CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > CC Freunde Szene > Geplauder > Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.04.2018, 15:37
rainergaiss rainergaiss ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 11
Daumen runter Mein "neuer" erster CC (206cc filou)

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin, aber ich hoffe, dass ich trotzdem eine Antwort bekomme.

Mein neuer 206cc ist ein filou, Baujahr 2005 mit 155000 km. Ich habe ihn zwar relativ preiswert erstanden, würde aber trotzdem gerne ein paar Dinge, die mich stören, beheben lassen. Ein paar Lösungen habe ich schon im Forum gefunden, für andere wäre ich dankbar.

Was ich weiß ist, dass ich aktuell die Fernbedienung nicht benutzen kann, weil die Beifahrertür nicht erkennt, dass sie geschlossen ist. Das will der Händler noch reparieren.

Die Vorbesitzerin hat ihr Radio mitgenommen, da muss ich noch prüfen, ob sie wenigstens den Adapter drin gelassen hat, sonst muss ich halt die LFB ignorieren. Ist auch ok.

Jetzt die Dinge, die noch nicht gelöst sind:

Zum Fahrzeug existiert nur ein Schlüssel (mit FB). Der andere fehlt ebenso wie die Karte mit dem Geheimcode. Was kann bzw. soll ich da unternehmen? Kann ich einen Schlüssel beim Schlüsseldienst nachmachen lassen? Ich weiß, dass die auch Schlüssel mit Transponderchips koiperen.

Dann hängt beim Schließen der Fenster die hintere Scheibe auf der Fahrerseite. Mit ein bisschen Hilfestellung (ziehen) schließt sie dann aber. Kann man da etwas schmieren?

Weitere Frage: War das in der Bedienungsanleitung erwähnte Gepäckraumnetz eigentlich serienmäßig?

Noch eine Frage: Nach einem heftigen Regen hatte ich plötzlich in einer Kurvenfahrt einen Wassertropfen auf dem Beifahrersitz. Ist das der Beginn von etwas schlimmeren oder kann man das ignorieren.

Und noch etwas kleines: Eines der beiden Birnchen hinter dem Lüftungsregler ist kaputt. Für Leute, die das Auto kennen, sicher kein Thema, wenn man aber als Neuling im Dunkeln die Lüftung regeln möchte wäre die Beleuchtung schon hilfreich.

Gibt es vielleicht noch etwas, worauf ich achten sollte? Alles was unter dem Wagenboden ist wurde jetzt zum TÜV erneuert bzw. repariert.

Ich danke euch schon mal vorab.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2018, 09:16
Wolfbiker Wolfbiker ist offline
Laternenparker
 
Modell: hatte einen 206cc
 
Registriert seit: 03.2014
Beiträge: 54
Servus und herzlich Willkommen,

bei meinem 206 kam das Wasser vom Dachantennenfuss, es sammelte sich in der Innenraumleuchte und irgendwann war es dann auf den Sitzen, vielleicht liegt es bei Dir auch daran.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2018, 11:46
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.556
Schließ mich an ... Herzlich willkommen im -Forum

Wenn Du ein anderes Radio einbaust, benötigst Du eh den dazu passenden Adapter. Achte darauf, ob ein (Peugeot-)Stromanschlußadapter drinne ist oder nicht. Dieser tauscht nämlich passend Zündungs- und Dauerplus und sperrt störende CAN-Bus Signale vom Fremdgerät.
Mit der Forensuche "Fremdradio" findest du alle relevanten Infos, z.B.
http://www.ccfreunde.de/forum/showth...ght=fremdradio

Infos zu Nachschlüssel gibt es HIER
Ohne Hilfe vom PUG-Händler kommst Du ohne Code da nicht weiter.

Du schreibst von dem "Gepäcknetz" = Rollo im Kofferraum? Ja, es wird eingehängt und schließt dabei einen Kontaktschalter (links). Ohne dieses Schließsignal funktioniert das Dach nicht. Ist ein serienmässigen Sicherheitsfeature für das "Dach in den Kofferraum". Ich würde diesen Schalter aus Sicherheitsgründen nicht "austricksen" wollen.

"Wassereintritt", "Wassereinbruch" - such mal mit diesen Begriffen nach deinem Problem an der Beifahrerscheibe. Manchmal liegt es auch an der Dichtung oder fehlendem Anpressdruck dort. 100%ig dicht gegen seitliches Spritzwasser (z.B. in der Waschanlage) sind die wenigsten CC´s.

Beleuchtung des Klimabedienteils ... auch da findet sich einiges im Forum, z.B. http://www.ccfreunde.de/forum/showth...euchtung+klima
oder auch http://www.ccfreunde.de/forum/showth...euchtung+klima
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2018, 11:56
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.592
Wenn überhaupt, dann gab es das Gepäcknetz (nur) als Zubehör für den CC.
Ich hatte da z.B. das von meinem Vorgängerfahrzeug (306 Break) drin.

Geändert von Stoppi (18.04.2018 um 11:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2018, 12:22
michay michay ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- A M
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 143
Hallo rainergaiss,

ertmal herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch zu dem KFZ.

Was den Schlüssel angeht, kannst du den Schlüsselbart sicher beim Schlüsseldienst nachmachen lassen, aber zum starten brauchst du noch einen Transponder und der muss angelernt werden.
Den Wassereintritt muss man schauen wo es herkommt. Dazu würde ich dir empfehlen die Konsole von A-Säule zu A-Säule man abzunehmen um nach wasserspuren zu schauen. Ein Wassereintriit hat immer den Vorteil, dass er Schmutz mit zieht und man sehr schön sehen kann wo er herkommt. Es könnte auch die Dichtung sein welche undicht ist die an der Dachauflage befestigt ist.

Zur defekten Beleuchtung der Lüftungsbedienung kann ich dir nur diesen Link empfehlen, da siehst du wie die Mittelkonsole im Amaturenbrett auseinander gebaut wird.

Wegen der Code-Karte die fehlt ist es auch nicht so schlimm. Die Peugeothändler können den Code auch in der Service-Box einsehen. Entweder bestellst du eine Karte beim Händler nach oder du lässt dir den Code aufschreiben.

Wegen dem Netz im Kofferraum, kann ich dir leider nicht genau sagen. In der Preisliste steht nix genaueres und in dem Werbeheft steht auch nix genaueres. Ich behaupte mal ins blaue rein, NEIN es ist nicht serienmäßig.

Fenster Fahrerseite hinten klemmt. Bau die Seitenverkleidung ab und versuch es erstmal mit WD40 die Laufschienen einzusprühen ob es beser wird. Wenn nicht, nimm die Außendichtung und Innendichtung vom Fenster ab um den Lauf ohne die Dichtungen zu prüfen. Wenn das auch nicht hilft, scheint der Motor zu schwächeln, da muss ein neuer FH rein.

Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2018, 14:44
rainergaiss rainergaiss ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 11
Erst mal vielen Dank euch allen. Ich werde alles einmal prüfen. Bin zwar technisch nicht so versiert, habe dafür aber einen Bruder vom Fach, der sich darum kümmern kann.

Das mit dem Gepäcknetz (nicht das Rollo) kam mir auch komisch vor. Aber es ist gleich auf einer der ersten Seiten in meiner Bedienungsanleitung abgebildet. Da ich im Auto aber nur 2 von 4 nötigen Befestigungspunkten habe, glaube ich auch nicht, dass es serienmäßig ist.

Das mit dem Wasser war bislang nur ein Tropfen, und ich glaube der kam über die Seitenscheibe in die (entschuldigt meine unfachmännische Ausdrucksweise) Rinne, wo das Dach aufliegt. Anscheinend hat es den Tropfen durch die Fliehkraft (schnelle Kurvenfahrt) nach innen gedrückt. An der Stelle geht an der Seitenscheibe auch tatsächlich eine "Dreckspur" nach unten, wobei dieser Dreck Saharastaub ist, der in diesem Fall also ausnahmsweise zu etwas gut war. Den Antennenfuß werde ich trotzdem auch mal prüfen, da die Innenbeleuchtung etwas "wackelig" ist (Korrosion?).

Alles in allem bin ich ja froh, dass ihr mir keine größeren notwendigen Maßnahmen prophezeit. Ich hätte mich in den "Arm" gebissen

Vielen Dank erstmal!
Rainer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2018, 17:39
rainergaiss rainergaiss ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 11
So, jetzt sind 3 Baustellen übrig geblieben. Das Türschloss auf der Beifahrerseite, das die Werkstatt noch machen will, das Birnchen hinter dem Lüftungsregler (banal aber leider erforderlich) und die Deckeneuchte, wo offensichtlich Feuchtigkeit vom Antennenfuß durchkommt.

Ansonsten sieht alles soweit erstmal gut aus.

Vielen Dank für eure Hilfe und die freundliche Aufnahme!

Rainer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.04.2018, 19:02
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.556
Na dann kann es in jedem Fall bei passendem Wetter losgehen.
Was die Beifahrertür betrifft, muss wahrscheinlich dieses Teil Teil ersetzt werden?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2018, 19:28
rainergaiss rainergaiss ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 11
Vielen Dank. Ja, das Glücksgefühl kommt.

Das Teil in der Tür wird am Dienstag getauscht.

Was mich noch interessieren würde: Kann man die Fensterheber etwas "gangbarer" machen? Gerade bei Hitze tun die sich sehr schwer. Bei laufenden Motor geht es, aber das ist ja zumindest keine Ideallösung.

Viele Grüße

Rainer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.08.2018, 19:56
rainergaiss rainergaiss ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Filou
 
Registriert seit: 04.2018
Beiträge: 11
Vielen Dank noch einmal allen, die mir beim "Einstig" geholfen haben! Die paar Unzulänglichkeiten sind beseitigt oder geklärt und der Spaß kann beginnen.


Nochmals danke!


Rainer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neu, probleme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
308 CC und 207 CC werden in Zukunft nicht mehr gebaut! PC-Didi 308cc - Produktinfos 23 30.11.2011 15:49
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 23:36
207 CC ist Deutschlands meistverkauftes Cabriolet Stuttgarter 207cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 06.08.2008 20:37
307CC Filou 110, 135 oder gar Megane CC??? Dogi307cc 307cc - Kaufberatung 57 03.02.2005 20:25
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 12:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017