CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.02.2004, 10:23
NiWo NiWo ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Esslingen
Beiträge: 133
Scheinwerferreinigung abschalten?

Hi Leutz,

nachdem ich vorgestern die Scheibenreinigungs-Schmotze nachfüllen durfte kam mir so,ne Idee...
Die Scheinwerfer-Anspritzknubbel sind ja eingentlich ganz witzig, aber ohne Xenon kann man darauf doch auch getrost verzichten, oder? Hier gibts ja sicherlich viele, die die Dinger nicht haben, habt ihr die schonmal vermisst???
Wenn das Licht nicht eingeschaltet ist, wird ja nur die Frontscheibe gereinigt, die Scheinies werden ja nur bei eingeschaltetem Licht angespritzt, oder? Habs noch nicht im Stand getestet, aber während der Fahrt kommt mir das jedenfalls so vor. Wenn de so is, müsste man ja auch irgendwo die Scheinwerferknubbel abschalten können, oder? In meinen Augen is das eigentlich reine Reinigungsmittel-verschwendung, und der Liter kostet da ja auch knappe 5 EUR (habs unverdünnt drin, is dann bis -20°C)...

ciao Nico
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2004, 12:06
christian24
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi Nico,

das ist ganz einfach: es gibt eine Sicherung für dei Pumpe der Scheinwerferwaschanlage. Die ziehts du raus und fertig. Es ist eine gelbe kleine SIcherung; ich kann dur nur nicht asuwendig sagen, ob sie im inneren Sicherungskasten oder in dem im Motorraum ist. Sthet aber in der Anleitung.
--
Viele Grüße aus der Toscana Deutschland - das ist im Süden, wo immer die Sonne scheint!!

Christian

http://www.ccfreunde-bw.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2004, 12:43
fartein
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi Nico,

naja, ob das so eine gute Idee ist die Reinigung abzuschalten? Im Winter sind die Scheinwerfer ziemlich schnell durch Streusalz verdreckt, das geht echt auf die Leuchtkraft der Scheinwerfer. Da finde ich die Reinigungsanlage ziemlich nützlich. Ich will ja auch was sehen und nicht nur gesehen werden. Im Sommer kann man vielleicht drauf verzichten...

Gruß Christian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2004, 14:07
Kim Kim ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 110
Baujahr: 2003
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 85
Kim eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Original von fartein:
naja, ob das so eine gute Idee ist die Reinigung abzuschalten? Im Winter sind die Scheinwerfer ziemlich schnell durch Streusalz verdreckt, das geht echt auf die Leuchtkraft der Scheinwerfer. Da finde ich die Reinigungsanlage ziemlich nützlich. Ich will ja auch was sehen und nicht nur gesehen werden. Im Sommer kann man vielleicht drauf verzichten...
hm, wozu hat der liebe gott dir 2 hände gegeben?????? I)

Nimmst nen kleines taschentuch, wischt einmal den dreck ab, fertisch....

so schwer ist das nicht, und soooooooooooooooooooo viel Dreck kommt auch nicht so schnell drauf, außer du fährst immer durch irgentwelche matschwege durch.... :x

:smile:
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2004, 14:43
christian24
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Und wenn du einmal deine Haube versaut hast, nimmts du freiwillig einen Lappen.
Ich hab auch bei meinem Alltagsauto die Waschanlage abgehängt; trotz Xenon.
--
Viele Grüße aus der Toscana Deutschland - das ist im Süden, wo immer die Sonne scheint!!

Christian

http://www.ccfreunde-bw.de
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.02.2004, 15:52
xordinary
Gast
 
 
Beiträge: n/a
also ich will darauf nicht mehr verzichten. nach einer fetten salz-schlacht mit meinem corsa a hab ich schlicht nix mehr gesehen bei nacht. beim cc einmal kurz gezogen, und du wirst staunen, wie hell deine scheinwerfer wieder sein können...
--
-----
gruß
xordinary
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.02.2004, 07:30
NiWo NiWo ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
Farbe: Luzifer Rot
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Esslingen
Beiträge: 133
also ich hatte noch keine Situation, in der ich nach besprühen der Scheinies einen großartigen Unterschied gemerkt hätte. Außerdem haben ja ca. 80% aller 206er auch keine Reinigungs-Knubbel, daher ja meine Annahme, dass es nich soooo wichtig sein kann. Werd die Sicherung wohl im Sommer rausnehmen, im Winter reinpacken, is wohl der Beste Kompromiss. Wenn ich nämlich mal dran denke, wie oft ich bei Abenddämmerung/Nacht im Sommer den Mückenfriedhof auf der Frontscheibe entferne (und der entsteht ja meist erst bei eingeschaltetem Licht), dann seh ich mich schon massig Scheibenklar kaufen...

ciao Nico
--
Abgedroschene Phrasen sollte man meiden wie die Pest!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2005, 19:56
Benutzerbild von Moneypenny
Moneypenny Moneypenny ist offline
Dieselhandschuhtanker
 
Modell: 207cc RC Line 120
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Mal hier, mal da
Beiträge: 737
Konnte unter "Suche" nix passenderes finden, daher frage ich hier:

Ich hab gelesen, man soll für seine Scheiben Pril o.ä. und keinen Scheibenreiniger nehmen, weil der Spannungsrisse bei den Scheinwerfern hervorruft - bedeutet also zwangsläufig, dass man die Sicherung im Winter rausnehmen muss, damit die Scheinwerferreinigungsanlage (welch' ein Wort!) nicht reinigt?? :confused:

Kann es gar nicht glauben...

Oder doch mit Pril "wisch-waschen" und sich über zugefrorene Leitungen freuen?! :( Wohl kaum.

Also, hat jemand Erfahrung mit Spannungsrissen bei den Scheinwerfern?

Besten Dank!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2005, 20:07
Benutzerbild von matusalem
matusalem matusalem ist offline
Servolenker
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Quiksilver
Baujahr: 2005
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 04.2005
Ort: ?rms
Beiträge: 184
Seit ich Auto fahre (seit 24 Jahren) habe ich mich gefragt ob diese Teile was bringen.
Meiner Erfahrung nach nur in Zusammenhang mit Wischern.

Ich würde sie abstellen.
__________________
"beim transpirieren komme ich immer so ins schwitzen"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2005, 20:38
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.650
Zitat:
Zitat von Irish.off
Konnte unter "Suche" nix passenderes finden, daher frage ich hier:

Ich hab gelesen, man soll für seine Scheiben Pril o.ä. und keinen Scheibenreiniger nehmen, weil der Spannungsrisse bei den Scheinwerfern hervorruft - bedeutet also zwangsläufig, dass man die Sicherung im Winter rausnehmen muss, damit die Scheinwerferreinigungsanlage (welch' ein Wort!) nicht reinigt?? :confused:

Kann es gar nicht glauben...

Oder doch mit Pril "wisch-waschen" und sich über zugefrorene Leitungen freuen?! :( Wohl kaum.

Also, hat jemand Erfahrung mit Spannungsrissen bei den Scheinwerfern?

Besten Dank!
Probleme mit Spannungsrissen o.ä. gibt´s/gab´s nicht!
Allerdings frieren die Reinigungsdüsen selbst trotz Scheibenreiniger mit Frostschutz bei Kälte ziemlich schnell fest und fahren dann nicht mehr zurück in ihre Ausgangsposition! Ich bekam "damals" im ersten CC-Winter den Tipp von meinem Händler, nur noch puren Spiritus einzufüllen!! Damit bin ich jetzt jahrelang sehr gut gefahren!
Mittlerweile habe ich die Reinigungsanlage aber komplett entfernt! Das Ganze bringt nicht wirklich was - ausser, dass der Wisch-Wasch-Behälter ständig leer ist.....
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.11.2005, 20:44
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
Zitat:
Zitat von matusalem
Seit ich Auto fahre (seit 24 Jahren) habe ich mich gefragt ob diese Teile was bringen.
Meiner Erfahrung nach nur in Zusammenhang mit Wischern.

Ich würde sie abstellen.
Ich frage mich das nicht, sondern ich weiß, daß sie (die Scheinwerferreinigungsdüsen) was bringen und benutze sie dementsprechend häufig.
Im Winter ist natürlich immer Frostschutzmittel drin und kein Pril, Perwoll oder Ajax (um auch mal ein paar andere Mittelchen ins Spiel zu bringen) und von Spannungsrissen ist mir nichts bekannt. Das muß wohl ne Erfindung von dem freundlichen Prilverkäufer sein.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.11.2005, 21:50
Benutzerbild von Steps
Steps Steps ist offline
ESP-Elchtester
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Sauerland
Beiträge: 1.167
Steps eine Nachricht über MSN schicken
Ich habe auch schon gehört, das Spiritus gar nett mal so gut für die Schläuche ist. Naja, wer sich einen € 25.000,- teuren Wagen leisten kann, kann sich auch im Winter Frostschutzmittel leisten.
__________________
GruCC
Stephan

Meine schwarze Schönheit

Mein Spritmonitor
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.11.2005, 08:47
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.878
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
@ Step
Frostschutzmittel bei Lidl 5L = 5€
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.11.2005, 10:13
autogas cc
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Hi also zu diesem Thema kann ich auch nur eins sagen ich werde meine Scheinwerferreinigungsanlage auch abklemmen denn die zieht ohne Ende Spritzwasser.Ich habe es erst wieder am Montag auf der autobahn gemerkt bei diesem Dreckswetter...

Wäre schön wenn jemand wüsste welche Sicherung es ist....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.11.2005, 10:23
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Mansfeld Südharz -[Deutschland]- MSP Mansfeld Südharz -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.650
Zitat:
Zitat von autogas cc
Hi also zu diesem Thema kann ich auch nur eins sagen ich werde meine Scheinwerferreinigungsanlage auch abklemmen denn die zieht ohne Ende Spritzwasser.Ich habe es erst wieder am Montag auf der autobahn gemerkt bei diesem Dreckswetter...

Wäre schön wenn jemand wüsste welche Sicherung es ist....
Es ist die Sicherung Nr. 7 (20 Ampere) im Sicherungskasten im Motorraum - Sie ist für die Pumpe der Scheinwerferwaschanlage zuständig!
Schau einfach mal in der Bedienungsanleitung unter "Praktische Tipps"!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
düsen, reinigung, scheinwerfer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Automatisches Anklappen der Außenspiegel abschalten Starmagic 307cc - Techtalk 87 14.06.2010 20:32
Tip: Piepsen von Gurtwarner abschalten Werner 206cc - Techtalk 12 18.08.2004 21:44
Pieperei abschalten möglich? PP206CC 206cc - Allgemein 2 02.03.2004 12:07




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017