CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 25.03.2019, 13:45
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.846
Zitat:
Zitat von alterSchwede Beitrag anzeigen
Das es das Thermostat ist fast unwahrscheinlich, dann würde es nicht so sporadisch sein. Dann eher der Sensor
Doch ... wenn das Thermostat defekt ist und nicht öffnet (rel. selten)
fairgarage.de/thermostat-defekt
Sicheres Anzeichen: in allen Fällen funktioniert die Innenraumheizung nicht mehr ausreichend, die Kühlwassertemperaturanzeige schwankt entweder extrem hoch und runter (wenn der Lüfter anspringt) oder aber sie kommt gar nicht auf Betriebstemperatur (wenn das Thermostat im offenen Zustand festhängt).
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (25.03.2019 um 13:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 25.03.2019, 13:46
michay michay ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- A M
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 150
Die Heizung läuft immer über den kleinen Kreislauf. Der Große wird nur zum Kühler her geöffnet.


Beim entlüften des Kühlkreislaufes ist es auch manchmal von Vorteil wenn das Auto schräg gestellt wird. somit kommt die Luft auch gut aus allen Öffnungen.
Wir hatten das bei unserem 206cc 110er, da war immer ein gluckern zu hören.
Da hat der freundliche den kleinen bisl Schräg gestellt und entlüftet.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 25.03.2019, 22:59
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Hallo ihr Lieben,

also heute habe ich das neue Thermostat bestellt (Originalteil von Peugeot), es sollte Mittwoch oder Donnerstag ankommen. Ich habe ein Angebot von einer Werkstatt in meiner Nähe bekommen, die es mir für 60 Euro einbaut, was idealerweise am Freitag der Fall sein wird. Dann kommt das Wochenende drauf mein Kumpel, der den Vorwiderstand austauscht - das reicht, wenn ich es Anfang nächster Woche bestelle. Heute habe ich im Stau gestanden und war schier begeistert von meinem Schätzchen. Die Temperatur blieb immer rund um 90 Grad, keine heftigen Ausschläge nach oben. Trotzdem bin ich hoffentlich auf der sicheren Seite, wenn ich die beiden Teile austauschen lasse. Ich werde das Verhalten dann weiter beobachten. Liebe Grüße

Ich bin übrigens sehr froh, dass ich mich in diesem Forum angemeldet habe. So kann ich wenigstens dank eurer Hilfe mit ein paar Fachbegriffen um mich werfen und die Werkstätten merken nicht, dass ich eigentlich keine Ahnung habe Somit habe ich das Gefühl, dass man mir nicht einfach jede Menge aufschwatzen will. Der Mensch von der Werkstatt heute hat sich mein Problem angehört und war sofort fachlich davon überzeugt, dass es richtig ist, das Thermostat zu tauschen

Geändert von Stoppi (26.03.2019 um 09:10 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 26.03.2019, 07:57
uli07 uli07 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 656
Ist jetzt absolut wildes Tauschen ohne Verstand angesagt? Du weißt nicht was kaputt ist, ob überhaupt was kaputt ist, weißt nur das die Temp. hin und wieder einen Strich nach oben geht was mehrere als normal bezeichnet haben, was auch stimmt. Naja, das Geld muß halt unter die Leute.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.03.2019, 09:03
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist gerade online
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 234
Der Thermostat und der Vorwiederstand kosten zusammen 25€ im freien Handel, wenn man es selber macht. Ich denke jeder kann eine Schraube herausdrehen, oder zwei Schrauben lösen und eine Schelle das ist kein Hexenwerk das bekommt man auch ohne Werkstatt hin. Da ist das Fehler-auslesen teurer. Bevor ich eine ÖRE bzw. einen CENT zu den Geiern tragen würde dann lieber die 25€ investieren. Für die 25€ bin ich bei manchen Werkstätten noch nicht mal auf den Hof gefahren geschweige in die Halle.

Gruss aus Nordschweden
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 26.03.2019, 15:57
uli07 uli07 ist offline
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 656
Und wenn die Klamotten 2,50 Euro kosten würden bleibe ich bei meiner Meinung über solche Aktionen.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 26.03.2019, 18:09
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist gerade online
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 234
Jeder hat seine Meinung ob du sieh Akzeptierst oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 27.03.2019, 12:00
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Ich bin froh, dass ich Tipps bekomme und vertraue auf die Erfahrung, die Andere mit den gleichen Problemen gemacht haben. Wenn ich als Frau, die keine Ahnung von Autos hat, in eine Werkstatt komme, freuen die sich einen Heißen und quatschen mir alles Mögliche auf. Nachher habe ich eine Rechnung von 1000 Euro für Sachen, die völliger Blödsinn sind. Deshalb mache ich es lieber so
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 27.03.2019, 12:25
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.846
@Nicimausi
Du musst Dich doch nicht erklären? Hast jetzt die Teile bestellt und könntest die auch in den Kofferraum legen. Wenn dann wirklich das Kühlsystem komplett versagt, kannst Du immer noch in die nächstbeste Werkstatt fahren und sagen: "tauscht mir die Teile aus, die sind offensichtlich defekt"

BTW ... ich habe auch immer meine "Lieblings-Filterkaffeemaschine" orig. verpackt als Ersatz zu Hause stehen. Für mich wäre nichts schlimmer, wenn die betriebene Maschine morgens kaputt ginge und ich meinen Frühstückskaffee nicht bekomme. So kann ich die neue "Gourmet", die seit Jahren unverändert gebaut wird, gleich wieder in Betrieb nehmen.
... aber einen "Zweit-CC" werde ich mir trotzdem nicht anschaffen
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 27.03.2019, 12:55
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
@CCarin Ich habe auch zu Hause die wichtigsten Dinge für den täglichen Gebrauch immer mindestens doppelt. Wenn dann mal was leer ist, muss ich nicht direkt los und einkaufen Aber wie man es macht, macht man es falsch - zumindest aus der Sicht von manchen Menschen. Liegt vielleicht in diesem Fall auch an der Vorgeschichte mit meinem Wagen, da bin ich halt sehr vorsichtig und habe ständig Angst, dass doch wieder etwas kaputt geht
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 27.03.2019, 13:03
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.629
So, dann ist ja (endlich) alles geklärt.

Also, bitte wieder BTT sonst krieg ICH langsam "Motortemperatur"..
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 27.03.2019, 13:16
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Sorry, du hast natürlich völlig Recht
Also Termin in der Werkstatt ist am Freitag um 16 Uhr, danach wird erstmal ausgiebig getestet. Ich gebe Rückmeldung und nochmal ganz lieben Dank für eure tatkräftige Unterstützung

Geändert von Stoppi (27.03.2019 um 13:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 27.03.2019, 13:50
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Ist jetzt absolut wildes Tauschen ohne Verstand angesagt? Du weißt nicht was kaputt ist, ob überhaupt was kaputt ist, weißt nur das die Temp. hin und wieder einen Strich nach oben geht was mehrere als normal bezeichnet haben, was auch stimmt. Naja, das Geld muß halt unter die Leute.
Übrigens ist es laut meiner ursprünglichen Werkstatt eben NICHT normal, weshalb ich dort total bekloppt gemacht wurde. O-Ton:"lass den Wagen sofort stehen, nicht mehr weiter fahren! Und sofort zu mir abschleppen lassen!" Da er mich ziemlich verwirrt hat, habe ich erstmal hier nachgefragt und mich daraufhin entschieden, dort nicht mehr hinzugehen. Die Einträge von CCarin und alter Schwede haben mir sehr weitergeholfen.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nicimausi1984 für den nützlichen Beitrag:
  #74  
Alt 01.04.2019, 09:16
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Guten Morgen ihr Lieben,

hier die verprochene Rückmeldung zu meinem Schätzchen.

Also der Tausch des Thermostates ist am Freitag Nachmittag durchgeführt worden. Als ich an der Werkstatt ankam, wurde mir direkt ein Schlüssel für einen vollgetankten Renault in die Hand gedrückt, falls ich während der Wartezeit ein Auto brauchen sollte. Die Jungs sagten mir anschließend, es war genau der richtige Zeitpunkt zum Austausch, weil beim Ausbau des alten Thermostates dieses schon auseinandergefallen ist. Die Einzelteile wurden mir noch in einem Tütchen unter die Nase gehalten Mit dem Ersatzteil verhält sich der Wagen vorbildlich, grundsätzlich knapp unter 90 Grad und an der roten Ampel maximal genau 90 Grad. Stau hatte ich bisher noch nicht aber ich habe insgesamt ein gutes Gefühl.

Die Werkstatt war generell klasse! Ich hatte zwei Stunden vor dem Termin angefragt, ob man mir den Wagen auch direkt waschen könnte. Ja, innen saugen und Außenreinigung für 15 Euro. Wurde dann auch so gemacht, anschließend wurden noch kleinste Stellen per Hand wegpoliert und die Scheiben nochmal per Hand geputzt. Mein Schätzchen sah danach aus wie frisch aus dem Ei gepellt! Und zum Schluss haben die Jungs kostenlos auch direkt die Aufkleber aufgebracht, die ich schon für mein Schätzchen besorgt hatte. Ich war begeistert und werde dort auf jeden Fall wieder hinfahren!

Viele Grüße, Nicole

Geändert von Stoppi (01.04.2019 um 10:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Nicimausi1984 für den nützlichen Beitrag:
  #75  
Alt 15.04.2019, 13:00
Nicimausi1984 Nicimausi1984 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2004
Farbe: Aluminium Grau
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- NK 8 4 1 3
Registriert seit: 12.2018
Ort: Essen
Beiträge: 25
Hier nochmal eine kurze Ergänzung zu dem Thema:

Nachdem ich am vergangenen Wochenende zweimal heftig im Stau gestanden habe, kann ich inzwischen vermelden, dass die Motortemperatur nicht mehr über die 100 Grad hinaus geht. Maximal bis knapp unter 100 Grad und dann aber auch sofort wieder runter.

Somit scheint alles in Ordnung zu sein und ich habe auch ein besseres Gefühl dabei. Kann mich dann Ende dieser Woche beruhigt mit meinem Schätzchen auf die 230km lange Reise nach Niedersachsen machen

LG und nochmal lieben Dank an alle!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lüftung, motortemperatur

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motortemperatur schwankt / Heizung wird nicht richtig warm! sonnensucher 206cc - Techtalk 20 16.08.2018 17:44
Fehlermeldung "Motortemperatur zu hoch" roomer 207cc - TechTalk 31 29.06.2018 16:17




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017