CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Allgemein > 207cc - Kaufberatung

207cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #31  
Alt 09.07.2007, 10:56
Benutzerbild von Frank 44879
Frank 44879 Frank 44879 ist offline
Damenradfahrer
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 631
Hallo!

Nachdem mir mein 206 CC 110 etwas zu schlapp war, kam der 207 CC 120 nicht in Frage. Ich habe auch gar nicht erst großartig verglichen, denn nach der Probefahrt mit dem 207 CC 150 THP war ich derart begeistert, dass für mich nur dieser in Frage kam. Ich denke mal, dass 120 PS zum cruisen durchaus genügen, aber die 150 PS bringen aus jedem Drehzahlbereich ausreichend "Dampf"!

Eine Alternative, wenn es ihn denn gäbe, wäre das 2,0 Liter-Dieseltriebwerk gewesen.

mfg

Frank
__________________
Ich parke meinen CC noch immer lieber vorwärts ein! Die meisten Rückwärtseinparker sollten dieses lieber auch...........
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.08.2007, 13:37
Benutzerbild von bikerwerner
bikerwerner bikerwerner ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Witten
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Gutzemberg Beitrag anzeigen
bei normaler Fahrweise würde ich das aber nicht unterschreiben wollen
:confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

Geändert von bikerwerner (02.08.2007 um 11:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.08.2007, 13:39
Benutzerbild von bikerwerner
bikerwerner bikerwerner ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Witten
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Gutzemberg Beitrag anzeigen
bei normaler Fahrweise würde ich das aber nicht unterschreiben wollen
Kann ich nur bestätigen,ich möchte nicht rasen sondern genießen.Von Kärten bis ins Ruhrgebiet habe ich bei 115Km/h Durchschnitt 7,6 L verbraucht .
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.08.2007, 09:29
Benutzerbild von netter
netter netter ist offline
Auto-Einwachser
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 114
netter eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo,
Also habe seit ein paar Tagen meinen 150 PS Variante und der geht ab wie nix...Allerdings sind die Verbrauchsangaben des Hersteller sehr tief angegeben.
Wer nie beschleunigt und immer brav 90-110 auf der Landstraße fährt kann auch 7,5 Liter Verbrauch kommen...Für sportliche Fahrer oder zügiges Überholen wird es deutlich mehr. Auf der Autobahn zwischen 150 und 190km/h kann es locker mal 10 Liter werden. Bei mir pendelt es sich grade so bei 8,1 Liter ein. Die 120 PS Variante ist bei reiner Cabrio Nutzung richtig, aber keine Benzinkosten scheut und auch mal das Coupe im CC nutzen will sollte 150 PS nehmen. Das wirkt sich übrigens auch auf den Geldbeutel in Form von Strafzetteln aus

Gruß
Netter
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.08.2007, 10:01
Benutzerbild von buddi
buddi buddi ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 120 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Ottersweier
Beiträge: 18
Naja, die Sache mit der Gewohnheit.... ich selbst fahre 'nen 3l Diesel mit 231PS (Automatik).

Für meine Regierung kam ausschließlich Automatik in Frage, also kam die Qual der Wahl erst gar nicht auf...

Gut, besonders ausgiebig fahren konnten wir den noch nicht weil erst 'ne knappe Woche vor der Tür - aber mein Eindruck ist alles Andere als hoffnungslos untermotorisiert. Hier in Baden, also am Nordschwarzwald kratzend, quält er sich zwar vergleichsweise (zu meinem) den Berg 'rauf, aber ein beherzter Tritt auf's Pedal und gut ist

Wahrscheinlich, wenn möglich, hätten wir (na gut - ich) auch eher zum größeren tendiert. Aber der subjektive Eindruck ist nun doch positiver als man meinen könnte. Klar, ist der Wagen meiner Regierung - also typischer Zweitwagen für Fun am WE. Sie fährt über Landstaße/durch Stadt zur Arbeit und hin und wieder mal gemeinsamer Cabriospaß am WE (wenn's zu warm für's Motorrad ist... :cool: ), dafür wurde er angeschafft.

Vielleicht auch weil er noch so schön neu ist, aber auch wenn ich einiges an Leistung mehr gewohnt bin trüben die "nur" 120 PS nicht den guten Eindruck. Wobei wahrscheinlich sogar die Automatik nochmal etwas Spritzigkeit tötet.

Aber was red' ich - sowas kann man einfach nur subjektiv entscheiden
__________________
ich habe keine Vorurteile, ich hasse jeden...
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.08.2007, 10:13
lord lord ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von Twinphaser Beitrag anzeigen
Du bist also auch der meinung...:cool:

Aber bitte liebe HDI fahrer jetzt nicht in den falschen hals bekommen, wollte auf keinen fall den diesel schlecht machen.
hähä, ich ärger mich nicht, fahre einen HDI, und zum fun und spassfaktor nur soviel:

ICH FAHRE MIT EINEM VOLLEN TANK ( 50 literchen ) rund 955 km und das ist fun, einfach nur FAHRN FAHRN, FAHRN - ich pfeife auf beschleunigung und riesenpower !!

meinen tankwart sehe ich nicht oft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.08.2007, 15:32
Boerniehh Boerniehh ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 15
Ich bin eigendlich leidenschaftlicher Automatikfahrer --- insbesondere im Stadtverkehr.
Das schaltfaule Cruisen, dass der 150 THP Motor erlaubt plus den Leistungsreserven selbst im 5. Gang, hat mich eines Besseren überzeugt.

Wobei ... wünschen würde ich mir den 150 THP mit einem DSG, wie es VW im TDI verbaut, mit Schaltoption am Lenkrad .

Gruß Bernd
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 04.08.2007, 23:40
speedy841
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von lord Beitrag anzeigen
hähä, ich ärger mich nicht, fahre einen HDI, und zum fun und spassfaktor nur soviel:

ICH FAHRE MIT EINEM VOLLEN TANK ( 50 literchen ) rund 955 km und das ist fun, einfach nur FAHRN FAHRN, FAHRN - ich pfeife auf beschleunigung und riesenpower !!

meinen tankwart sehe ich nicht oft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
hallo lord!

kannst du mir mal veraten, wie du auf 955km kommst?
ich komme mit einer tankfüllung nur auf 700 km, dann geht es lichtchen an. und ich rase nicht mit ihm. mein verbrauch pendelt laut BC immer so zwischen 6.1L und 6.3L.:(
Was zeigt denn dein BC an?

Gruß Markus
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.08.2007, 12:50
lord lord ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc HDI FAP 110 Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 233
Zitat:
Zitat von speedy841 Beitrag anzeigen
hallo lord!

kannst du mir mal veraten, wie du auf 955km kommst?
ich komme mit einer tankfüllung nur auf 700 km, dann geht es lichtchen an. und ich rase nicht mit ihm. mein verbrauch pendelt laut BC immer so zwischen 6.1L und 6.3L.:(
Was zeigt denn dein BC an?

Gruß Markus
hmm, 700 km mit 5o literchen ist nich viel, das sind rund 7 liter pro hundert, ich packs mit rund 5 liter auf 100 kilometer, ich fahre z.zt. nicht über 3000 umd/min. im 4. gang und wenig stadtverkehr !

die letzte fahrt: kaiserslautern nach cannobio in italien/lago-maggiore und zurück: eine tankfüllung hat gereicht : hin und zurück bis kurz nach basel: waren rund: 981 km

das kannst du auch mit übung erreichen, habe 10 jahre golf TDI gefahren und auch die eigenschaften eines diesels gelernt !
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.08.2007, 17:53
Desaster Desaster ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: Niederzier
Beiträge: 81
Hallo,
bei der Diskussion über den Verbrauch bitte nicht vergessen:

Der 150 THP ist ein Benzin-Direkteinspritzer

also fast wie beim Diesel ist hier am meisten Einsparpotential, wenn man diesen Motor verhalten fährt, also so früh wie möglich schalten und die Gänge nicht ausdrehen.
Da bei diesem Motor "der Bumms" auch schon sehr früh einsetzt, ist ausdrehen auch garnicht nötig!!!
Der Motor ist in meinen Augen eine "Sahneschnitte" !
Herzlichen Glückwunsch Peugeot/BMW zu diesem Motor.
Gruss
Desaster
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 06.08.2007, 18:04
Benutzerbild von Sepperle
Sepperle Sepperle ist offline
Cabriogeschlossenfahrer
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Thorium Grau
 

Weilheim i. OB -[Deutschland]- WM Weilheim i. OB -[Deutschland]- Y 5 5 5 5
Registriert seit: 06.2007
Ort: Weilheim
Beiträge: 421
Mein Beitrag zur Diskussion Spritverbrauch:
Die von den Herstellern angegebenen Werte sind zu erreichen, dazu bedarf es nur etwas Übung. Wer Probleme mit einem zu hohen Spritverbrauch hat sollte mal bei den Automobilclubs wie ADAC, ACE oder AvD nachfragen wo und wann Spritsparkurse angeboten werden. Mit dem was Ihr da lernt klappt´s dann auch. Ihr werdet euch wundern wo das Potential liegt, und das ganze mit dem fast selben Spaß wie bisher. Solche Kurse kosten nicht viel, aber sparen ungemein. "Burn out" - Fetischisten, "Ampel - Sprint - Provezenten" u.ä. sind beim letzten Satz ausgenommen.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 06.08.2007, 21:54
Benutzerbild von seppel69
seppel69 seppel69 ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc 150 THP Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 154
Zitat:
Zitat von Sepperle Beitrag anzeigen
... das ganze mit dem fast selben Spaß wie bisher. Solche Kurse kosten nicht viel, aber sparen ungemein. "Burn out" - Fetischisten, "Ampel - Sprint - Provezenten" u.ä. sind beim letzten Satz ausgenommen.
Wie, Spaß ohne Ampelsprint? Och Nöööö. :cool:

Erst gestern hab ich dabei nen anderen 207cc voll inne Wurst gemacht dabei hab ich ihm noch Vorsprung gelassen.
__________________
Gruß

Seppel69
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.08.2007, 06:51
RS4711
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ungl?cklich Sritverbrauch Diesel

Zitat:
Zitat von speedy841 Beitrag anzeigen
hallo lord!

kannst du mir mal veraten, wie du auf 955km kommst?
ich komme mit einer tankfüllung nur auf 700 km, dann geht es lichtchen an. und ich rase nicht mit ihm. mein verbrauch pendelt laut BC immer so zwischen 6.1L und 6.3L.:(
Was zeigt denn dein BC an?

Gruß Markus
Nachdem ich jetzt 3000 km gefahren bin, .......offen, zu, Autobahn, Landstrasse,
Stadt, also alles durcheinander........liegt mein verbrauch immer noch bei knapp 7 Liter :confused: Ich meine viel zu viel
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 07.08.2007, 06:52
RS4711
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ungl?cklich Spritverbrauch Diesel

Zitat:
Zitat von speedy841 Beitrag anzeigen
hallo lord!

kannst du mir mal veraten, wie du auf 955km kommst?
ich komme mit einer tankfüllung nur auf 700 km, dann geht es lichtchen an. und ich rase nicht mit ihm. mein verbrauch pendelt laut BC immer so zwischen 6.1L und 6.3L.:(
Was zeigt denn dein BC an?

Gruß Markus
Nachdem ich jetzt 3000 km gefahren bin, .......offen, zu, Autobahn, Landstrasse,
Stadt, also alles durcheinander........liegt mein verbrauch immer noch bei knapp 7 Liter :confused: Ich meine viel zu viel
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 07.08.2007, 07:02
Benutzerbild von zauberglas
zauberglas zauberglas ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc 150 THP Platinum
Baujahr: 2007
Farbe: Asmara Rot
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Bocholt
Beiträge: 90
Zitat:
Zitat von Sepperle Beitrag anzeigen
Mein Beitrag zur Diskussion Spritverbrauch:
Die von den Herstellern angegebenen Werte sind zu erreichen, dazu bedarf es nur etwas Übung. Wer Probleme mit einem zu hohen Spritverbrauch hat sollte mal bei den Automobilclubs wie ADAC, ACE oder AvD nachfragen wo und wann Spritsparkurse angeboten werden. Mit dem was Ihr da lernt klappt´s dann auch. Ihr werdet euch wundern wo das Potential liegt, und das ganze mit dem fast selben Spaß wie bisher. Solche Kurse kosten nicht viel, aber sparen ungemein. "Burn out" - Fetischisten, "Ampel - Sprint - Provezenten" u.ä. sind beim letzten Satz ausgenommen.
endlich mal nen Beitrag der es auf den Punkt bringt.
Man glaubt garnet wie einfach es ist auf Hundert so zwei literchen zu sparen.Und gerad der ADAC hat dafür sehr gute Kurse.Hat mich mit meinem Toyota Celica damals auf unter neun Liter gebracht.
Kann mich da Sepperle nur anschließen.....

Aber letzendlich sollte jeder selber wissen wie er es am liebsten mag....
Mich erfreut es zumindest zwischendurch ebenso die 150 Ps ausfahren zu können.Ist aber auch immer gut zu wissen wie es anders gehn kann...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
150 thp, thp

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optionen Peugeot-Planet hofheimer112 Baureihen übergreifend 15 10.04.2015 10:57
Modelljahr-Wechsel: Unterschiede ? cc quiksilver 207cc - Produktinfos 188 01.04.2014 22:26
Motorsound-Paket RCZ DFman 207cc - Tuning & Zubehör 67 08.03.2011 12:59
Nagelneuer Roland Garros 120 VTI - Schnäppchen? Alabina 207cc - Kaufberatung 7 28.03.2010 19:04




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017