CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 12.11.2013, 23:56
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.609
Meiner Meinung nach bestellt man ein Teil, das gerade mal 10€ kostet, nicht irgendwo online, sondern kauft es im lokalen Fachhandel. Das kostet maximal 2€ mehr, ist dafür aber versandkostenfrei.

Jeder ordentliche Zubehörhändler kann das richtige Teil heraussuchen. Falls nein, geht man zu einem anderen, der ausreichend qualifiziert ist und das kann.

Der Onlinehandel macht eben nicht alles nur einfacher und auch nicht billiger...

Viele Grüsse
Thomas

PS. Die bei PUG-Teilen anscheinend fast immer relevante Orga-Nummer findest Du bei geöffneter Fahrertür auf dem Aufkleber auf der B-Säule. Im Motorraum brauchst Du die nicht suchen...

Geändert von thomas44 (13.11.2013 um 00:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
  #17  
Alt 28.11.2013, 17:19
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
Besser spät als nie :P

@ Blueside: Vielen Dank für das Angebot. Aber über die Nummer auf der B Säule habe ich dann doch noch gefunden was ich brauchte. Mein CC war aber nur wenige Modelle über der "Grenze"

@ thomas44: Ich habe nie gesagt, dass ich online bestellen möchte.
Und mit Qualifikation hat das auch nichts zu tun, denn ohne die von mir gesuchte Nummer hätte es kein Händler einfach sagen können, da wie bereits geschrieben mein CC auch nur ganz ganz knapp über der Modellwechselnummer liegt.
Aber vielen Dank für den Tipp. Genau mit dieser Nummer bin ich fündig geworden.

Ich habe mir den richtigen Filter nun bestellt und werde diesen bei Gelegenheit austauschen. Da bin ich ja mal gespannt wie gut das klappt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.11.2013, 18:18
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 855
Ölwechsel

Der Filterwechsel am 1,6 ist ganz einfach.Da man von oben gut an die Filterglocke kommt,ist es eine Sache von 5 Minuten,Ein und Ausbau,ohne grosse Sauerei,Dichtgummi unbedingt mitwechseln,ist immer dabei.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.11.2013, 22:21
Benutzerbild von CC-Fahrer
CC-Fahrer CC-Fahrer ist offline
Servolenker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Ruhrgebiet NRW
Beiträge: 193
Ausrufezeichen Ölwechsel beim 2.0L Benziner

Hier mal eine kleine Anleitung:

- Motor warm laufen lassen bis die Öltemperatur min. 80°C hat
- euren aufbocken oder Auffahrrampen benutzen
- Motorhaube öffnen, Ölpeilstab rausziehen und Öldeckel öffnen
- Ölablassschraube mit SW 21 Ringschlüssel entfernen und in Auffangwanne
Öl ablassen (siehe Bild 1)
- Ölfilter mit Ölfilterspinne lösen und abschrauben (siehe Bild 2)
- Dichtflächen reinigen und den Dichtring des neuen Ölfilters mit Öl
bestreichen
- Ölfilter nur handfest einschrauben
- Ablassschraube mit neuem Kupferdichtring festschrauben
- ca. 4,5 L neues Öl einfüllen und mit dem Peilstab den Ölstand kontrollieren
- Öldeckel festdrehen
- Motor starten und auf Öldruck und Undichtigkeiten achten
- Motor abstellen und ablassen bzw. herunter fahren
- nach ca. 5 min Ölstand erneut prüfen
- Altöl und Ölfilter umweltgerecht entsorgen

Bild 1





Bild 2




Viel Spaß

Gruß
Carsten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.12.2013, 11:06
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
Super Anleitung!

Nur bist du dir mit den 4,5l Öl sicher?
Bei mir stehen im Handbuch 3 Liter Öl.
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 13.12.2013, 11:11
Benutzerbild von CC-Fahrer
CC-Fahrer CC-Fahrer ist offline
Servolenker
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2009
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 07.2010
Ort: Ruhrgebiet NRW
Beiträge: 193
Beim 1,6 er kann das sein
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.12.2013, 12:12
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
Habe nicht drauf geachtet dass du ja einen mit 2l hast.

Gibt es denn auch irgendwo ein Bild für die 1,6l Maschine?
Bis jetzt habe ich nur am Motorrad Öl gewechselt, aber hier möchte ich mir sicher sein, welche Schraube ich aufschraube und wo genau der Ölfilter sitzt.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.12.2013, 12:14
uli07 uli07 ist gerade online
Tankanzeigengucker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Granada Rot
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 684
+Ölfilter 0,5 Liter.

Gruß Uli07
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.12.2013, 12:42
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
OK ich habe hier 4 Liter stehen. Den Ölfilter habe ich auch gefunden. War es nur nicht gewöhnt, dass dieser unter so einem schwarzen Plastikhütchen sitzt.

Welches ist denn die Ablassschraube beim 1,6er?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.12.2013, 13:43
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 855
Ölwechsel

Die Ölablassschraube ist die gleiche wie beim 2 Liter-Motor.In den 1,6 Liter-Motor kommen incl.Filter 3,25 Liter Öl,wenn er komplett leergelaufen ist.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.12.2013, 14:49
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
Sitzt die auch seitlich? Ich habe vorhin mal unters Auto geschaut und dachte die sitzt gerade nach unten gerichtet.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.12.2013, 17:22
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 855
Ölwechsel

Ja die Schraube ist unten an der Ölwanne,neue Kupferringdichtung an der Ablassschraube nicht vergessen beim Ölwechsel.
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 15.12.2013, 11:54
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 855
Ölwechsel

Hallo,Hast du den Ölwechsel durchgeführt?????
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.02.2014, 17:05
Benutzerbild von Der Biker
Der Biker Der Biker ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 116
Frage Ölablassschraube 206cc 1,6 16V

Aloha Zusammen,

ich bin auf der Suche nach der Ölablassschraube bei meinem 206cc 1,6l 16V.
Ich denke diese gefunden zu haben, bin mir aber nicht sicher, da ich etwas verwirrt wurde.

Ich denke diese sitzt in Fahrtrichtung auf der rechten Seite und zeigt nach Unten. Da es sich hierbei aber um eine außen 6kant und innen 4kant Schraube handelt und mir gesagt wurde, dass diese fürs Getriebeöl sein soll, bin ich mir nicht mehr sicher.

Im Internet findet man auch nur wenige Bilder für den 2l Motor oder maximal den Diesel, aber kein einziges für die 1,6l Maschine.

Wäre also super, wenn mir Jemand weiterhelfen könnte.

Viele Grüße
Der Biker
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.02.2014, 17:15
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.625
Warum schon wieder ein neues Thema? Hier wurde doch (eigentlich) schon alles zur Ablassschraube geschrieben -- und DU hast ebenfalls mehrfach hier zum Thema gepostet!?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ölfilter, ölwechsel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inspektion: Umfang & Kosten Kersten 207cc - Allgemein 213 07.09.2018 17:45
Welche Inspektion? imperatix 206cc - Allgemein 115 02.03.2010 13:35
2000km ölwechsel??? Peda 206cc - Techtalk 4 13.02.2006 20:44




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017