CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Showroom > 206cc - Showroom

206cc - Showroom Der Showroom für alle 206cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 14.09.2019, 19:28
Ro_Jo Ro_Jo ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 08.2018
Ort: Bodensee
Beiträge: 46
Noch ein Vergleichsbild (kann leider max. 4 Bilder an einen Beitrag anhängen),

oben nachher,
unten vorher.

Lichtverhältnisse usw. sind nicht identisch, aber man sieht schon recht deutlich, wie mattiert der Lack vorher war, und wie stark er jetzt glänzt. Gerade im Bereich Schweller/Kotflügel, schön zu sehen.
Ich hoffe auf der niedrigen Auflösung hier kann man das erkennen.

So super perfekt wie er auf den Bildern scheint, ist er natürlich nicht. Er hat vom Vorbesitzer diverse Lackstellen mit Lackstift korrigiert bekommen (gerade im Bereich untere Stoßfänger, Park-Schäden, Kratzer im Einstieg, Kratzer Kotflügel), was ich alles andere als hübsch finde. Aber das sieht man auch nur, wenn man weiß, wo man hingucken muss. Steht jetzt sehr schön da, der Wagen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	28
Größe:	101,2 KB
ID:	13856  

Geändert von Ro_Jo (14.09.2019 um 19:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.09.2019, 12:35
Ro_Jo Ro_Jo ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Nymphen Grün
 
Registriert seit: 08.2018
Ort: Bodensee
Beiträge: 46
Moin Forum,


die Kupplung ist jetzt auch erledigt. In der heimischen Einfahrt.
Der Peugeot fährt sich wieder wie neu!! Super leichtes Treten des Kupplungspedals, vorher war es sehr stramm, schwer und ließ sich schlecht "dosieren". Ruppiges Anfahren inklusive. Jetzt ist alles super geschmeidig!


Kilometerstand: 235174km



Erneuert wurden:
Kupplung, Kupplungsseilzug, Ausrücklager, Führungshülse+Simmerring Getriebe, Simmerring Kurbelwelle (war deutlich undicht/schwitzend), Getriebeöl.
Die äußere Achsmanschette links musste dann leider auch noch erneuert werden, der örtliche Citroen-Händler konnte mir zum nächsten Tag eine neue, originale Manschette bestellen. So verlor ich nicht viel Zeit.


Der Ausbau war schwieriger als der Einbau. Ich habe es einfach nicht geschafft, den rechten Querlenker auszubauen, um die rechte Antriebswelle auszubauen. Es ging schlichtweg nicht. Mit zwei Mann und einem riesigen Hebel keine Chance gehabt. Das geht aber erst so "schwer", seit ich die verstärkten Querlenker eingebaut habe. Die originalen gingen alleine raus. :-( Also habe ich das Getriebe so ausgebaut bekommen - mit rechter Antriebswelle montiert. Das Gehäuse musste gelöst werden, in welchem der Geschwindigkeitsgeber sitzt. Beim Ansetzen des Getriebes musste darauf geachtet werden, dass auch die Antriebswelle wieder sauber reingleitet.

Rein ging das Getriebe fast wie von Geisterhand. Ich hatte einen Boden-Getriebeheber zur Unterstützung, so ging das auch alleine ganz gut. Alles mal angeschaut, gereinigt, den Kabelbaum säuberlicher verlegt und nochmal neu isoliert. Schaltgestänge neu gefettet. Getriebeöl diesmal über den Rückwärtsgang-Schalter eingefüllt, dabei die Einfüllschraube entfernt. Wenn dann Getriebeöl aus dem Loch der Einfüllschraube läuft, ist genug drin... :-) Circa 2 Liter eingefüllt.



Ansonsten gab es eigentlich wenig Probleme. Zu Zweit wäre es halt deutlich leichter von der Hand gegangen. Die alte Kupplungsscheibe war schon nahe der Verschleißgrenze, die Tellerfeder war im Bereich der Auflagefläche des Ausrücklagers deutlich verschlissen, das Ausrücklager hat ausgebaut echt furchtbare, mahlende Geräusche von sich gegeben.

Anbei noch zwei, drei Bilderchen.


Somit sind alle Großbaustellen an diesem Auto erledigt. Zum nächsten TÜV noch vorne neue Bremsen, neue Handbremsseile - und mehr fällt mir grad nicht ein.
Mal schauen was irgendwann kaputt geht, hoffentlich nichts :-)

Bis zum nächsten Mal.


Grüße
Ro_Jo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	28
Größe:	100,9 KB
ID:	13860   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	30
Größe:	100,4 KB
ID:	13861   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	31
Größe:	104,3 KB
ID:	13862   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.jpg
Hits:	34
Größe:	92,9 KB
ID:	13863  


Geändert von Ro_Jo (20.09.2019 um 12:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.09.2019, 16:48
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.114
Prima ... so denn möge der jetzt für´s Nächste schön geschmeidig und pannenfrei fahren


ehm ... in Sachen Bilder - eröffne doch ein eigenes Album?
https://www.ccfreunde.de/forum/all_albums.php


Dort passen bis zu 50 Bilder rein, die man zahllos in geschriebene Beiträge entsprechend verlinken/einfügen kann. Ist ein Album voll, eröffnet man halt ein Weiteres.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.09.2019, 10:35
RattenRudolf RattenRudolf ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 30
Klasse gemacht!
Für meine Kupplung braucht man auch ordentlich Kraft, sie rutscht aber nicht durch und lässt sich auch noch gut dosieren, deshalb werde ich da ganz im Sinne von -don't touch a running system- keinen Finger krumm machen.
Überlegt hatte ich das Kupplungsseil zu ersetzen, nur ob das zum gewünschten Erfolg führt...hmmm
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hinterachse, nockenwellenrad, p0420, tauschachse, zahnriemen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung BlackLady thomas44 Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 5 02.11.2015 18:05
Vorstellung als 206cc ler KAOOS Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 1 28.07.2015 10:32
Hallo an das CC-Freundeforum und Vorstellung S.Oliver Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 0 12.06.2015 11:07
Vorstellung eines Neuen Erkelenzer Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 8 14.03.2011 10:30
Vorstellung: Ich bin der Dietmar DietmarM. Neuvorstellung, Glückwünsche, Sichtungen 28 29.03.2008 07:05




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017