CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Techtalk

307cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 307cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #106  
Alt 02.07.2006, 21:47
Benutzerbild von AndyV6
AndyV6 AndyV6 ist offline
Geld-in-die-Parkuhr-Stecker
 
Modell: 307cc 135
Baujahr: 2004
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: NOL/Sachsen
Beiträge: 1.878
AndyV6 eine Nachricht über ICQ schicken
Eventuell ist dein Hydrauliköl zu heiß und demzufolge sehr dünnflüssig. Das ist nur eine Vermutung. Ich hatte auch schon mehrere Male das Gefühl, dass nach dem die Kofferraumklappe sich geöffnet hatte, dass das Dach mit einer gewissen Verzögerung zu ging.
Bei dir ist es zwar das Gegenteil, aber wer weiss.....

Geändert von AndyV6 (02.07.2006 um 21:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 02.07.2006, 23:35
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Zitat:
Zitat von MacBaer
Hallo Leute!

Die Meldung kam bei mir zwar nicht auf dem RT3 Bildschirm - aber heute hat der Dicke die ganze Zeit in der prallen Sonne gestanden. Als ich mein Schatzi zum Bahnhof fahren wollte, hieß es bei dem Wetterchen nur "Dach auf!"..tja, der Kofferraumdecke öffnete sich noch, aber das Dach blieb wo es ist. Da habe ich den Vorgang umgekehrt, gottseidank schloß der Kofferraumdeckel ohne Murren, sonst hätte ich noch ne Taxe rufen müssen.

Das frißt mich natürlich etwas an..nach gut 1 1/2 der erste Huddel mit dem Klappdach. Hatte ihn am Bahnhof ne halbe Stunde in der Tiefgarage, danach ging alles wie gewohnt (auf und zu). Kann es an der Hitze gelegen haben? Das Auto war auch innen glühendheiß und es wundert mich, daß die Navi-CD es im Schacht überlebt hat.

Viele Grüße
MacBaer
Hi Macci!

Schön, mal wieder was von Dir zu lesen, wenn auch leider was Negatives. :(

Ich hatte auch schon zweimal den Fall, daß der Kofferraumdeckel aufging, danach sich aber das Dach nicht öffnete, obwohl der Mechanismus weiterhin die üblichen Öffnungsgeräusche produzierte (das Arbeitsgeräusch der Hydraulikpumpe). War dabei auch etwas irritiert.

Die Lösung war bei mir, den Öffnungsvorgang durch Loslassen des Tasters abzubrechen, durch Drücken des Tasters in entgegengesetzter Richtung den Kofferraumdeckel wieder etwas (nicht notwendigerweise vollständig) zu schließen und es danach gleich nochmal zu versuchen. Dann ging das Dach wieder einwandfrei auf.

Da es - wie gesagt - bisher in größerem zeitlichen Abstand nur zweimal vorkam, habe ich es als intergalaktisches Magnetverzerrungssyndrom eingeordnet und zu den Akten gelegt.

Grüße und hoffentlich mal bis bald

307CC-Fan
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 03.07.2006, 00:43
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- MTK Mecklenburg-Strelitz -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
@AndyV6 & 307CC-Fan

Vielen Dank für euren Input. Ich denke mal, sowas sollte in der Praxis nicht vorkommen - werde es mal demnächst bei meinem Peugeot Händler monieren. Ob die Pumpe noch gesummt hat weiß ich nicht - Motor war an und auf dem Marktplatz ein großer Lärm - dazu noch Streß durch Parkplatzsuchende (fährt der endlich weg der Cabriotyp - macht der noch das Dach auf..). Naja...vielleicht war es wirklich nur eine vorübergehende Störung.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 03.07.2006, 14:23
Benutzerbild von RCC1
RCC1 RCC1 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
 

Villach -[Österreich]- UU Villach -[Österreich]- R C C 1 Villach -[Österreich]-
Registriert seit: 11.2005
Ort: Linz/Autriche
Beiträge: 1.414
hatte ich auch einmal letzte woche ( auch in der hitze geparkt > + 32 ° c )

ging aber dann beim 2. versuch wieder klaglos ( hab nur den schalter losgelassen und dann wieder betätigt )

aber ichkanns nachfühlen, man sitzt da und denkt sich sch...... :o
__________________
lg Reinald

RCZ R 1.6 THP 270

WWW.RCC1.at
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 03.07.2006, 23:50
Benutzerbild von PeterS
PeterS PeterS ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
Baujahr: 2005
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 152
ich auch!

detailliert hier:
http://www.ccfreunde.de/forum/showpo...1&postcount=58
berichtet.

2x an einem Tag
Beide male nach Fehlermeldung Schalter losgelassen - erneut betätigt und dann gings weiter.
Unterschied zu euch: Bei mir war totenstille, der Kofferraumdeckel ist aufgegangen und dann passierte nichts mehr sondern Fehlermeldung... vielleicht ein anderer Fehler? Vielleicht hängt bei großer Hitze (und Sonne auf dem Dach) die Verriegelung vorne?

Hört ihr die eigentlich aufgehen bei einer "normalen" Dachöffnung?
Weil ich bilde mir ein, sie jetzt mehr zu hören als früher bzw früher garnicht...
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 13.07.2006, 11:14
Miwasig
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Dach schliesst nicht mehr

So Leute, jetzt hat es mich auch erwischt. Bei mir schloss das Dach nicht mehr und der Kofferaumdeckel blieb offen. Entweder war das Dach offen, dann ging der Kofferaum zu, oder Das Dach war zu, aber nicht eingerastet und der Kofferraumdeckel blieb offen. Ich habe dann den Pannendienst von PUG angerufen und die haben das Auto abgeholt. Ergebnis, beim Versuch zu reparieren, ein Kabelzug war ausgehängt weil ein Sicherungshaken aufgebogen war, haben sie diesen Haken abgebrochen.

Geht zwar auf Garantie, aber das Auto muss zwei Tage in die Werkstatt und ich befürchte, dass die nicht mehr alles so hinkriegen, wie es mal war. Es muss die ganze Dachmechanik links ausgetauscht werden, sowie beide Kabelzüge. Allein die Ersatzteilkosten liegen bei ca. 800 Euro und dann noch der Arbeitslohn. Ich hoffe nur, dass das niemandem nach der Garantie passiert.

Gruss Michael
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 13.07.2006, 11:58
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Ups, mein Mitgefühl...

Mich hat es zum Glück ja noch nicht erwischt.
Aber ich hab' meinen Dicken gestern von der 40.000er Inspektion abgeholt und dabei auch noch einige Kleinigkeiten auf Garantie machen lassen. Und einen weiteren Termin wegen Garantiearbeiten bekommen, die gestern aus Zeit-/Ersatzteilmangel nicht ausgeführt werden konnten.

Schon jetzt hat sich die Garantieverlängerung gelohnt; dasselbe würde ja auch bei Dir (800,- € zzgl. Lohn) gelten, wenn Du schon über die zwei Jahre wärest.
Ich möchte jedem nur anraten, über eine Garantieverlängerung nachzudenken. Bei den heutigen Autos, vollgestopft mit Elektronik und zusätzlichen System, die es früher nicht gab, und speziell unserem Dicken mit seinem komplexen Dachsystem sind mittlerweile soviele potentielle Fehlerquellen miteingebaut, daß man auch nach der regulären Garantie mit vereinzelten Problemen rechnen muß. Und wie man sieht, kann schon ein einziger Garantiefall schnell die Gesamtkosten der Garantieverlängerung übersteigen.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 13.07.2006, 12:44
silverstar1980
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Bei mir spukt das Dach regelmäßig. Ich muss dann immer neu ansetzen, daß es sich schließt. Bisher ging es aber immer weiter. Ich glaube, daß da einiges mit den Schließsensoren bei PUG nicht stimmt.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 13.07.2006, 13:04
Astend
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo zusammen,

also ich hab bei meinem das Problem auch ab und zu das es nicht weiter geht mit dem Dach. Wenn ich dann den Knopf loslasse und nochmal drücke gehts direkt weiter. Ich war letzte Woche in der Werkstatt um mein Autochen nochmal checken zu lassen bevor die Garantie abläuft und hab darauf hingewiesen aber es wurde kein Fehler gefunden. Ausserdem bekomme ich manchmal die Anzeige: interner Fehler im System (oder so ähnlich) und zwar taucht dieser auf wenn das Auto in Stromsparmodus schaltet. Hatte das schonmal jemand?
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 17.07.2006, 20:09
CC Racer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Frage Fehler mechanisches KLAPPDACH

Hallo,ich benötige dringend Informationen zum Klappdach .

Ich habe seit Januar 2006 einen 307CC Possidonblau,bei mir war schon 3mal das Klappdach defekt.
Ist dies eigentlich ein Serienfehler?
Bei mir öffnet sich beim Schliessen des Daches der Kofferraumdeckel,noch bevor das Klappdach ausfährt bleibt dieser senkrecht stehen,das Fahrzeug ist nicht mehr fahrbereit.
Peugeot findet keinen Fehler und sagt zu diesem Problem das die Microschalter defekt sind,man kann sich ja garnicht mehr trauen das dach zu Öffnen !
Hat jemand gleiche Erfahrungen,was kann man tun.
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 17.07.2006, 20:30
Benutzerbild von Kellerkind
Kellerkind Kellerkind ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: München
Beiträge: 3.149
Wenn du den Schalter loslässt und dann nochmal betätigst, geht es dann weiter oder brauchtest du schon drei Mal die Assistance weil es so verharrte?


KK
__________________
Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 18.07.2006, 10:04
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von CC Racer
Bei mir öffnet sich beim Schliessen des Daches der Kofferraumdeckel,noch bevor das Klappdach ausfährt bleibt dieser senkrecht stehen,das Fahrzeug ist nicht mehr fahrbereit.
Hallo !

War bei mir auch so: Der Kofferraum lies sich nicht mehr schliessen...
Keine Chance irgendwas daran zu ändern. Hatte wirklich alles versucht: Motor aus, wieder an, mal 10min warten, etwas "Hand anlegen" - keine Chance !
Hatte nur das "Glück", dass es meist in der Garage oder mal eben an der Tanke um die Ecke passiert war und ich immer nochmal heim kam. Am nächsten Tag wurde der Wagen dann vom Händler abgeholt... :o
Hab ja schon oft geschrieben, dass bei mir wirklich alles getauscht wurde was irgendwie mit dem Dach in Zusammenhang stand: Alle Microschalter, komplette Verkabelung, Steuereinheit, Verdeckschalter,...
Genützt hats bei mir wenig :(

Gruss
Sascha
__________________
"Rosemary - Heaven restores you in life...It took a life spent with no cellmate Find a long way back Saying meanwhile can't we look the other way You're weightless, you are exotic You need something for which to care Saying meanwhile can't we look the other way" INTERPOL - Evil
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 18.07.2006, 10:21
Benutzerbild von Thommy
Thommy Thommy ist offline
Kreisverkehrsblinker
 
Modell: 308cc THP 155 Platinum
Baujahr: 2010
Farbe: Perlmutt Weiß
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 3.901
Habt Ihr eigentlich beim 307cc auch eine Möglichkeit, das Dach/den Kofferraumdeckel von Hand zu öffnen oder zu schließen?
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 18.07.2006, 11:18
Benutzerbild von CassandraComplx
CassandraComplx CassandraComplx ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: hatte einen 307cc
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von Thommy
Habt Ihr eigentlich beim 307cc auch eine Möglichkeit, das Dach/den Kofferraumdeckel von Hand zu öffnen oder zu schließen?
Es gibt eine Notschliessung fürs Dach - die setzt aber IMHO voraus, dass sich der Kofferraumdeckel "normal" öffnen lässt (also wie zum Beladen) und NICHT hochkant in den Himmel ragt

Gruss
Sascha
__________________
"Rosemary - Heaven restores you in life...It took a life spent with no cellmate Find a long way back Saying meanwhile can't we look the other way You're weightless, you are exotic You need something for which to care Saying meanwhile can't we look the other way" INTERPOL - Evil
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 18.07.2006, 11:42
Benutzerbild von AIR-FRANCE PEPPI
AIR-FRANCE PEPPI AIR-FRANCE PEPPI ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: 307cc HDi FAP 135 JBL
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 

-[Holland]- 09 - BV - B
Registriert seit: 03.2004
Ort: Soest
Beiträge: 3.590
Stimmt nicht!!! Denn mein Dach ist auch mal stehen geblieben als der Deckel schon hochkant stand Geht Alles War aber komplizierter als ich dachte...vor allem war das Dach schwerer als wir dachten....**puhhh**

Ich weiß nur noch das man die Schlaufen zum entriegeln des Kofferraumdeckels ziehen muß. Dann geht er nämlich auch hinten hoch und schwebt fast. Dann muß die Anlage mit dem Torxschlüssel drucklos gemacht werden über die Schraube im Kofferraum. Dann wird das Dach **stöhn** per 4 Hände auf den Scheibenrahmen gelegt......und jetzt weiß ich nicht mehr genau :confused: Ich glaube jetzt die Schraube der Hydraulik wieder zugedreht mit dem Torx...und dann das Dach über den Knopf wieder öffnen und dann wieder schließen Wenn das nicht mehr gehen sollte "einfach" das Dach auf den Scheibenrahmen liegen lassen und per Hand mit dem Torx verriegeln! Das geht wenn man die runde Blende abnimmt die zwischen den Sonnenblenden ist

Ich hatte damals mein Dach zu lange halb offen stehen gelassen :o Nicht das Jemand denkt das Dach hätte seine Tücken! Darauf war 100% verlass

LG Peppi
__________________
Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlermeldung: Dachmechanismus defekt buntebeate82 207cc - TechTalk 113 13.07.2019 00:45
Ölverlust Dachhydraulik Marcus2 206cc - Techtalk 200 04.02.2018 01:16
Elektronikprobleme, Fehlfunktionen macs1971 207cc - TechTalk 43 17.06.2016 13:28
Fehlermeldung Klappdach blotz79 307cc - Techtalk 4 14.10.2011 16:40
Klappdach Easyflow206 206cc - Techtalk 4 03.08.2005 13:20




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017