CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 12.06.2003, 23:19
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Hi Nessie,

das Ding hatte ich in meinem alten 1er-Diesel-Golf drin. Mag sein, daß das Wasser etwas erwärmt wurde aber es taugt(e) definitiv nicht zum Düsenauftauen! Wie soll das auch gehen? Das sind im Zweifelsfall noch 3 Meter steifgefrorene Wassersäule bis zu den Düsen zwischen.

Ich meinte, ob jemand rausgefunden hat, ob man Düsen von einen anderen Fahrzeugtyp/Hersteller verwenden kann.

Gruß,
Flauten-Surfer
--
Tschibumm, tschibumm .......
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.06.2003, 23:24
Nessie
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Gegenfrage: was nutzen Dir aufgetaute Düsen, wenn die Zuleitung eingefroren ist? Das Ding sorgt immerhin dafür, dass die Wassersäule schnell aufgewärmt wird. Beheizte Düsen sorgen gar nicht dafür, dass die Wassersäule auftaut, sondern heizen halt nur am Ende der Wassersäule. Das ist der Wärmetauscher schon die physikalsich geeignetere Lösung.

Vielleicht ist ja aber auch die Wärmeabfuhr von ,nem Golferl zu gering?

Letzter Winter war bei mir saukalt, trotzdem habe ich Scheibenwaschen können, während andere noch Scheiben gekratzt haben.

Und um den Preis ist sicher nichts "verhackt".
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.06.2003, 01:19
Nightmer07
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen,

Wir haben bei uns in der Familie mehrere Fahrzeuge die keine beheizbaren Düsen haben und da hilft jeden Winter den Frostschutz mit dem Wasser einfach 1:1 zu mischen, da brauch man nicht einmal den Teuersten, einfach den billigsten 5 Liter Kanister und noch einwenig Scheibenklar von Total am besten das, dass hat bei uns noch nie ne Düse einfrieren lassen und hier wurd,s Nachts auch schon 20° C minus.
Kurz mein Mischverhältnis fürn CC:
1:1 Wasser mit Frostschutzmittel und 3 Kappen voll Scheibenklar von Total.

Gruß
René
--
www.ccfreunde-köln.de

Offen durchs Leben
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.06.2003, 08:32
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
@Nightmer07: Danke für den Hinweis.
@Nessie: Das Wasser im Tank ist mir auch noch nie eingefroren eben nur schonmal die Düsen. Die Zuleitung selbst wird ja relativ schnell von der Motorwärme aufgetaut nur die Düsen sitzen eben außerhalb.

Eigentlich bescheuert bei den Außentemperaturen über zugefrorenes Waschwasser zu diskutieren )

Was solls. Ich nerv mal den KFZ-Meister meines Vertrauens (kein Peugeot-Mensch) und falls da was cleveres rauskommt meld ich mich hier nochmal.

Schönen Sommer noch!
Flauten-Surfer
--
Tschibumm, tschibumm .......
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.06.2003, 00:37
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Gibt es schon was neues zum Abschalten/getrennt Schalten der Scheinwerferwaschanlage? Mir geht dieses Ding ganz schön auf die Nerven. Bei mir bleibt die Düse auf der Beifahrerseite in der ausgefahrenen Stellung hängen. Ich habe jetzt zum zweiten Mal die Abdeckung auf der Beifahrerseite verloren. Und das, nachdem ich sie erst am Dienstag neu angebaut habe. Diese sch... Teile sind ganz schön teuer. Ich habe sie letztes Mal noch ziehmlich güstig über eBay bekommen. Aber ich habe schon nachgeschaut, diesmal gibts nichts :-( Peugeot will ja 40€ für die Teile haben und die gibt es ja nur Paarweise für Rechts und Links.
Kann man die Scheinwerferwaschanlage nicht irgendwie abklemmen? Wie haben denn das die Leute hier gemacht, die eine neue Stoßstange ohne die Anlage haben? Läuft die Anlage über eine oder zwei Pumpen? Sie funktioniert ja auch nur, wenn das Licht an ist.
Wäre Super wenn mir dabei jemand helfen könnte. Gibt es vielleicht irgendwo einen Stromlaufplan für den CC (2001er).

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz!" :smile:
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 20.07.2003, 10:49
BurningIce
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Gibt es wirklich noch nichts neues mit der Scheinwerferwaschanlage? Ich habe jetzt zum dritten Mal !!! diese sch.... Abdeckung verloren und das nachdem ich das letzte Mal sogar die Düse auch mit ausgewechselt habe. Ich habe keine Lust wieder 40€ für die Dinger auszugeben. Kann man die irgendwie abklemmen? Das mit der Wasserzuführ dürfte ja kein Problem sein, da würde ich einfach den Schlauch durchschneiden und dann würde das Wasser halt auf die Straße laufen. Die gehen vorne ja nur an, wenn das Licht eingeschaltet ist. Aber da ist ja für mich das Problem. Wie kriege ich das abgeschaltet?

Bye

BurningIce

"Dach auf und laß die Sonne in Dein Herz!" :smile:
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.07.2003, 12:14
Jochen
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo,

bezüglich der Scheinwerferreinigungsanlage kann ich zwei Tipps geben:

1. Lasst euer BSI austauschen, mit einem welches diese Funktion nicht hat.
(war nicht ganz ernst gemeint, aber bei mit hatte mein Händler nach einem Defekt versehendlich ein falsches eingebaut).

2. Nun einfach die entsprechende Sicherung für die Pumpe ziehen.

(glaube Nr. 15). Nachdem ich wieder ein passenes BSI habe geht auch wieder die Scheinwerferreinigungsanlage. Mein Meister meinte man könne die Sicherung ziehen. Gesagt getan und es geht.

Gruß
Jochen

PS: Die Frontscheibenreinigungsanlage geht noch tadellos.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.07.2003, 21:49
Dave-DM
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hay,

ich habe die beste lösung.

Das habe ich auch

eine STANDHEIZUNG
:bounce:

Echt genial so ein teil.

Da sind nicht nur die Düsen warm:rotate:

MfG
Dave
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.07.2003, 22:01
Nightmer07
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@ Dave-DM

Hast du die Standheizung Orginal von Peugeot ein bauen lassen oder bei ner Fremdfirma?
Kannst du mir vielleicht was zu den Kosten für die Standheizung sagen mit einbau?

Gruß
René
--
www.ccfreunde-köln.de

Offen durchs Leben
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.07.2003, 08:40
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Zum Thema Standheizung gibt es schon div. Threads... konnte aber den den ich jetzt meine auf die Schnelle nicht finden. Also poste ich die Infos hier nochmal:

Ich hab mir Anfang des Jahres eine Eberspächer B5W SC mit Funkfernbedienung TP 5 in meinen 135er einbauen lassen. Ich hatte von 6 Firmen hier aus der Umgebung Angebote. Die lagen zwischen knapp unter 1500 und knapp über 2100 Euro (wohlgemerkt gleiches Gerät/Fernbedienung und immer incl Montage!). Vergleichen lohnt also wirklich!!
Ich habe mich dann für den BOSCH-Dienst in ZW entschieden. Der Einbau hatte knapp mehr als einen Tag gedauert. Für die Zeit hatte ich dann einen kostenlosen Leihwagen bekommen (naja, 15PS(?) Punto-Automatik, aber besser als nix!).
Sehr zu empfehlen, sowohl diese Werkstatt als auch die Standheizung. Die Eberspächer hört sich zwar an wie ein startender Jet, aber sie heizt auch gut ein
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.07.2003, 20:40
Dave-DM
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hay,

hast du schon mal eine Webasto heizung gehört?
Ist auch nicht anders. Außer das die Bezinpumpe nicht unter dem Auto sitz sondern unter der Rücksitzbank wo der Tank ist.

Am besten sind dabei die "Blicke" der "Anderen"


Dave-DM
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.07.2003, 20:44
chris_the_dj
Gast
 
 
Beiträge: n/a
muss ich mal drüber nachdenken
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.07.2003, 03:40
Nightmer07
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen,

Danke für die Infos zur Standheizung, werd mich morgen mal bei Peugeot erkundigen ob ich dann immer noch Garantie auf den CC habe oder ob sich da was ändern würde und dann mal schaun und event. einbauen lassen.

Gruß
René
--
www.ccfreunde-köln.de

Offen durchs Leben
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.07.2003, 08:38
Benutzerbild von Flauten-Surfer
Flauten-Surfer Flauten-Surfer ist offline
Geisterfahrerüberholer
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 2.272
Also ich hab die Heizung in meinen damals 2 Wochen "alten" CC einbauen lassen und zwar nicht von Peugeot. Ist laut Aussage meines Händlers (hab ich im Zweifelsfall auch schriftlich) auch kein Problem mit Garantie. Frag aber sicherheitshalber bei deinem Händler nach.
--
Tschibumm, tschibumm .......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
behizbar, düsen, heizung, reinigung, scheinwerfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017