CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 307cc > 307cc - Allgemein

307cc - Allgemein Public Discussion rund um den 307cc

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.06.2005, 19:29
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Lüftung ohne Motor nicht möglich ?!? ... Das darf doch nicht wahr sein ! (§30 STVO)

Bin auf 307CC (Neu 5/2005) umgestiegen und trotz vorheriger ausführlicher Probefahrt ist mir eins leider nicht aufgefallen - die eingeschränkte Funktionalität der Lüftung.

Ich habe an meinem CC ohne laufenden Motor keine Belüftung !!! - auch nicht mit Zündung an - und ich meine nicht die Klimaanlage, einfach nur das Gebläse, das Luft reinbläßt ... eben so wie ich es bei jedem anderen alten oder modernen Auto anderer Marke kenne.

Der CC ist innen ja leider ein Treibhaus ;-) mir standen am Freitag (23°C) ohne Lüftung bald der Schweiß auf der Stirn - wie soll man bitte schön im Stau, Autoverlad, beim Warten auf jmd., an der Bahnschranke ... da ohne laufenden Motor überleben ? Klimaanlage ging auch nicht, hatte wie seit der Rekla nu weiß Jaques im Werk wohl vergessen zu befüllen.

Hab dann den Motor halt laufen lassen (30min unötige Umweltverschmutzung) .. und einige böse Blicke vn Passanten geerntet - Wie es denn auch kommen muß hat mich dann noch ein netter Herr in Grün auf seinem Motorad freundlich auf §30Abs1 der STVO hingewiesen .. -> http://www.verkehrsportal.de/stvo/st...hp?output=text ... kann mit Verwarnungsgeld von 10Eur belegt werden ... hatte dann aber Erbarmen als er sah das der Wagen erst 3Tage zugelassen war.

Was sagt Peugeot dazu? (2x PUG NL): "It's not a bug it's a feature" ;->
Das sei so damit die Batterie sich nicht entläd und weil die Lüftung zu viel Strom braucht. :confused: ils sont fous le francais .. die anderen Ausreden würden den Thread sprengen. Es ließe sich auch nicht per DIAG konfigurieren. Meinen "ironischen" Einwand ob denn dann auch bei dem von Peugeot angebotenen Zubehör Standheizung (die ja nur mit Lüftung funktioniert) der Motor "unbemannt" gestartet würde, hat der Meister erst garnicht kapiert. .."Nee da müßte dann irgendwas den Lüfter wohl einschalten" ... und warum darf ich das als Mensch nicht ?! Selbst bei mit Elektronik vollgestopften Phaetons, BMWs geht Lüftung ohne laufenden Motor.

Eine Lösung kann man mir bisher nicht anbieten ..
Kommentar "hat sich bisher auch noch kein Kunde drüber beschwert"

Mich interressiert ob dies bei euren CCs auch so ist oder meiner ne Macke hat; bzw. wie ihr "damit lebt".
Finde das Ganze noch ne Nummer härter als die Bevormundung des ECO Modus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2005, 19:55
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Neee, hat meiner genauso!

Das ist mir leider auch schon manchmal sauer aufgestoßen, als ich im CC saß und etwas Frischluft haben wollte.

Ist auch mein erster PUG (von insgesamt vieren), in dem das so ist. Bisher ging die Lüftung immer mit eingeschalteter Zündung.

Plausibel scheint mir ja noch, warum die Klima nur mit eingeschaltetem Motor läuft. Aber daß der Lüfter auch nur funktioniert, wenns vorne brummt, kann ich nicht nachvollziehen. Die hätten das mit Sicherheit in der Steuerungssoftware der Klimaautomatik anders programmieren können. Da hat man wohl nicht so recht nachgedacht. Genauso wie beim beliebten Problem mit dem Radio und dem ECO-Modus.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2005, 20:29
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Noch ist nicht aller Tage Abend -

Technisch wird es denke ich einen Work-Around geben. Trage gerade alle Infos zusammen.

Standheizungen steuern auch die Lüftung an.
Soll PUG eben den Bug in Ihrer SW anpassen oder mir einen Schalter / Relais einbauen der wie die Standheizung den Lüfter ansteuert.
Habe festgestellt, daß man solange der ECO-Modus nicht greift die KLIMA Konsole bedienen und Lüftung einstellen kann - es bleibt halt nur der Lüfter aus. Könnte gut sein, das hier nur die 12V+ Ohne Motor abgeschaltet ist. Habe eine PUG-Menschen gebeten mal die Elektropläne rauszusuchen.

Radio Problem kann mit anderem Radio/Navi gelöst werden. Der ECO-Modus ist eine Zumutung - nicht mal Innenbeleuchtung geht dann mehr.

Aber ich laß mir den Spaß am neuen Spielzeug nicht verderben. Fehlt nur noch der Sommer.

on vera - wie der Franzose sagt.
Vieleicht ergibt sich ja noch eine Lösung. Wenns mir zu bunt wird und PUG sich nicht bewegt gäbe das noch einen schönen Artikel für Auto-Bild ,ADAC oder die Lobby der Grünen. "BSE beim CC - Der ökologische ECO-Wahnsinn"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2005, 20:38
Benutzerbild von 307CC-Fan
307CC-Fan 307CC-Fan ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: 308cc THP 200 Allure
Baujahr: 2013
Farbe: Rubi Rot
 

Friedberg / Hessen -[Deutschland]- FB Friedberg / Hessen -[Deutschland]- CC 3 0 8
Registriert seit: 11.2004
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 1.772
Bin mal gespannt auf Deine Ergebnisse.
Wenn's leicht zu bewerkstelligen ist, dann würde ich das auch bei mir machen lassen.

Grüße
__________________
So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2005, 21:25
DisneyCruiser
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Mal 'ne Frage: Wieso machst Du denn nicht einfach das Dach auf, dann wird das Auto auch nicht zum Treibhaus

Mich hat das mit der Lüftung aber auch schon gewundert, ich habe aber gleich drei Monate nach Erhalt meines 206CC eine Standheizung einbauen lassen. Die hat auch die Funktion Standlüftung und somit ist das Problem für mich gelöst. Ich habe allerdings, nachdem ich zwei Mal Starthilfe nach Einsatz der Standheizung brauchte, beim freundlichen PUG-Händler die Originalbatterie mgegen die vom 206HDi 2.0 tauschen lassen - Seitdem ist das nie wieder passiert.
Übrigens läßt sich laut der Werkstatt die Lüftung beim CC nicht ohne weiteres durch die Standheizung ansteuern. Es mußte noch irgendein Elektronikteil dazwischen gehängt werden, damit alles funzt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2005, 22:50
cctop
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von DisneyCruiser
Mal 'ne Frage: Wieso machst Du denn nicht einfach das Dach auf, dann wird das Auto auch nicht zum Treibhaus .
Weil wir hier nicht in Arizona :cool: leben und es besonders im Juni schon mal nieselt und gleichzeitig warm ist - das nennt man dann "schwül"

Zitat:
Zitat von DisneyCruiser
Mich hat das mit der Lüftung aber auch schon gewundert, ich habe aber gleich drei Monate nach Erhalt meines 206CC eine Standheizung einbauen lassen. Die hat auch die Funktion Standlüftung .
Das heißt DU kannst nun im Stand die Lüftung benutzen ? Hast du Klimaautomatik oder manuelle Klimaanalage oder keines von beiden ?
Kann man bei Standlüftung die normalen Schalter verwenden oder geht das nur über den Umweg eines irgendwo hingeklebten Schalters ?
... und zufrieden mit der Standheizung - was hat der Einbau gekostet ?

Zitat:
Zitat von DisneyCruiser
Übrigens läßt sich laut der Werkstatt die Lüftung beim CC nicht ohne weiteres durch die Standheizung ansteuern. Es mußte noch irgendein Elektronikteil dazwischen gehängt werden, damit alles funzt.
kannst Du auf deiner Rechnung mal nachsehen wie dieses Teil hieß ?

Danke.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.06.2005, 20:43
DisneyCruiser
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Wie Du unter meinem Avatar sehen kannst, habe ich einen Platinum - also selbstverständlich eine Klimaautomatik. Nun zu Deinen 'berechtigten' Fragen:
Ja, die Lüftung geht im Stand. Sogar wenn ich nicht im Auto bin, da die Standheizung über eine Fernbedienung mit bis zu 1.000m vefügt.
Die Lüftung kann bei ausgeschaltetem Motor NUR über die Fernbedienung der Standheizung aktiviert werden. Die Fernbedienung ist so klein, daß sie locker in die kleine Schlüsseltasche paßt, die ich damals vom PUG-Händler bekommen habe. Im Auto selbst ist nur ein kleiner roter Taster mit Kontrolleuchte. Alle Bedienschritte werden über die FB durchgeführt. Es handelt sich um eine Eberspächer Hydronic, bei Webasto sieht das aber genauso aus. Das zusätzliche Teil war soviel ich weiß einfach ein Widerstand, der die Lüftung auf eine bestimmte Stufe einstellt, da die Peugeot-Elektronik der Standheizung keine Kontrolle über die Lüftergeschwindigkeit einräumt. Das Teil gehört zum Einbausatz ist also nicht gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Die Heizung mit Einbau kam auf ca. €1600, der Einbau dauerte zwei Tage. Das ganze gibt's jetzt übrigens billiger: Ich habe mir gerade einen Preis für den Einbau einer Webasto in mein neues Auto - einen Megane CC- geben lassen: €1450, und das sogar mit einer besseren Fernbedienung mit mehr Einstellmöglichkeiten, und zusätzlich ist das Heizaggregat auch noch größer als beim 206CC, da der MCC über einen größeren Wasserkreislauf und natürlich auch über einen größeren Innenraum verfügt. Vom Teilepreis gehen dann aber noch Mal 5% für ADAC-Mitglieder ab.
Edited to add:
Natürlich bin ich voll zufrieden mit der Standheizung - Ich will nie wieder ein Auto ohne haben!!! Kein Kratzen, kuschelige Wärme beim Losfahren, ein vom Start an wohlig schnurrender Motor - was will man mehr?
Aber wie gesagt: Größere Batterie einbauen lassen. Gerade im Winter, wenn man die Standheizung genutzt hat und dann noch das Dach aufmacht und später wieder zu. Dann läuft natürlich auch noch die Sitzheizung, und das zieht alles ganz schön Saft. Faustregel für die Nutzung der Standheizung: Nicht länger laufen lassen als man danach noch fährt. Wenn Du also nur 10min zur Arbeit fährst, nützt Dir die Heizung wenig, da Du sie nur 10min laufen lassen kannst - sonst geht Deine Batterie schnell ins 'Minus'.

Geändert von DisneyCruiser (08.06.2005 um 20:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017