CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #196  
Alt 22.02.2016, 11:34
Gerd_WHM Gerd_WHM ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 4
Elektronikproblem, Anlasser dreht nicht, Massefehler ?

morgen !

letzte woche ist der kleine mal im standgas ausgegangen, war komplett stromlos, dann ging alles wieder, dann wieder nicht...
als ersten ansatz habe ichj am samstag das massekabel getauscht. danach war wohl strom wieder ok, innenraumbeleuchtung geht, licht geht.
beim einschalten der zündung gehen im armaturenbrett die warnlampen an und wieder aus,m ABER!! die rechten 3 roten lämpchen leuchten dann mit halber kraft. wenn man die handbremse zieht wird das lämpchen hell ( weil es masse bekommt ).
beim startversuch klackt langsam ein relais im armaturenbrett, anlasser dreht nicht, und die 3 lämpchen gehen fast aus.
für mich sieht das spo aus wie wenn im sicherungskasten eine masseleitung durchgebrannt ist und der strom nun falsch fliest.
jetzt kommt das GROSSE problem: ich habe den alten sicherungskasten ( bis 6.2001 ). wie bekomme ich den raus ? getauscht ? auseinander ?
wenn man da erstmal drankommt sollte das flicken nicht das problem sein.

hilfe wäre nett !

gruss an alle
Mit Zitat antworten
  #197  
Alt 26.02.2016, 14:58
emale emale ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 02.2016
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

vielleicht habe ich dasselbe Problem, vielleicht auch nur dieselben Symptome:
Fing letzten Winter an: Mal Anomalie beim Beifahrerairbag, mal Anomalie bei beiden Airbags, mal Anomalie beim ABS, mal beim ESP, mal auch ne Kombination aus allem. War schon kurz davor, der Werkstatt grünes Licht zu geben, dass die wie vorgeschlagen den Sensor austauschen sollen (wobei ich nicht wirklich davon ausgehe, dass es am Sensor liegt), als der Frühling kam und das Problem verschwunden war.

Diesen Winter konnte man das Thermometer danach stellen: Kaum fiel die Temperatur auf 0°C, spinnt die Elektronik wieder. Allerdings habe ich inzwischen bemerkt, dass der Anlasser kurz nach dem Start ziemlich seltsam klappert, bevor die Elektronikfehler kommen. Klappert nicht, auch kein Fehler. Temperaturen über 0°C: Kein Klappern. Motor war: Auch kein Klappern.
Außerdem wird das Tacho während des Startens dunkel und es haut regelrecht alle Zeiger nach unten, wenn es zu diesem Problem kommt.

Habe ich irgend ne Anomalie bei Airbag, ESP oder ABS, schalte das Auto aus und starte nochmals, ist die Anomalie verschwunden.

Letzten Winter scheint mir bei so einem Startproblem eine Birne im Mittelkonsole-Display durchgebrannt zu sein (da ist nun ein dunkler Streifen in der Mitte). Aber vielleicht war's auch Zufall.
Heute morgen hatte ich wieder so ein Startproblem. Seitdem sind sowohl Kilometerstand wie auch Display der Mittelkonsole so gut wie überhaupt nicht mehr beleuchtet, wenn das Abblendlicht an ist (normalerweise wird es bei eingeschaltetem Abblendlicht etwas gedimmt). Ist das Abblendlicht aus, ist die Displaybeleuchtung normal (bis auf das eine Birnchen, das immer noch defekt ist).

An sich könnte ich mit dem Problem ja leben, so lange er überhaupt startet. Aber wenn mir hier nach und nach die Elektronik verreckt...

Werkstatt kann nichts feststellen. Zwei Werkstätten wollten die Sensoren austauschen, was ich für Unsinn halte. Batterie ist ok (sagt die Werkstatt) und auch noch nicht sehr alt.
Könnte auf gut Glück schon wieder die Batterie und noch dazu den Anlasser wechseln, aber vielleicht hat jemand von euch schonmal so ähnliche Erfahrungen gemacht?
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 26.02.2016, 16:53
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.581
Hi emale ... willkommen im Forum

Die geschilderten Symptome und die daraus resultierenden Anomalie-Meldungen haben eindeutig mit dem Spannungszusammenbruch beim Starten zu tun. Entweder ist die Batterie entladen (oder wieder hin?) oder es sind Probleme mit der Masseverbindung zur Karosserie und Masseverbindung am Anlasser. Check dieses Mal.
Sensoren-Austausch halte ich für Quatsch ... sonst würden Anomalie-Meldungen immer auftauchen und auch nicht weggehen. Der CC reagiert ganz empfindlich und irre, wenn die Batteriespannung nicht stimmt beim Anlassen.
Was meinst Du mit "komischem klappern des Anlassers"?

Display Mittelkonsole defekt ... meinst Du die Anzeige im Bordcomputer?
Dann lese mal hier und hier
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #199  
Alt 26.02.2016, 17:02
emale emale ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 02.2016
Beiträge: 4
Hi CCarin,

danke Dir erstmal.

Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
....
Was meinst Du mit "komischem klappern des Anlassers"?
....
Display Mittelkonsole defekt ... meinst Du die Anzeige im Bordcomputer?
Vielleicht sollte ich den Ton mal aufnehmen...ist nur schwer einzufangen, da es nicht tagtäglich vorkommt...sollte wohl vor dem Starten immer nen Blick auf's Thermometer werfen ;-)
Es hört sich an, als ob etwas streift oder durchdreht. Aber eben: Nur, wenn's Auto nen paar Stunden stand und es Frost-Temperaturen hat.

Display der Mittelkonsole ist nicht defekt, sondern nur so gut wie nicht mehr beleuchtet, sobald das Abblendlicht eingeschaltet ist.
Bisher wurde es immer leicht gedimmt, wenn das Abblendlicht an ist, nun erkennt man eigentlich gar nichts mehr auf der Anzeige. Abblendlicht aus: Anzeige wieder normal. Da scheint es beim letzten Problem-Start irgendwas in der Elektronik zerhagelt zu haben. Irgendwann kommt mir noch der Airbag entgegen, wenn ich den Schlüssel umdrehe...

Geändert von CCarin (26.02.2016 um 17:07 Uhr). Grund: Zitat gekürzt
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 26.02.2016, 17:17
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.581
Zitat:
Zitat von emale Beitrag anzeigen
Anlasser ...
Es hört sich an, als ob etwas streift oder durchdreht. Aber eben: Nur, wenn's Auto nen paar Stunden stand und es Frost-Temperaturen hat.
Das ist wohl der Magnetschalter vom Anlasser, schätze ich. Der kann nicht richtig arbeiten mangels Batteriepower und die Magnetkupplung verbindet nicht zum Zahnrad der Kurbelwelle. Dann gibt es solche krächzende, klappernde Geräusche ... Schau Dir also die Stromverbindung/Masse zum Anlasser an. Vielleicht tatsächlich der Anlasser defekt? Lese mal HIER

Was das Display betrifft ... vielleicht hat sich die Dimmfunktion verstellt? Ich kapier immer noch nicht, welche Beleuchtung Du meinst?
Mittelkonsole ... Heizung/Lüftungs/Klimabedientafel in der Mitte?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (26.02.2016 um 18:04 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #201  
Alt 29.02.2016, 20:50
emale emale ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 02.2016
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Was das Display betrifft ... vielleicht hat sich die Dimmfunktion verstellt?
Tatsache...ich wusste nicht mal, dass es so eine Dimm-Funktion gibt.
Jahrelang nichts davon gewusst und nichts verstellt und dann setzt es irgendwie die Elektronik auf Null...
Aber immerhin dieses Problem wäre behoben. Dankeschön

Zitat:
Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
Ich kapier immer noch nicht, welche Beleuchtung Du meinst?
Mittelkonsole ... Heizung/Lüftungs/Klimabedientafel in der Mitte?

Zitat:
Zitat von emale Beitrag anzeigen
Seitdem sind sowohl Kilometerstand wie auch Display der Mittelkonsole so gut wie überhaupt nicht mehr beleuchtet
Mit Zitat antworten
  #202  
Alt 29.02.2016, 21:15
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.595
Super, jetzt sind wir so schlau wie zuvor und wissen noch immer nicht, welches Display Du meinst!
Hättest Du statt dem Zwinker-Smily und dem unnötigen Selbstzitat nicht einfach die Frage beantworten können?
Wenn man von anderen Hilfe will, muss man es nicht absichtlich schwierig(er) machen!?
Mit Zitat antworten
  #203  
Alt 29.02.2016, 22:15
emale emale ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 02.2016
Beiträge: 4
Wie ich geschrieben hatte:
Das Mittelkonsolen-Display.

Bin für Hilfe ja dankbar und weiß es zu schätzen, aber wenn ich schon alles klar zusammenfasse, bringt eine Frage nach etwas, was ich schon geschrieben hatte, uns auch nicht viel weiter
Mit Zitat antworten
  #204  
Alt 29.02.2016, 22:27
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.595
Zitat:
Zitat von emale Beitrag anzeigen
Das Mittelkonsolen-Display.
Ja ne - is klar!
Ich bin raus...
Mit Zitat antworten
  #205  
Alt 29.02.2016, 23:30
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.510
In dem Display sind die Birnchen kaputt (wahrscheinlich), der Anlasser gibt vermutlich bald den Geist auf (auch wahrscheinlich) und er braucht eine neue Batterie (sicher).

Ein Auto - drei oder mehr Baustellen. Um "den Sensor" (davon gibt es zig verschiedene im Auto) zu tauschen, sehe ich vorerst keinen Grund.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #206  
Alt 08.11.2016, 12:54
Gmork Gmork ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Poseidon Blau
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 20
Scheibenwischer haben Eigenleben

Hallo zusammen,

wo wir hier bei der Elektronik sind, hätte ich da ein Problem.
Mein CC hat einen Regensensor und somit wischt er ja bei eingeschalteter Wischerautomatik auch brav.
Seit ein paar Wochen schaltet sich die Wischautomatik aber ohne mein Zutun einfach von selbst ein und wischt.
Die Wischautomatik war jedes Mal definitiv ausgeschaltet. Er zeigte auch immer im Display an, dass die Wischautomatik nun aktiviert sei, obwohl ich den Hebel nicht berührt habe. Dann wischt er einmal und dann ist erst mal gut. Paar Minuten später zeigt er wieder im Display an, dass diese nun wieder aktiviert sei und wischt ein mal.
Seltsam. Kennt das von euch einer?

Mein alter 206 Sport hatte ein ähnliches Elektrik-Problem, aber mit dem Heckscheibenwischer. Da sprang die Anzeige des Boardcomputers immer um eine Anzeige weiter, wenn ich den Heckscheibenwischer angestellt habe. Hatte mich aber nie gestört.

Das unkontrollierte Wischen stört mich aber schon, da die Wischer dann auch des Öfteren über die trockene dreckige Scheibe wischen und das nicht so dolle für die Wischer ist.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe
__________________
Das Gegenteil von gut ist ... gut gemeint ...
Mit Zitat antworten
  #207  
Alt 08.11.2016, 15:26
uli07 uli07 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 633
Kann der Wischerschalter, also die Com 2000 sein.
__________________
Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #208  
Alt 08.11.2016, 17:56
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.581
Würde ich auch vermuten? Die COM 2000 entwickelt nicht nur ein Eigenleben mit den Blinker und dem Fahrlicht, wenn sie defekt ist.
Geh mal in die Suche mit "COM 2000" - da findest Du einige Themen hier.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #209  
Alt 03.04.2017, 17:54
Jockelchen Jockelchen ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1
Ungl?cklich 206cc div Elektronikdefekte ...

Hallo Leute
Danke erst einmal für die schnelle Aufnahme ...

Fahre seit Dezember letzten Jahres mal einen Franosen ...
Schöner Wagen, doch leider hat er wohl einige Macken ... Oder mit ein wenig Glück nur eine, die sich auf alles auswirkt ...

Fehler:
  • Lässt sich nicht per FB abschliessen (Knöpchen gehen runter und sofort wieder hoch)
  • Fahrertüre offen (Dem entsprechend Innenbeleuchtung)
  • Auto Licht schaltet mal ein, mal nicht ... ( Wenn es sich einschaltet bleibt es so lange an bis ich den Blinker betätige. Sobald ich blinke geht´s aus )
  • Blinker blinkt 4 bis 5 mal, hört dann auf und Licht schaltet ein
  • Hupe funktioniert nur wenn ich Licht manuell einschalte
Wenn das Licht manuell eingeschaltet ist funktioniert alles, bis auf abschliessen mit FB

Auch zeigt er mir seit einigen Tagen ECO Modus aktiv an, wobei ich noch nicht so genau weiss o das was zu bedeuten hat ...
Mir ist gesagt worden, es würde wahrscheinlich ein defekter Kabel im Kabelstrang der Fahrertüre sein ...

Kann jemand helfen ? Kennt jemand den / die Fehler ?
Ich sag einfach schon mal "danke"
ochen
Mit Zitat antworten
  #210  
Alt 03.04.2017, 21:41
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.510
Hallo und herzlich Willkommen,

die ersten beiden Sachen dürften tatsächlich zusammengehören. Fahrertür wird nicht als geschlossen erkannt, daher schließt die ZV nicht und die Warnung via Innenleuchte wird aktiviert. Ursache defekter Schaltkontakt im Schloss, möglicherweise auch Kabelbruch.

Die folgenden drei würde ich auf einen COM2000-Defekt schieben wollen. Heißt, der große Lenkstockschalter mit integrierter Elektronik (€€€).
Bist Du Bastler? Ich habe gerade aus einem CC eine defekte COM2000 rausgeschmissen, bei der offenbar die Wickelfeder für den Airbag einen Schaden hat. Die anderen Funktionen waren einwandfrei. Wenn Du es Dir zutraust, kannst Du das Ding für Handgeld haben, und dann aus zwei mach eins.
Alternative Gebrauchtteil, generalüberholtes Originalteil (peugeotpartsforsale.com) oder neues Originalteil (Thüllen oder der Ersatzteilprofi Punkt de).

Zum Eco-Modus: nach ner halben Stunde ist das normal. Wenn es viel früher losgeht, hast Du einen Defekt. Möglicherweise zusammenhängend mit der Fahrertür, s.o. - er merkt dann nicht, dass die Tür zu ist. Dazu gibt's auch nen Thread, schau mal. Bin grad zu faul zum suchen.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anomalie, batterie, blinker, com2000, elektronik, fehlermeldungen, hupe, licht, selbständig, software, spannungsabfall, türe, wegfahrsperre, zündung, zv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachelektronik spinnt ... mit/ohne Piepser Taurus 206cc - Techtalk 23 21.06.2012 00:39
Elektronik Anomalien beim starten des Wagens tkowal 206cc - Techtalk 12 28.07.2006 11:30




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017