CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Allgemein > 207cc - Kaufberatung

207cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #46  
Alt 12.03.2011, 00:20
Benutzerbild von suschmania
suschmania suschmania ist offline
Sonnenblendennutzer
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Hermitage Grau
 
Registriert seit: 07.2009
Beiträge: 358
Ich zitiere mich einmal selbst, muss ja nicht alles neu geschrieben werden

Zitat:
Zitat von suschmania Beitrag anzeigen
Soo, ich habe es nicht bereut das Upgrade machen zu lassen Und neben der Leistung hat sich auch der Verbrauch verbessert!
Ich habe ja schon hier im Thread (klick ) einmal meine Verbrauchswerte dargelegt.
Gestern bin ich von Hannover nach Magdeburg gefahren, die A2 war mal etwas freier und ich konnte den Tempomaten benutzen

Das Auto war randvoll beladen ( alle 4 Sommerreifen, 2 PCs, 2 Taschen, ein Beifahrer und meine Wenigkeit) - hätte nicht gedacht, dass es überhaupt funktioniert

Und mein Verbrauch bei 130 km/h mit voller Ladung lag bei 4,8 - 5,3 Litern. Also so, wie es "früher" unbeladen gewesen ist, eigentlich sogar noch etwas darunter.
Und noch immer merkt man, dass dort mehr Pferde das Auto vorpreschen lassen...
Als Beweis habe ich kurzer Hand ein Video gemacht
schaut selbst

http://www63.zippyshare.com/v/53460822/file.html

Ich bin echt begeistert.


Ein schönes Wochenende an Alle - es soll warm werden...
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.08.2011, 19:23
bauks
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Als noch nicht Peugeot-Eingeschworener möchte ich hier auch meine derzeitigen Erfahrungen kundtun.
Meine erste Fahrt hatte ich im THP (155PS), jedoch nur als Beifahrer. Drehmoment, Beschleunigung usw. liessen mich an meinen ehem. gechippten 1.8T im Audi erinnern - doch, ich war beeidruckt!
Heute hatte ich eine Probefahrt im VTI (120PS) und kontrollierte ständig, ob nicht die Handbremse angezogen ist! Das Fahrgefühl (selbst bei hohen Drehzahlen im 2. und 3. Gang) erinnerten mich eher an den 60-PS-Corsa meiner Mom - damit schied diese Motorisierung selbst für meine Frau sofort aus! Schade, denn diese geläufigste Motorisierung ist natürlich mit den besten Konditionen zu ergattern.
Alternativ kenne ich den HDI (112 PS) aus meinem Dienstwagen 308sw. Der hat zwar ein riesiges Turboloch verglichen mit dem CR-TDI in meinem jetzigen A4 und braucht seine Bedenkzeit nach dem Herunterdrücken des Gaspedals aber wenn's nicht ZU untertourig ist, macht sein Drehmoment richtig Freude und ist in Summer dabei auch noch sparsam! Ich fahre den 308sw derzeit mit 4.6l/100km, zugegebenermaßen primär auf der Autobahn aber keinesfalls mit max. 100km/h o.ä. Selbst bei wirklich scharfer Fahrweise komme ich nicht über 5,3l/100km.

Ob der Diesel in einem offenen Fahrzeug Freude macht, ist natürlich eine andere Frage und ich kann auch leider nicht beurteilen, wie gut der THP aus unteren Drehzahlen heraus beschleunigt aber eines weiß ich: Die 120PS im 207 macht nicht wirklich Spaß! Schade!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13.08.2011, 19:31
Benutzerbild von Deep-Sea
Deep-Sea Deep-Sea ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: RCZ R THP 270
Baujahr: 2014
Farbe: Erithrea Rot
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 1.245
Zitat:
Zitat von bauks Beitrag anzeigen
[...] ich kann auch leider nicht beurteilen, wie gut der THP aus unteren Drehzahlen heraus beschleunigt [...]
Bei hohem Gang ist es ok, bei niedrigem sehr gut. Finde ich
Der THP erreicht sein maximales Drehmoment ja schon bei rund 2000 rpm (und hält es bis 4000 rpm auch oben).
__________________

Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13.08.2011, 19:36
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
@bauks: Bedenken gegen Diesel im Cabrio sind unbegründet. Ja, im Stand und bei langsamer Fahrt können selbst moderne Diesel ihr Funktionsprinzip nicht verleugnen, aber das Geräusch ist nie aufdringlich. Ich bin ja nicht der erste Dieselfahrer im CC und hatte zu keiner Zeit bedenken, diesen Motortyp für meinen neuen CC zu wählen.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.08.2011, 21:53
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hi!

Zitat:
Zitat von bauks Beitrag anzeigen
Alternativ kenne ich den HDI (112 PS) aus meinem Dienstwagen 308sw. Der hat zwar ein riesiges Turboloch verglichen mit dem CR-TDI in meinem jetzigen A4 und braucht seine Bedenkzeit nach dem Herunterdrücken des Gaspedals...
Vielleicht wäre dann doch die Klasse des 308 CC mit dem 140PS oder 163PS HDi 2,0L das richtige für euch. (ich glaube neu gibt es nur noch den 163PS)

Im Grund genommen ist es auch immer die Psychologie dessen, von was man in etwas anderes umsteigt ...ich hatte den gleichen Effekt, als ich vom A4 (war aber nur die kleine 143PS Maschine) eines unserer Vertrieblers wieder in mein Alltagsfahrzeug (nicht der CC zum Spielen ) umstieg ...mehr als 4 Zylinder, mehr als 2L Hubraum und ein Hersteller, der seit 14 Jahren Common Rail Motoren herstellt, sind halt was ganz anders. Dennoch ist die VW CR Maschine ein riesen Sprung gegenüber PD...

Was ich sagen will ist: Wenn man erstmal eine zeitlang im Pug drin sitzt, dann fährt er sich wirklich gut ...und im Cabrio bewegt man sich sowieso nicht im Bereich >220km/h, wie beim Kilometerfressen (bei mir 60.000km pro Jahr)

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13.08.2011, 22:48
bauks
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Der 308cc gefällt überhaupt nicht - in dieser Größenordnung würde ich auf Eos greifen.

Seit wann hat der THP denn 156PS, was unterscheidet ihn vom "alten" mit 150PS?
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.08.2011, 23:05
Raimund
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hi bauks,

nach dem Facelift gab es 6 PS mehr, 6 Gänge statt 5, Abgasnorm Euro 5 statt 4 und den neuen Namen Premium für die Ausstattung Sport. Das wurde hier aber schon alles in anderen Threads erklärt. Infos gibt es auch bei Peugeot.de im Konfigurator

Gruß Raimund
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13.08.2011, 23:07
bauks
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ja, und das max. Drehmoment wohl 200Upm früher.

Habe grad mal ein wenig gegoogelt und viele, wirklich erschreckende Beiträge besonders über den THP gefunden. Ist der wirklich so "übel"?

z.B.
http://www.peugeotboard.de/peugeotfo...C&type=&mode=0
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.08.2011, 23:13
Raimund
Gast
 
 
Beiträge: n/a
na ja, meiner hatte auch schon den Kettenspanner, die Motorsteuerung und ein paar weitere Kleinigkeiten. War schon nervend, aber wenn er läuft geht er schon gut ab, dagegen ist der VTi eine langweilige Ente. Der 156er ist sogar noch 10km schneller als meiner eingetragen (220km). Mit TomTom-Navi hatte ich aber auch schon 224km/h auf der Geraden drauf. Das macht schon Laune. In der Stadt säuft der Turbo aber, der ist wirklich nur für Langstrecke.

Gruß Raimund
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 14.08.2011, 01:00
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
Wenn der THP läuft ist es ein toller Motor - das Peugeot es über alle Baureihen nicht bis heute geschafft hat, das Problem grundlegend zu lösen ist allerdings erschreckend. Um Einzelfälle geht es nicht, beim MINI sieht es ja genau so aus.

EOS: sowohl optisch und preislich kein Konkurrent zum 308cc, gerade nach dem Facelift 308cc. Mein CC dürfte als EOS locker an der 50.000 Grenze kratzen. Ich mache mir mal den Spaß und konfiguriere das mal bei VW.
Von der besseren Optik des Peugeot ganz zu schweigen.

Viele Grüße
MacBaer
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 14.08.2011, 07:08
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 832
Zitat:
Zitat von Raimund Beitrag anzeigen
...In der Stadt säuft der Turbo aber, der ist wirklich nur für Langstrecke.
Also ich fahre für 8-8,5l, kommt vielleicht ein bischen darauf an wie man fährt oder wie schwer die Schuhe sind.
Auf der Autobahn wird es allerdings ab ca. 160 Km/h dann erheblich mehr (aber wer kann es im Cabrio je so eilig haben). Französische Autos sind verbrauchsmäßig aufgrund dort bestehender Tempolimits (max. 130 Km/h) eher für niedrigere Geschwindigkeiten ausgelegt. Ideal für den Verbrauch habe ich Geschwindigkeiten bei 90-110 Km/h festgestellt. Könnte allerdings im Stadtverkehr etwas Ärger geben.
__________________
Der Teufel steckt im Detail!:cool:

Geändert von seadevil (14.08.2011 um 07:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 14.08.2011, 09:39
bauks
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von MacBaer Beitrag anzeigen

EOS: sowohl optisch und preislich kein Konkurrent zum 308cc, gerade nach dem Facelift 308cc. Mein CC dürfte als EOS locker an der 50.000 Grenze kratzen. Ich mache mir mal den Spaß und konfiguriere das mal bei VW.
Von der besseren Optik des Peugeot ganz zu schweigen.
Hi!
Ich bin sicher, dass der 308 in vergleichbarer Ausstattung lohnenswert preiswerter ist aber Optik ist halt Geschmackssache und da ist es bei uns genau andersherum (da hilft auch kein Facelift). :cool:

Ich seh' schon - wenn man Drehmoment und Zuverlässigkeit haben möchte, kommt man beim 207cc nicht um den HDI herum... Vielleicht sind die Bedenken bzgl. der Zuverlässigkeit des THP ja unbegründet, bleibt aber immer noch der Spritverbrauch. Das Teil muss einfach leichter werden (wieso sind die Dachteile eigentlich nicht aus Kunststoff?).

Geändert von bauks (14.08.2011 um 09:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 14.08.2011, 11:04
Benutzerbild von MacBaer
MacBaer MacBaer ist offline
Geschwindigkeitseinhalter
 
Modell: hatte einen 308cc
Baujahr: 2011
Farbe: Perla Nera Schwarz
 

Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- MTK Main-Taunus-Kreis -[Deutschland]- X 4 5 1
Registriert seit: 10.2004
Ort: Eppstein im Taunus
Beiträge: 1.784
MacBaer eine Nachricht über AIM schicken MacBaer eine Nachricht über Skype™ schicken
also 3er Cabrio hätte ich mir noch gefallen lassen, aber EOS? Nee, Nee...da wundert es mich, dass Du den 207cc überhaupt in Betracht ziehst....aber man lernt nie aus...

Ich bin mir sicher, dass alle auf Kompaktlimousinen basierte Wagen als Cabrio entsprechend schwer sind..ob es hier hilft, das Dach zu ändern? Ich denke eher nicht. Der 207cc ist deutlich schwerer als die Limousine (deswegen fährt die bei gleicher Motorisierung auch zackiger) und davon geht das meiste Gewicht nicht in die Dachkonstruktion.

Viele Grüße
MacBaer - überholende Beifahrer verrenken ihren Hals - LOL.
__________________
Ich will knuddeln!
Das war der bärengerechte CC: 308cc HDi 165 Automatik Allure 2011 JBL Xenon WIP-COM 3D Vollleder "Vintage Bordeaux" perla nera
Das ist der bärengerechte Smart: fortwo Cabrio passion mhd 2013 kristallweiss/black

Mehr MacBaer
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.08.2011, 19:32
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Zitat:
Zitat von bauks Beitrag anzeigen
Ich bin sicher, dass der 308 in vergleichbarer Ausstattung lohnenswert preiswerter ist aber Optik ist halt Geschmackssache und da ist es bei uns genau andersherum (da hilft auch kein Facelift). :cool:
Beim EOS würde ich denn auch wieder den Benziner bevorzugen ...denn Pumpe Düse TDIs sind(waren) ja nicht so das Gelbe und bei den Common Rails leidet Volkswagen unter der mangelnden Erfahrung (viel zu spät damit angefangen) und viele Motor-Exemplare erreichen ihre Leistung nicht, oder verlieren sie über ihre Lebenszeit.

Also Diesel = HDI = Peugeot ...oder Benziner = TSI (*) = VW

Gruß!

(*) Nur einige frühe 1,4 TSI Baureihen sollte man auch meiden.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.08.2011, 20:40
bauks
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ja, zu dem Schluß sind wir auch gekommen. Man muss fairerhalber sagen, dass man für knapp >20t€ zwar einen 2010er Eos TSI bekommt aber die Ausstattung ist natürlich nicht annähernd vergleichbar mit einem Platinum.
Den Platinum als HDI kann man wohl für 21,5t€ hier bekommen, wäre eine echte Alternative - dann aber erst für 2012: http://www.neuwagen-schnaeppchen.de/

Wird für diesen Thread aber zu OT.

Geändert von bauks (14.08.2011 um 20:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120 VTi oder 155 THP? Twinphaser 207cc - Kaufberatung 223 23.10.2011 17:40
Neuer 307CC HDI ... Fragen an andere HDI Fahrer PeterS 307cc - Allgemein 135 05.11.2006 17:43
Liefertermin für Sondermodel 307CC JBL - HDI geraldus 307cc - Allgemein 8 16.02.2006 15:42
307CC HDI - Tendance vs. Sport - Fehler in Preisliste? PeterS 307cc - Allgemein 14 05.07.2005 21:09
Abwertung der Benziner-CCs durch HDI! lionstone 206cc - Allgemein 24 16.05.2005 11:11




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017