CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 15.10.2003, 15:39
Tiffy
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat aus dem Prospekt vom 15.04.03:

"Im Bereich der passiven Sicherheit schützt der PEUGEOT 206 CC Sie mit 2 zweistufigen Frontairbags. Dank der zwei Generatoren passen diese den Ausblasdruck und das Aufblasvolumen der Intensität des Aufpralls an. Beim Aufprall werden auch die Türen automatisch entriegelt."

@Poopsie: ich denke mal, dass DAS die gewünschte Antwort auf deine Frage ist. ;-)

--
"Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum!"
206 CC
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.10.2003, 15:44
Benutzerbild von 206cCruiser
206cCruiser 206cCruiser ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Siegburg
Beiträge: 474
206cCruiser eine Nachricht über ICQ schicken
toll! wir kerle zerbrechen uns den kopf und die damen geben die richtige antwort... kerle und technik würde ich sagen wir sind halt zu stolz die gebrauchsanweisung zu lesen, bzw um hilfe zu fragen *lach* DANKE TIFFY! damit wäre diese frage wohl beantwortet. aber die verschlussautomatik beim verlassen des autos oder nach dem anfahren wären trotzdem sehr praktisch!
--
:angry: :teufel: :angry: Ich rase nicht, ich fliege tief --> deshalb: c ya, latest in hell :angry: :teufel: :angry:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.10.2003, 16:30
xordinary
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original von Tiffy:
Zitat aus dem Prospekt vom 15.04.03:

[Beim Aufprall werden auch die Türen automatisch entriegelt."

mir war doch auch so, als hätt ich das schon mal genau so gelesen...
--
-----
gruß
xordinary
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.10.2003, 17:21
Benutzerbild von Markus3008
Markus3008 Markus3008 ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wölfersheim, Södel
Beiträge: 828
Markus3008 eine Nachricht über ICQ schicken Markus3008 eine Nachricht über AIM schicken Markus3008 eine Nachricht über MSN schicken Markus3008 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Da kann ich Schlumpfnase und Tiffy zustimmen. :bounce: Denn das habe ich auch gerade in der Bedienungsanleitung gelesen.

Gruss Markus
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.10.2003, 22:07
Benutzerbild von Poopsie
Poopsie Poopsie ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Roland Garos
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Gr?n
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 138
Zuerst mal vielen lieben Dank, für die rege Beteiligung :x

Jetzt hoffe ich nur, daß das auch für meinen EU-Franzosen gilt

Werde gleich mal in die Garage gehen und die Bedienungsanleitung aus dem Handschuhfach kramen. Des Schreibens und Lesens bin ich ja mächtig ;D aber wie unschwer auf dem Foto zu erkennen ist, ich bin blond
) obwohl, eigentlich ist es schon eher weiß-blond ;D ;D ;D
--
so much joy with my new toy
:dance1:
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 15.10.2003, 22:35
christian24
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Die Sicherheitsfunktion, dass die Türen nach einem Unfall automatisch entriegelt werden, war eigentlich klar. Es geht um das Verriegeln. und wenn möglich automatisch ohne gefummle!!

Mit ein wenig Krips und nem Schaltplan ist das kein Problem!


--
Viele Grüße aus der Toscana Deutschland - das ist im Süden, wo immer die Sonne scheint!!

Christian
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.10.2003, 00:29
Benutzerbild von Poopsie
Poopsie Poopsie ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Roland Garos
Baujahr: 2003
Farbe: Tie-Break Gr?n
 
Registriert seit: 04.2003
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 138
so, nun hab ich gekramt, gelesen, und folgendes gefunden ( meine Bedienungsanleitung Seite 73 ):

Fahren mit verriegelten Türen kann im Notfall für die Rettungskräfte den Zugang zum Fahrgastraum erschweren.

Nun könnte ich ja sagen, das war bei meinem vorherigen Auto auch nicht anders, aber das war auch schon über 9 Jahre alt und nicht erst 3 Monate:(

Neue Frage: Hat da jemand eine Idee ob sich das nachträglich in einer finanziell verhältnismäßig erschwinglichen Form bewerkstelligen läßt, und wenn ja wie und wo?
--
so much joy with my new toy
:dance1:
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.10.2003, 01:58
Benutzerbild von Es_Monchichi
Es_Monchichi Es_Monchichi ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: hatte einen 206cc
Baujahr: 2005
Farbe: Montebello Blau
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Rodgau
Beiträge: 117
Also bei Audi macht das die Elektronik mit dem automatischen Verriegeln, kann der Benutzer nach wunsch Programmieren.

Müsste demnach doch über Multiplaque auch umsetzbar sein. (Wäre vielleicht ein Verbesserungsvorschlag an Peugeot )

Was die Sache mit verriegelten Türen bei einem Unfall angeht, sollte es ein schwerer Unfall sein z.B. Frontalcrash, verkrümeln sich die Seitenscheiben im wahrsten Sinne des Wortes. Und wenn sich dann die Türen nicht mehr öffnen lassen, ist der Unfall meistens so schwer das die Insassen eingeklemmt sind. Und bei eingeklemmten Personen kommt die Feuerwehr, die machen dann die Tür mit schwerem Gerät auf, egal ob verriegelt oder nicht. Und Ersthelfer können meistens durch die zerstörten Seitenscheiben an die Insassen heran.
--
[glow=#FF0000,3]WO ICH BIN IST VORNE! UND WENN ICH HINTEN BIN, DANN IST HINTEN VORNE![/glow]
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.10.2003, 14:51
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.895
Hallo Alle,
melde mich heute nochmals zum Thema, weil Peugeot ziemlich lange auf Antwort warten ließ.
Auf meine Frage erhielt ich heute folgenden Text per Mail:

"Gerne teilen wir Ihnen nach Rücksprache mit unserer Fachabteilung Technik mit, dass die Verriegelung des Peugeot 206 CC über das Airbagsteuergerät gesteuert wird und sich im Falle eines Crashs automatisch öffnet."

Also ist somit schonmal die Sicherheitsfrage gelöst, vorausgesetzt der Airbag löst aus. Aber bei einem Crash, bei dem die Insassen eingeklemmt werden, sollte das eigentlich der Fall sein.

Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.10.2003, 16:05
Schlumpfnase
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ok, das haben wir nun endgültig. Hat nun jemand eine pfiffige technische Lösung, mit der die Türen sich bei Fahrtantritt automatisch verriegeln? Geht das sicher nicht über das DIAG?
--
:rotate: Multiplaque und glücklich dabei :rotate:
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.10.2003, 20:22
Iceage
Gast
 
 
Beiträge: n/a
zum Notfall kannst du auch noch Pfefferspray in die Seite legen, das raubt dir jedem Atem und ist besser als CS-Gas. Solltest du mal Nachts offen fahren was sehr angenehm ist
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.03.2004, 14:45
Roadrunner
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo,

hat sich zwischenzeitlich jemand mit diesem Thema noch weiter beschäftigt und vielleicht sogar ne praktikable Lösung gefunden?

Gruß

Roadrunner
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.03.2004, 16:51
Performer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi,

zu dem Thema kann ich eine aktuelle Nachricht verkünden. Ich, oder besser wir - Firma V-performance - haben ein eben solches ZV-Modul für den 206 CC entwickelt. Es hat folgende Funktion :

- automatisches Abschließen der ZV des CC circa 15 sek nach Einschalten der Zündung
- manuelles Auf- und Abschließen des CC über einen Schalter vom Innenraum.

Der Einbau ist, sagen wir mal für den geübten Bastler, einfach. Ansonsten haben wir eine detailierte Montageanleitung erstellt. Preise stehen noch nicht fest, werden aber im Bereich der günstigsten CC-Module liegen, wahrscheinlich noch darunter. Marktstart ist Mitte bis Ende April.

Wenn Ihr noch Infos darüber haben wollt, dann hier posten oder uns direkt anmailen : info@v-performance.de

C.Kleinebrahm
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.10.2016, 11:50
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Ich muss den Thread nochmal aufwärmen, da ich eine Frage dazu habe und nirgends etwas gefunden habe.
Der 206er hat ja einen geteilten Warnblinkschalter an dem man auch die Türen verriegeln kann.
Wieso hat der 206 CC das nicht?
Und kann man das nachrüsten??
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.10.2016, 12:15
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.568
Leider hast Du das Baujahr Deines CC nicht angegeben!?
Das gab´s beim 206cc nämlich auch im Rahmen der Modellpflege, wie man z.B. HIER auch gut im Prospekt erkennen kann.

Nachrüsten geht sicher, da sich die Form des Schalters grundsätzlich nicht geändert hat.
Kommt halt drauf an, wie viel Arbeit man sich mit der zusätzlichen Verkabelung machen will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Automatische Türverriegelung Bommy 206cc - Techtalk 96 19.03.2018 12:31
Türverriegelung Fahrertür Bluefan 307cc - Techtalk 0 08.12.2012 20:43
Frontscheibe innen nass roadrunner307 307cc - Allgemein 9 26.01.2008 12:49
Tür von innen abmontieren bulles30 206cc - Techtalk 1 09.08.2005 07:16
Wärmeschutzverglasung, Dachmechanik, Türverriegelung Stefan79 307cc - Techtalk 1 05.06.2004 19:25




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017