CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.11.2013, 12:34
Benutzerbild von bachler5
bachler5 bachler5 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 20
bachler5 eine Nachricht über Skype™ schicken
Dieselfilter austauschen oder reinigen

Da ich bei meinem CC207 nach der Meldung "Abgasystem defekt" den Dieselfilter austauschen lassen mußte und dabei die Arbeitsleistung mehr als der Filter selber kostete hätte ich die Frage: Kann man das selber machen?
Wenn ja, wie?
Danke für Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.11.2013, 13:17
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.453
Hi,

man kann grundsätzlich alles (und damit meine ich wirklich "alles") am Auto selbst machen, wenn man das richtige Equipment und die entsprechenden Kenntnisse zum Umgang mit demselben hat.

In sofern ist Deine Frage mit den hier gegebenen Informationen nicht pauschal zu beantworten. Um welchen Filter genau geht es Dir (Kraftstoff oder Partikel), und welche Möglichkeiten hast Du?

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.11.2013, 13:45
Benutzerbild von bachler5
bachler5 bachler5 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 20
bachler5 eine Nachricht über Skype™ schicken
Es handelt sich dabei um den Kraftstoffilter der so wie ich glaube sich oberhalb des Motorblocks (wenn ich nicht irre) befindet. Da sich aber darauf ein Wärmeschutz Paneele montiert ist konnte ich den Filter nicht sehen. Weist du mehr dazu?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.11.2013, 13:50
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.453
Sollte beim 207er ja der gleiche Motor sein wie beim 206er auch, zumindest was auf DV6-Basis.

Also am Motorblock oben in Fahrtrichtung links. Du baust alles ab, was oben stört (vorwiegend Plastikteile), alter Filter raus, Leitungen ab, dann steckt im Filter irgend ein Elektroteil, dessen Funktion mir nicht 100% klar ist, das baust Du in den neuen Filter um, Entlüften (der 206 hat dafür eine Handpumpe oben auf dem Ventildeckel), Plastikteile wieder dran, starten, weiterfahren.

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
  #5  
Alt 05.11.2013, 14:12
Benutzerbild von CC-Fahrer
CC-Fahrer CC-Fahrer ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Onyx Schwarz
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Ruhrgebiet NRW
Beiträge: 193
AW: Dieselfilter

Dieses elektronische Teil könnte der Kondensatfühler sein. Sowas hatte ich in meinem Fiat Ducato drin.

Gruß Carsten
__________________

206cc Platinum 2.0l 136 PS onyx schwarz 06/2002
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CC-Fahrer für den nützlichen Beitrag:
  #6  
Alt 05.11.2013, 19:08
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
Darf ich fragen was Du für den Austausch des Dieselfilters bezahlt hast?
Hintergrund: Bei meiner 60.000er Inspektion wurde zuerst vergesssen den Austausch des Dieselfilters im Kostenvoranschlag zu inkludieren. Später schlug dann der Austausch (Material + Arbeitszeit) mit etwas unter 100 Euro/Brutto zusätzlich nieder.
__________________
Gruss
Dringi

Mein Verbrauch im "Spritmonitor"
Verbrauch lt. Bordcomputer: 3,0 bis 3,5 Liter bei 80km/h auf der Landstraße. 6,0 bis 6,5 Liter bei 130 km/h auf der BAB und etwas unter 14 Liter bei VMax (=195 km/h gemessen mit GPS).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2013, 21:22
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.453
Kommt etwa hin, das Teil kostet bereits im Zubehör ohne Rabatt 40-45€, bei PUG sicherlich noch mehr. Und 20-30 Minuten kann man sich damit auch beschäftigen, je nach dem wie geschickt man ist (wobei 15 reichen sollten, wenn man das schonmal gemacht hat).

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2013, 22:03
Benutzerbild von nilpferd
nilpferd nilpferd ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- PM 7 5 6 5
Registriert seit: 03.2012
Ort: Kettwig
Beiträge: 126
Anfang September musste unser Calimero während der Urlaubsreise auch wegen "Abgassystem defekt" einen Pit-Stop in einer Neuendettelsauer Peugeot-Werkstatt einlegen.
Diagnose war ebenfalls Kraftstofffilter. Hat mit Auslesen Fehlerspeicher (lassen sie sich extra bezahlen) und Austausch 135 Taler gekostet.

Fand ich nicht grad billig, dafür war es aber eine Sofortreparatur auf der Durchreise, die uns nur 2 Stunden Zeit gekostet hat.

3000 km später kurz vor Erreichen der Heimat zeigte sich allerdings, dass der Fehler woanders lag (Sensor Druckverteilerrohr). Aber erstmal hatte es gehalten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2016, 15:50
Gunter Gunter ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Titisee-Neustadt
Beiträge: 116
Dieselfilter reinigen

Hallo Thomas,
das mit dem Spray habe ich schon versucht - hat nicht wirklich viel gebracht.
Is es denn möglich, glaube bei Youtube habe ich das gesehen, den ausgebauten Rf mit einem Hochdruckreiniger zu reinigen?

Danke!

cc Grüße

Gunter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2016, 16:16
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.453
Woran merkst Du, daß es nicht viel gebracht hat?

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.04.2016, 10:26
Gunter Gunter ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Titisee-Neustadt
Beiträge: 116
Dieselfilter reinigen

Zitat:
Zitat von thomas44 Beitrag anzeigen
Woran merkst Du, daß es nicht viel gebracht hat?

VG
Thomas
Hi Thomas,
weil die Meldung "Dieselfilter reinigen" nachher immer noch gekommen ist.

cc Grüße

Gunter
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2018, 15:12
piki167 piki167 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Platinum
 
Registriert seit: 08.2018
Beiträge: 1
Reinigungsflüssigkeit

Hallo Leute,

ich habe mich nun einige Zeit durchs Forum gelesen und bin immer wieder auf diese Sprühdosen gestoßen, die mithilfe eines Dosierschlauches in den DPF entleert werden.
Bei meinem 207cc 1.6 HDi habe ich nämlich das Problem, dass ab und an mal die Meldung kommt, dass der DPF gereinigt werden soll...
Nun würde ich gerne eins dieser Reinigungsdinger ausprobieren (Würt* oder Pres*o).
Mir stellt sich nun die Frage, wie ich vorgehen soll. Brauche ich beim 207CC eine Hebebühne, oder komme ich auch über die Haube an einen der Abgassensoren o.Ä. ran und kann diese vernünftig lösen, um den Schlauch in den DPF führen zu können?

LG

piki167
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2018, 22:36
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.453
Geht sicher ohne Bühne. Du brauchst aber anschließend Planet, um die "Fehlermeldung" zurückzusetzen, genauer gesagt, nicht zum zurücksetzen, sondern um einen neuen Filter im System anzumelden. Mit einem Ebaytester für 20€ geht das nicht.

Viel Erfolg
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsbeläge und Bremsscheiben wechseln mistpilz 307cc - Techtalk 17 23.08.2018 10:10
Drosselklappe reinigen, aber wie? 206-Fan 206cc - Techtalk 14 21.08.2018 15:12
Meldung "Dieselfilter reinigen" alex160476 206cc - Techtalk 152 05.04.2018 23:27
Seitenblinker austauschen Umherirrender 307cc - Techtalk 12 05.08.2008 19:16
Scheibe Reinigen in Cabrio-Modus yadda 307cc - Allgemein 5 25.03.2006 15:16




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017