CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 28.02.2019, 11:43
Fabiand2 Fabiand2 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Filou
Baujahr: 2011
Farbe: Chili Schwarz
 

Verden -[Deutschland]- VIE Verden -[Deutschland]- KJ * * * *
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 19
Beitrag

Hallo,
ich war gestern mit meiner Frau bei dem Freundlichen.
Also, hier das Ergebnis.
Dafür das der Freundliche den Kofferraum wieder geschlossen hat waren 35 € fällig. Ist ganz in Ordnung.
Dann hat er uns einen KVA gemacht. Gesamtkosten mit Einbau = 703 €.
Ich habe gestern mal alle Händler in unsere Region angeschrieben und das Ergebnis war. Preisunterschiede von bis zu 130 € ohne Einbau. Der Teuerste war bei 809 € der Billigste bei 649 €, noch immer 15 € über den Freundlichen. Der nimmt 634 plus ca. 50 € für Einbau plus 19%.
Wir werden da wohl im April das Steuergerät tauschen lassen.
Ach ja. Laut dem Freundlichen dauert der Einbau nicht mehr als 30 Minuten. Er hat die Rückbank in 10 Minuten raus. Ein Laie wird da wohl etwas länger benötigen. Da sollten auch zwei Schrauben versteckt verbaut sein. Wenn man nicht weiß wo die sitzen dauert so ein Ausbau wohl etwas länger.
Noch ein Nachtrag in eigener Sache. Ich werde da kein gebrauchtes Teil einbauen. Keiner kann uns da eine Garantie geben ob das Steuergerät nicht nachher den gleichen Fehler hat.

Geändert von Fabiand2 (28.02.2019 um 11:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 28.02.2019, 12:08
autofeeling autofeeling ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2009
 
Registriert seit: 06.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 40
Hi,
nur kurz ne Info von jemandem, der den Austausch mit einem gebrauchten Teil gemacht hat (hatte ähnliche Fehlermeldungen vorher).
Die "versteckten" Schrauben sind nicht wirklich versteckt. Erst die beiden Schrauben der Sitzfläche entfernen. Dann Sitz rausnehmen und die beiden Schrauben der Rückbank entfernen.
Das Steuermodul ist nur gesteckt - also einfach zu tauschen. Habe damals mein Gerät aus England erhalten und nur rund 100 Euro bezahlt. Danach und bis heute: alles in Ordnung.
nur mal so als Info.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu autofeeling für den nützlichen Beitrag:
  #48  
Alt 28.02.2019, 14:36
Benutzerbild von Blauer Knappe
Blauer Knappe Blauer Knappe ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium
Baujahr: 2010
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 06.2016
Ort: Westfalen
Beiträge: 101
Zitat:
Zitat von Fabiand2 Beitrag anzeigen
Ich werde da kein gebrauchtes Teil einbauen. Keiner kann uns da eine Garantie geben ob das Steuergerät nicht nachher den gleichen Fehler hat.

Musst Du selber wissen. DU wolltest es ja selber einbauen.......hättest auch keine Garantie.



Die Händler schreiben tw. "Artikel wurde vor dem Ausbau auf Funktionsfähigkeit geprüft" und geben Rückgaberecht. Das Riskio ist also überschaubar wenn es nach Einbau nicht funktioniert. Maximal einmal 60,- für Einbau, wenn das einer der Werkstätten für Dich macht.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 28.02.2019, 20:49
Benutzerbild von alterSchwede
alterSchwede alterSchwede ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: 307cc 135 Automatik
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 

-[Schweden]- WDL -[Schweden]- * * *
Registriert seit: 01.2017
Ort: Schweden
Beiträge: 265
Wenn du sicher bist das es der Fehler ist würde ich als erstes ein gebrauchtes Teil einsetzen , oder im Netz eine Firma suchen die es reparieren kann wenn nicht die Reparaturkosten an ein neues Gerät kommen.
Sollte es mit einem gebrauchten Gerät nicht klappen dann schau das du es von einem Verwerter kaufst der dir Garantie darauf gibt. Ich weiss nicht wie das ist mit gebrauchten Teile in Deutschland hier bekomme ich auf alle Teile die ich beim Verwerter kaufe Garantie.
Wenn es dann nach der Garantiezeit defekt geht hast du 100€ in den Sand gesetzt, soll es aber halten hast du viel Held gespart. Es ist aber deine Endscheidung.

Gruss aus Nordschweden
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu alterSchwede für den nützlichen Beitrag:
  #50  
Alt 07.03.2019, 11:16
Fabiand2 Fabiand2 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Filou
Baujahr: 2011
Farbe: Chili Schwarz
 

Verden -[Deutschland]- VIE Verden -[Deutschland]- KJ * * * *
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 19
Dachproblem - Steuergerät defekt?

Hallo,
zur info.
Ich hatte letzte Woche mehrere PUK Händler angeschrieben. Heute morgen eine Rückmeldung erhalten. Ein Händler nimmt für ein neues Steuergerät 615 €. Überlege noch ob ich mir das Gerät zulege. Ich habe von den Rückmeldungen einen Preisunterschied von über 200 € festgestellt. Alles nur unter Selbsteinbau.

Gruß
Fabi
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 07.03.2019, 13:33
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.979
Warum kaufst Du es nicht über diesen engl. Händler?
roofmotors.co.uk/peugeot-207cc-convertible-cabriolet-roof-ecu-roof-control-unit-2
Die kostet dich mit Versand max. 125€ und die geben eine 12-Monatige Garantie! Besser geht es wirklich nicht ... ?
Zitat:
...die *12 Monate Garantie auf Ihren Kauf.
*Die Rücksendung Ihrer defekten (Kern-)Einheit ist erforderlich, um die Garantie zu bestätigen.

Unsere Geräte haben eine Garantie von *12 Monaten ab Rechnungsdatum.
Faktoren, die die Garantie aufheben, sind unter anderem Missbrauch, falsche Montage, Wassereintritt, Brandschäden, laufende elektrische Probleme und Schäden durch ein anderes defektes Teil im Fahrzeug.

Im Schadensfall ist ein Diagnosebericht der Werkstatt erforderlich.
Diagnose, Demontage, Austausch und andere Garagenkosten fallen nicht unter die Garantie.

Bitte öffnen Sie das Gerät nicht und manipulieren Sie dieses Etikett nicht, da dies Ihren Garantieanspruch aufhebt.
Artikel mit einem gültigen Garantieanspruch werden nach unserem Ermessen entweder ersetzt oder repariert und rechtzeitig kostenlos zurückgesandt.

Wir geben einen vernünftigen Ansatz zur Behandlung von Garantieansprüchen, solange unsere Geräte korrekt montiert und wie vom Fahrzeughersteller vorgesehen eingesetzt werden.
Eine Reparatur kostet mindestens 180€ : ecu.de/peugeot/207-cc-verdecksteuergeraet/peugeot-9664957280-bitron
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (07.03.2019 um 13:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 12.04.2019, 11:25
Fabiand2 Fabiand2 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Filou
Baujahr: 2011
Farbe: Chili Schwarz
 

Verden -[Deutschland]- VIE Verden -[Deutschland]- KJ * * * *
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 19
L?cheln PEUGEOT Verdecksteuergerät Bitron


Also, ich möchte hier mal meine Erfahrung mit dem Wechsel des Verdecksteuergerät mitteilen.
Habe vor ca. 3 Wochen mehrere Peugeot Händler in unserem Umkreis angeschrieben und von einem ein Angebot 615 € erhalten. Das habe ich gekauft und letzten Sonntag in dem Fahrzeug meiner Frau gewechselt.
Der Ausbau der Rücksitze und Rückenlehnen jeweils 2 Schrauben, war easy leicht. Noch keine 15 Minuten und ich sah das Verdecksteuergerät, welches noch mit ein Haltekreuz gesichert war. 4 Schrauben und das Verdecksteuergerät lag frei. Zwei Steckverbindungen. Das rechte ist mit einem grauen Stecker verbunden, welches mit einen Sicherungszapfen gesichert ist. Diesen reindrücken und den Hebel nach oben drücken, dann löst sich der Stecker aus der Halterung. Der linke Stecker kann man nicht einfach abziehen. Der ist mit einem Sicherheitsmechanismus gesichert. Ein roter kleine Schiebelasche, welche nach links geschoben werden muss. Der Stecker löst sich dann von selbst aus der Halterung. Dann das wechseln des Verdecksteuergerät. Das war schon etwas Problematisch. Das Verdecksteuergerät ist mit zwei Gummihalter befestigt. Diese Befestigung wird hinter dem Verdecksteuergerät mit zwei kleinen Laschen gehalten. Nach ewig langer Zeit hatte ich den Dreh raus. Die müssen reingedrückt werden, dann kann das Verdecksteuergerät nach oben rausgezogen werden.
Um das neue Verdecksteuergerät wieder einzubauen habe ich die zwei Gummihalter mit einer Spitzzange aus der Halterung vorsichtig rausgezogen. Diese zwei Halter dann am neuen Verdecksteuergerät befestigt und die Gummihalter in die Löcher eingesteckt. Stecker wieder aufgesetzt und bevor ich die Rücksitzbank eingebaut habe einen Test des Verdecksteuergerät gemacht. Nach 10 x alles OK und alles wieder Zusammengebaut. Noch mal alles getestet, 15 x Dach auf und zu. Alles Prima.
Ergebnis. Nach knapp 45 Minuten war alles wieder Zusammengebaut und Auto von Frau in die Garage gefahren.
Leider hat meine Frau bis heute noch nicht getestet ob es auch bei ihr klappt. Dafür ist das Wetter zu kalt.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fabiand2 für den nützlichen Beitrag:
  #53  
Alt 12.04.2019, 12:29
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.979
@Fabiand2
Hey ... Danke nochmals für die ausführliche Arbeitsbeschreibung. Ich habe es auch im zugehörigen ´Bastelecken-Thema` entsprechend ergänzt.

Hier auch nochmals Bilder aus der Einbaubeschreibung von mods4cars



__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (14.05.2019 um 13:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bitron bte, dachsteuermodul, meldung: dachmechanismus, steuergerät

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zentralverriegelung spinnt - neues Steuergerät?! root09 206cc - Techtalk 34 29.07.2014 14:35
Steuergerät defekt Abre los Ojos 307cc - Techtalk 1 24.05.2014 10:05
Fehlermeldung Batterielaufzeit schwach! Servolenkung Defekt! ESR ABS Defekt linne2000 308cc - Techtalk 3 17.11.2012 11:03
Turbolader defekt aCryLato 207cc - TechTalk 11 27.09.2012 08:22
Folgenschwerer Defekt ohne Fremdeinwirkung! Panther 307cc - Techtalk 37 07.09.2010 21:45




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017