CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Allgemein > 207cc - Kaufberatung

207cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 26.11.2007, 21:58
cf cf ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 11.2001
Beiträge: 164
cf eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von sladi Beitrag anzeigen
Genau so ist es!
Keiner von den PUG-Händlern, ob aus Westen mit 15 % Rabatt, oder aus Osten mit 17% Rabatt werden beim Verkauf Minus- Geschäfte betreiben.
freiwillig ganz gewiss nicht , praktisch kann das aber durchaus der fall sein.

es ist ja nicht so das pug einfach zum händler sagt : jetzt sei mal mein händler und auf jeden cc bekommst du mal 20% , dann verkauf mal schön.
von so was träumen die autohändler bei allen marken.

als erstes müssen die händler eine umsatzverpflichtung eingehen:
machst du nicht soundsoviel umsatz dann fliegst du als vertragshändler.
schon mal ein motivationspunkt unter einstandspreis zu verkaufen , wenn sonst mangels umsatz die werkstatt gefährdet ist.

und dann gibt es schön ausgetüftelte boni + mali-regeln die dann grob vereinfacht so sein.
basisrabatt auf einen cc 20 %
wenn du 5 cc ( selbstläufer ) verkaufen willst musst du mindestens 2 607 ( ladenhüter ) mitbestellen .
verkaufst du das schweineteure navi mit , dann gibts 200 € als bonus obendrauf .
nimmt der kunde keine metalliclackierung werden 200 € als malus wieder abgezogen.
schafft er mehr als 10 cc pro monat wird nochmal 1 % rückvergütet
verkauft er an einen firmenkunden gibts nochmal 2% zum basisrabatt, der umsatz wird aber nicht auf den mindestumsatz angerechnet.
usw.

das ganze füllt dann schnell mehrere din a4-seiten .
das ist nicht pug-spezifisch sondern bei allen autoherstellern so und je nachdem wie optimistisch ein händler kalkuliert kommt da mehr oder weniger rabatt raus.
rechnet er die rückvergütung für 10 cc mit rein , verkauft dann aber doch nur 9 , dann hat er ein problem.
und wenn er keinen kunden für die 4 607 die er zwangsweise mitkaufen muss hat , dann hat er ein noch größeres problem.

um den verkaufsdruck auf die händler zu erhöhen läuft immer mehr über die bonis. sprich , der basisrabatt ist eher 10% , die rückvergütung aber 5 %.

ein sehr , sehr vorsichtiger händler geht dann nicht über seinen basisrabatt hinaus mit der folge , das er preislich unattraktiv ist und entsprechend wenig umsatz mit entsprechend wenig boni macht.

ein optimistischer händler kalkuliert die boni mit rein , kann dann damit aber auch auf die schnauze fliegen und es gibt eine insolvenz mehr.

es ist nicht so einfach mit der preis/rabattgestaltung wie man es gerne hätte.

gruß christian
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 04.12.2007, 14:23
sladi sladi ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: Möchte einen CC
Baujahr: 2008
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: bad Soden
Beiträge: 34
O.k. Meine Verhandlungen mit dem PUG-Händler in Taunus sind abgeschlossen.:cool:
Sein Rabatt lag am Ende maximal bei 16,5% und der Chemnitzer PUG-Händler hat mir 19,0% Rabatt gegeben. Dabei liegen bei ihm die Überfühurungskosten bei 500€ und der Händler vor Ort war bei 630€. Somit wird diese Differenz für die Fahrt mit dem Zug und die Benzinkosten für den Weg nach Hause drauf gehen.
Darum habe ich mich für den Händler in Chemnitz entschieden und habe gestern meinen 207 cc dort bestellt. Der Händler hat mir gesagt, dass wenn wir Glück haben, sehe ich mein Auto noch im Februar. Sonst, ganz normal im März.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12.12.2007, 08:31
Benutzerbild von SantaFu
SantaFu SantaFu ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: HH
Beiträge: 272
SantaFu eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo Sladi,

na herzlichen Glückwunsch zu diesem Verhandlungsergebnis!!

Da ich auch grad dabei bin, mich von unserem 206CC zu lösen, kommt man ja fast zwangsläufig zu diesen beiden Händlern...

Denn 5% mehr oder eben nicht: Das macht doch immerhin ca. €1.200,- aus!
Und Händler kommt ja bekanntlich von handeln...

Zudem macht mein Verkäufer hier vorort (und das ist der Größte hier mit mehreren Stützpunkten!!!) nicht gerade den Eindruck, etwas verkaufen zu wollen. Weder steht ein geeigneter Vorführwagen zur Verfügung, noch spüre ich, dass er sich sonst irgendwie bemüht!
Und um allen Unkenrufen zuvorzukommen: Über irgendwelche Rabatte haben wir noch in keinster Weise gesprochen...:keineahnung:

Mich würd mal interessieren, wie Du dem Chemnitzer noch 2% mehr rausschlagen konntest, wo er doch schon top of the top war...

Kannst mir auch gern ne e-mail schreiben!

Viele GrüCCe, SantaFu.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 12.12.2007, 19:26
Benutzerbild von Gutzemberg
Gutzemberg Gutzemberg ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc 120 Filou
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Boizenburg/Elbe
Beiträge: 431
Da du aus HH bist kann ich mir gut vorstellen welchen Händler du meinst und kann es zumindest Teilweise bestätigen.
Ich habe noch nie bei einer Autopräsentation so viele Verkäufer so schnell flüchten sehen
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 12.12.2007, 20:43
Benutzerbild von safe007
safe007 safe007 ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: China Blau
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Borsdorf
Beiträge: 441
das thema mit haustein (in chemnitz und zwickau) hatten wir schon öfters...habe meinen 307cc damals übrigens auch dort gekauft und war äußerst zufrieden ..gut bei mir waren es nur 100 km bis zwickau ..aber immmerhin...ich hatte auch nie probleme bei meiner werkstatt in leipzig ( welche aber auch nur ein servicepartner war)..gut nen leihwagen habe ich nie für lau gekriegt aber immer ne straßenbahnkarte für hin und zurück... ...ich denke mal die machen den preis über die massenverkäufe und aufgrund ihrer größe im chemnitzer/zwickauer raum...schlecht scheinen sie davon auch nicht zu leben...zumindest sind die häuser in chemnitz und zwickau schöne neue glaspaläste geworden... ich hab euch mal den link beigefügt...http://www.haustein-motors.com/

cu
__________________
307CC komplett & Eibach Federn abzgl. Leder & BBS-Felgen war einmal...nun schwarzer viano mit stern..
..safe007 der SCHADENPROFI...
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 12.12.2007, 20:48
Heinblöd Heinblöd ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: hatte einen 307cc
Baujahr: 2004
Farbe: Persepolis Gelb
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: 48°29'42.32"N, 9°12'28.98"E
Beiträge: 558
@Gutzemberg,
Diese Art von Händlern gibt es leider auch in anderen Regionen.
"Oh Gott, Kunde droht mit Auftrag."

Den bisher zuvorkommensten Händler habe ich auch im Osten (Eisenach) erlebt. Ich wollte gar nicht glauben, dass es so etwas noch gibt.

Geändert von Heinblöd (12.12.2007 um 20:51 Uhr). Grund: Bezug zum Kommentar eingefügt
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 12.12.2007, 22:17
Benutzerbild von SantaFu
SantaFu SantaFu ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: HH
Beiträge: 272
SantaFu eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Gutzemberg Beitrag anzeigen
Da du aus HH bist kann ich mir gut vorstellen welchen Händler du meinst und kann es zumindest Teilweise bestätigen.
Ich habe noch nie bei einer Autopräsentation so viele Verkäufer so schnell flüchten sehen
Na dann kann man sich doch mal zur nächsten Ausfahrt im Frühjahr hier im Norden treffen. Guckste hier: http://www.ccfreunde-norddeutschland.de !
Ich denke, daß ich noch dieses Jahr bestellen werde und wir dann ab ca. März/April im eremitagegrauen 207er Sport HDI FAP anzutreffen sein dürften.

Zur Zeit steht der Händler in Hessen ganz oben, da ich dort auch für den 206er einen Superpreis bekommen soll. Somit findet ganz entspannt ein 1:1-Tausch statt und wir machen gleich ne ausgiebige Probefahrt... und haben vorher noch ausgiebig Zeit, uns von unserem treuen Begleiter der letzten fast 7 Jahre zu trennen.

BeCCte GrüCCe, SantaFu.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 13.12.2007, 10:23
Benutzerbild von Gutzemberg
Gutzemberg Gutzemberg ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc 120 Filou
Baujahr: 2007
Farbe: Parthenon Beige
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Boizenburg/Elbe
Beiträge: 431
Meiner müsste nächste Woche zur Abholung bereit stehen - d.h., er steht schon ich warte nur noch auf die Papiere
Allerding muss ich ihn im fernen Holland abholen und bin schon aufgeregt wie ein Schulmädchen



....und 5 Wochen ohne Auto reichen mir langsam
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.12.2007, 12:36
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
Zitat:
Zitat von SantaFu Beitrag anzeigen
Zur Zeit steht der Händler in Hessen ganz oben, da ich dort auch für den 206er einen Superpreis bekommen soll. Somit findet ganz entspannt ein 1:1-Tausch statt und wir machen gleich ne ausgiebige Probefahrt... und haben vorher noch ausgiebig Zeit, uns von unserem treuen Begleiter der letzten fast 7 Jahre zu trennen.

BeCCte GrüCCe, SantaFu.
...du bist doch wohl nicht bei meinem Freundlichen in Gießen/Wetzlar gelandet ?
Kannst mir ja mal mitteilen, wer hier in Hessen so gute Preise macht.
GrüCCe v. CCarin
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.12.2007, 16:34
Benutzerbild von Dringi
Dringi Dringi ist offline
Zebrastreifenanhalter
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Lippstadt
Beiträge: 868
mir bitte auch. Hessen ist näher als Sachsen. :cool:

Gruss
Holger
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 17.12.2007, 07:40
Benutzerbild von SantaFu
SantaFu SantaFu ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: HH
Beiträge: 272
SantaFu eine Nachricht über ICQ schicken
@Dringi und CCarin:

Wegen eurer Frage, welcher Händler in Hessen, ist es so, dass es sich um einen Rahmenvertrag mit der Firma handelt, bei der ich arbeite.

Daher bin ich mir nicht sicher, wie hoch der Nachlaß "für Jedermann" ist, aber fragen sollte man ja auf jeden Fall mal.
Aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich die Rate nicht nennen darf. Vielleicht nur soviel:
Hat man keinen Altwagen in Zahlung zu geben, ist das Angebot in Chemnitz geringfügig besser als das in Neu Isenburg.

Viele GrüCCe, SantaFu.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 17.12.2007, 12:24
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
Thanks a lot santa.....
Ich würde einen Neuwagen nie bei einem so weit entfernten Händler kaufen. Hast Du Ärger mit dem Auto während der Garantiezeit, kannst Du nur bei dem Händler Kulanz erwarten, wo Du gekauft hast. Und dann jedesmal eine halbe Weltreise fahren deswegen...?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 17.12.2007, 12:31
Benutzerbild von RK
RK RK ist offline
Ehrenmitglied
 
Modell: hat keinen CC
 

Darmstadt -[Deutschland]- DA Darmstadt -[Deutschland]- CC 2 0 0 7
Registriert seit: 05.2001
Ort: Südhessen
Beiträge: 3.840
Während der Garantiezeit braucht man auf keine Kulanz zu hoffen, denn Garantie ist halt Garantie. Und in der Garantie ist Kulanz ja nicht notwendig. Nur nach der Garantie könnte es dann Probleme geben, in den Genuss von Kulanz zu kommen, wenn man nicht dort gekauft hat.

Die Kosten der Garantieleistung werden mW dem Verkaufshändler aufs Auge gedrückt. Deswegen ist es dem Händler vor Ort eigentlich Wurscht, wenn was auf Garantie gemacht werden muss. Nachteilig ist nur, wenn man wandeln will. Das klappt nur beim Verkaufshändler. Und wer will da 1x zum Auftrag und 2x zum nachbessern hin, wenn der 600km entfernt ist!?
__________________

Sieger der SLK-Trophy and Friends 2007
Vize der SLK-Trophy and Friends 2008
Sieger der SLK-Trophy and Friends 2009
Vize der SLK-Trophy and Friends 2010


Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 17.12.2007, 12:38
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.239
...hatte mich da ein wenig falsch ausgedrückt. Wenn, dann suche ich mir den Händler meines Vertrauens (kann man zwar im nachhinein auch Pech haben). Wenn dann etwas ist, muß ich nicht zu einem x-beliebigen fahren, nur um Garantieansprüche o.ä. geltend zu machen. Außerdem hat man doch dort wo gekauft wurde einen "Bonus", den ich bei x-beliebigem dann nicht habe.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 17.12.2007, 14:14
Benutzerbild von SantaFu
SantaFu SantaFu ist offline
Sitzheizungswärmer
 
Modell: hatte einen 207cc
Baujahr: 2008
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: HH
Beiträge: 272
SantaFu eine Nachricht über ICQ schicken
@RK u. CCarin:

wie RK schon richtig erkannte, muss die Werksgarantieleistung bei jedem Vertragshändler durchgeführt werden, der dann übrigens direkt mit dem Werk abrechnet (soweit ich das weiss).
Und danach entscheidet letztendlich auch das Werk, ob der Kulanz stattgegeben werden kann oder nicht und nicht allein der Händler (der im Übrigen auch nicht zwingend jede Form von Kulanz ablehnt, nur weil man dort keinen Wagen gekauft hat).
Na ja und danach ist es doch sowieso egal...

Übrigens hatte mein Händler hier auch die Chance, aber bei einer Differenz v. rund 2TSD wäre mir dieser "vor Ort-Bonus" zu teuer erkauft.

By the way: Ihr dürft ja auch nicht außer acht lassen, dass man bei seinem Händler vorort auch so noch Folgegeschäfte (Inspektionen, Zubehör, etc.) abwickelt bzw. in den letzten Jahren abgewickelt hat.

Also ich seh da kein Problem :cool: zumal ich ja jetzt nicht schon davon ausgehn will, die Karre andauernd in der Werkstatt stehen zu haben!

Immer schön positiv denken!

In diesem Sinne, SantaFu.

@RK: Gibts denn schon aktuelle news zu Dachmodul u. Fensterknöppe nicht festhalten müssen??
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen / Würdet ihr den 207cc wieder kaufen ? Cl.au.di 207cc - Kaufberatung 341 20.06.2017 18:34
Peugeot 207cc Käuferschicht lionstone 207cc - Allgemein 78 14.04.2008 20:19
206CC oder 207CC gerald1508 206cc - Kaufberatung 43 24.08.2007 08:06




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017