CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Showroom > 206cc - Showroom

206cc - Showroom Der Showroom für alle 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 21.02.2018, 15:10
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Moin zusammen,
habe meinen kleinen Computer noch etwas optimiert.







Er steuert bislang erfolgreich das Dach (hängt parallel zum DFachschalter) und kümmert sich um die Ambienten- sowie Fußraumbeleuchtung.
Außerdem überwacht er die Borspannung, enthält wichtige Infos und Tipps bezüglich Notschließung Dach, etc. und spielt mit mir ein paar Spielchen.

Ich hätte jetzt noch 2 Aus- bzw. Eingänge frei. Wahrscheinlich werde ich mir noch ein paar Daten abgreifen wie Geschwindigkeitssignal oder so.. mal schauen.
Die Ausgabe aller Daten erfolgt wie gehabt per PAL über ein TFT Display.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.03.2018, 20:42
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
So, ich habe mir jetzt noch eine kleine "Grafikkarte" gebastelt. Jetzt gibt's das Ganze auch in Farbe!
Achso: Die Bilder sehen was komisch und pixelig aus! Im originalen ist es ein gestochen scharfes Bild!
Startbildschirm. Flussdiagramm der wichtigsten und aktuellen Funktionen! Bordspannung ok? Dann grüner Pfeil in Richtung der anderen Elemente. Beim Foto machen keinen Temp Sensor angeschlossen gehabt, deswegen erscheint er hier rot.
DA und DZ sind für die Dachfunktion. SCREEN ist der Trennrollo im Kofferraum, ob geschlossen oder offen. POT ist das CCDrive Poti, Funktionstest!

Dachfunktion

Checklisten

Wie gesagt, sieht was komisch aus.. wie bei einem Röhren TV, ist aber nicht so!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 12.03.2018, 18:15
herminator herminator ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Tendance
 
Registriert seit: 03.2018
Beiträge: 4
"Haben will"

Cool !!!
Kann man eine Bestellung aufgeben
Grüße herminator
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13.03.2018, 14:51
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Danke danke
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 07.08.2018, 11:17
Benutzerbild von THofmann67
THofmann67 THofmann67 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Quicksilver
 
Registriert seit: 07.2018
Beiträge: 23
Wahnsinn. Was hat dich das alles zusammen an Arbeitsstunden gekostet und wie bist du überhaupt grundsätzlich auf die Idee gekommen? Klasse Arbeit und einfach beeindruckend!

Grüße
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 09.10.2018, 10:12
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde

Ja, Arbeitsstunden sind schon so ne Sache! Wobei man mit sowas ja nie wirklich fertig ist!
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 11.10.2018, 19:50
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Neue Bildchen

Nabend zusammen,

so, ich habe mal etwas an der Innenraumgestaltung getan, nachdem ich letzte Woche beruflich mit einem Mercedes nach Hamburg musste.
Mir gefiel das warme Ambiente und deswegen rüste ich gerade etwas auf.


Auf den folgendenen Bild seht ihr wie weit ich bin.

Mittelkonsole
Der Bereich um den Aschenbecher und den Handbremshebel wird indirekt orange ausgeleuchtet.
Die Fensterheberschalter leuchten nun warmweiß! Sieht cool aus!

Bedientasten
Ich habe soweit alle Serien-LED gegen hellere orange getauscht! Nun erstrahlen die Bedienelemente nicht mehr rot-orange sondern Orange-Bernstein (Mischung aus BMW und Mercedes). Sieht super aus!

Warnblinker
Ja auch den habe ich gepimpt. Der leuchtet jetzt auch ohne das er in Verwendung ist! Eigentlich normal bei anderen Fahrzeugen

Fußraumbeleuchtung
War mal kaltweiß. Damit sie aber in das Gesamtbildpasst wurde sie ausgetauscht gegen.... Ach quatsch... Austausch, kostet nur Geld! Ich habe einen roten Edding genommen und die LED übermalt! Jetzt isse rot!

Lenkrad
Ok hat nix mit Beleuchtung zu tun... ABER:
Falls ihr euer Lenkrad etwas aufwerten möchtet, dann nehmt euch etwas weißen oder hellsilbernen Faden/Garn und umwickelt die Einkerbungen des Lenkrads damit. Ein paar Mal rum und dann verknoten.
Das macht einen sportlichen Eindruck und sieht aus wie genäht!
Das Foto wurde mit Blitz aufgenommen... man sieht es leider nicht so gut!

Zukunft
Was noch folgt sind auf jeden Fall die Türen! Dort sollen die Griffmulden noch indirekt beleuchtet werden und ggf. eine indirekte Lichtleiste verlegt werden!


Ach noch was...
Da wo der Zig-Anzünder einmal war ist jetzt ein Drehencoder. Also so etwas wie ein Endlos-Potentiometer mit Tasterfunktion.
Warum?
Ich habe ein Becker Traffic Pro NAVI verbaut. Damit ich das Teil genauso cool bedienen kann wie ein Benz oder BMW Fahrer, habe ich das Radio aufgeschraubt und den Bedien-Encoder einfach parallel verschaltet. Jetzt kann ich das Navi locker flockig von der Mittelkonsole bedienen!








Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kilo81 für den nützlichen Beitrag:
  #53  
Alt 15.10.2018, 18:45
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Freisprecheinrichtung

So mein nächster Streich ist gerade in der Mache!

Ich habe eine Bluetooth Freisprecheinrichtung. So ein kleines Modul von ACTION.

Das Ding habe ich zerlegt und baue es gerade in die Halterung von der Innenraumbeleuchtung.
Muss nur noch das Mikro und den Lautsprecher vertüddeln dann bin ich fertig. Echt genial.
Wäre ja fast schon eine Anleitung wert.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 15.10.2018, 20:58
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
...und es funktioniert!

Geil! Bluetooth Freisprecheinrichtung hinter der Innenraumleuchtenabdeckung.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kilo81 für den nützlichen Beitrag:
  #55  
Alt 15.10.2018, 23:36
Benutzerbild von Darkside
Darkside Darkside ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Roland Garros
Baujahr: 2011
Farbe: Nacht Schwarz
 

Heidelberg -[Deutschland]- HD Heidelberg -[Deutschland]- PL 4 8
Registriert seit: 10.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.778
Mach ne Anleitung für die BT FSE
__________________
gruCC
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Darkside für den nützlichen Beitrag:
  #56  
Alt 16.10.2018, 10:29
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Okay, dann schreibe ich mal was dazu!

Um was geht es?


Diese Bluetooth-Freisprecheinrichtung aus dem Discounter ACTION für'n Appel und Ei (Es geht auch jede andere dieser Art),
soll in den CC eingebaut werden. Und zwar hinter die Innenraumleuchten-Abdeckung!

Was braucht man?
Die üblichen Werkzeuge UND einen Lötkolben mit feiner Lötspitze UND Lötkenntnisse!!!

Außerdem benötigt man folgende Sachen:
  • 2 x LED Fassung für 5mm LED. Gibt es zum Beispiel bei Conrad!

  • 2 Wipptaster, Reichelt, Conrad, wo auch immer

  • 1 x LED, Farbe je nach Geschmack
  • 5V Converter

12V auf 5V Converter
Gleich vorab: Die FSE läuft mit 5 Volt. Bzw. mit dem eingebauten Akku. Wer jedoch keine Lust hat den Akku zu nutzen und die Abdeckung jedes mal auszubauen wenn er den Akku laden muss, der kann die FSE natürlich über das Bordnetz betreiben.
Dafür benötigt man aber eine Zusatzschaltung um von den 12V auf 5V zu kommen.

Ich habe dazu folgenden Schaltregler benutzt und so klein wie nur möglich laut Schaltplan aufgebaut, damit alles hinter die Abdeckung passt:


Der Umbau
Leider war ich schon so gut wie fertig, deswegen gibt es nur noch Bilder vom jetzigen Zustand.

Die FSE wird aufgeschraubt und das Innenleben entnommen.
Der Akku und der Lautsprecher werden von der Platine getrennt.
Das Mikro wird abgelötet.
Das Gute bei dieser Platine ist: Sämtliche Anschlüsse sind beschriftet!

Die Platine wird mit etwas dickerem, doppelseitigen Klebeband auf die Abdeckung geklebt (siehe Foto).




Die beiden Wipptaster werden eingebaut. Eine super Anleitung dazu gibt es hier in der Bastelecke (Kartenleseleuchte: https://www.ccfreunde.de/forum/porta...id=11&artid=71)

Neben einem der Wipptaster (bei mir links) wird ein Loch gebohrt (Durchmesser LED Fassung) und die LED Fassung eingebaut.

Zwischen den Wipptastern wird ebenfalls eine LED Fassung eingebaut. Hier kommt nachher das Mikro rein.
(Ganz rechts ist noch eine LED, die ist aber nicht notwendig)

Jetzt kommt das Filigrane:
Lötet die beiden LED's auf der Platine ab und verlötet die neu eingebaute LED mit den Anschlüssen der alten LED auf der Platine.
Links=Kathode, Rechts=Anode


Danach die Taster.
Der mittlere Pin der Taster ist jeweils Masse und kommt auf die Platine an die linken Tasteranschlüsse. Ansonsten bitte durchpiepsen wo Masse ist.

Die 3 Taster auf der Platine sind jeweils V+, V-, Power/Call
Wenn wir nun vom rechten Wipptaster die beiden äußeren Kontakte mit den V+ und V- Tastern auf der Platine verbinden, dann können wir schonmal die Lautstärke ändern.

Der Powertaster wird mit beiden Kontakten des linken Wipptasters verbunden. Somit können wir die FSE einschalten durch Links- oder Rechtsdruck auf den Wipptaster.


Das Mikro wird wie eine LED in die LED-Fassung eingebaut und ebenfalls wieder auf der Platine verlötet.

Der 5V Converter wird zwischen dem Mikro und dem Leuchteneinsatz festgeklemmt und mit Heißkleber fixiert.


Ausgang und Masse vom Converter werden auf die Platine am Anschluss des Akkus festgelötet.

Jetzt kommt der Lautsprecher dran.
Dazu habe ich in die Abdeckung ein paar Löcher gebohrt und den Lautsprecher von hinten mit Heißkleber fixiert!



Die grüne LED nutze ich jetzt dazu um mir anzeigen zu lassen ob 5V an der Schaltung anliegen. Also ob der Converter funktioniert.

Für den Einbau in den CC muss man jetzt noch an der Innenbeleuchtung MASSE und 12V abgreifen.
Wo es die gibt erfahrt ihr hier:
https://www.ccfreunde.de/forum/porta...id=11&artid=43

Geändert von Kilo81 (16.10.2018 um 20:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Kilo81 für den nützlichen Beitrag:
  #57  
Alt 16.10.2018, 11:15
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.513
Feine Sache und super beschrieben von Dir
Da steckt wirklich viel Enthusiasmus und vor allem Fleißarbeit dahinter.
Hast Du noch weitere Pläne?
Vielleicht etwas zum austüfteln (programmieren in deinem AVR-Computer) während der Winterzeit? - Aufruf einzelner Anzeigen per Sprachbefehl ?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 16.10.2018, 11:26
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Moin CCarin,
danke dir!

Also momentan bin ich noch zufrieden mit dem Zustand wie er jetzt ist!
Die Innenraumbeleuchtung ist nun schön warm und macht ein tolles Ambiente. Freu mich immer wieder morgens in das Auto zu steigen!

Die Freisprecheinrichtung funktioniert einwandfrei. Auch wenn man für 8 Euro keine super Sprachqualität des Moduls erwarten kann.

Die Bedienung meines Navis per CCDrive Knopf in der Mittelkonsole ist auch schon was feines!

Ja, vielleicht fällt mir im Winter noch was ein, was man machen könnte!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 19.10.2018, 20:15
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 159
Kommt die Anleitung jetzt in die Bastelecke?
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 19.10.2018, 23:11
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.513
Kann ich machen, wenn Du erlaubst
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peugeot 308 CC: noch mehr Cabrio-Vergnügen Stuttgarter 308cc - Pressemeldungen Peugeot Deutschland 3 05.03.2009 22:36
Meine CC und ich sind neu hier TheSaint 206cc - Allgemein 179 09.05.2005 09:11




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017