbrauch beim TDI angeht: Falsch eingefahren !!!
Hmm, die ersten 1000Km nicht schneller als 130 und die Gänge werden auch jetzt nicht ausgefahren. Viel sanfter gehts nicht, sonst kann ich das Auto auch gleich stehen lassen. Die Werkstatt bezeichnet 3-4 Liter Ölverbrauch auf 30000Km übrigens als normal, beim Astra DTI war auf 15000Km ein halber Liter viel.

Nochmal zurück zum Eos. Ich habe ja nicht gesagt, daß er mir nicht gefällt. Formal ist er eigentlich das Klappdachcabrio, das ich gerne vor zwei Jahren gekauft hätte. Dazu kommt dann noch die nicht so weit nach hinten gezogene Frontscheibe. Das Schiebedach im Klappdach muß aber wirklich nicht sein. Und ich habe auch mal ein wenig mit dem Konfigurator gespielt und komme auf den Neupreis meines 307 CC plus 5000€ für die gleiche Ausstattung. Es könnte schlimmer sein
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 12.01.2006, 20:21
Benutzerbild von PinoCChio
PinoCChio PinoCChio ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Perlmutt Weiß
 

Offenbach am Main -[Deutschland]- OF Offenbach am Main -[Deutschland]- TA 6 6 6 6
Registriert seit: 01.2004
Ort: Offenbach/Main
Beiträge: 892
Zitat:
Zitat von Schnellchen
... der EOS liegt zwischen Golf und Passat ...

Und wenn man schon Vergleiche macht bei den Preisen und der Qualität, dann sollte man mit 307 und grösser diesen machen, denn - wie gesagt - der EOS ist grösser und dann sind die Preis-Unterschiede auch nicht mehr so gross
Das möchte Dir die Volkswagen-Marketing-Abteilung gerne glauben machen, aber der EOS steht auf der Golf-Plattform, das Armaturenbrett hat er sowieso.

Der EOS ist ~3 Zentimeter länger (4407mm) als der 307cc, aber kürzer als der Astra Twin Top (4500mm).

Der EOS wird seinen Weg machen, Preis hin oder her - eben weil er ein Volkswagen ist. Der Golf wird gekauft wie blöd, und ich kann nicht nachvollziehen, warum.

Aber, ein jeder soll fahren, was er für richtig hält, was ihm Spaß macht oder Nutzen bringt - man sollte dennoch nicht eine Automarke glorifizieren, das ist Blödsinn.

In diesem Sinne, einen schönen Abend, von jemandem der gaanz wenig Probleme mit seinem französischen Wagen der unteren Mittelklasse hat.

PinoCChio
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.01.2006, 20:33
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Schön gesagt PinoCChio.....

so sanft schlichtend

Na, da darf die Nase aber wieder mal kurz bleiben Heute

Gruß vom Peppi
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.01.2006, 20:58
Benutzerbild von db rom 99
db rom 99 db rom 99 ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 08.2004
Ort: Kreis Gifhorn
Beiträge: 134
Sorry pinoCChio aber deine Aussage entspricht nicht ganz den Fakten - der Eos basiert auf einer Modifizierten A - Plattform und liegt grössenmässig zwischen Golf und Passat. Golf Länge 4,205 M, Passat Limousine 4,765 M, der Eos hat, wie du schon schriebs, eine Länge von 4,407 M, ergo löiegt der Eos genau dazwischen.
Nichtsdesto trotz sollte jeder das Fahrzeug fahren, das ihm gefällt, da kann ich dir nur zustimmen
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft
Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.01.2006, 09:36
Benutzerbild von PinoCChio
PinoCChio PinoCChio ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Perlmutt Weiß
 

Offenbach am Main -[Deutschland]- OF Offenbach am Main -[Deutschland]- TA 6 6 6 6
Registriert seit: 01.2004
Ort: Offenbach/Main
Beiträge: 892
Länge ist nicht alles, auf die Technik kommt es an. (aber das gehört hier glaube ich gar nicht hin)


Der EOS ist länger als der Golf, ganz klar.
Der 307cc ist länger als der Wald-und-Wiesen-307 und der Astra TwinTop ist länger als der Brot-und-Butter-Astra.
ALLE Cabrios haben eine modifizierte/verstärkte Plattform, die aber trotzdem von den Volumenmodellen übernommen wurden.

Worum es mir ging ist, dass VW seinen EOS gerne höher positionieren möchte, als die Modelle der Konkurrenz. Die Aussage der EOS wird irgendwo zwischen Golf und Passat platziert, assoziiert doch bei vielen Leuten, neue Plattform, neue Aggregate, Premiumanspruch und somit einen gerechtfertigten höheren Preis.

Fakt ist, ein EOS ist ein Golf, ist ein Golf.

BTW. man beachte den Radstand: Golf, Golf+, EOS = 2578mm
307cc = 2608mm

Das soll es aber von mir gewesen sein. Der EOS ist ein schönes Auto, zweifelsohne, aber ob er wirklich besser ist als die Konkurrenz, wird sich ab Juni ja zeigen.

Schönen Tag, PinoCCHio
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.01.2006, 21:07
electroman
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ich denke mal, daß die meisten hier den EOS vorwiegend von der IAA oder den Photos mit der tollen Innenaustattung her kennen. Zugegeben ist das schon sehr edel. Aber wir wir alle wissen, wird so nicht die Serie aussehen. Wer seinen Wagen so hübsch haben will, der kommt dann sicher eher in die Richtung von 40.000 als 35.000 in der Liste und welche Rabatte gibt VW?

Für die Diskrepanz der Investition bekomme ich den kompletten 17-er Radsatz Sommereifen + Winterreifen + eine Oberklassesoundanlage und einmal nach 5 Jahren komplett neue blütenweisse (oder graue) Ledersitze sowie eine neue Aussenlackierung und nach dem Kauf rundum unten Einweissen kann ich meinen auch - sie EOS und 307CC-Beispiel unten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pug-307-innen-weiss.jpg
Hits:	282
Größe:	32,5 KB
ID:	2602  

Geändert von electroman (09.10.2006 um 23:56 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.01.2006, 23:12
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 603
Wir dürfen eines nicht vergessen: Der 307cc ist das Original und alles andere sind "Kopien", weil unserer und der 206cc so erfolgreich waren und sind.

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.02.2006, 18:58
Miro
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Alle Kopien zum trotz

Peugeot war zwar Erfinder und Erster aber mit einer sehr miesen Qualität.

Bleibt zu hoffen das VOLVO,FORD und VW es besser in den Griff bekommen.

Klappdachcabriolets sind anfällig.



LG miro
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.02.2006, 12:42
engineer68
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Beim EOS habe ich so meine Bedenken, aber der C70 könnte was werden:
http://www.ccfreunde.de/forum/showpo...2&postcount=18
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.02.2006, 13:33
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Zitat:
Zitat von Miro
Alle Kopien zum trotz

Peugeot war zwar Erfinder und Erster aber mit einer sehr miesen Qualität.

Bleibt zu hoffen das VOLVO,FORD und VW es besser in den Griff bekommen.

Klappdachcabriolets sind anfällig.



LG miro
Geht das schon wieder los.... Warum miese Qualität...?? Der Peugeot 307cc ist ist ein gutes Auto! Heute könnt ich mich mal so richtig afregen hier Das macht ja keinen Spaß solch verallgemeinerten Schrott zu lesen!!
Lasst Uns doch den Spaß an unseren CC`s denn den haben Wir
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.02.2006, 14:03
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Nur nicht aufregen, Peppi!

Miro gehört halt leider zu den Leuten, die mit Ihrem Autochen anhaltend schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Und da man in einem solchen Fall, um seinen Frust zu kanalisieren, dann sehr gerne und unzutreffend verallgemeinert, ist er auf Peugeot insgesamt schlecht zu sprechen.
Die große Mehrheit der CC-Besitzer hat (wie wir auch) zum Glück bessere Erfahrungen gemacht und sieht das Ganze auch realistischer.
Zu seinen Gunsten würde ich das mit der miesen Qualität mal (da er von Peugeot als die ersten spricht) auf den Eclipse von 1935 beziehen, der mit heutigen Autos sicher nicht vergleichbar ist.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017