CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.07.2019, 22:37
Reginald Reginald ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 5
Fehler P0135: Stromkreis Heizung der hinteren Lambdasonde

Guten Abend,

nachdem ich bei meinem Peugeot den Kat getauscht habe tritt jetzt folgender Fehler auf: Fehler Steuerung Heizung der hinteren Lambdasonde, mit der Beschreibung: Stromkreisunterbrechung. Da die Lambdasonde schon getauscht wurde und der Fehler immer noch besteht würde ich eine defekte Sonde ausschließen. Hätte jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw. wie ich den Fehler finden könnte oder hat jemand den Schaltplan von dem ganzen das ich mal durchmessen kann?

Mfg

Reginald
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.07.2019, 23:13
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.093
Oft genug ist ein Kabelbruch oder ein maroder Steckkontakt, von der Sonde hin zum Steuergerät, die Ursache der Fehlermeldung. Dies würde ich nochmals checken ...
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.07.2019, 17:35
Reginald Reginald ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 5
Fehler P0135: Stromkreis Heizung der hinteren Lambdasonde

Guten Abend, ich habe vom Steuergerät bis zum Stecker zur Sonde den Durchgang geprüft und es war alles ok, zudem habe ich den Stecker zur Sonde mal mit Kontaktspray eingesprüht der Fehler ist trotzdem aufgetreten. Könnte es sein das die neu verbaute Sonde einen defekt hat oder das Steuergerät selbst? Habe als Bild mal den genauen Fehler eingefügt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	peugeot fehler.PNG
Hits:	30
Größe:	21,6 KB
ID:	13813  

Geändert von Stoppi (24.07.2019 um 06:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.07.2019, 23:03
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.598
Den Widerstand der Sonde/-nheizung mal gemessen?

Ansonsten wird es wohl tatsächlich ein Kabelbruch in der Zuleitung zur Sonde sein. Mit wie viel Ampere hast Du die Leitungen durchgemessen? Nur Durchgangsprüfer hat keine Aussagekraft bei Leitungsbrüchen.

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2019, 16:13
Reginald Reginald ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 5
Fehler P0135: Stromkreis Heizung der hinteren Lambdasonde

Guten Tag, ich habe jetzt mal vom Steuergerät zum Stecker durchgemessen und folgende Ergebnisse erhalten:

B17, Zündung an: soll 0V ist: 0,01V
B17, Motor im Leerlauf: soll: 11-14V ist: 14V

B24, Motor warm und im Leerlauf: soll: 0,6V ist: 0,5V

B25, Motor im Leerlauf: soll: 0V ist: 0,01V

B18, Zündung an: soll: 0V ist: 0,01V
B18, Motor im Leerlauf: sol 5V/0,2s ist: 8-14V durchgehend

Meine Vermutung ist das Kabel Pin Nr.18 Stecker B irgendwo ein Problem hat da dort die Spannung zu hoch ist. Könnte ich da richtig liegen oder komplett daneben?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2019, 11:45
thomas44 thomas44 ist offline
Moderator
 
Modell: 206cc HDi FAP 110 Tendance
Baujahr: 2005
Farbe: Aluminium Grau
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 2.598
Zu den Pinbelegungen kann ich leider nichts sagen.

Wichtig bei Verdacht auf Kabelbrüche ist, dass unter Last gemessen wird, das heisst, bei angesteckter Sonde. Typisches Merkmal von Kabelbrüchen sind erhöhte Übergangswiderstände, keine vollständigen Unterbrechungen.

Messungen mit dem Durchgangsprüfer oder von Leerlaufspannungen sind daher oft nicht aussagekräftig. Die Spannung kann ohne Last vollständig vorhanden sein, bei geringer Belastung aber zusammenbrechen, wenn einige hundert Ohm Übergangswiderstand vorhanden sind. Der Durchgangsprüfer erkennt das auch nicht, sonder piepst und suggeriert "alles in Ordnung".

Widerstand der Sondenheizung auch gemessen?

VG
Thomas
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas44 für den nützlichen Beitrag:
  #7  
Alt 17.08.2019, 00:21
Reginald Reginald ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 5
Guten Abend, ich habe den Fehler gefunden es war die Vorkatsonde die defekt war. Habe die dann ausgetauscht und seitdem gibt es keine Fehler mehr.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.08.2019, 00:26
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.093
Wie hat sich eigentlich der Fehler im Fahrbetrieb bemerkbar gemacht?
Ich schätze mit der Meldung "Anomalie Abgasreinigung" und ... ?
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.08.2019, 18:42
Reginald Reginald ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Filou
 
Registriert seit: 07.2019
Beiträge: 5
Er zeigte mir im Bordcomputer den Fehler Abgas System Defekt an. Bemerkbar hat sich das ganze mit einem höheren Spritverbrauch gemacht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lambdasonde Fehler: Heizstromkreis Wolfmanjack 307cc - Techtalk 5 15.08.2018 19:16




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017