CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #91  
Alt 20.06.2005, 17:15
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kellerkind
@cctop
PS: Mit Ironie-Gesten versehen relativiert sich dein Ärger und schaut streckenweise sehr nach britischem Humor aus.
... so darf er sein .. Humor: schwarz .. tief-schwarz .. ;->>
@ Motorschaden: Oups, wenn der Motor ausfällt, legt das gleich die gesamte Elektronik lahm?

Fazit: "be prepared" ... trotz Ironie - ich mach Ernst ;-) eine Plane kommt nun für den Fall der Fälle als "Softtop-mady-by-OBI" in die Reserveradmulde und die werde ich dann hoffentlich nur beim Picknick brauchen. *und wir summen im Chor* Alles in OBI ;-)
Zumindest kann man dann trocken auf die Assistance warten.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 20.06.2005, 17:38
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
@cctop

Naja, der Motor ist nicht ausgefallen sondern geplatzt, ungefair so spektakulär wie in der Formel 1 muss es ausgesehen haben ... ein Pleul ist abgerissen und durch den Motorblock (Gott sei Dank nach unten) geschlagen - und dass die Elektrik da verrückt spielt, dass kann sein.

So eine Plane hab ich auch mal im Auto gehabt, die nimmt aber so viel Platz weg im Kofferraum, da ist sie in den Keller gewandert. Allerdings hatte ich mir eine Vollgarage zugelegt, bei einer Halbgarage mag das gerade noch funzen.


MlG

Kellerkind
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 21.06.2005, 10:03
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
Nachdem das Dach während des Öffnens bei mir auch einmal kurz stehenblieb und , Gott sei Dank, nach nochmaliger Betätigung der Taste wieder zu ging, habe ich heute in der Werkstatt nach gefragt weshalb das sein könnte.
Antwort: "Da habens wahrscheinlich dazwischen etwas Gas gegeben und des dürfens auf keinen Fall, denn sonst kennt sich das Auto nicht mehr aus."
Ich musste auf diese Antwort leider zu lachen beginnen, was mir der Mechaniker sehr sehr übel nahm, denn er dann wieder: "Einfach im Auto ruhig sitzen, nur den einen Knopf betätigen und nicht blöd schauen" (Das ganze im Wiener Dialekt: "Herst, da derfst nur aufn Knopf druckn und vorallem net bled schaun"). Das fand ich dann wieder weniger lustig....
Es hat sich dann eine lustige und auf einem sehr niedrigen Level geführte Diskussion ergeben.

Lange Rede Kurzer Sinn: Man sollte wegen der Elektronik nicht während des Öffnen/Schliessen des
Daches nicht auf das Gas steigen, und das tat ich leider damals.

LG TheCure
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 21.06.2005, 10:32
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- MTK Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.783
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Hmm...könnte es sein, daß der 307(cc) ein eher schwaches Bordnetz hat? Beim Dachschließen in der Tiefgarage fällt es regelrecht auf, wie die Hauptscheinwerfer sich verdunkeln, wenn zusätzliche Verbraucher wie 4 Fensterheber anspringen.
Das mit dem Gasgeben halte ich aber für eine kleine Frechheit, die ich auch einem Wiener nicht durchgehen lassen würde...


Liebe Grüße

Michael
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 21.06.2005, 14:35
Benutzerbild von TheCure
TheCure TheCure ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: hatte einen 308cc
 

Melk -[Österreich]- MD Melk -[Österreich]- 652 Melk -[Österreich]- F W
Registriert seit: 02.2005
Ort: Baden bei Wien, Österreich
Beiträge: 602
@MacBaer

Du hast recht, das geht schon über den sogenannten Wiener Schmä hinaus, habe es aber schlußendlich eher mit Humor genommen, denn dieser Mechaniker kümmert sich die nächsten Tage um meinen CC und da möchte ich mich besser nicht mit diesem "netten" Herrn "anlegen", denn dann muß vielleicht mein Dicker darunter leiden...

LG Josef
__________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen und trotzdem zu uns halten. (M. v. Ebner-Eschenbach)
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 22.06.2005, 15:02
CC_K_TOM CC_K_TOM ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: K?ln
Beiträge: 42
@ The Cure
Und ich dachte, die Servicewüste gäbe es nur in Germanien. Aber wie man auch in Köln zu sagen pflegt " Wer gut schmiert, der gut fährt" oder " Levve und levve losse"
Gruß
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 24.06.2005, 09:10
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
L?cheln Update .. Dach wieder ok .. Fazit: Frühindikatoren

So ... 4 Tage war mein CC nun zum Abarbeiten der Mängelliste in der Werkstatt.
Also Servicewüste kann man PUG hier wirklich nicht vorwerfen. Immer freundlich und hilfsbereit gewesen. Und was zu tun war, haben Sie auch ordentlich nachgearbeitet. Schöner wärs natürlich wenn es gleich richtig gemacht würde oder weniger "laissez faire ab Werk".

Kurzum: "Fehler Mechanis. Klappdach" wurde behoben. Lag wohl an den Seilzügen. Da wurden neue bestellt und eingebaut. Das Dach öffnet sich nun mit einem seidenweichen Geräusch und Bewegungsablauf.Rückschauend betrachtet habe ich den Eindruck, daß mein Dach vorher etwas "angestrengter" klang, so als ob die Hydraulik da schon etwas mehr Kraft aufwenden musste. Auch war der Bewegungsablauf eher so, das manchmal dieser im Ablauf einwenig ungleichmäßig war - "ruckeln" wäre zuviel - aber an der einen oder anderen Stelle im Ablauf gab es vieleicht eine viertel bis halbe Sekunde innehalten. War auch schon mal so das es 5-10sec dauerte bis sich was nach dem Öffnen der Kofferaumklappe tat. Dachte das wär halt so. Könnte also gut sein, daß da etwas in den Seilzügen zuviel Reibung hatte oder hakte.

Fazit: Wenn der Bewegungsablauf nicht (mehr) fließend wie bei einem Limbo-Tänzer ist oder sich die Mechanik unnötige Gedenksekunden gönnt bis sich das Dach aus dem Kofferaum hebt, sollte man mal den Fachmann drüber schauen lassen. Ob die bei der Inspektion eigentlich die Seilzüge "abfetten" oder diese vorbeugend wie beim guten MTB innen mit Teflon beschichtet sind?

(Ein perfekter Freitag : CC ok, Cabrio Wetter, und schön das für mich heute schon Wochenende ist ;->)
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 24.06.2005, 13:07
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von cctop
Ob die bei der Inspektion eigentlich die Seilzüge "abfetten" oder diese vorbeugend wie beim guten MTB innen mit Teflon beschichtet sind?
Alternativ Gore RideOn oder andere gekapselte Züge verbauen ;-)
Oder ein verchromtes Nokon....

Happy Trails und Kette rechts
Sascha
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 24.06.2005, 18:42
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
@cctop
Na, da wünsche ich Dir jetzt aber umso mehr Genuß mit Deinem Dicken und daß Du beim rumfahren mit dem Sonnencremen kaum noch nachkommst...

Denn wie schon die alten Gallier wußten:
Auf Regen folgt Sonnenschein


Und vielleicht ist es ja nun wirklich der Beginn einer wunderbaren Freundschaft mit Deinem Dicken.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 28.06.2005, 00:19
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Aaaaaaarrrrghhhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!

Zitat:
Zitat von 307CC-Fan
@cctop
Auf Regen folgt Sonnenschein
... oder auch umgekehrt ...

offenes Wochenende, offen von der Arbeit, Open-Air After-Work Drink ], natürlich sollte die Rückfahrt in lauer Sommernacht open-air erfolgen und dann (wieder) das ... the famous Orange-Screen-of-Death ... und nix tut sich ... na wenigstens war er zu ... scheint bei meinem CC zur PUG Version des BSOD von WIN zu werden. Nur wo sind die CTRL-ALT-DEL Tasten ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	orange-screen-of-death-by-307cc.jpg
Hits:	262
Größe:	16,2 KB
ID:	1634  

Geändert von cctop (28.06.2005 um 01:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #101  
Alt 28.06.2005, 06:48
ubstar
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von MacBaer
Hmm...könnte es sein, daß der 307(cc) ein eher schwaches Bordnetz hat? Beim Dachschließen in der Tiefgarage fällt es regelrecht auf, wie die Hauptscheinwerfer sich verdunkeln, wenn zusätzliche Verbraucher wie 4 Fensterheber anspringen.
Das mit dem Gasgeben halte ich aber für eine kleine Frechheit, die ich auch einem Wiener nicht durchgehen lassen würde...


Liebe Grüße

Michael
Dem kann ich mich nur anschliessen, wobei ich dazu sagen muss, das die Hydraulik bestimmt ordentlich Strom zieht und dann dazu alle 4 Fenster gleichzeitig und das alles wenn der Alternator im Leerlauf arbeitet. Aber das sollten sie ja wohl berechnet haben.
Aber auf die Idee dabei Gas zu geben bin ich überhaupt noch nicht gekommen,
ich verharre immer am Schalter bis alles zu ist.

LG aus Berlin

ubstar
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 02.11.2005, 20:59
Alien
Gast
 
 
Beiträge: n/a
und noch ein Fehler

Das wird spannend! Mein Dach funktioniert einwandfrei, aber gelegentlich (also einen halben Tag nachdem ich den Wagen erhielt) läuft nach dem Verriegeln die Pumpe weiter und der weitere Vorgang (Fenster heben) wird abgebrochen, es erscheint "Mechanismus Schiebedach defekt".

Die Werkstatt meines Vertrauens hat mir sofort einen Termin (trotz heftiger Auslastung) gegeben.

Witzig: Es gibt kein Fehlerprotokoll und in der Werkstatt lief natürlich alles ordnungsgemäß.

Seit dem Besuch funktioniert es bis jetzt ( 3 weitere Versuche) reibungslos.

Geändert von Alien (09.11.2005 um 19:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 03.11.2005, 07:28
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Blinzeln

Zitat:
Zitat von Alien

Witzig: Es gibt kein Fehlerprotokoll und in der Werkstatt lief natürlich alles ordnungsgemäß.

Seit dem Besuch funktioniert es bis jetzt ( 3 weitere Versuche) reibungslos.
Hallo !

Dieses Drama hatte ich fast ein Jahr mitgemacht
Sporadische Klappdachfehler aber NIE irgendwas im Fehlerspeicher. Ausgetauscht wurde wirklich alles, was irgendwie mit dem Dach zu tun haben konnte: Alle Schalter, Steuergerät, die komplette Verkabelung,...
Sie froh, dass es bei dir nur die Fenster sind, kennst Du das Gefühl mit offenem Kofferraum durch die Gegend zu fahren :(
Ich kann dir nur raten, jedem Werkstattaufenthalt zu dokumentieren und dem Händler schon jetzt klarzumachen, dass Du nach 3 Versuchen wandeln willst.
Gerade was das Dach betrifft, gibts (oder gabs ) hier eigentlich nur 2 Sorten CC's: Wagen, die noch nie Probleme hatten und Wagen, die ständig damit in der Werkstatt stehen/standen.

Gruss
Sascha

Geändert von CassandraComplx (03.11.2005 um 07:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 09.11.2005, 19:34
Alien
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Sie froh, dass es bei dir nur die Fenster sind, kennst Du das Gefühl mit offenem Kofferraum durch die Gegend zu fahren
Bin ich!! Ist eigentlich nicht so tragisch, weil ich die Fenster ja danach weiter über den Zentralschalter bedienen kann. Beim nächsten Mal funktioniert es ja wieder, schau'n mer mal ...

Zumindest sind wir soweit, dass eben kein wildes Tauschen angefangen wird, der Wagen hat das gleiche Symptom ein einziges Mal auch nach dem Öffnen gezeigt, und dann: "---Schiebedach---"???? :o

Jetzt müssen die PEUGEOT'ler in Deutschland wie in Frankreich erstmal recherchieren.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 02.07.2006, 21:31
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- MTK Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.783
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Hallo Leute!

Die Meldung kam bei mir zwar nicht auf dem RT3 Bildschirm - aber heute hat der Dicke die ganze Zeit in der prallen Sonne gestanden. Als ich mein Schatzi zum Bahnhof fahren wollte, hieß es bei dem Wetterchen nur "Dach auf!"..tja, der Kofferraumdecke öffnete sich noch, aber das Dach blieb wo es ist. Da habe ich den Vorgang umgekehrt, gottseidank schloß der Kofferraumdeckel ohne Murren, sonst hätte ich noch ne Taxe rufen müssen.

Das frißt mich natürlich etwas an..nach gut 1 1/2 der erste Huddel mit dem Klappdach. Hatte ihn am Bahnhof ne halbe Stunde in der Tiefgarage, danach ging alles wie gewohnt (auf und zu). Kann es an der Hitze gelegen haben? Das Auto war auch innen glühendheiß und es wundert mich, daß die Navi-CD es im Schacht überlebt hat.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung: Dachmechanismus defekt buntebeate82 207cc - TechTalk 113 13.07.2019 00:45
Ölverlust Dachhydraulik Marcus2 206cc - Techtalk 200 04.02.2018 01:16
Elektronikprobleme, Fehlfunktionen macs1971 207cc - TechTalk 43 17.06.2016 13:28
Fehlermeldung Klappdach blotz79 307cc - Techtalk 4 14.10.2011 16:40
Klappdach Easyflow206 206cc - Techtalk 4 03.08.2005 13:20




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017