CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 09.10.2011, 18:28
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 499
1) 30 Nm

2) 105 Nm vorn, 50 Nm hinten

3) Das würde ich so machen: Die Radmutter erst mal von Hand fest aufschrauben. Dann das Rad mit zwei Schrauben gut anschrauben. Jetz am Rad rappeln und die Achsmutter mit soviel mechanischem Gefühl justieren, dass kein Spiel mehr vorhanden ist, das Radlager aber auch nicht malträtiert wird. Dann die Achsmutter sichern etc.

Ohne Gewähr!
__________________
Gruss
Bongi

Geändert von Bongi (17.11.2013 um 14:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.10.2011, 18:41
bernd1959 bernd1959 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 7
Hallo Bongi,
das hilft mir erstmal weiter, vielen Dank!

Grüße, Bernd
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 27.04.2013, 09:36
torsten_nrw
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bremsscheiben hinten ohne ABS Ringe???

Hallo
Habe Grade Bremscheiben für hinten abgeholt.
muss ich die ABS Ringe selber umbauen?? kann man das überhaubt???
Habe mein jetzt erstmal nicht Zerlegt ohne Info.
oder hat jeman ein bild von euch von den Orginal Bremsscheiben wie sie von hinten aussehen??
Also ein Abzieher hätte ich oder was zum Warm machen.
die Frage ist halt ob das geht.
habe die scheiben leider gute 100 km von mir entfernt gekauft und habe eigenlich keine lust dort wieder hinzufahren.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.04.2013, 11:32
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.979
Lese mal hier : neue Bremsen an der Hinterachse
und speziell könnte dieses peugeot-307-sw/bremsenaustausch-hinten.pdf
weiterhelfen ??
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 27.04.2013, 13:45
Benutzerbild von Olivers
Olivers Olivers ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 40
Hallo,

habe mir auch die Scheiben für hinten inkl Lager aber OHNE ABS Ringe gekauft.
Preis lag bei 40€ für zwei Scheiben. Also dachte ich der Versuch ist es wert.
Du bekommst den alten ABS RIng von den alten Scheiben schon runter. Mit viel Gefühl. Nicht an der Aussenkante ( wo der Magnet drannen ist) sonder innen an der Kante unterhebeln. Oder eben ganz ganz vorsichtig mit nem Abzieher. Der Magnetring ist sicher nicht dafür gedacht gewechselt zu werden, ist doch viel zu billig!

PS: Kosten ( da ich die Magnetringe retten konnte ) waren Scheiben inkl Lager inkl Bremsbeläge ca 30,- pro Seite....

Wenn du die günstigen Bremscheiben ohne Rostschutzlack gekauft hast würde ich an der Stelle gleich die Bremsscheibe mit Bremssattellack vor Rost schützen. Natürlich aufpassen das so wenig wie möglich Farbe ( ein wenig macht nix ) auf die Bremsfläche kommt.

Geändert von Olivers (27.04.2013 um 13:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.05.2013, 09:07
torsten_nrw
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Grinsssss Fertig
Hast recht gehabt Wahr ganz einfach .
OK bei den ABS Ringe solte man vorsichtig sein.
Mit dem Lack ist eine gute idea.
Wobei ist es so schlimm bei den Peugeot Bremmsscheiben ??
meine nur andere haben ja auch kein Lack drauf
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.05.2013, 13:33
Benutzerbild von Olivers
Olivers Olivers ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 40
Ja bei den ohne Lack ist bzw wird es schlimm. Und ja es gibt Bremsscheiben mit Lack, wird immer mehr uns selbstverständlich.

LG Oli
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.08.2013, 21:34
BlueLion BlueLion ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 

Erlangen-Höchstadt -[Deutschland]- ERH Erlangen-Höchstadt -[Deutschland]- X 1 4 1 1
Registriert seit: 08.2013
Ort: Hemhofen
Beiträge: 25
Es gibt 3 verschiedene Scheiben hinten und 2 systeme:

Das eine ist das Lucas : nur scheibe ohne radlager

Das andere ist das Bosch da gibt es direkt bei stahlgruber 2 verschiedene Scheiben die du anhand der schlüsselnummer ausmachen kannst.

Brauchst hinten einen 50er Torx zum Öffnen nicht wie vorne den 60er

Aber Achtung! Verlass dich nicht darauf wenn am bremssattel Lucas steht das es die Lucas scheibe ist! Hab den Lucas bremssattel aber Bosch scheiben!

Kostenpunkt für alle 4 scheiben plus Beläge liegt bei stahlgruber bei 346 euro und selber musst du ca. 1 1/2 stünden arbeit verbuchen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11.09.2013, 15:36
Carponara
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen 307 CC neue Bremsen - Hinten explodiert der Preis

Hallo liebe cc-ler,

ich habe einen Peugeot 307 1.6 16V BJ 2007 80KW.
Ich war heute in der Werkstatt zum Scheibe austauschen und wollte, weil ich montag eig zum TÜV wollte, mal kurz nach den Bremsen gucken und dann das..
Beläge komplett abgefahren (Gut mein Fehler, Vorbesitzer meinte zwar die wären neu (Winter '12) aber ich hätte später mal gucken müssen)...
Jedenfalls muss ich jetzt hinten die Bremsen austauschen lassen und habe auch einen Kollegen der das privat macht.. Allerdings soll der Materialpreis ja schon ziemlich hoch sein, weil das Radlager da integriert ist usw (bin komplett ein Laie, habe 0 Ahnung von dem Kram)
Jedenfalls wollte ich euch jetzt fragen, was denn die neuen Teile kosten und ob der Zeitaufwand sehr groß ist?
Wenn ihr günstige Seiten habt wäre ich euch seeeehr verbunden, wenn ihr den Link mit reinstellen würdet..

Ganz liebe Grüße
der verzweifelte Carpo

EDIT: Sorry, habe mich von dem Forum beeinflussen lassen xD Ich habe einen 307, keinen 307 CC / SW oder sonstiges

Geändert von Carponara (11.09.2013 um 15:38 Uhr). Grund: Vertan
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11.09.2013, 19:42
BlueLion BlueLion ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 140 JBL
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 

Erlangen-Höchstadt -[Deutschland]- ERH Erlangen-Höchstadt -[Deutschland]- X 1 4 1 1
Registriert seit: 08.2013
Ort: Hemhofen
Beiträge: 25
Also an sich nicht so aufwendig aber es gibt 3 verschiedene bremscheibentypen am 307!

D.h. Reifen ab und schauen welche scheibe gibt auch die ohne integriertes lager.

Ich würde die teile bei stahlgruber kaufen scheiben und Beläge werden dich rund 250 euro kosten wichtig ist du brauchst Torx Schlüssel und einen bremssattenrücksteller ( gibt es bei hornbach für 20 euro)
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 12.05.2014, 19:22
autoeuel autoeuel ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 Sport
 
Registriert seit: 09.2012
Beiträge: 40
Radnabenmutter

Hallo,
Mit welchem Drehmoment wird die Nabenmutter beim Bremsscheibenwechsel angezogen ?
L.G. autoeuel



Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.05.2014, 20:29
Fritze Fritze ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Manitoba Grau
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Daheim
Beiträge: 85
In meinem schlauen Büchlein steht 210NM.

Servus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fritze für den nützlichen Beitrag:
  #43  
Alt 13.05.2014, 11:33
Bongi Bongi ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 499
Ja, in meinem auch: 210 Nm
__________________
Gruss
Bongi

Geändert von Bongi (13.05.2014 um 11:34 Uhr). Grund: -
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bongi für den nützlichen Beitrag:
  #44  
Alt 11.04.2019, 10:06
imi35 imi35 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2018
Beiträge: 13
Führungsbolzen Bremse Hinten

Moin

Führungsbolzen Bremse hinten Lucas/TRW
Habe die Bremssättel hinten restaurier ;Habe aber ein Problem mit dem Führingsbolzen …
Die neuen von Autofren sind zwei Mal abgeflacht, und die originalen einmal abgeflacht einmal Abgestuft (Bild)
Jetzt die Frage? wie waren die die originalen drin? Meines Wissens muss der abgestufte unten rein…Da wo die Bremse als erstes greift, oder?
Danke
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2616.jpg
Hits:	40
Größe:	92,3 KB
ID:	13692  
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bremsbeläge, bremsscheiben, kosten

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hinterachse / Achsschenkel diddl76 206cc - Techtalk 327 08.04.2019 11:09
Hinterachse rostet!!!??? Laubfrosch 206cc - Techtalk 6 03.04.2009 22:37
Pressemeldungen Peugeot 308 Tomser 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 0 27.11.2007 14:07




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017