CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - Allgemein > 207cc - Kaufberatung

207cc - Kaufberatung Hilfe beim Gebrauchtwagenkauf. Welche Ausstattung, Motor, etc. ? Wenn euch erfolgreich weitergeholfen wurde dürft ihr gern auf "Unterstützung" drücken.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.06.2009, 19:02
danionbike danionbike ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 207cc THP 150 Sport
 
Registriert seit: 05.2005
Ort: Nähe LB
Beiträge: 85
Verkaufstipps / Restwert

Hallo,

bin am Überlegen meinen 207cc zu verkaufen. Was denkt ihr, wie hoch ist der Wertverlust? Was kann man für ihn noch bekommen (privat/Händler)?

Hier die Fakten:

207cc 150PS Turbo Modell Sport, schwarz, Klima, Blaupunkt MP3 Radio mit Canton Sound-System, 18" Alus mit Sommerreifen, 16" Alus mit Winterreifen, Windschott, EZ: 04/2008, ca. 14tkm

Gruß,
Danionbike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2009, 19:21
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.596
Zur Orientierung kannst Du ja mal die bekannten Seiten mobile.de und autoscout24.de heranziehen!? Sind sicher vergleichbare Fahrzeuge gelistet.

Nur kurz so viel:
Für´s Zubehör und/oder Tuning bekommt man beim Gebrauchten so gut wie nichts extra bezahlt. Die 18"-Räder sollten natürlich schon am Fahrzeug verbleiben, aber das WINDSCHOTT würde ich persönlich EINZELN verkaufen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2009, 12:55
xxxxi xxxxi ist offline
Standlichtparker
 
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 485
Auch der Tipp von mir. Alles was ihr umbaut und sich ohne großen Kostenaufwand rückrüsten lässt würde ich behalten. (Originales Radio, Radschrauben (die wegen Spurverbreiterung rausgeflogen sind, Scheinwerfer und die dazugehörigen Lampen, etc, etc... Tieferlegung aber nicht.)
Dann den Wagen zum Verkauf anbieten. Die Tunings mit anbieten aber den VB auf Serie beziehen. Dann explizit sagen, der Wagen kostet mit Tuning (was weiß ich, 1000,-) mehr.
Wenn der Käufer das nicht zahlt würde ich alles auf Serie zurückrüsten und die Teile einzeln verkaufen. Ebay, hier im Forum etc.
Man muss natürlich Preis, Aufwand der Rückrüstung, und Verkaufserlös abwägen.

Du wirst für ein Windschott gut 70% des Neupreises bekommen. Für Spurplatten vllt 30%. Lampen ohne Scheinwerfer gehen sicher gebraucht für höchstens 3-4€ weg. Einiges kann man aber an dem neuen Wagen auch verwenden und es lohnt sich das aufzuheben. Scheinwerferbirnen, Radio zum Beispiel.

In deinem Fall würde ich das Windschott für 70% des Neupreises und das Radiosystem für 50-60% (je nachdem wie hochwertig) zusätzlich zum Grundpreis anbieten. Wenn der Kunde es nicht wünscht, dann das originale verbauen. (Wenn dus noch hast...)

Bei Rädern kann man verhandeln. Wenn du die nicht an deinem neuen weiterverwenden kannst würde ich die mit anbieten. Da ein Verkauf einzeln meist nicht lohnt. Sommerräder gehören eigentlich immer dazu.

Lasse den Kunden immer eine Probefahrt machen, auch wenn er nicht fragt. Zeige das du nix zu verbergen hast.

Tipp, gehe vorher zu Peugeot und lasse für 30, den Fehlerspeicher überprüfen, wenn was drauf ist leeren und lege das Protokoll mit zum Verkauf. So vertaut dir der Kunde sicher mehr und kauft auf vllt die Extras mit, da er sieht das du ihn nicht übers Ohr hauen willst. Ich sag nur originaler KmStand... Auch eine professionelle Reinigung vor dem Verkauf lässt den Wagen edler und gepflegter erscheinen und kann den Verkaufspreis heben.

Bei Barverkauf immer Schwarzlichtlampe zum überprüfen der Echtheit der Scheine bereithalten. Auf ordentliche Verträge, und Ummeldung achten. Wenn du so was noch nicht oft gemacht hast vom ADAC unbedingt beraten lassen. Auch was Haftungsausschlussklauseln angeht, das da die Formulierung stimmt. Mustervertäge sind nicht immer korrekt. Wenn man das alles beachtet kann kaum etwas schief gehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2010, 21:37
Bendogman Bendogman ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: Möchte einen CC
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 98
Wertverlust

Hallo Leuts,

mal ´ne Frage:
Habe bei einer Kostengegenüberstellung vom Platinum zum RG gesehen, dass der Preis / Km beim RG niedriger ist als beim Platinum.
Die Maschine wäre der HDI Fap, die von mir gewählte Zusatzsausstattung bei beiden gleich.

Der "Preisunterschied" erklärt sich aus einem niedrigeren Wertverlust des RG. Und das hat mich gewundert. Denn bei der Neuwagenkonfi ist der Unterschied zwischen beiden gerade einmal 300 €. Das erklärt den "niedrigeren Wertverlust" überhaupt nicht. :keineahnung:

Wie kommt das nun? Sollte der RG der gefragtere Gebrauchte sein?
Hat wer ´ne Ahnung?:keineahnung:

Freue mich auf Eure Ideen / Antworten:winken:

Euer Bendogman
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.08.2010, 10:09
Recalltome
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nur mal so eingeworfen: 207cc 150 THP, Windschott, Winterräder, Gebrauchtwagengarantie Händlereinkaufspreis 9980.- (D.A.T.) und Händlerverkaufspreis 11700.- (ADAC).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.08.2010, 10:23
Benutzerbild von Deep-Sea
Deep-Sea Deep-Sea ist offline
Fünf-Euro-Tanker
 
Modell: RCZ R THP 270
Baujahr: 2014
Farbe: Erithrea Rot
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 1.245
@Recalltome:
Aha. Und ob das Auto nun 1km oder 250.000km drauf hat, macht da keinen Unterschied?
__________________

Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.08.2010, 10:28
Benutzerbild von macs1971
macs1971 macs1971 ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Steinfurt -[Deutschland]- ST Steinfurt -[Deutschland]- YX 1 7
Registriert seit: 03.2010
Ort: Bangkok
Beiträge: 1.257
Hi,

also zu Anfang des Jahres, als ich nach meinem Auto gesucht habe, da waren die Händlerpreise durchweg bei ca. 14000,- € für Autos mit um die 35 tkm!

Woher sollen denn dann diese Werte jetzt kommen bitteschön?
__________________
Wer später bremst ist schneller da!

Ciao, yours Mcs!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.08.2010, 11:25
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Zitat:
Zitat von macs1971 Beitrag anzeigen
also zu Anfang des Jahres...

Woher ... diese Werte jetzt...?
...vom Saisonende!

Ich habe im April einen Wagen gekauft und natürlich den vollen Preis, für die gesamte Saison 2010, mitbezahlt. Wenn ich Anfang des Jahres keinen gefunden hätte, würde ich jetzt so rechnen, als hätten wir schon 2011 und der Wagen wäre ein Jahr älter. Ende Oktober wandert er ja ohnehin in die Garage und das Winterhalbjahr nützt mir nichts.

Da ich kein Einzelfall bin und die Saisonautos bei Cabrios einen signifikanten Markanteil haben, wirkt sich das auf den Preis aus.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2010, 13:15
HSBZ2010
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Saisonende

Macht der PUG-Händler nicht selber auch mit beim Wertverlust "Ende" der Saison?
Ich habe meinen Mitte Juli gekauft. Tageszulassung Ende Mai, KM-Stand fast Null. Wenn ich rechne, dass das Auto bereits überführt war, zusätzl. Ausstattung hat (City-Paket), Metalliclackierung, Radio etc., dann habe ich mehr als 5.000 EUR unter Neupreis bezahlt! Teurerer als beim Neufahrzeug war m.E. nur der Zukauf der Verlängerung der Garantie auf 5 Jahre.
Übrigens ich hätte auch einen Gebrauchten haben können, Platinum, 120 PS, mit Windschott, 15.000 km, EZ 7/2009, 1 Vorbesitzer (Leasing) für EUR 17.999,00. Auch kein geringer Wertverlust, allerdings spielt da auch eine Rolle, dass der noch die "alte" Motorvariante hat. Der Verkäufer meinte, dass man nun lieber den moderneren Euro-5 Motor nimmt.
Gruß, HSBZ
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2010, 14:30
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
Zitat:
Zitat von Recalltome Beitrag anzeigen
Nur mal so eingeworfen: 207cc 150 THP, Windschott, Winterräder, Gebrauchtwagengarantie Händlereinkaufspreis 9980.- (D.A.T.) und Händlerverkaufspreis 11700.- (ADAC).
Ja nee, is klar! Keine Aussage zum Baujahr und Kilometerstand

Preis für einen reparierten Totalschaden beim windigen No-Name-Händler um die Ecke, oder was!?.

Nur mal so eingeworfen! Wirklich toller Beitrag, Recalltome!
__________________
Der Teufel steckt im Detail!:cool:

Geändert von seadevil (25.08.2010 um 14:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.10.2011, 23:03
Benutzerbild von Mateng09
Mateng09 Mateng09 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: 207cc THP 155 Active
Baujahr: 2011
Farbe: Schnee Weiss
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Ascheffel
Beiträge: 1.421
denke das es hier am besten rein passt.

Ich hab gestern meinen Wagen komplett zerschossen
Bin in den Grünstreifen geraten und hab dann die Kontrolle verloren und bin in den Graben geknallt.
Lag bis eben im Krankenhaus und moregen soll wohl der Gutachter kommen aber dadurch das Dach verzogen ist und vorne hinten und rechts an der seite alles relativ komplett schrott ist wird es wohl ein totalschaden sein.

Nun die Frage könnt ihr mir eventuell einen tipp geben wie ich jetzt schon jetzt den ungefähren restwert ermitteln kann? Die seite soll allerdings kostenlos sein.
Autobudget.de hab ich grad versucht aber da gibt es den 207 nicht oder ich bin zu blöd den zu finden...

BJ: 06/09 25.000km , Laufleistung , 150THP Rolland Garros , JBL , schwarz metallic

danke für Hilfen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.10.2011, 07:10
Benutzerbild von seadevil
seadevil seadevil ist offline
Einkaufswagenausweicher
 
Modell: hatte einen 207cc
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 831
So´n Mist, aber sei froh, dass Dir erst mal nicht allzuviel passiert ist. Bei DAT / Schwacke bezahlt man glaube ich im Internet 5,- € für eine Wertermittlung.
Alles Gute!

:winken:
__________________
Der Teufel steckt im Detail!:cool:
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.08.2014, 22:35
uniroyal uniroyal ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2008
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 4
Preisfindung 207 CC RG

Hallo Leute ,
Ich habe einen Peugeot 207 CC RG in einer trockenen Garage in Neuwagenzustand
Bj . Mitte 2008 , Kilometerstand 4500km, in diesem Graugrünmet.
Farbe weiß ich nicht genau , Fahrzeug steht in Siegen .
Welcher Preis ist angebracht bei einem Verkauf , es ist definitiv kein Notverkauf .
Gruß Udo aus Siegen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.08.2014, 01:05
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 4.585
Ich denke, den wirst Du nicht besser als einen sehr gut erhaltenen 207cc RG Bauj.2008 taxieren können ? Obere Preisgrenze bzw. unterste Preisgrenze für einen in Ausstattung gleichwertigen aus 2009. Was mich als Käufer ggfs. nachdenklich machen würde ist die Tatsache, dass er bei dem Alter "nur" die wenigen km drauf hat. Denn Altersbedingt können gewisse Teile Schaden nehmen und müssen deshalb in den vorgegebenen Zeitabständen gewartet werden. Wenn er denn entsprechend alle 2 Jahre nachweislich gewartet worden ist, dürfte dies aber OK sein.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.08.2014, 06:29
uniroyal uniroyal ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Roland Garros
Baujahr: 2008
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 4
Der Wagen wurde , durch schwere Krankheit nicht bewegt , bzw. die letzten 1 1/2 Jahre nicht , am Batterieerhaltungsgerät und abgedeckt mit einer Pelerine
einne Wartung würde sicherlich noch gemacht , vor Verkauf , weil er abgemeldet wurde.
Wie das mit den Extras ist weiß ich auch nicht , außer das vorne von Peugeot eine Parkdistance nachträglich verbaut wurde. Die Laufleistung wird mit Sicherheit durch Peugeot bestätigt werden können , da man sowas bestimmt auslesen kann.
Gruß Udo

Geändert von Stoppi (11.08.2014 um 09:20 Uhr). Grund: unnötiges Zitat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufen / Restwert / Tipps lionstone 206cc - Kaufberatung 177 27.04.2018 11:59




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017