CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #106  
Alt 06.02.2018, 21:07
Tl-01a Tl-01a ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 05.2017
Beiträge: 8
206cc Querlenker ausbauen Anleitung

Hallo

Ich muss den Querlenker vorne links wechseln.
Was ist das richtige Vorgehen?
Das Teil drückt mit einer Teufelskraft hoch.

Hat jemand eine Anleitung?

Fz: 05.10.2002 206CC 1.6 16V
ORGA: 9462
VIN: VF3 2DN FUF 427 858 88

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 06.02.2018, 23:20
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.384
Entweder einen Federspanner besorgen oder zu Zweit an die Sache ran gehen.
Siehe Beitrag Nr.101 sowie diese petrila.net/einbauanleitung/206/querlenker
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 07.02.2018, 14:20
Benutzerbild von Löwenbändiger
Löwenbändiger Löwenbändiger ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 12.2007
Ort: Huerth
Beiträge: 823
Querlenker

Hallo Leute,wenn ich den Querlenker ausbaue,habe ich eine Metallkette und eine massive Eisenstange,fast so wie das richtige Werkzeug der Werkstatt,und spreize die Aufnahme des Kugelgelenks am Achsschenkel mit einem kleinen Meissel,dann mit einem kräftigem Ruck an der Eisenstange geht es gut.Kleiner Tip beim Einbau des neuen Querlenkers,die Plastikappe am Kugelgelenks bis kurz vor dem Einbau in die Führung drauflassen,um eine Beschädigung des Gummis über dem Kugelgelenk zu vermeiden,ist mir schon passiert.Es geht auch ohne die Federhalter,ist nur etwas schwerer,da der Querlenker kräftig dagegenhält(Spannung).
__________________
Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer

Geändert von Löwenbändiger (07.02.2018 um 14:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 17.03.2018, 13:54
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Hallo,
auch ich bin nun von einem defekten Tragegelenk (Querlenker) links betroffen.
Ich habe das schon seit ca. 1 Jahr das es laut poltert wenn ich über Kopfsteinpflaster oder Bahnschienen fahre. Schnief, tut mir in der Seele weh.
Bis jetzt hat es noch nicht mal der Tüv Prüfer geschafft das zu erkennen. (Ist im Januar ohne Mängel drüber). Da musste erst mal der Lehrling meiner KFZ Werkstatt heute ran um das zu erkennen. Aber der ist auch wirklich TOP der junge Mann.

Müssen dann immer beide Querlenker erneuert werden? Was ist da empfehlenswert?
Domlager, Spurstange und Kopf links sind vor ein paar Wochen gemacht worden incl. Achsvermessung.

LG
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 17.03.2018, 15:52
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.384
Zitat:
Zitat von luve01 Beitrag anzeigen
Müssen dann immer beide Querlenker erneuert werden? Was ist da empfehlenswert?
Wenn die Dinger nicht "ausgeschlagen" sind bzw. kein Spiel haben - warum sollte man dann Beide tauschen? Heutzutage tauschen auch Werkstätten nur einzeln aus (bei Bremsscheiben, -beläge oder Reifen ist es natürlich etwas anderes)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 17.03.2018, 16:26
DOS-WIN DOS-WIN ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 135 Roland Garros
 
Registriert seit: 02.2018
Beiträge: 7
Ich würde beide wechseln.

Es ist zwar richtig wenn man schreibt, das solnage ekien Mängel erkennbar sind, man ruhig nur die beschädigte seite wechseln braucht.

Meine langjährige Erfahrung im Bereich Automobil zeigt allerdings klar, das auch auf den ersten und auf den zweiten und dritten blick, nicht immer alles erkennbar ist. Grade bei Lagern, Buchsen etc. Wenn also die eine Seite defekt ist, ist insgesamt mehr belastung auf allen anderen bauteilen, da diese den defekt mit ausgleichen müssen. Grade Querlenker, koppelstangen etc. sollten immer paarweise getauscht werden. Domlager im übrigen auch. Es sind sicherheitsrelevante Teile, ja auch Querlenker. Die kosten nicht viel und wenn man beide macht, hat man ersteinmal Ruhe, fährt sicher macht keine minimale Schadensreperatur. Außerdem sind es ja Teile die dem Verschleiß unterliegen. Wenn also das eine, augenscheinlich noch gut aussieht, hat es dennoch mehr Spial als das nagelneue. Immmer. Es mag zwar noch technisch okay sein, dennoch ergibt sich auch daraus wieder ein höherer Verschleiß, da die beiden komponenten eben nicht mehr gleich sind.

Manch einer mag dies für maginal oder "nicht zu beachtenden" Punkt halten, doch die Summe der Teile macht es dann eben aus. Sieha dazu oben ua. aufgeführte Teile.

Man kann sparen, doch an der richtigen stelle mit Vernunft und Sinnhaftigkeit.

Also, bitte beides wechseln und sicher sein. Dein Leben ist zu kostbar als das man sich da auf "es ging bei mir bis dato immer gut" verlassen sollte!

Lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 26.03.2018, 08:50
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Hallo,
nach wechseln des Querlenkers incl Traggelenk ist das Poltern immer noch da. Zwar nicht mehr so stark, aber es ist da.
Die rechte Seite war ok.
Jetzt werde ich mal wohl das Getriebeböckchen in Angriff nehmen.
Wie nennt man das Teil denn überhaupt genau bei einer Bestellung? Getriebehalterung?

Oder ich höre schon die Flöhe husten
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 26.03.2018, 09:45
Benutzerbild von Kilo81
Kilo81 Kilo81 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2003
 

Aachen -[Deutschland]- AC Aachen -[Deutschland]- CP * * * *
Registriert seit: 07.2016
Ort: Stolberg
Beiträge: 142
Hat denn die Werkstatt auch nichts finden können?
Haben die mal am Stoßdämpfer geschaut?
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 26.03.2018, 09:55
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Das Traggelenk war ja defekt. Ich denke da sind mehrere Sachen im argen.
Was anderes hat die Werkstatt erst mal nicht gemacht. Hatte mir erhofft das es mit dem wechsel dann ok wäre.
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 26.03.2018, 10:28
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.384
Stimmt - die Lagerung des Getriebes (Getriebehalter, -böckchen) unterhalb der Batterie könnte durchaus solche Poltergeräusche verursachen.
Kostet rd. 30€ das Ding. Dazu benötigst Du einen Rangierwagenheber, mit dem du das Getriebe unten abstützen kannst, dann den Batteriekasten ausbauen und die große Befestigungsschraube lösen, den neuen Halter aufsetzen, Schraube wieder aufschrauben alles andere wieder einbauen. Check auch ggfs. die Motorlagerungen.

Sollte dann immer noch ein poltern zu hören sein, könnten auch die Lagerbuchsen der Querlenker verschlissen sein. Jeder Querlenker hat innen zwei Silentbuchsen und bei den stärker motorisierten CC´s würde da ganz gerne die vordere Buchse mal eher verschleißen? (bei motortalk gelesen)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 26.03.2018, 10:55
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Unter " Getriebehalter" finde ich nichts wo ich das bestellen kann. Hat das Ding einen besonderen Namen? Oder ist es auch ein Motorhalter??
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 26.03.2018, 13:36
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Ich war gerade mal so frei und habe in einer PUG Werkstatt angerufen, um in Erfahrung zu bringen wie das Ding heisst und das es kostet. GGfls hätte ich direkt bestellt.
Mitarbeiter war dermaßen unfreundlich, er könne keine Ferndiagnose machen, da müsste ich mit dem Auto vorbeikommen.
Von einer Diagnose war nie die Rede, sondern ich wollte einen Preis wissen. Sonst nichts.
Was ein Ar.......

Der Preis und genaue Bezeichnung konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen, da der gnädige Herr nicht mit Schlüsselnummern arbeitet. Selten so etwas herablassendes erlebt.

Geändert von luve01 (26.03.2018 um 13:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 26.03.2018, 13:49
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.384
Ich wusste "da war was" - jetzt habe ich das zugehörige Thema in unserem alten Schwesterforum der206cc.de/forum/poltern an der vorderachse gefunden. Im Beitrag N°26 wird das Teil als "Motorlager links" betitelt, zu beziehen bei https://parts2go.de/lagerung-motor-18743-101


Überhaupt haben die noch eine gute Ersatzteilauswahl für den 206cc
https://parts2go.de/peugeot-ersatzteile/eugeot-206-cc-2d-2-0-s16


__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag:
  #119  
Alt 26.03.2018, 14:47
Benutzerbild von luve01
luve01 luve01 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 65
Oh das ist ja super, damit ist mir weitergeholfen. Vielen lieben Dank.

Geändert von luve01 (26.03.2018 um 14:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 27.03.2018, 08:55
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.450
Die Koppelstangen sind aber neu bzw. nachweislich in Ordnung? Die sind für Poltern aller Art auch immer gut. Kosten aber nicht viel und sind schnell getauscht.

Was man beim 206cc auch immer ganz kritisch prüfen muss, sind die Spurstangenköpfe. 1/10 mm Spiel da drin, und das hört sich an, als ob das ganze Auto auseinander fällt. Habe ich schon mehrfach an CCs gesehen.
Meine letzten defekten Spurstangenköpfe hat der Dekra-Mann übrigens durchgewunken, obwohl ich ihm explizit gesagt hatte, dass die Vorderachse poltert und ihn um seine Meinung gebeten habe, was die Ursache ist (damit sie behoben werden kann).

Ich war dann später mit dem ausgebauten Teil nochmal bei ihm und habe es ihm gezeigt, er meinte, wäre zwar nicht mehr schön, aber durchaus noch verkehrssicher.

Viele Grüße
Thomas

PS. bei Querlenkern würde ich mit meiner heutigen Erfahrung angesichts der heutigen Ersatzteilequalität ausschließlich den defekten wechseln und nicht in "vorauseilendem Gehorsam" beide. Das ist kein "typisches Verschleißteil", sondern geht meist in Folge minderer Qualität der Traggelenksmanschetten vorzeitig kaputt. Mein linker hat knapp 400.000 km gehalten, rechts in der gleichen Zeit drei Stück verbaut, alles namhafte Markenqualität...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knacken, querlenker, schwammig

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärgern mit Autohaus Nordhessen, Kassel Janet 206cc - Allgemein 10 27.03.2007 14:57
Metallisches Knacken beim Bremsen centaur2 206cc - Techtalk 15 16.04.2006 00:02




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017