CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 25.06.2006, 22:31
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Zitat:
Zitat von tkowal
Hat einer ne Idee ???
Ja, ich: in der Werkstatt das DIAG fragen

Wenn dein CC so heftig mit Anomalieen um sich wirft, wirds wohl nicht nur eine Sicherung sein....
__________________
Sieger der SLK-Trophy 2007
Vize der SLK-Trophy 2008
Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
Vize der SLK and Friends Trophy 2010
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.06.2006, 13:36
tkowal tkowal ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 44
Fehlerauslesen hat leider garnichts gebracht und natürlich war bei der Probefahrt auch nichts festzustellen. Alleine gestern hatte ich das Problem dreimal :-((. Aja, der Tacho geht dann übrigens auch nicht wenn er mit seinen Macken loslegt :-((.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.01.2007, 13:45
Alex H Alex H ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 56
Teileliste

Hallo!

Irgendwann hab ich irgendwo im www mal eine Auflistung (mit der jeweiligen Teilenummer) aller bzw. vieler Ersatzteile des 206 CC gefunden!
Hab zwar schon die Suche benutzt, bin aber nicht fündig geworden!
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Gruß,

Alex H
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.01.2007, 15:28
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Zwar nicht CC aber 206 spezifisch
http://lionfriends.de/thread.php?threadid=121
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.01.2007, 09:25
Alex H Alex H ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 56
Das ist schon nicht schlecht! Danke!
Hatte da aber noch eine andere Liste in Erinnerung! Weiß keiner was ich meine? War kein Thread in einem anderen Forum sondern eine Seite! In einer Bastelecke oder so...???
Hier in der alten Bastelecke kann´s nicht gewesen sein??

Gruß Alex H
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 02.08.2007, 23:41
whizzl
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Moin,

ich hatte selbige Probleme auch mit den zig Fehlermeldungen - bloss kamen die nicht nur beim Starten, sondern auch während der Fahrt.. dann ging der Tacho aus.. dann mal der Lenk- und Bremskraftverstärker nicht .. und zig Anomalien.
Letztendlich war laut Werkstatt ein Massekabel defekt. Lass mal dahingehend checken....

Michael
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.08.2007, 01:04
tkowal tkowal ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135
Baujahr: 2003
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 44
ui danke fuer den tipp ! hab jetzt auch mitbekommen dass es nur bei großer hitze passiert wenn ich den wagen nach kurzem aus wieder starte aber auch nur noch gaaanz selten. und wenn es dann häufiger kommt hab ich immer stromlos gemacht und dann ging es wieder. ist wieder so ein ding mit dem man umzugehen lernt aber ich werds checken lassen !!!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.08.2007, 19:57
Benutzerbild von Tombgirl
Tombgirl Tombgirl ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 

Karlsruhe -[Deutschland]- KA Karlsruhe -[Deutschland]- CC 2 0 8 2
Registriert seit: 04.2006
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 195
Tombgirl eine Nachricht über ICQ schicken
Kennt jemand folgendes Problem:

Seit ca. 3-4 Wochen kriege ich jedesmal ein Piep von meinem Löwen ab, wenn ich mal etwas schwungvoller bis normal (in 30er Zonenbereichen, mit 90°Kurven) um eine Kurve fahre. Meist erscheint mit dem piepsen auch eine Meldung auf dem Display (mal länger, mal nur ganz kurz, so dass man es gar nicht lesen kann). Heute ist es mir gelungen mal genau lesen zu können was da steht: Automatische Schweibenwischer aktiviert - ok, das stimmte auch - hatte heute geregnet und ich hatte diese aktiviert. Aber die Meldung kommt auch, wenn es trocken ist und ich in meinen Augen normal bis vllt. etwas schwungvoller um solch eine Kurve fahre.

Und nein, ich bin keine Raserin - ich frage mich dann immer warum es denn piepst, bin doch nur normal um eine Kurve gefahren. Kennt das jemand? Da spinnt doch die Elektronik oder? Wobei ich mich frage woher der Regensensor oder was da zusständig ist angesprochen wird wenn man um eine Kurve fährt. War sogar schon im Kreisverkehr (in der normalen Rundung) Irgendwelche Erklärungen?

Bevor jemand frägt: Nein, ich komme nicht beim um die Kurve lenken versehentlich am Scheibenwischerhebel an. Anfangs dachte ich immer da piepst das ESP und fand es merkwürdig, dass es auf einmal so sensibel und auch ständig reagiert. Mein Fahrstil ist in dem einen Jahr sicherlich nicht so krass anders geworden, als dass ich jetzt um Kurven rasen würde. Es piepst ja auch "erst" (nervt langsam echt) seit 3-4 Wochen ständig - ich warte schon vor jeder Kurrve drauf...
__________________
Tombgirl

Geändert von Tombgirl (10.08.2007 um 20:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.12.2007, 10:46
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 828
Elektronik spinnt

Hallo CCFreunde.Ich bin neu hier,habe aber öfters in euren foren reingeschaut,sehr interessant.Stelle mich gleich mit einem Problem vor.Bei meinem Löwen sind gestern während einer Fahrt in der Stadt,plötzlich im Cockpit alle Kontrolllampen angegangen,auch Stop und die Analogzeiger sind für ca 3 Sekunden auf null gesprungen,aber der Motor lief weiter.Danach,erstmal total erschreckt,war alles wieder normal.Weiß einer von euch was das gewesen ist?.Mein Löwe ist ein 1,6 16V 80kw von 08.2002. 66000KM gelaufen.
Mir fällt gerade ein,das ich letzte Woche,bei ATU eine Klimawartung habe durchführen lassen,hängt das vieleicht damit zusammen,fehlermeldung im steuergerät nicht gelöscht?.vielen Dank für eure Antworten.MFG Löwenbändiger
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.12.2007, 11:01
Benutzerbild von Black_Lady
Black_Lady Black_Lady ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2005
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Duisburg
Beiträge: 159
Black_Lady eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo und herzlich Willkommen Löwenbändiger,

die Jungs werden dir sicher ihre Ideen nennen. Mir selbst ist das noch nicht passiert.

Was lernen wir daraus? Dein Löwe mag vielleicht ATU nicht...

Hoffe für dich, dass es wirklich nur der Fehlerspeicher ist...

Liebe Grüße
Blacky
__________________
Endlich macht Autofahren wieder Spaß!
Cabrio fahren gegen schlechte Laune!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.12.2007, 15:01
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 983
Hi Löwenbändiger,

willkommen im Forum.
Es gibt hier schon einige Threads zum Thema Elektronikprobleme.
Einfach mal die Suche bemühen.

In der Regel hilft dir ein Auslesen des Fehlerspeichers weiter. Alles andere ist im Nebel stochern.
__________________
Gruß Werner

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

Mein neuer
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.02.2008, 18:18
Benutzerbild von Tombgirl
Tombgirl Tombgirl ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 

Karlsruhe -[Deutschland]- KA Karlsruhe -[Deutschland]- CC 2 0 8 2
Registriert seit: 04.2006
Ort: Raum Karlsruhe
Beiträge: 195
Tombgirl eine Nachricht über ICQ schicken
Das Problem hat sich damals noch gelöst (vor einem Werkstattbesuch):

Ein netter Beifahrer hat damals mitgelesen als die piepsende Meldung im Bordcomputer mal wieder in einer Kurve erschienen ist. An jenem Tag hat es nicht geregnet und zur Probe sind wir noch extra ein paar Kurven gefahren, bei denen dann immer folgende Meldung kam: Motorölstand gering. (Die Pieps-Meldung war jedesmal weniger als 1 Sek. lang zu sehen in den Kurven - da musste man schon mehrmals genau hinschauen, um es überhaupt lesen zu können).

Lösung: Nachgefüllt und Ruhe war!

Tatsächlich war der Motorölstand gar nicht soo gering (wie die Meldung zu befürchten gab), aber scheinbar schwappte das Öl in den Kurven dann immer so hin und her, dass der Sensor immer meinte es sei so gut wie nix mehr da. Naja, das Auto denkt halt mit...

Nur ärgerlich: Dass vorher 4 Wochen lang an den meisten Tagen in den Kurven nie das mit dem Motorölstand da stand, sondern entweder immer die Meldung mit den aktivierten Scheibenwischern zu lesen war oder die Meldung zu kurz auf dem Display erschien um sie überhaupt lesen zu können (als Fahrer).

Seit diesem Vorfall kontrolliere ich immer akribisch den Ölstand alle paar Wochen und hatte seither keine Probs mehr.
Die ersten paar Tage ohne Gepiepse waren richtig ungewohnt... aber schön.
__________________
Tombgirl

Geändert von Tombgirl (02.02.2008 um 17:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.02.2008, 18:18
chrisman4
Gast
 
 
Beiträge: n/a
hab auch schon 2 mal so ein komisches piepsen gehabt. bei mir stand aber "motoröldruck zu hoch" aber auch nur für ne sekunde und auch nur wenn ich im parkhaus eine bestimmte kurve sehr aggressiv gefahren bin. aber an was kann das liegen? bin jetzt schon 20.000 km mit meinem pug gefahrn und hatte nie diese meldung. nur in der einen kurve und nur wenn ich schnell/ mit hoher drehzahl gefahren bin.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.04.2008, 13:03
Benutzerbild von Zunge
Zunge Zunge ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Gütersloh (NRW)
Beiträge: 60
Zunge eine Nachricht über ICQ schicken
Elektronik komisch in meinem cc

Die Elektronik in meinem Wagen spinnt offensichtlich gelegentlich.

Vor einiger Zeit war ich auf der Autobahn unterwegs, als plötzlich alle Tachonadeln auf Null sprangen, sämtliche Leuchten und das Radio aus gingen (Also Totalausfall der Elektronik).

Da habe ich mir nichts weiter gedacht, nach zwei Sekunden sprangen alle Anzeigen wieder an.

Jetzt mache ich mein Auto an und der Restkilometerstand bis zur nächsten Wartung steht auf 0 km !?! Jetzt leuchtet die ganze Zeit der Schraubenschlüssel neben der Kilometeranzeige wenn ich fahre.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungen, oder soll ich jetzt zur Werkstatt und den Fehlerspeicher auslesen lassen?

... Konnte keine Einträge im Fosum finden, die zu meinem Problem passen.
__________________
Mfg Zunge

ICQ: 148052308
URL: http://www.gayfiles.de
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.04.2008, 13:09
Benutzerbild von bargus
bargus bargus ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 109
ja
ja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anomalie, batterie, blinker, com2000, elektronik, fehlermeldungen, hupe, licht, selbständig, software, spannungsabfall, türe, wegfahrsperre, zündung, zv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachelektronik spinnt ... mit/ohne Piepser Taurus 206cc - Techtalk 23 20.06.2012 23:39
Elektronik Anomalien beim starten des Wagens tkowal 206cc - Techtalk 12 28.07.2006 10:30




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017