CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 06.03.2007, 20:02
Benutzerbild von hargar
hargar hargar ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Automatik
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: MV
Beiträge: 453
hargar eine Nachricht über ICQ schicken
*Klugscheißer-Modus an*

da steht, es gibt eine eigene Sicherung, die wenn man sie zieht, die Scheinwerfer nicht mehr bespritzt werden...Ergo muß es einen eigenen Motor geben geben, weil von Magnetventilen war nie die Rede

und wenn man in den Motorraum schaut gibt es keine getrennten Behälter für Scheibe bzw. Scheinwerfer, ergo kein Wasser, kein spritzen

*Klugscheißer-Modus aus*

es ergibt sich also mit überlegen bzw. dem lesen alter Artikel, weil vielfach erklärt, im Schnelldurchlauf folgendes :

* ein Behälter für Wasser
* zwei Pumpen, die getrennte Sicherungen haben, was bedeutet, wenn man kein Bock auf nasse Scheinwerfer hat, die entsprechende Sicherung ziehen und es ist Ruhe
* die Düsenstöcke werden mit Druck rausgefahren und bespritzen dann die Scheinwerfer
* Die Düsenstöcke fahren nur bei Licht-An aus, ohne Licht geht nur der Scheibenwischer
* wenn der Düsenstock draußen bleibt, ist evtl. nur die Mechanik nicht gängig, vielleicht verkantet oder schlichtweg die Rückholfeder erschlafft -und bevor die nun berechtigte Frage kommt : Nein, der Düsenstock läßt sich nicht zerstörungsfrei öffnen, habs bei 2en probiert und nicht ansatzweise hinbekommen

Bitte erst lesen, was es schon an Infos gibt im Forum, weil AndyV6 ist hier voll in seinem Element. Ich hatte auch schon Probleme mit den Düsen und ich hab auch den Lese-link gepostet, gleich am Anfang :(
__________________
aktueller Gasverbrauch
/ Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

Geändert von Stoppi (28.11.2014 um 09:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.03.2007, 20:53
Alex H Alex H ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 55
* ein Behälter für Wasser
Danke, weiß ich schon und hatte ich nicht gefragt!

* zwei Pumpen, die getrennte Sicherungen haben, was bedeutet, wenn man kein Bock auf nasse Scheinwerfer hat, die entsprechende Sicherung ziehen und es ist Ruhe
Danke, weiß ich schon! Will die Anlage ja NICHT ausser Betrieb nehmen!

* die Düsenstöcke werden mit Druck rausgefahren und bespritzen dann die Scheinwerfer
Vielen Dank, genau das wollte ich wissen!
In welchem Beitrag steht denn das die Düsenstöcke mittels Wasserdruck aus der Stoßstange fahren?? Hab ich´s übersehen?? Hab bis jetzt alles gelesen was ich zu diesem Thema finden konnte!!!!!
* Die Düsenstöcke fahren nur bei Licht-An aus, ohne Licht geht nur der Scheibenwischer
Danke, war mir auch schon bekannt!

* wenn der Düsenstock draußen bleibt, ist evtl. nur die Mechanik nicht gängig, vielleicht verkantet oder schlichtweg die Rückholfeder erschlafft -und bevor die nun berechtigte Frage kommt : Nein, der Düsenstock läßt sich nicht zerstörungsfrei öffnen, habs bei 2en probiert und nicht ansatzweise hinbekommen
Danke für den Hinweis! Genau da vermute ich mein Problem, deshalb auch die Behandlung mit Reiniger und Sprühöl!
Ich war ja nur erstaunt das jetzt nur noch die linke Seite raus fährt und spritzt (damit hatte sie bisher ja kein Problem)!
Die Sicherung kann es ja nicht sein, wenns die wäre dürften ja beide Seiten nicht mehr funktionieren, oder?
Was kann also jetzt der Grund dafür sein?:confused:

Hatte deinen "Lese-Link" schon bemerkt, hättest auch gleich den ganzen Thread verlinken können. Hinter Deinem Link hat sich nur dein einzelner Beitrag verborgen!
Ausserdem habe ich bereits alles was dort beschrieben wurde getan und mein Problem besteht immer noch! Da darf man doch noch mal nachfragen, oder?

Nix für ungut!

Gruß, Alex H
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.03.2007, 21:25
Benutzerbild von hargar
hargar hargar ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 110 Automatik
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2005
Ort: MV
Beiträge: 453
hargar eine Nachricht über ICQ schicken
das letzte war auch nur die Zusammenfassung aller Erkenntnisse

auf getrennte Behälter habe ich aus deiner Beschreibung geschlossen :

"Könnte es sein das zu wenig Wasser in der Waschanlage ist" - wenn Wasser leer dann kommt nur Schaum/Blasen aus den Düsen für die Scheibenwischer - die Düsenstöcke fahren gar nicht mehr aus bei zu wenig Wasser.

Also ich mach sowas "logisch" :

* wenn Wasserbehälter voll
* und eine Düse der Scheinwerfer fährt aus und spritzt

dann, kann vielleicht :

ein Schlauch von der anderen Düse ab sein - muß also ein Wasserfleck oder ähnliches zu sehen sein
oder die Düse ist verklemmt oder schwergängig, weil sie wird vom Wasserdruck ausgefahren
zum Testen einen Helfer(in) holen, und mal an der betreffenden Düse beim "abspritzen" ziehen, ob der Düsenstock mit Hilfe rauskommt

Hat man viel Zeit : vorn alles abbauchen, Schürze usw. damit man die Düsen rankommt, Düsenstöcke bzw. nur die Düsen oben tauschen, wandert der Fehler mit - fehlerhaftes Teil austauschen
wandert der Fehler nicht mit - Problem mit der Wasserzuleitung

Der Düsenstock "nackt", also ohne Düsen + Kappe oben kostete mich 50Euro, aber das steht ja schon im anderen thread...

good luck
hargar
__________________
aktueller Gasverbrauch
/ Tempomat/ CBRA 200 Komfortmodul/ XENON/ LED-Rückleuchten/ Chrom-Bügel/ Becker Indianapolis + CD-Changer/ Autogas

Geändert von hargar (06.03.2007 um 21:35 Uhr). Grund: Idee gehabt
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.04.2007, 22:45
CC-Kruemel CC-Kruemel ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Schwarz
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bramsche
Beiträge: 79
Scheinwerferreinigungsanlage flutscht nicht zurück

Mir fällt in letzter Zeit auf, das die Scheinwerferreinigung am rechten Scheinwerfer nach benutzen nicht mehr von alleine in den Stossfänger flutscht, kann man da was ölen, damit er wieder in die Ursprungsposition zurück geht ??
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.04.2007, 09:21
Alex H Alex H ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Eisberg Silber
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 55
Hi CC-Kruemel!

Das mit der Düse ist so eine Sache! Bei mir ist es auch die rechte Düse und ich habe das Problem noch nicht wirklich in den Griff bekommen!
Ölen scheint bisher immer nur eine kurzzeitige Lösung zu sein! WD40 hat bisher noch nicht wirklich was geholfen! Im Moment fährt die Düse zwar wieder ein, leider aber nicht komplett. Zwischen Düse und Stoßstange bleibt ein ca. 3-4mm breiter Spalt! Vielleicht bekomme ich das ja noch in den Griff!
Werde es als nächstes mal mit einem Silikonspary versuchen!

Vielleicht hast Du ja auf anhieb Glück!

Gruß, Alex H
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.04.2007, 13:30
sturmfrisur
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Silliconspray ist schon ne gute Sache, hat bei mir auch finktioniert! Man muss nur auf die Abdeckung die auf der Stossstange aufliegt aufpassen!!! Die ist auf der Düse nur eingerastet und wenn man sie zu grob behandelt, bricht innen eine Halterung ab. Sie geht dann zwar wieder drauf, aber wenn man das nächste mal bei etwas höherer Geschindigkeit die Reinigungsanlage benutzt, fliegt die Abdeckung weg... und ich sag nur: TEUER......
Die Abdeckung gibts nur zusammen mit der Düse und als Doppelpack für beide Seiten:o
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 22.02.2008, 16:31
Benutzerbild von Bergy1982
Bergy1982 Bergy1982 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Wuppertal
Beiträge: 18
Bergy1982 eine Nachricht über ICQ schicken Bergy1982 eine Nachricht über Skype™ schicken
Ungl?cklich

Na toll....so ne blöde Abdeckung is mir jetzt weggeflogen, dann muss ich mir das wohl mal genau angucken und ausmessen, und versuchen selbst was edles zu basteln :confused:
Also erstatzteilmäßig ist die Marke echt mal verdammt teuer
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.02.2008, 16:17
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 855
Hallo CC Freunde.Ich hatte auch das Problem das die rechte Scheinwerferwaschdüse nicht mehr von alleine runterfuhr.Habe dann,wie schon hier beschrieben,Silikonöl auf die Stange gesprueht,und schon fluppte es wieder.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 24.01.2009, 18:26
Southgate Southgate ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Gie?en
Beiträge: 69
Scheinwerferreinigung bleibt oben stehen

Hallo Leute,

was kann man tun wenn nach Betätigung der Scheinwerferreinigung die Düsen nicht mehr zurück hinter die Stoßstange fahren. Ich muss immer von Hand nachhelfen.

Bin für jede Hilfe dankbar!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.01.2009, 20:29
wylly31 wylly31 ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Amsterdam
Beiträge: 38
Mal die Suche benutzen!!!
Ist hier auch schon besprochen worden!

Düsen von Hand hoch ziehen und ordentlich mit Silikonspray oder dergleichen einsprühen! Dann dürfte es wieder funktionieren!

MfG

Geändert von Stoppi (28.11.2014 um 09:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 24.01.2009, 21:52
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
Zitat:
Zitat von wylly31 Beitrag anzeigen
...Düsen von Hand hoch ziehen und ordentlich mit Silikonspray oder dergleichen einsprühen! ...
Aber ganz vorsichtig. Sonst brechen innen leicht die Haltenasen ab.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 25.01.2009, 15:54
Benutzerbild von scott_strike
scott_strike scott_strike ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Erkrath
Beiträge: 156
Mein Tip bei dieser Frage wie immer (also das Thema gab es schon) "Sicherung ziehen" und die Dinger abschalten. Ich sehe keinen Nutzen in den Reinigungsdüsen.
__________________
Dort wo ich bin ist vorne, und wenn ich hinten bin ist hinten vorne!!!!

http://www.silent-dragon.de
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.01.2009, 18:34
Benutzerbild von CC Lilly
CC Lilly CC Lilly ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Hameln -[Deutschland]- HN Hameln -[Deutschland]- CC 9 7 0
Registriert seit: 09.2008
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 643
Ich gebe Scott_Strike recht!!
Habe ich auch so gemacht!!
__________________
Perfekt aussehen muß man nur,wenn man sonst nichts kann.-Gruß:Lilly
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.01.2009, 20:48
Benutzerbild von aRniii
aRniii aRniii ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 

Essen -[Deutschland]- E Essen -[Deutschland]- AK 1 3 3 7
Registriert seit: 09.2008
Ort: Essen
Beiträge: 226
Die Dinger können verschwinden??? Meine sind immer zu sehen
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.01.2009, 21:26
Benutzerbild von CC Lilly
CC Lilly CC Lilly ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc THP 150 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Umlackiert Eigenkreation
 

Hameln -[Deutschland]- HN Hameln -[Deutschland]- CC 9 7 0
Registriert seit: 09.2008
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 643
@ARNII

Zu sehen sind sie immer !Klaro!Aber nur die Abdeckung.Beim betätigen die Wischanlage fährt diese Düse hoch und spritzt Wischflüssigkeit auf die Scheinwerfer.Danach fährt sich wieder zurück.(Bei mir aber nicht)Bei mir blieb auch immer oben stehen und sah aus wie ein Maikäfer mit ihre Fühler!!

Arnii!Lasse mal es von jemand anderes Betätigen!Dann kannst von aussen zugucken wie es Funktioniert!!Dann weisst du was ich meine!LOL
__________________
Perfekt aussehen muß man nur,wenn man sonst nichts kann.-Gruß:Lilly
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
düsen, reinigung, scheinwerfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Merkwürdiges schleifendes Geräusch, und andere Probleme linchen 307cc - Techtalk 2 06.01.2015 20:02
Riesen Probleme mit Peugeot Deutschland sowie zweier sehr bescheidener Niederlassungen Gentleben THP Probleme 7 29.08.2013 00:09
Nur Probleme mit meinem CC 206ccgirl 206cc - Techtalk 29 25.10.2009 08:20
Probleme (Kinderkrankheiten) beim 307CC Roman 307cc - Techtalk 166 28.08.2007 11:46
Bei Peugeot bekannte Probleme - Beweise Speedy 307cc - Techtalk 21 07.03.2007 23:03




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017